Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH

E-Gitarre

  • Joe Duplantier (Gojira) Signature Modell
  • Korpus: Mahagoni
  • Hals: Mahagoni mit Grafitverstärkung
  • Griffbrett: Ebenholz
  • geöltes Halsfinish
  • 22 Jumbo Bünde
  • Sattelbreite: 42,80 mm
  • Mensur: 648 mm
  • Tonabnehmer: Duncan designed HB-10N (Hals) und Duncan designed HB-103B (Steg) Humbucker
  • Charvel branded DieCast Locking Mechaniken
  • Toggle Schalter
  • Farbe: Satin White
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Metal 2
  • Prog DI
  • Rock
  • Rockabilly

Weitere Infos

Farbe Weiß
Tonabnehmerbestückung HH
Griffbrett Ebenholz
Tremolo Nein
Korpus Nato
Decke Keine
Hals Mahagoni
Bünde 22
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein

Dieses Produkt ist derzeit ausverkauft

So haben sich andere Kunden entschieden

Harley Benton Electric Guitar Kit T-Style
23% kauften Harley Benton Electric Guitar Kit T-Style 83 €
Harley Benton Fusion-T HH HT EB BK
9% kauften Harley Benton Fusion-T HH HT EB BK 291 €
Charvel Joe Duplantier Pro-M SD ST2 NT
7% kauften Charvel Joe Duplantier Pro-M SD ST2 NT 815 €
Fender Player Series Tele MN PWT
5% kauften Fender Player Series Tele MN PWT 615 €
Unsere beliebtesten T-Modelle
36 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Nicht bundrein
Uelef, 23.01.2018
Ein Schmuckstück ist diese Gitarre in Schwarzweiß, auch die dunkel geölte Halsrückseite ist schön anzusehen und liegt angenehm in der Hand. Die Bespielbarkeit war auch in Ordnung, man kann die Saitenlage aber noch verbessern ...
Klanglich ist die Gitarre nicht unbedingt vielseitig, eben etwas für die härtere Gangart - mein Traum wäre es, wenn da splitbare Humbucker verbaut wären. Dann wäre man flexibler.
Aber: Mein Modell ging zurück, weil es nicht bundrein war. An der Oktave ließ sich das leicht beheben (ein paar Schraubendreher am Gitarrensteg), doch Akkorde klangen bei gestimmter Gitarre einfach weiterhin schräg. Also hab ich mal die einzelnen Bünde überprüft. Und bei der gestimmten G-Saite war dann das Gis +12 Cent zu hoch - bei anderen Saiten waren auch Abweichungen da. Klar, dass die Gitarre verstimmt klingt.
Mit dem Thomann-Kundenservice besprochen - nach einem Tag kam die Antwort, dass sicher der Sattel zu hoch ist (wieder was gelernt). Ich könne das selber beheben, wenn ich mich auskennen würde. Das war mir aber zu heikel, dazu braucht man passende Feilen. Also bekomme ich jetzt ein Austausch-Modell, das hoffentlich besser verarbeitet ist. Die Qualitätskontrolle bei Charvel ist bei meinem Modell jedenfalls nicht der Hit gewesen.
Ja, man kann natürlich sagen, was will man bei dem Preis meckern? Aber Bundreinheit ist schon eine Grundvoraussetzung ...

Update:
Das Austauschinstrument (danke, Thomann) hatte deutlich weniger Probleme mit der Stimmstabilität, aber bundrein zu bekommen ist sie trotzdem nicht 100%-ig. Das Problem ist nach wie vor auch der Gitarrensattel, der die B-Saite schnarren lässt - ich bekomme es nicht weg, da müsste wohl ein Fachmann ran.
Also ein hochwertiges Instrument ist diese E-Gitarre trotzdem nicht. Bei 500 Euro würde ich doch zumindest einen ordentlichen Sattel und Bundreinheit erwarten. Ich habe die Gitarre jetzt trotzdem behalten, wollte sie nicht in zweites Mal zurückschicken. Aber meine Begeisterung für die Billig-Charvel hält sich in Grenzen. Da sind die höherpreisigen Charvels schon was anderes (vor allem die aus den USA).

Update 2 (Februar 2019):
Inzwischen war die Gitarre beim Thomann-Service, nachdem mir das Schnarren der Saiten (Sitar-Effekt) doch zu schlimm schien, außerdem die Bundreinheit immer noch nicht gut war. Die Probleme wurden behoben ? Mir wurde empfohlen 10er-Saiten aufzuziehen, bei 9ern würde die Bundreinheit unter Umständen leiden.
Außerdem hab ich der Gitarre neue Pickups und ein Push-Pull-Poti spendiert: am Steg einen DiMarzio ToneZone (DP155 BK) und am Hals einen DiMarzio PAF Joe (DP 213). Die Joe Duplantier ist jetzt ein ganz anderes Instrument - ich hätte nicht gedacht, dass der Austausch der Pickups so viel verändern würde. Aber sie singt, ich kann für cleane Sounds die Pickups splitten ? sie klingt jetzt einfach wirklich toll. Gut eingestellt und mit noch mal knapp 200 Euro Investition ist das ein gutes Instrument geworden, das ich gerne in die Hand nehme.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Definitiv kein Allrounder...
Simon_QQ, 21.09.2017
...aber für das was sie tun soll bestens geeignet. Gojira ist nun nicht unbedingt für ultra-dynamische, vielseitige Clean-Sounds bekannt, wer also eine flexible Universal-Gitarre sucht ist hier definitiv an der falschen Adresse. Aber Metal kann sie!

Sound: Ausgpackt, gestimmt, ohne Verstärkung gespielt - klingt gut. An einen kleinen Amp angschlossen, Clean Channel angeschaltet - klingt eher mittelmäßig. Hi-Gain-Channel mit Boost-Pedal davor: Großartig! Dann auf Drop-C-Tuning runtergeschraubt: Wahnsin! Gojira-Riffs klingen auch ohne EVH-Amps so wie sie klingen sollen. Gut ausgewogener Klang der Pickups. Bridge-Position schön aggressiv und attack-lastig, Hals-Position schön tief, ohne dass Definition verloren geht oder etwas untergeht. Beide zusammen klingen eher "halsig". Habe vorher hauptsächlich aktive EMGs gespielt, der Sound der Duncan Designed Pickups ist deutlich transparenter und dynamischer ohne aber an Druck zu verlieren. Insgesamt toller Metal-Sound, aber wie erwähnt wenig flexibel.

Verarbeitung: Top, mehr gibt's nicht zu sagen. Tolles Finish, keine Macken oder Unsauberkeiten, schönes Ebony Fretboard, saubere Fret-Arbeit, Locking Tuners und auch sonst insgesamt hochwertig wirkendes Metall verbaut. Für den Preis so kaum woanders zu finden. Lediglich die aufgezogenen Saiten machen nicht den besten Eindruck.

Features: Kurzum - diese Gitarre hat keine Features. Wozu auch? Ist als Metal-Axt gedacht und ich kann Herrn Duplantier zustimmen, dass ein Tone-Regler für Gojira-ähnliche Stilrichtungen unnötig ist. Der Volume-Regler verhält sich allerdings leider wenig frequenz-linear. Dreht man runter, so wird der Pegel zwar geringer. nimmt aber vor allem zunächst merkbar Bässe raus. Damit ist's schwierig, den Grad an Verzerrung von der Gitarre aus zu regulieren. Für meinen Fall ist der Poti damit außer für an/aus leider unbrauchbar.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Einstieg in die Charvel-Welt
Volker2095, 26.12.2019
Die Joe Duplantier ist die günstigste Möglichkeit eine Charvel Gitarre zu bekommen. Der Hals ist top, nur geölt/gewachst. Einzig die Pickups sind ein Schwachpunkt. Für High-Gain sind sie perfekt, wer auch mal Clean oder Crunch spielen will, sollte sich etwas anderes einbauen. Hardware ist ohne Makel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Heavy Axt, aber....
Flow66, 11.06.2019
Mit den orig. PUs klingt die Gitarre sehr hart und für Classic Rock zu kratzig und unrund in den hohen Mitten. Mit Gibson 57 Classic und 57 Classic Plus PUs ist die Gitarre jetzt klanglich ausgewogen und kann sogar Bluesrock!
Der Hals und die Bespielbarkeit sind ein Traum :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Produktvariationen
Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH
(36)
Charvel Joe Duplantier Pro-Mod SD S2HH
Zum Produkt
483 €

Charvel Joe Duplantier Pro-Mod San Dimas Style 2 HH E-Gitarre, Signature, Mahagoni (Palaquium Rostratum) Korpus, Mahagoni (Palaquium Rostratum) Hals mit Grafitverstärkung, Hals geölt, Ebenholz...

  • Artist: Joe Duplantier
  • Farbe: Weiß
  • Grundbauform: T-Style
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Korpus: Nato
  • Decke: Keine
  • Tremolo: Nein
  • Hals: Mahagoni
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
Charvel Joe Duplantier Pro-M SD ST2 NT
(3)
Charvel Joe Duplantier Pro-M SD ST2 NT
Zum Produkt
815 €

Charvel Joe Duplantier Pro-Mod San Dimas Style 2 HH Natural, San Dimas E-Gitarre, Joe Duplantier Signature; Pro-Mod Serie; Korpus: Mahagoni; Hals: Mahagoni; Griffbrett: Ebenholz; Halsbefestigung:...

  • Artist: Joe Duplantier
  • Farbe: Natur
  • Tonabnehmerbestückung: HH
  • Grundbauform: T-Style
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Korpus: Mahagoni
  • Tremolo: Nein
  • Decke: Keine
  • Hals: Mahagoni
  • Bünde: 22
  • Mensur: 648 mm
  • Inkl. Koffer: Nein
  • Inkl. Gigbag: Nein
483 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 6-8 Wochen lieferbar
In 6-8 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Crumar Mojo Desktop

Crumar Mojo Desktop; Orgel Expander; Klangerzeugung: Physical Modeling; 9 Zugriegel-Controller; beleuchtete Tasten für Percussion, Chorus/Vibrato und Rotary Speaker control; Encoder für Chorus/Vibrato Auswahl; 3.2" berührungsempfindliches Farb-Display; Import/Export Funktion von Soundbänken und Presets via USB; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.