Casio PX-S3100 BK Privia

21
70th Anniversary Giveaway

70th Anniversary Giveaway

Beim Kauf dieses Produkts erhalten Sie ein Casio SP-34 Sustain Pedal im Wert von EUR 69,00 kostenlos.

Digitalpiano

  • 88 gewichtete Tasten mit skalierter Hammermechanik - Smart Scaled Hammer Action Keyboard
  • 700 Sounds
  • 200 Rhythmen
  • 192-stimmige Polyphonie
  • Audio- und Midi-Recorder
  • Hammer Response
  • Dämpferresonanz
  • Split- und Layer-Funktion
  • Chorus
  • DSP
  • Brillianz
  • Pitch Bend
  • 60 interne Übungsstücke
  • Transposer
  • Metronom
  • Bluetooth Audio
  • 2x Kopfhörerausgänge
  • Anschluss für Sustain Pedal
  • Line Out R/L Mono
  • USB to Host
  • USB to Device
  • Lautsprecher: 2x 8 Watt
  • Batteriebetrieb möglich
  • Abmessungen (B x T x H): 1322 x 232 x 102 mm
  • Gewicht: 11,4 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. Netzteil (AD-12150LW), Notenhalter, Bluetooth-Midi & Audio-Adapter WU-BT10 und Sustain Pedal SP-3
Erhältlich seit Oktober 2021
Artikelnummer 528291
Verkaufseinheit 1 Stück
Anzahl der Tasten 88
Hammermechanik Ja
Anzahl der Stimmen 192
Anzahl der Sounds 700
Effekte Ja
Lautsprecher Ja
Anzahl der Kopfhöreranschlüsse 2
Sequenzer Ja
Metronom Ja
Masterkeyboard-Funktionen Nein
Pitch Bend Ja
Modulation Wheel Nein
Anzahl der Splitzonen 2
Layerfunktion Ja
MIDI Schnittstelle Keine
Farbe Schwarz
Oberfläche matt
Ivory Feel Tastatur 1
Polyphonie 192
Begleitautomatik 1
Anzahl der Rhythmen 200
Display 1
Bluetooth Audio 1
Bluetooth Midi 1
Halbpedalfähig 1
Mitgeliefertes Zubehör Notenhalter, Netzteil, Pedal, Midi & Audio Funkadapter
Gewicht 11,4 kg
Audioausgänge 1
Audioeingänge 1
Midi-Schnittstelle VIA USB
USB to Host 1
Lautsprecherleistung 2x 8W
Maße 1322 x 232 x 102
Mehr anzeigen
829 €
1.019 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 5.03. und Mittwoch, 6.03.
1

Umfangreiches Digitalpiano

Das PX-S3100 BK Privia ist das hochwertigste Digitalpiano der Privia-Serie von Casio. Die Weiterentwicklung des PX-S3000 bietet stolze 700 Klänge, einen Arranger mit 200 Styles und eine Polyphonie von bis zu 192 Stimmen. Mit diesem Repertoire eignet es sich für eine Vielzahl von Musikgenres. Spontane Ideen lassen sich mit dem integrierten Audio- und MIDI-Recorder aufzeichnen. Das LC-Display informiert über die vorgenommenen Einstellungen und gestaltet die Bedienung übersichtlich. Die Sounds erklingen über die beiden im Vergleich zum Vorgänger verbesserten 8W-Lautsprecher. Das PX-S3100 BK Privia bewährt sich als hochwertiges Digitalpiano mit seinem riesigen Sound- und Rhythmusarsenal vor allem bei abwechslungsreichen und professionellen Auftritten.

Gigantischer Klang- und Presetumfang

Das PX-S3100 BK Privia verfügt über 88 Tasten mit skalierter Hammermechanik und gleicht somit der Klaviatur eines echten Flügels. Die feinkörnige Oberfläche der Tasten verhindert das Abrutschen durch Schweiß. Unter den 700 Klängen befinden sich authentisch klingende Flügel, Orgeln, Cembali, Streicher sowie Blas- und Schlaginstrumente. Die 310 Presets beinhalten u. a. Voreinstellungen für Klangfarben, Rhythmus und Akkordfolgen, die auf Knopfdruck geladen werden können. Der Registrationsspeicher stellt Platz für 96 eigene Presets zur Verfügung. Split- und Layer-Funktion verteilen diese Klänge auf der Tastatur für eine ausdrucksstarke Performance. Wer möchte, veredelt sie mithilfe der 14 verschiedenen Hall- und 12 Chorus-Algorithmen. Der interne MIDI-Recorder nimmt indessen bis zu fünf Songs mit jeweils drei Tracks auf.

Schlankes Digitalpiano für Live-Auftritte

Das PX-S3100 BK Privia richtet sich an professionelle Keyboarder, die zugleich nach einem Übungsinstrument und einem umfassenden Stage-Piano für Live-Auftritte suchen. Zum Vorteil wird dabei sicher auch die übersichtliche Bedienoberfläche des Digitalpianos. Wer viel unterwegs ist, profitiert vom platzsparenden Design des PX-S3100 BK Privia, das durch die High-Density-Montagetechnologie, die miniaturisierten technischen Komponenten im Innenleben und eine Tiefe von 232mm erreicht wird. Das Instrument läuft sowohl mit dem im Lieferumfang enthaltenen Netzteil als auch mit optional erhältlichen AA-Batterien. Keyboarder können so in allen erdenklichen Situationen üben. Wer dabei lieber ungestört ist, nutzt einfach den Kopfhöreranschluss. Zum Lieferumfang des PX-S3100 BK Privia gehört auch ein USB-Bluetooth-Adapter, über den sich Audio- und MIDI-Daten übertragen lassen.

Über Casio

Das japanische Unternehmen Casio wurde im Jahr 1946 gegründet und machte sich zunächst mit elektronischen Taschenrechnern und Armbanduhren einen Namen. Bereits 1980 brachte der Hersteller sein erstes elektronisches Musikinstrument heraus und blickt mittlerweile auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Herstellung von Keyboards, Synthesizern und Digitalpianos zurück, darunter Klassiker wie die Synthesizer der CZ-Serie und die Digitalpianos der Celviano- und Privia-Reihen. Kern der Unternehmensphilosophie von Casio ist es, mit kreativen Produkten einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

Abwechslungsreiche Übungsmöglichkeiten

Das PX-S3100 BK Privia ist mit einem Metronom ausgestattet, dessen Tempo zwischen 22 und 255BPM festgelegt werden kann. Die 152 internen Stücken gestalten das Üben abwechslungsreich. Über den Audio-Eingang auf der Rückseite geben die internen Lautsprecher des PX-S3100 BK Privia die Sounds direkt wieder – wer möchte, übt so einfach parallel zu den Songs. Über einen USB-Anschluss können MIDI-Daten ausgegeben werden: Ein passendes USB-Kabel leitet sie an eine DAW, wodurch das Einspielen von Softwareinstrumenten möglich wird. Das funktioniert ab den Betriebssystemen Mac OS X 10.5 und Windows 7. Fernsteuern lässt sich das PX-S3100 BK Privia über die kostenlos erhältliche App Chordana Play. Sie erlaubt Einstellungen für den Klang, die Anschlagsdynamik und das Metronom. Mit der App Casio Music Space hingegen können Keyboarder zu einer digitalen Partitur oder interaktiv zu Musikstücken spielen.

21 Kundenbewertungen

4.8 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Bedienung

Features

Sound

Verarbeitung

13 Rezensionen

N
Hammer Klang
NickLaRocca 20.09.2022
Ich habe das Casio Privia PX S3100 eigentlich gekauft, weil mich im Laden das Design, das Spielgefühl auf den Ivory-feel Tasten und die Klangvielfalt überzeugt haben. Dabei möchte ich sagen, dass die eingebauten Lautspecher sehr gut und laut genug für ein Wohnzimmer sind, zugegeben aber die Lautsprecher der Konkurrenz, etwa Yamaha, vor allem in den Bässen doch etwas fülliger waren. Im Übrigen aber ist das Casio ein wunderbares, hochwertig verarbeitetes E-Piano.

Zuhause angekommen habe ich aber festgestellt, dass wirklich fast alle Presets vor allem am Computer oder mit Kopfhörern eine super Figur machen. Absolute Kaufempfehlung daher für diejenigen, die das Piano für das heimische Kleinstudio oder das Wohnzimmer zum Üben kaufen wollen!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MN
Einfach genial! Bin überglücklich!!
Mike November 07.09.2023
Für mich ist das Privia PX-S3100 das Beste Stagepiano für unter 1000€. 700 größenteils phantastisch aufgelöste Sounds klingen wirklich großartig und machen echt Spaß. Selbst bei Ausgabe über die eingebauten Lautsprecher ist der Klang überraschend gut und für zuhause, selbst mit akustischer Begleitung (Gitarre, Trommel, Flöte und Rassel) auch laut genug. Dank der guten Konnektivität mittels zwei 6,5 mm Klinken ist es auch hervorragend geeignet um mit einem Stereo- oder zwei Monoverstärkern bzw. einer PA-Anlage gekoppelt zu werden und trägt deshalb auch die Bezeichnung Stagepiano völlig zu Recht! Das Spielgefühl ist hervorragend und fast schon wie beim „echten Klavier“. Die strukturierten Tasten geben guten Halt und fühlen sich sehr angenehm an – das ist nur noch mit Echtholztasten zu überbieten – die aber in einer anderen Preisklasse spielen. Die Bedienung ist einfach, und nach kurzer Zeit auch ohne App völlig intuitiv möglich. Sehr gut finde ich auch, dass die Bedienungsanleitung zusätzlich als PDF heruntergeladen werden kann. In Kombination mit dem mitgelieferten Bluetooth-Midi & Audio-Adapter und der gratis Chordana Play -App hat man immer alles griffbereit. Ich würde unbedingt empfehlen auch die Pedaleinheit (SP34) dazuzukaufen. Die funktioniert gut und man kann das mitgelieferte Pedal gleich mittels individueller Zuweisung für Anderes verwenden (z.B. steuern der Begleitautomatik oder Abspiel- bzw. Aufnahmefunktion starten und stoppen uvm.). Außerdem ist hervorzuheben, dass es möglich ist die Kopfhörer und den Ausgang bzw. die Lautsprecher gleichzeitig zu benutzen und auch die Lautstärke unabhängig voneinander zu regeln. Das ermöglicht es mir den Kopfhörer auch als Monitor zu benutzen. Besonders praktisch ist das auch beim jammen, ich kann in Ruhe die richtigen Töne finden ohne die Mitjammer zu stören – hat mans gefunden kann man einfach aufdrehen und mitspielen. Ach bei split und Layer Funktionen kann man die einzelnen Zonen separat einstellen. Ich könnte diese aufzählung noch eine Weile fortsetzen – aber meine Tasten am Piano machen viel mehr Spaß als die vom PC :)
Von mir gibts 5 Sterne und eine absolute KAUFEMPFEHLUNG!!!
Ach ja noch zu den Nachteilen:
Da bin ich noch auf der Suche!
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
0
Bewertung melden

Bewertung melden

HS
Software mäßig
Helmut S 29.01.2023
Das Piano ist schön und wirkt gut verarbeitet. Der Klang ist auch gut. Die Bedienung bzw. Software ist mäßig. Es ist ein ganzer Stapel an Bedienungsanleitungen in verschiedensten Sprachen dabei. Im Piano ist nur Englisch verfügbar. Es können 96 Einstellungen gespeichert werden. Leider ist weder am Piano noch in der App ersichtlich was in den gespeicherten Einstellungen eingestellt ist. Können auch nicht sinnbringend umbenannt werden. Ich kann mir keine 96 Speicherungen merken. Ich hoffe, dass die App mit der Zeit verbessert wird. Die gespeicherten Einstellungen anschauen wäre wichtig.
20.3.23 Ergänzung und Änderung meiner Bewertung. Der Pferdefuß ist die App. Zuerst hat die App am Smartphone nicht funktioniert. Das Problem lag am Android 13 - wurde von Google behoben. Dann hat die App am ca. 5 Jahre alten Tablet nicht funktioniert. Jetzt am neuen Tablet Android 12 funktioniert sie. Leider können die Speicher Banken nach wie vor nicht beschrieben bzw. sinnbringend umbenannt werden.
Im Piano Roll Modus kann man installierte und importierte Midi Files abspielen. Oben neben dem Titel befindet sich eine Anzeige, mit welchem Instrument das Stück vermeintlich abgespielt wird. Das Instrument kann ausgewählt werden und wird auch angezeigt, abgespielt wird es immer mit dem Standard Instrument.
Lt. Support hat diese Einstellung nur Auswirkung auf den Ton der virtuellen Tastatur am unteren Bildrand. Die ist so klein, dass jeder angeschlagene Ton am Touch Screen nur ein Zufall ist.
Der Sinn dieser Funktion erschließt sich mir nicht.
Im Score Viewer kann ein Notenblatt als PDF importiert werden. Bei den vorinstallierten PDF ist auch der dazu gehörige Ton abspielbar. Bei der importierten Datei besteht keine Möglichkeit den Ton dazu zu bringen. Da kann nur per Pedal umgeblättert werden.
Ich bin jetzt nicht wirklich zufrieden, da die technischen Möglichkeiten dieses Piano ein entscheidender Kaufgrund für mich waren.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
3
3
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Sehr gutes Digitalpiano mit einer Einschränkung
HigherGround 06.06.2022
Das von mir erworbene Digitalpiano Casio PX-S3100 BK Privia ist in seiner Handhabung sehr bedienfreundlich und leicht veständlich. Hinzu kommen dass die von Casio angebotenen Apps, die eine Bedienung per Tablet/Handy noch bedienfreundlicher gestalten.
Eine kleine Handmerkung habe ich hinsichtliclh der Tasten. Ich bleibe beim Spielen immer mit dem Daumen hängen und habe den Eindruck, die Tasten sind etwas schmaler.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
4
2
Bewertung melden

Bewertung melden