Professionelles Multinetzteil

  • 10 Ausgänge konfiguriert in 8 galvanisch isolierte Abschnitte
  • 1600 mA
  • Kurzschlusssicherung an allen Ausgängen
  • LEDs für alle Ausgänge
  • Temperatur Anzeige
  • 2 m Netzanschlusskabel
  • Maße: 158 x 98 x 35 mm (ohne Gummifüße)
  • Gewicht: 1,1 kg
  • inkl. 16 x Flex DC Kabeln und Mounting Kit für Pedal Boards

Ausgänge:

  • Ausgang 1 - 4: 9 V DC / 100 mA
  • Ausgang 5 + 6: 9 V DC / 200 mA
  • Ausgang 7 + 8: 9 - 12V DC / 400 mA
  • Ausgang 9 + 10: 9 - 12 / 15 V DC / 400 mA

Weitere Infos

Gleich-/Wechselspannung DC
Ausgangsstrom in mA 1600 mA
9 V Ja
12 V Ja
18 V Nein
Sonstige Sekundärspannung Nein
Multinetzteil Ja

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Pedaltrain Novo 32 SC + Harley Benton Mounties + Cioks DC10 +
8 Weitere
187 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Sauberer Strom...
Flippovich, 28.05.2013
Ums kurz zu machen, für mich DAS Netzteil!

Unglaublich stabiles Gehäuse, durch den überstehenden Rand und die starken Chinchverbindungen besteht praktisch keine Gefahr auf der Bühne irgendwelche Stecker abzutreten, des Stromkabel lässt sich entfernen (kein Kabelsalat wenn des Board innen Koffer wandert) und auch jederzeit günstig auszutauschen (Stichwort: perfekte Länge!). Bisher habe ich es nicht geschafft das Gerät zu überlasten, noch nicht ma des Gehäuse anzuwärmen.

Habe aktuell 13 Effekte teils vorm Amp und teils im Loop angeschlossen (3 davon digital und 2 mit 18v) - kein Brummen, kein Rauschen trotzt 100w Vollröhre Amp ohne Noisegate (der sogar an der selben Steckdose hängt ;)).

Vorraussetztung ist allerdings, das man die Regeln kennt: Nie mehr als 1 digitales Gerät an einen galvanischen Output (Merke: 50hz Brummen), Effekte vorm Amp und Effekte im Loop ebenso immer galvanisch trennen.

Kabel sind ne Menge dabei (siehe Ciokshompage, dort findet man auch die entsprechenden Erklärungen zu den parallenen und seriellen Splitkabeln usw.).

Bisher die qualitativ besten, die ich bei Gitarrennetzteilen gesehen habe, ich glaub es gibt außnahmsweise auch wirklich alle exotischen Steckerformen von Cioks im Zubehör.

Musste mir allerdings noch ein paar nachkaufen, wie Daisychains, Verlägerungen, Bosterkabel...
Btw: die Boosterkabel von Cioks funktionieren hervorragend

Ansonsten: endlich ein hervorragend durchdachtes Netzteil das ausnahmsweise auch nur das macht, was es soll...naja vielleicht doch ein bisschen mehr: die große Led blinkt beim Verbinden mit der Steckdose die Seriennummer durch und geht danach über, mit der Blinkfrequenz die aktuelle Belastung anzuzeigen :)

Fazit: Nich billig, aber momentan des Leistungstärkste, Kleinste, und Qualitativ beste, das ich kenne. Für die, die weniger Ausgänge benötigen, empfiehlt sich des DC 8 bei gleicher Qualität.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lieber zahl Ich etwas mehr dafür lebt es lebt es länger yeah !
16.12.2015
Nix gegen Thomann an sich ein toller Anbieter in Sachen Musikinstrumente und IMMER zuverlässig.
Ihre eigenen Gerätschaften sind aber leider nicht immer die besten.
So auch die Stromversorgung von Thomann Harley Benton Power Plant.
Günstiges Teil aber brummt wie der Bär beim Lachse fangen.

Tja also weg mit dem Teil und direkt neu finanziert in den Cioks DC10.

Was sofort auf fällt ist die etwas schwere gusseiserne Verarbeitung und die sehr gut verarbeiteten Anschlüsse.

Anfangs dachte ich das Ding brummt auch. War aber nur bei einem Gig wohl eine billige Steckdosenleiste mit Massefehler.

Jetzt seit vielen Monaten Dauereinsatz muss ich sagen.
Jeder Euro war sein Geld wert. Kabel einstecken fertig.
Kaufste billig kaufste doppelt.

Einziges MINUS Die länge von den Kabelverbindungen zu den Effektgeräten könnte ruhig etwas länger sein.

Kurz und knapp : Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Kann man für Verarbeitung 6 Sterne geben?
Marc218, 09.05.2015
Wow! Ich bin schwer begeistert. Seit vielen Jahren habe ich die alte Version des Cioks Big John zweimal im Einsatz. Da sich aber zunehmend stromsaugende Digitaleffekte, obskure alte EHX-Treter und neue 18V-Geräte (z.B. Pigtronix) auf meinem Board tummeln, muss etwas leistungsstärkeres, flexibleres her. Das DC-10 ist dieser nächste Schritt und ich liste mal kurz auf, was mir daran so gut gefällt:

- ultramassive Verarbeitung. Das ist in der Klasse der Lehle-Geräte. Schwer, solide, unkaputtbar.

- alle Referenzdaten aufgedruckt. Das Netzteil ist seine eigene Kurzdokumentation. Nie mehr Rätselraten, was denn wie zusammenhängt.

- Zugentlastung für das Netzkabel. Sehr tricky gelöst! Das Kabel kann nicht beim Auf/Abbauen oder während des Gigs aus Versehen gezogen werden. Außerdem schützt es die Mini-Schalter vor versehentlicher Verstellung.

- Das Netzteil liegt schwer in der Hand. Ich war wirklich überrascht, was für ein Brummer das ist. Aber bei Trafos gilt: schwer = gut.

In der Erstbestückung habe ich diese Treter angeschlossen:
- T.C. Nova Reverb (12V, 300mA)
- T.C. Nova Modulator (12V, 300mA)
- Strymon Lex (9V, 300mA)
- Ibanez AF-2 Airplane Flanger (9V)
- Ibanez WD-7 Wheeping Demon Wah (9V)
- Pigtronix BEP (18V)
- dighom Karl (Wolly Mammoth Clone) (9V)
- ZVex Basstortion (9V)
- Jacques Fat Burner (9V)
- Korg Pitchblack (9V)

Das ist schon eine fette Liste und selbst, wenn ich alles gleichzeitig einschalte (was einen phänomenalen Klangbrei erzeugt) steckt das DC-10 das locker weg.

Im Betrieb wird das DC-10 warm, ja, aber die Kontroll-LED bringt das nicht aus der Fassung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Schluss mit Batterien und der ewigen Brummerei
CPowerchord, 13.11.2020
Ich suchte nach einer Alternative zur Batterie, um meine Tretminen mit Strom zu versorgen. Das Steckernetzteil, welches ich mir zunächst zugelegt hatte, verursachte leider ein permanentes brummen. Mit dem Cioks DC10 gehören diese Dinge der Vergangenheit an. Sämtliche Pedale sind nun brummfrei und zuverlässig mit Strom versorgt. Die Verarbeitung würde ich als Panzermäßig bezeichnen, da kann locker ein Auto drüber fahren! Kabel liegen in ausreichender Menge, in allen erdenklichen Variationen und längen dabei. Ein Montage-Kit für Pedalboards gibt es dazu, das habe ich aber noch nicht testen können.
Sicherlich ein stolzer Preis für einen scheinbar banalen Zweck. Dafür ist das Thema Pedal-Stromversorgung aber auch endgültig und zuverlässig erledigt und wie gesagt: das Ding ist für die Ewigkeit gebaut!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
215 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Donnerstag, 20.05. und Freitag, 21.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

2
(2)
Kürzlich besucht
Universal Audio UAFX Starlight Echo Station

Universal Audio UAFX Starlight Echo Station; Stereo Delay Effekt Pedal mit Tape, Analog und Digital Effekten; True oder Buffered Bypass; Preset abspeicherbar; Tap Tempo Modus; zusätzliche Effekte dowloadbar; Dual-Prozessor UAFX Engine; Live/Preset Modus; benötigt externes 9V DC 400mA Netzteil (nicht…

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
Alesis Harmony 61 MKII

Alesis Harmony 61 MKII Keyboard - 61 Tasten im Pianostil, 300 Sounds mit Layering- und Split-Modi, One-Touch Songmodus mit 300 integrierten Rhythmen, 40 Demo Songs, Lautsprecher, Kopfhörerausgang 3,5 mm, inkl. Skoove 3 Monate Skoove Premium Online-Lektionen, Abmessungen in mm (B…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.