Clayton Ultem Gold 1,07

28 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Grip
  • Langlebigkeit
  • Verarbeitung
9 Textbewertungen
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Beste pleks die ich bis jetzt hatte
Rayray, 16.10.2017
Ich hab schon einige pleks ausprobiert, unter anderem von gravity. Ich persönlich find die clayton ultem sind ziehmlich ideal. Das material hat von sich aus sehr guten grip, was ich wesentlich angenehmer finde als irgendwelche erhebungen auf der oberfläche zu haben, wie ich es von anderen kenne. Außerdem sind sie sehr hart und haben keine abgeschrägten kanten, sprich man hat volle kontrolle über die anschlagsdynamic. Beim sound beschreiben tu ich mir immer etwas schwer, aber bei andren hab ich öfter das wort "crisp" gelesen was ich für ne ganz passable beschreibung halte.
Einziger negativpunkt ist vielleicht die haltbarkeit. Allerdings hab ich nur eine sorte picks bisher gehabt die wirklich deutlich länger halten, und zwar die pick boy carbon nylon. Also die ultem halten nicht unbedingt weniger als andre, sie sind in dem punkt nur nicht das beste vom besten
Ich kann jedem empfehlen sie mal auszuprobiern
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Super als Akkustik Pick
Andreas W, 29.10.2018
Nach Zahlreichen Tests von Picks: Neuer Liebling an der Akkustik-Gitarre (zusammen mit Dunlop Prime Tone 1,3 mm), der ein klares und volles Spektrum ergibt und ausreichend Höhen liefert. Die 1,07 mm sind aus den Claytons meine Favoriten für Akkustik, da dann auch ausreichend Energie auf 0.12 Saiten abgegeben werden kann und auch Solos gut in der Dynamik gesteuert werden

Empfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Für meinen Geschmack die Besten!
björn76, 07.05.2018
Nach jahrelangem Plektren probieren durch die unterschiedlichsten Plektren bin ich bei denen hier hängen geblieben. Klarer, akzentuierter Klang, volle Dynamikkontrolle und super Grip. Für mich gibts keine besseren Plektren.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Ein tolles Plek.
Elfer, 05.01.2015
Als mir ein befreundeter Gitarrist dieses Plektrum empfahl, habe ich es sofort gekauft und war zunächst schwer enttäuscht weil es sich so hart anfühlte und auch der Klang auf meiner Westerngitarre laut, aber auch schrill und metallisch war. Aber nach ein paar Stunden spielen zeigte sich die Vielseitigkeit dieses Plättchenss. Richtig eingesetzt kann man ganz schön viele Stile und Sounds damit abdecken. Vielleicht nicht gerade Strumming a la noel galllagher oder Tom Petty,
aber ansonsten fast alles. Klare Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Nur noch die!
Stani_groove, 17.12.2017
ich liebe das Design der Pleks, sie fühlen sich gut an, lassen ein sauberes und präzises Spiel zu und nutzen nicht so schnell ab.
Wie bei allen Pleks habe ich ein paar kleine Trip Probleme, das kann ich - da es für mich der Normalfall ist - den Claytons aber unmöglich zur Last legen.

--> Meine Empfehlung, die hier kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
wer kann der kann
11.03.2016
Mit solch einem Plektrum zu spielen btaucht halt bissjen Erfahrung.
Gerade wenn man eine erweiterte Technik mit Chickenpicking oder das Plek mal in den Zeigefinger klemmt, geht das damit super.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Für jeden Sound das richtige Plec ...
Jost K., 02.08.2014
... in meinem Falle die beste Verbindung zischen mir und meiner Les Paul R7.
Holt den letzten Rest Attack und holzige Mitten aus der Klampfe. Ich bin begeistert und zugleich überrascht, wie viel Sound so ein Plektrum machen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
14.05.2014
Sehr gutes und sehr haltbares Plektrum für alle, die es etwas härter mögen. Für knackige und crispe Sounds. Deutlich mehr Höhen und obere Mitten als z.B. mit Dunlop Delrin 1,5 mm.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Grip
Langlebigkeit
Verarbeitung
Langlebige Pleks
André8343, 15.02.2015
für eher Crispe Sounds
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Clayton Ultem Gold 1,07

Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Stairville Tour Stage Platform 1,5x1m ODW

Stairville Tour Stage Bühnenpodest 1,5x1 m ODW für den Außenbereich, Bühnenelement ohne Steckfüße, Abmessungen: 150 x 100 x 9 cm, Oberfläche: Wetterfeste Holzplatte mit HEXA "Antirutsch" Beschichtung, max Belastung: 750 kg/m², Steckfußaufnahme: 60 x 60 mm, Gewicht: 27 kg

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.