Chapman Guitars ML1 Pro Modern Pitch Black

2

E-Gitarre

  • Korpus: gematchte Eschekorpusflügel
  • gewölbte Decke: massiv Esche
  • 3-streifiger durchgehender Hals: gerösteter Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Chapman Infinity Griffbretteinlage am 12. Bund
  • fluoriszierende Side Dot Bundmarkierungen
  • Dual Action Halsstab aus Stahl
  • Mensur: 648 mm (25,5")
  • Griffbrettradius: 350 mm (13,78")
  • Sattelbreite: 42 mm (1,65")
  • Halsstärke am 1. Bund und am 12. Bund: 23 mm
  • 24 Edelstahl Jumbo Bünde
  • Tonabnehmer: Seymour Duncan Pegasus (Steg) und Seymour Duncan Sentient (Hals) Humbucker
  • 1 Volume- und 1 Tonregler
  • 5-Wege Schalter
  • 2020 Chapman Steg
  • Hipshot Open Gear Locking Mechaniken
  • schwarze Hardware
  • Werksbesaitung: Nickel Plated .010 - .046
  • Farbe auf Decke und Korpusflügel von Hand aufgetragen
  • Farbe: Pitch Black Satin
  • made in Korea
Erhältlich seit September 2020
Artikelnummer 486958
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Korpus Esche
Decke Esche
Hals Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 24
Mensur 648 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Tremolo Nein
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Nein
899 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
IW
Macht richtig Spaß und sieht geil aus
Inculta Wacken 19.12.2020
Anhand der Fotos war ich mir nicht ganz sicher, ob mir das Holz nicht vielleicht ein bisschen zu rustikal daher kommt. Beim Auspacken zeigte sich aber, dass die Maserung in echt doch etwas dezenter wirkt als auf den Fotos. Alles sieht einfach nur schlank, elegant und hochwertig aus. Das Holz für die Decke hätte meines Erachtens noch liebevoller ausgewählt sein können. Bei mir ist die Maserung auf der einen Seite etwas grober als auf der anderen. Bookmatched wäre richtig schick gewesen. Aber, wie schon gesagt, die Maserung fällt insgesammt weniger aufdringlich aus als auf den Fotos.

Hals, Saitenlage und Intonation waren bei Eintreffen super eingestellt, allerdings wollte ich 11er-Heavy-Bottom- Saiten drauf haben, weshalb es gleich ans Einstellen ging. Das gelang dank guter (oder einfach unverbrauchter) Hardware spielend und jetzt spielt sie sich mit kaum einem Millimeter am 12. Bund in jeder Lage schepperfrei.

Der Hi-Gain-Sound ist erwartungsgemäß dick und gut aufgelöst mit massig sustain. Dank der beiden Splitcoil-Kombinationsmöglichkeiten lassen sich sowohl Akkorde als auch Zupfereien mit viel Single-Coil-Dynamik und ohne Aua-Transienten verwirklichen. Wem das trotzdem noch zu brilliant ist, dem wird beim Toneregler geholfen.

Alles in allem derzeit meine Lieblingsgitarre für eigentlich alles.
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube