Clavia Nord C2D Combo Organ

14 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
5 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Eines der faszinierendsten Instrumente der letzten Jahre
TMatausch, 25.09.2012
Volle Punktzahl für die Nord C2D-Orgel. Sie ist meiner Meinung nach die erste Digitale, die wirklich analoges Feeling für den Organisten bietet. Damit meine ich schwebende Sounds, lebendige Keyclicks, schnelle und authentische Klangveränderungen mit den Drawbars, Percussion! und auf Wunsch wummernde mittige Sounds für fette Jazz-Chords. Mit der C2D bekommen Arrangements unglaubliche klangliche Tiefe und Struktur. Denn die herausragenden Effekte vom Tremolo bis zum Hall und den Lesliesimulationen tragen einiges zum realistischen Klangbild und Spielgefühl der Orgel bei. Man hat wirklich das Gefühl vor einem echten Instrument zu sitzen.

Allerdings wird für den perfekten Sound noch einiges an Zubehör notwendig: Pedale und ein Schweller sind für ein differenziertes und nuanciertes Spiel unerlässlich, weshalb eine Komplettausstattung von Nord auch etwas kostspielig ist. Wer den Aufwand nicht scheut, erhält mit der C2D, dem PK27 und dem Keyboardständer eine unglaubliche und vor allem transportable Traum-Combo. Die zusätzlichen VOX- und Farfisa-Emulationen sind das i-Tüpfelchen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Krass!
JinJae, 08.05.2015
Ich benutze die C2D in Verbindung mit einem Reußenzehn Röhren-Pre-Amp und dem Neo Ventilator II. Kurz und knapp, der Sound ist einfach krass! Klare Kaufempfehlung.
Kleine Mankos für mich sind:
1. kein Platz zum Abstellen von zum Beispiel Laptop oder anderer Tastatur (was aber eigentlich klar ist, da sie dafür sehr klein und sehr leicht ist, also kein richtiges Minus)
2. die Knöpfe könnten größer sein, vor allem die Preset Knöpfe und die Percussionschalter. sie sind im Spielkontext doch sehr klein für den schnellen Zugriff, aber ich denke nach einer Zeit kann man sich auch damit abfinden. Schnelle Percussionwechsel sind halt ein wenig frickelig, aber möglich.

Allerdings ist das Meckern auf sehr hohem Niveau. Ich würde sie auf alle Fälle nochmal kaufen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Das beste Produkt auf dem Markt
AdamK, 19.04.2013
Ich habe schon einige clones gespielt, sowie auch das Original. Der Sound und die Bedienung sind sehr, sehr gut. Weitere Effekt-Geräte sind auch nicht notwendig, da der Drive sowie EQ, Delay im Grunde alles bieten, was man für den guten alten Sound benötigt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Traum wurde war
Jens550, 17.02.2013
so viel Orgel für diesen Preis und dieses Leichtgewicht. Der sound ist phantastisch! anfangs sollte sie nur einige events begleiten, jetzt darf sie nie mehr fehlen bevor Ihr die "grossen Originale" kauft hört Sie Euch unbedingt an!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Es könnte ohnr Aufwand noch besser sein
Eberhard G., 31.10.2015
Ein schönes handliches Instrument. Zum Sound: sehr guter Klang, wäre da nicht die ärgerliche Schwäche im Bassteil der B3 3Sterne. Registerfunktion der Vox und Farf Orgel wird im Handbuch nicht ausreichend erläutert. Für das Great Manual hätte ich mir eine separate Lautstärkeanpassung gewünscht 4Sterne. Ansonsten ist die Orgel ihren Preis durchaus wert.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Clavia Nord C2D Combo Organ

Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
(2)
Kürzlich besucht
tc electronic BAM200

tc electronic BAM200; Transistor Verstärker Topteil für E-Bass; Ultra Kompakt und leicht, Kopfhörer Ausgang mit Lautsprecher Simulation ; Kanäle: 1; Leistung: 200 Watt; Regler: Gain, Bass Middle, Treble, Master; Anschlüsse: Input (6,3 mm Klinke), DI Out (XLR), Headphones (6,3 mm...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Dreadbox Hypnosis

Dreadbox Hypnosis; Multieffekt- Prozessor; drei voneinander unabhängige Effekte: analoger BBD Chorus/Flanger inkl. LFO mit drei Wellenformen, Digital-Delay mit drei Modi und Freeze-Funktion sowie analoger Federhall mit drei Hallspiralen und Pitch-Modulation; Ein- und Ausgangspegel können variabel angepasst werden (von Mikrofonsignalen bis...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP5 G4

KRK Rokit RP5 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 55 Watt bi-amped: 20 Watt Hochtöner, 35 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 104 dB (SPL); Frequenzbereich: 43 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugi n; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält G uitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und R ack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

(1)
Kürzlich besucht
KRK Rokit RP7 G4

KRK Rokit RP7 G4; Aktiver Nahfeld Studiomonitor; 6.5" Glass-Aramid Tieftöner; 1" Glas-Aramid-Hochtöner; Class-D Verstärker 145 Watt bi-amped: 48 Watt Hochtöner, 97 Watt Tieftöner; max. Schalldruck: 110 dB (SPL); Frequenzbereich: 42 Hz - 40 kHz; integriertes beleuchtetes LC-Display; 25 visuelle Grafik-EQ-Presets...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.