Chapman Guitars ML3 Pro Modern Hot Blue

1

E-Gitarre

  • Korpus: Linde
  • Decke: Linde
  • 3-streifiger geleimter Hals: Ahorn
  • Griffbrett: geröstetes Ahorn
  • Chapman Infinity Griffbretteinlage im 12. Bund
  • Glow in the Dark Side Dots
  • Matching Headstock
  • Halsprofil: C-Shape - Stärke 1. Bund: 21 mm / Stärke 12. Bund: 22 mm
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Griffbrettradius: 350 mm (13,78")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • 24 Edelstahl Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: 1 Seymour Duncan Pegasus Humbucker (Steg) und 1 Seymour Sentient Humbucker (Hals)
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 5-Wege Super Switch mit Coil Split
  • 2020 Chapman Steg
  • Dual Action Truss Rod
  • Hipshot Open Gear Locking Mechaniken
  • schwarze Hardware
  • Werksbesaitung: Nickel Plated .010 - .046
  • Farbe: Hot Blue
  • made in Korea
Erhältlich seit September 2020
Artikelnummer 486959
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Blau
Tonabnehmerbestückung HH
Griffbrett Ahorn
Tremolo Nein
Korpus Linde
Decke Keine
Hals Ahorn
Bünde 24
Mensur 648 mm
Inkl. Koffer Nein
Inkl. Gigbag Nein
939 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 12-15 Wochen lieferbar
In 12-15 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1

Rockgitarre mit edlen Ausstattungsmerkmalen

Mit dem Modell ML3 Pro Modern findet sich bei Chapman Guitars eine elektrische Gitarre, die eine klassische Formgebung mit individuellen Designelementen und einer modernen Ausstattung für den Rockbereich verbindet. Der Instrumentenkorpus greift eine klassische Single-Cut-Formgebung auf. Das Instrument setzt dabei auf Lindenholz für den Korpus und wartet sogar mit einer gewölbten Decke auf. Der Hals-Korpus-Übergang in Set-Through-Technik sorgen für eine ausgezeichnete Bespielbarkeit bis in die höchste Lagen sowie ein kräftiges Schwingungsverhalten. Die satinierte Lackierung und schwarze Hardware sorgen für ein edles Äußeres, während zwei Marken-Humbucker von Seymour Duncan mit Splitfunktion durch den 5-Weg-Schalter für eine breite Klangpalette sorgen.

Fusion klassischer und moderner Elemente

Chapman Guitars verbindet in der Pro-Serie bewährte klassische Konstruktionsprinzipien zu einem modernen Instrument. Der Single-Cut-Korpus besteht aus Linde, der Hals aus geröstetem Ahorn. Für den Hals-Korpusübergang entschied man sich für das Set-Through-Verfahren, einer besonders tiefen Einleimung, die in Kombination mit dem tiefen, abgeflachten unteren Cutaway und einer 25,5"-Mensur eine gute Bespielbarkeit bis in hohe Lagen ermöglicht. Dazu sorgt der Einsatz einer festen Brücke mit Saitenführung durch den Korpus, Graph-Tech-Sattel und offenen Hipshot-Grip-Lock Mechaniken für eine hohe Stimmstabilität, selbst bei tieferen Tunings und härteren Spielweisen. Optisch gibt sich die ML3 Pro Modern mit ihrer satinierten Lackierung, komplett schwarzer Hardware, der für den Hersteller charakteristischen umgedrehten Kopfplatte und dem einzigen Infinity-Inlay im 12. Bund gleichermaßen dekorativ, geradlinig und zeitgenössisch. Bei der Elektronik setzt der englische Hersteller auf zwei Humbucker, einen Seymour Duncan Pegasus am Steg und einen Seymour Sentient am Hals, die sich über einen 5-Wege-Schalter auch jeweils in Splitpositionen in Kombination mit dem jeweils anderen Humbucker betreiben lassen.

Rauf auf die Rockbühne

Die ML3 Pro Modern wendet sich insbesondere an Rockgitarristen, die sich ein bühnentaugliches hochwertiges Instrument wünschen, das zu einem attraktiven Preis zu haben ist. Durch seine Formgebung und die flexible, gradlinige Elektronik ist das Instrument für alle Spielarten des Rock bis hin zum Metal bestens geeignet, bis hin zu tieferen Stimmungen. Die passiven und rahmenlos montierten Humbucker liefern aber keinesfalls nur ein dynamisches Rockbrett, sondern eigenen sich dank ihrer Splitfunktion auch für Cleansounds. Mit Strap Locks für eine sichere Gurtbefestigung, fluoreszierende Dots an der Seite des Griffbretts und den abnutzungsresistenten Edelstahl-Bünden untermauert das Instrument seinen professionellen Anspruch und seine Bühnentauglichkeit.

Über Chapman Guitars

Der britische Hersteller Chapman Guitars wurde 2009 durch den Musiker und YouTube-Tester Rob Chapman gegründet. Um eine attraktive Preisgestaltung zu ermöglichen, werden die durch Chapman und sein Entwicklerteam spezifizierten Instrumente in Südkorea von World Musical Instruments gefertigt. Schon das Produktdebüt, die ML-Serie, setzt dabei auf eine möglichst hochwertige, erweiterbare Basiskonstruktion. Das Fertigungsniveau und die Ausstattung der Pro-Serie liegt allerdings nochmals erkennbar höher und wendet sich somit an anspruchsvollere Anwender, die nach Instrumenten mit einem guten Preis-/Leistungsverhältnis suchen. Dabei scheut sich der Hersteller nicht, eigene konstruktive Wege zu gehen.

Geradlinig, eigenständig und bezahlbar

Die ML3 Pro Modern adressiert eine preisbewusste Zielgruppe, die ein hochwertiges, für das Rockgenre abgestimmtes Instrument für den Einsatz im Proberaum, live und im Studio suchen. Die ML3 Pro Modern geht konstruktiv und optisch einen eigenen Weg, den man als Fusion bewährter Konstruktionsprinzipien mit den Anforderungen an eine moderne Rockgitarre mit eigenem Profil bezeichnen könnte. Durch die Verfügbarkeit von Split-Sounds verbergen sich hier zudem Tonabnehmerverschaltungen für Cleansounds, wie sie in modernen Metalgenres heute regelmäßig gefragt sind.

Im Detail erklärt