Chapman Guitars Ghost Fret Pro Dusk

E-Gitarre

  • Korpus: Mahagoni
  • Decke: Riegelahorn
  • Hals: Ahorn
  • Griffbrett: Ebenholz
  • Griffbrettradius: 350 mm
  • 22 Edelstahlbünde
  • Mensur: 629 mm (24,75")
  • Sattelbreite: 43 mm
  • Tonabnehmer: 2 Chapman Primordial Humbucker
  • Master Volume- und Master-Tonregler mit push/pull-Funktion
  • 3-Wege Tonabnehmer-Wahlschalter
  • Chapman String Through Hardtail-Steg
  • offene Hipshot Grip-Lock Mechaniken
  • Chapman Straplocks
  • schwarze Hardware
  • Farbe: Transparent Blau
  • inkl. Koffer
  • made in Korea
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Form Explorer
Farbe Blau
Korpus Mahagoni
Decke Ahorn, Massiv
Hals Ahorn
Griffbrett Ebenholz
Bünde 22
Mensur 629 mm
Tonabnehmerbestückung HH
Aktive Tonabnehmer Nein
Tremolo Nein
Inkl. Koffer Ja
Inkl. Gigbag Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Chapman Guitars Ghost Fret Pro Dusk
30% kauften genau dieses Produkt
Chapman Guitars Ghost Fret Pro Dusk
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
989 € In den Warenkorb
Solar Guitars E1.6 Jensen G2
9% kauften Solar Guitars E1.6 Jensen G2 1.099 €
ESP EX-401 SW
6% kauften ESP EX-401 SW 795 €
Gibson Explorer Antique Natural
6% kauften Gibson Explorer Antique Natural 1.444 €
Epiphone Jason Hook M4 Explorer
6% kauften Epiphone Jason Hook M4 Explorer 499 €
Unsere beliebtesten Heavy Gitarren
6 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Vielseitige Gitarre mit fantastischem Klang
Ghost Freter, 11.11.2018
Erstmal vorweg ein großes Lob an den Kundenservice vor Ort im Store, wo mein Exemplar dieser Gitarre von mir getestet, verglichen und auch gekauft wurde. Freundlich, kompetent, geduldig und zielsicher was meine Vorstellungen angeht. Fühle mich dort gut aufgehoben und komme gerne wieder vorbei!

VORAB:

Erstmal ein wenig Vorgeschichte damit sich das hier für alle interessierten besser einsortiert lässt. Die Ghost Fret Pro ist meine zweite Gitarre. Die erste (eine Fender Squier (auch von hier) mit der ich in Punkto Preis / Leistung äußerst zufrieden bin und die mir für den Einstieg ausgezeichnete Dienste geleistet hat) wurde online bestellt, um mit dem Gitarre spielen zu beginnen.
Ich spiele meine Gitarren als Hobby nebenbei, meist im stehen, zu Hause am PC, da für AMP und der gleichen noch zu wenig Platz ist. Nach mehreren Jahren des spielens war ich auf der suche nach einer hochwertigen Gitarre, die auch für die härtere Gangart gut geignet ist und bin fündig geworden.

DIE GHOST FRET PRO (Fazit vorab):

Ich bin mit meinem Kauf äußerst zufrieden und kann nur empfehlen sie zumindest mal in die Hand zu nehmen und ihr eine Chance zu geben. Meine neue absolute Lieblingsgitarre! Habe sie im Laden zumsammen mit ML1 ML2 ML3-Pro und Solar Gitarren der 750 - 1000? Kategorie ausgiebig probe gespielt und bin wegen Klang, Handhabung und Optik geblieben.
Als nächsten "Verwanten" (Klanglicher und Spielerischer Natur) sehe ich die ML3-Pro, die etwas kräftiger klingt und in den Höhen nicht so ausgeglichen ist, was für mich den entscheidenen Unterschied gemacht hat.

KLANG:

Sehr beständig und klar mit großem Spektrum. Wüsste nicht was ich mit dieser Gitarre nicht spielen können sollte. Macht unheimlich viel Spaß beim spielen/shredden von Rock/Metal mit hauptsächlich Gain hat aber auch einen sehr feinen cleanen Klang (mit und ohne Coil-Split) für "magische" Momente (vor allem in den höheren Lagen). Mit Titeln, wie Megadeath - A Tout Le Monde, Godsmack - I Stand Alone oder Halestorm fühlt man sich wie zu Hause.

HANDHABUNG:

Der Hals (wie auch der der ML3) ist schmäler als bei allen anderen Gitarren, die ich in der Hand hatte, was für mich das spielen und greifen vom ersten Moment an mit einem "Wow geht das leicht von der Hand" versehen hat. Meine Finger fanden Ihren weg direkt ohne Nachzudenken auf die richtigen Bünde und Seiten. Schalter und Regler fühlen sich sowohl griffig als hochwertig an und sind sinnvoll angeordnet. Der Tonregler ist im Coil-Split Berieb allerdings etwas zu leichtgängig. Ich habe dann immer Sorge ihn aus versehen durch eine leichte Berühugn verstellen zu können. Die Tuner sind herrvoragend und halten die Stimmung der Seiten (können auch gelockt werden). Stimmen geht schnell und zuverlässig von der Hand. (Einer der größten Kritikpunkte an meiner Squier)
Kleiner Kritikpunkt sind eine leichte Kopflastigkeit (für mich Gewöhnungssache und auch mit einem rutschfesten Gurt zu lösen) und das leichte nach vorne neigen augrund des oberen Aufhänungspunktes auf der Rückseite (Bauformbedingt), was die Sicht auf die Saiten einschränkt (aber kein Problem darstellt wenn die Finger wissen wo sie hin müssen).
(Info am Rande: Bei der Wahl eines Gitarrenständers auf die Form der Gitarre Achten! GS-2001 Aufbau funktioniert hier nicht.)

OPTIK:

Schön gearbeitetes Finish mit toller Optik. Auch einfach nur schön zum anschauen, wenn man gerade nicht spielt. Die Rückseite mit durchgehendem Hals und den rötlichen Flanken gefällt mir ebenfalls richtig gut. Griffbrett und Bünde sind sauber verarbeitet und sehen schick aus.
Mir sind noch ein paar (vielleicht Lack?) Punkte auf der Vorderseite beim fühlen mit den Händen aufgefallen, sowie ein verwischter Buchstabe beim Schriftzug auf dem Hals, was aber nur bei sehr genauer Betrachtung wirklich auffällt oder zu spüren ist und für mich keine große Rolle spielt, allerdings in diesem Preissegment erwähnung finden sollten.

AUSSTATTUNG:

Die Gitarre kommt mit einem (in der Größe nicht zu unterschätzenden) flauschigen, robusten Hardcase, mit einem Microfastertuch und Straplocks (Daddario) vormonitert. Ich fand die Schaller S-Locks besser zu montieren (vor allem das fixieren) und habe sie deshalb noch getauscht. !Die Aufnahmen an der Gitarre können aber auch damit verwendet werden, was äußerst komfortabel ist!
Noch Stimmen und die Gitarre ist bereit. Saitenlage war bei mir sehr flach eingestellt, was mir persöhnlich sehr gut gefällt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Einsteigermodell
_gearhead1, 03.02.2020
Die Ghostfret ist nicht nur etwas für das Auge sondern auch für das Gehör. Super Metall Gitarre und auch sanftere Richtungen wie Blues sind absolut spielbar.
Jedoch ist die Verarbeitung an dem Fingerbrett nicht gerade die hochwertigste und auch der Steg oben am Hals ist mir schon zweimal abgebrochen was mir noch nie bei einem anderen Instrument passiert ist.
Jedoch für eine erste Metall Klampfe ist sie zu entfehlen.
Wer aber mehr Highend Instrumente spielt darf nicht zu viel, was verarbeitung anbelangt, erwarten.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
989 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
E-Gitarren
E-Gitarren
E-Gitarren gibt es wie Sand am Meer – und mindestens genau so viele Typen und Hersteller!
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

(3)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Rode Lavalier GO White

Rode Lavalier GO White; Kondensator-Lavaliermikrofon; perfekt abgestimmt auf Røde Wireless GO (Artikel 463781); passend auch für andere Geräte mit 3,5 mm Mikrofoneingang; kompatibel z.B. mit Notebooks, DSLR-Kameras und Mobilrecordern; Miniatur-Kondensatorkapsel mit Kugelcharakteristik; sendefähige Tonqualität; Übertragungsbereich: 20Hz - 20kHz; Grenzschalldruckpegel: 110dB;...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus ioStation 24c

Presonus ioStation 24c; Audio Interface und Controller; 2x2 USB 2.0 (USB C) Recording-Interface mit 24-Bit / 192 kHz; 2x Mic/Line/Instrument XLR Combo-Eingangsbuchsen; 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch; Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke; +48V Phantomspeisung zuschaltbar; 60dB Gain; berührungsempfindlicher 100...

(4)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

(1)
Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Quantum 2626

Presonus Quantum 2626; Thunderbolt 3 Audio-Interface; 192 Sampling-Rate, 24-Bit Auflösung; 8x Mikrofonverstärker mit bis zu 60dB Gain; 2x Combo-Eingangsbuchsen (Mic/Instrument) und 6x Mic/Line-Eingänge; 8x 6,35 mm TRS-Line-Ausgänge, galvanisch gekoppelt; 2x 6,5 mm TRS-Klinkenbuchsen für die Main-Ausgänge; 2x ADAT-Optical- sowie S/PDIF-,...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.