Charvel Pro-Mod DK24 HSS 2PT Red Ash

11

E-Gitarre

  • Pro-Mod Serie
  • Korpus: Esche
  • geschraubter Hals: karamellisierter Ahorn
  • Griffbrett: karamellisierter Ahorn
  • Pearloid Dots Griffbretteinlagen
  • Mensur: 648 mm (25,51")
  • Compound Griffbrettradius: 305 - 406 mm (12" - 16")
  • Sattelbreite: 43 mm (1,69")
  • Graph Tech TUSQ XL Sattel
  • 24 Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 1 Seymour Duncan Custom Full Shred SH-10B Humbucker (Steg), 1 Seymour Duncan Custom Flat Strat SSL-6 Single Coil (Mitte) und 1 Seymour Duncan Custom Flat Strat SSL-6 RWRP Single Coil (Hals)
  • Volume- und Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • Gotoh Custom 510 Tremolo
  • Charvel-Branded DieCast Locking Mechaniken
  • Chrom Hardware
  • Werksbesaitung: NPS .009 - .042
  • Farbe: Red Ash
Erhältlich seit Mai 2020
Artikelnummer 488122
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Rot
Korpus Esche
Decke Keine
Hals Ahorn
Griffbrett Ahorn
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HSS
Tremolo Gotoh
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
1.049 €
1.299 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Lieferbar in mehreren Monaten
Lieferbar in mehreren Monaten

Dieser Artikel wird verschickt, sobald er bei uns eintrifft. Ein genaueres Lieferdatum können wir derzeit leider nicht nennen.

Informationen zum Versand
1

11 Kundenbewertungen

9 Rezensionen

s
Moderne Super-Strat
shred40 11.03.2021
Diese Charvel ist ein gelungener Spagat zwischen Tradition und Moderne. Das Konzept einer Super-Strat welches der selige Eddie uns dereinst mit seiner Bastelei bescherte und welches durch diverse Evolutionsstufen verschlimmbessert wurde bis es dem Retro-Vintage Hype ein wenig anheim gefallen ist, wir hier auf optisch bescheidenere wenn auch durchaus ansprechende Art und Weise wiederbelebt. Allerdings war die Intention keineswegs ein taxidermistisches Unterfangen von/für aus der Zeit gefallenen Nostalgiker sondern hier hat man ganz klar an den bewährten Aspekten der Vergangenheit angeknüpft um das Konzept mit zeitgemässen Lösungen auf eine neue Evolutionsstufe zu heben. Gerösteter Ahornhals mit Locking Tuners Roller String Trees, unterfrästes 2pt Tremolo von Gotoh treffen auf heiss gewickelte Seymour Duncan Pup's und Low Friction (Vol) bzw No Load (Tone) Potis und ergeben in der Summe ein altes Hausrezept mit frischen Zutaten. Derart nett angerichtet mundet das Menü auch vorzüglich zu knackigem Blues bis hartem Rock genauso wie zu Top40 oder gar Shredgeschrammel vom feinsten. Die heissen SSL6 Single Coils können strateln und shredden, der SH10B am Steg ist eine sichere Riffbank twängt aber auch willig mit in Schalterposition 3. Die Bespielbarkeit ist absolut top, der tadellos verarbeitete Hals und die perfekt polierten und verrundeten Bünde sind eine Wucht. Dieser herrlich einfache Zugang zum Trussrod per Rändelrad am unteren Ende des Griffbretts macht die Einstellung des Halses zum Kinderspiel (Warum ist das eigentlich nicht bei allen Gitarren so toll gelöst ?). Verarbeitungsmässig hatte meine DK24 einige kleine Ärgernisse ab Werk verbaut, die String Trees lösten sich weil die Schrauben kein Futter mehr fanden (ein Zahnstocher musste geopfert werden) und das Volume Poti kratzte fürchterlich was aber mit etwas Deoxit behoben werden konnte. Alles in allem kann ich für diese Charvel nur eine Empfehlung aussprechen für all jene die sich flexibel in vielen Musikstilen bewegen (Tiefton-Metal jetzt mal aussen vor...) und ein mittelpreisiges Instrument suchen welches auch professionellen Ansprüchen gerecht wird.
Features
Sound
Verarbeitung
5
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Tolle Gitarre
Rimar 14.06.2020
Super Klang. Tolle Optik. Das Griffbrett ist für mich optimal zu bespielen. Ton- und Volumenregler arbeiten korrekt und sind sorgfältig verarbeitet, Tremolohebel funktioniert hervorragend und das Instrument behält die Stimmung. Der 5-Weg Pickup lässt sich sehr angenehm schalten.
Ich bin mit diesem Instrument rundum zufrieden. Es gibt nichts was ich bemängeln könnte.
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
S
Une très bonne guitare à un prix moyen !!
Strateux 20.09.2020
Quelle surprise cette guitare. La qualité de fabrication est bien présente et le réglage d’usine est tout simplement excellent !!
La qualité sonore avec le double est d’une redoutable efficacité peut être un peu moins convaincu avec les simples bobinages. Toutefois cette guitare est redoutable pour un prix largement correct.
Il faudra s’habituer à la prise jack déportée sur la tranche de la guitare.
Les motifs du bois de la table (creusés) pourront peut être en surprendre plus d’un tant c’est assez prononcé mais personnellement cela ne me gêne plus pas.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
F
I made a good decision
Farky 20.12.2021
I had a long dilemma not being able to choose between this guitar and Ibanez AZ242 but after reading countless reviews and watching countless demos I decided to buy the Charvel as many people said it's what they expected the AZ to be and I'm glad I did.

First thing when you take it out of the box is that it looks stunning. The wood is beautiful, the colour combination of the body, neck, pick ups and hardware is perfect. It's also pretty light compared to my other superstrat. It was also surprisingly well set up, at least for my taste. The strings are set quite low, making the guitar easy to play. There was a small fret-buzz on the A string between 4-6th fret but that was an easy thing to fix in few minutes.

The neck feels very comfortable to play. It's thin and smooth. Not a single sharp fret, they all feel well rounded which is great when you're going up and down the neck faster. The luminlay side dots are also a nice touch.

Locking tuners work exactly as expected. Tuning stability is really good even after long playing that includes using the tremolo quite often.

I'm really satisfied with how the pick ups sound. I tried them with two amplifiers so far and also with some plugins from NeuralDSP and they sounded awesome in call cases. The wiring combinations are a bit unusual for a HSS guitar without alter switch but you will still find a sound that you like.

The only thing that ruins the overall feel are the volume and tone knobs which are a bit off-center and not perfectly parallel with the body of the guitar so they "wobble" when you turn them but it's definitely not a deal breaker.
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube