Cioks Schizophrenic Link

Netzteil für Effektgeräte

  • Multi-Output 1000 mA
  • 6 Anschlüsse mit 9, 12 oder 18V
  • Ausgang 1-2: 9 oder 18V DC / 100 mA
  • Ausgang 3-4: 9V DC / 200 mA
  • Ausgang 5 -6: 9 oder 12 V DC / 200 mA
  • über den Link-AC Anschluss können bis zu 3 Link AC Cioks Netzteile miteinander verbunden werden für ein individuelles Set Up mit nur einem Netzkabel
  • abnehmbares Netzkabel
  • langlebiges 2 mm Edelstahl-Gehäuse
  • inkl. Montage Kit für Pedal Boards
  • inkl. Flex Kabel (3x1030, 2x1050, 1x1080, 1x2050, 1x5050, 1x6050)
  • Größe 130 x 88 x 39 mm
  • Gewicht 1 kg

Weitere Infos

Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 1000 mA
9 V Ja
12 V Ja
18 V Ja
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Ja
51 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Build like a tank
Andreas209, 29.10.2015
Mein erster Eindruck ist wow .. das Teil wiegt richtig was. Ich habe es von einem Freund empfohlen bekommen, der schon viele Rigs aufgebaut hat.

Zu den T-Rex sagte er, dass er da schon mal Probleme mit Brumm hatte, deswegen würde er die nicht mehr verwenden. Habe ich deshalb auch gelassen.

Mit Cioks hatte er solche Probleme noch nie. Ich jedenfalls bin sehr zufrieden mit dem Kauf, die ersten Tests mit 3 Pedalen (die auch über true bypass verfügen), dass er weder im Bypass Betrieb noch in der seriellen Effektloop zu irgendwelchen Problemen führt. Kein Brumm und nix. Scheint eine sehr gute Qualität zu sein. Es werden auch entsprechende Y-Kabel angeboten, so dass man mit dem Gerät angeblich auch deutlich mehr Pedale zuverlässig betreiben kann.Sehr elegant finde ich die Umschaltmöglichkeit per DIP switch, einige Kanäle auf eine höhere Voltzahl einstellen zu können. Die 6 Kanäle supporten, wie auf den Bildern unschwer zu erkennen sind:
2x 9/18V 100mA
2x 9V 200 mA
2x 9/12V 200 mA

Was ich auch schön finde: man kann die Stromversorgung durchschleifen für ein weiteres Gerät das spart Kabel bzw Steckdosen.

Kleiner Tip: als Patchkabel habe ich die "Sommer Cable Spirit XS Highflex 0,2" verwendet, die mit ihrem flachen Stecker die Pedale auf dem Pedal Boards sehr dicht nebeneinander platzieren lassen. Als Pedalbay kann ich die von Palmer empfehlen, ich habe das Palmer MI Pedalbay 40 geholt, weil ich es fürs Wohnzimmer doch gerne was kompakter haben wollte. Das Rig sollte nur die wichtigsten Funktionen erfüllen und nicht die ganze "Collection" aufnehmen ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Flexibel und kompakt...
Thomas871, 14.07.2016
Für den Aufbau eines Pedalboards war ich auf der Suche nach einem ordentlichen Netzteil, das neben den üblichen 9 Volt auch die Möglichkeit bietet, meinen MXR Flanger mit 18 Volt zu versorgen. Dabei bin ich auf Empfehlung eines Mitmusikers auf das Cioks Schizophrenic Link gestoßen.

Im Gegensatz zu manch anderen Netzteilen ist das Schizophrenic relativ kompakt, macht aber trotzdem einen sehr wertigen Eindruck. Es kann mit entsprechenden Schrauben (eine Bohrschablone liegt bei) fest auf dem Pedalboard fixiert werden und wird auch nach längerem Betrieb nicht wirklich warm. Die mitgelieferten Schrauben waren in meinem Fall zu kurz, passende gabs im Baumarkt um die Ecke. Sowohl bei mir als auch dem Kollegen läuft das Ding stabil und brummfrei, ohne dabei auch nur handwarm zu werden...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bestes Netzteil das man kaufen kann...
Stefan245, 30.04.2016
Die Link Serie ist so ziemlich das beste was man als Pedal Affiniato und Pedaltrain Besitzer kaufen kann. Gebaut wie ein Panzer, dabei klein und dank der mitgelieferten Schrauben schnell am Pedaltrain montiert
Klar brauchts etwas handwerkliches Geschick und einen Akkuschrauber zum Löcher bohren aber wer das nicht hinbekommt kann den freundlichen Nachbarn, den Bassisten oder gar den Sänger fragen (und danach sollte sich fragen wie er bisher unfallfrei die Saiten aufziehen konnte).
Wenn nicht mein Pedalboard bereits voll wäre und die absolut brummfreie Stromversorgung durch Schizophrenic und John nicht schon gewährleistet würde dann wäre es das erste was (wieder) auf meine Einkaufsliste käme...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Brummt und passt nicht unter Pedaltrain
AudioPhil, 15.07.2013
Was für ein enttäuschendes Produkt!

Dieses Netzteil ist zwar gebaut wie ein Panzer (und wiegt auch ähnlich viel), tut aber nicht das was es soll.

>> Aussage des Hersteller: "Montage mithilfe des mitgelieferten Montage-Kits sowohl auf wie auch unter dem Pedaltrain möglich" => FALSCH.

Das sog. "Montage-Kit" ist nicht wie bei den anderen Modellen (DC10, AC10, Ciokolate) die vorgebohrte Metallplatte, oh nein. Bei den LINK-Produkten sind lediglich drei Schrauben und drei Muttern (mit Abstandshalter) plus kleinem Imbus-Schlüssel dabei.

Eine Montage auf dem Pedaltrain funzt damit gerade so, eine Montage darunter dagegen nicht.

>> Aussage des Herstellers: "Montageanleitung zu finden auf der Webseite" => auch falsch. Da gibt es zwar welche für die anderen Produkte, nicht aber für die drei neueren LINK-Teile.

Und nun das Beste:
Mein Gerät brummt wie Sau und verursacht "lustiges" Rauschen im Signalweg!
Ich hatte schon Voodoo Lab (ISO5), Carl Martin und sogar das günstige Harley Benton PowerPlant Junior und keines davon hat gerauscht.

Das Cioks war dagegen die Vollkatastrophe:
- BB Preamp dran -> lautes Brummen
- Ernie Ball VP dran -> lautes Rauschen
- True Bypass Looper dran -> Brummen
usw.

Hab das Teil zurückgeschickt und bin nach Carl Martin und Cioks nun doch bei Voodoo Lab (4x4) gelandet.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
134 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.

Versand bis voraussichtlich Fr, 07.08.

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(2)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.