Casio PX-870 BK Privia

16

Digitalpiano

  • 88 Tasten mit skalierter Hammermechanik II (Tri-Sensor) Synthetikebenholz/-elfenbein Tastatur
  • 19 Sounds
  • Multi-Dimensional Morphing AiR Klangerzeugung
  • Volume Sync EQ und Headphone Mode
  • 256-stimmige Polyphonie
  • Audio-Aufnahme/Wiedergabe
  • Split und Layer Funktion
  • DSP
  • Chorus
  • Brillanz
  • Concert Play
  • Hammer-Response
  • Dämpfer- Resonanz
  • Saiten-Resonanz
  • Gehäuse- und Key-Off-Simulation
  • 60 interne Übungsstücke
  • Transposer
  • Metronom
  • Duett Modus
  • 2 Kopfhöreranschlüsse
  • variabler Pianodeckel
  • 3 Pedale
  • USB to Host
  • USB to Device
  • Lautsprecher: 20 W + 20 W
  • Abmessungen inkl. Ständer (B x T x H): 1393 x 299 x 801 mm
  • Gewicht: 34,3 kg
  • Farbe: Schwarz matt
  • inkl. Notenhalter und Netzteil AD-E24250LW
Erhältlich seit September 2017
Artikelnummer 420265
Verkaufseinheit 1 Stück
Farbe Schwarz
Oberfläche matt
Anzahl der Tasten 88
Holztastatur Nein
Ivory Feel Tastatur Ja
Druckpunktsimulation Nein
Tastaturabdeckung Ja
Anzahl der Sounds 19
Polyphonie 256
Begleitautomatik Nein
Anzahl der Rhythmen 0
Display Nein
Sequenzer Ja
Lernfunktion Nein
Bluetooth Audio Nein
Bluetooth Midi Nein
Halbpedalfähig Ja
Audioausgänge Nein
Audioeingänge Nein
Midi-Schnittstelle VIA USB
USB to Host Ja
USB to Device Ja
Lautsprecherleistung 2x 20 W
Maße 1393 x 299 x 801 mm
Gewicht 34,3 kg
Mehr anzeigen
979 €
1.239 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.02. und Montag, 6.02.
1

Überzeugende Flügel- und Klaviersounds

Das Casio PX-870 BK Privia zaubert echtes Flügelfeeling ans Ohr, selbstverständlich für Klassik, genauso für Jazz oder Rockmusik. Aufbauend auf dem Privia-Modell PX-770 bietet das PX-870 eine umfangreichere Ausstattung für überzeugenden Flügelklang. Herausragend in dieser Preisklasse ist die große Polyphonie. Die leistungsstarken Lautsprecher können neben Kopfhörern auf Wunsch gleichzeitig genutzt werden. Wahlweise wird der Sound extra für Kopfhörer optimiert. Ein USB-Anschluss eröffnet Möglichkeiten zur Aufnahme und Wiedergabe von Songs. Auch der integrierte MIDI-Recorder steht für’s Abspielen und Recording bereit. Wer das Digitalpiano mit einem Computer verbindet, kann mit diesem in beide Richtungen MIDI-Daten austauschen. Und auf Wunsch tritt ein Orchester als Klavierbegleitung auf.

Mit vielen Features zum Klangerlebnis

Das Casio PX-870 BK Privia zaubert mit seinen 88 anschlagdynamischen Tasten 19 Klangfarben. Von verschiedenen Flügel- und Klaviernuancen über Cembalo bis Bass ertönt der Sound 256-stimmig polyphon aus zwei 20 Watt starken 2-Wege-Lautsprechern. Die Dämpferresonanz kann wie beim PX-770 Privia eingestellt werden. Darüber hinaus ist die Hammerdynamik skalierbar, um die Zeitverzögerung zwischen Anschlag und Erklingen einer Note nachzuahmen. Die Saitenresonanz empfindet abgestuft den Nachhall eines Klaviers nach. Der Deckelsimulator ändert den Klang wie beim Öffnen eines Flügels. Über den USB-Port, Typ A, können Songs auf einem USB-Stick gespeichert oder abgespielt werden. Die Musikbibliothek offeriert wie beim PX-770 Privia 60 Songs. Mit Orchesterbegleitung sind zehn Titel vorhanden. Der MIDI-Recorder hat Platz für einen zweispurigen Song. Bedient wird das PX-870 BK Privia, nachdem man es mit Strom versorgt hat, mit Buttons links neben der Klaviatur, teilweise in Kombination mit den Tastaturtasten.

Fürs Musizieren zu Hause

Freunden der Hausmusik bietet das Casio PX-870 BK Privia eine gehobene Klangvielfalt mit Schwerpunkt auf Flügel-und Klaviersounds. Die Ausstattung sorgt für überzeugende Sounds. Drei Pedale sind fest mit dem Unterbau verbunden. Dank der kompakten Maße des schwarzen Gehäuses mit Holzmaserung von 139,3 cm Breite, 29,9 cm Tiefe und 80,1 cm Höhe passt das Digitalpiano gut in kleine Privaträume. Beim nachbarfreundlichen Üben können Schüler und Lehrer je einen Kopfhörer anschließen. Für Wohnzimmerkonzerte kann in diese Ausgänge ein Verstärker verkabelt werden. Wer einen Computer anschließt, kann auf dem Piano gespielte Songs als MIDI-Daten speichern oder aus dem Computer immer wieder neue Songs in die Musikbibliothek des Pianos laden. Über die Ausstattung des PX-770 Privia hinaus hebt der Lautstärke-Synch-EQ Höhen und Bässe bei niedrig eingestellter Gesamtlautstärke an, um gleichwohl ein voluminöses Klangerlebnis zu bereiten.

Über Casio

Das japanische Unternehmen Casio wurde im Jahr 1946 gegründet und machte sich zunächst mit elektronischen Taschenrechnern und Armbanduhren einen Namen. Bereits 1980 brachte der Hersteller sein erstes elektronisches Musikinstrument heraus und blickt mittlerweile auf mehrere Jahrzehnte Erfahrung in der Herstellung von Keyboards, Synthesizern und Digitalpianos zurück, darunter Klassiker wie die Synthesizer der CZ-Serie und die Digitalpianos der Celviano- und Privia-Reihen. Kern der Unternehmensphilosophie von Casio ist es, mit kreativen Produkten einen gesellschaftlichen Beitrag zu leisten.

Ein Digitalpiano in Concert

Mit dem Casio PX-870 BK Privia erlebt man echtes Flügelfeeling mitten in einem Orchester - und ist dabei zu Hause. Dazu wählt man eines der zehn gespeicherten Orchesterstücke aus. Passend zum Musikstil sucht man nun eine passende Klangfarbe. Die beliebten Varianten Grand Piano und E-Piano 1 gibt’s auf eigenen Tasten. Alle weiteren findet man mit der Function-Taste. Jetzt kann das Konzert beginnen. Für besonders realistischen Sound bietet es sich an, das heimische Soundsystem einzubinden. Dazu verkabelt man einen Kopfhörerausgang des PX-870 BK Privia über einen handelsüblichen Y-Adapter, der pianoseitig einen 6,3 mm-Stereoklinkenstecker hat, mit einem Stereo-Eingang der Hifi-Anlage. Schon findet man sich als Pianist mitten im Orchester wieder. Aktiviert man beim Casio PX-870 BK Privia zusätzlich in den Einstellungen den Lautsprecherausgang, liegt das Signal nicht nur an den Ausgangsbuchsen, sondern auch an den integrierten Lautsprechern an. Sie können dann als Monitore eingesetzt werden.

16 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

k
Gutes Digitalpiano zum Üben
klagro 06.01.2019
Nach dem ausführlichen Antestesen mehrerer Digitalpianos direkt bei Thomann in Treppendorf habe ich mich für den Kauf des Casio Digitalpianos PX-870 entschieden.

Ich benutzte das Casio Digitalpiano zum "lautlosen" Üben und Arangieren mit Kopfhörer zuhause in meinem Zimmer. Durch den Kopfhöreranschluss habe ich ich die Möglichkeit auch Abends oder Nachts noch Klavier zu spielen, ohne meine Familie zu stören. Entscheidend war der sehr gute Anschlag, der überzeugende Pianoklang im Vergleich zu billigeren E-Pianos und das gute Preis-Leistungsverhältnis.

Es ist zwar nicht zu Vergleichen mit dem Klang und Anschlag eines normalen Klaviers, aber als E-Piano für zuhause völlig ausreichend.

Ich kann es jedenfalls nur weiterempfehlen.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
l
Gorgeous piano for the price, but mine had medium defect on arrival
lGSMl 08.04.2020
I bought this piano to learn playing, so I can not tell a lot about sound and keyboard, but as for me they are really super, I would not tell the difference between acoustic piano and this one at my level.

Unfortunately the build quality which I can review relatively fair - has few flaws:
1. Stand is not stable enough. Even on flat surface, with prolonged bottom stabilizers (there is an option to add ~10cm to the depth of the stand) - it still shakes if not placed against the wall. I wanted to place it in front of panoramic window - so I had to put some soft pads between piano and glass so it has some fulcrum to not hang back.

2. The bigger problem appeared to be a defective plastic piece on a keyboard. Plastic panel on the right side of keyboard flipped out and stuck in a weird position - so I could not even open the lid (imagine my frustration after an hour of assembling : D). I did not want to wait for a return/replacement stuff - so I had to disassemble part of the keyboard and click the plastic part to the place. Fortunately it seems OK after that manipulation.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate fr
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
D
Extraordinaire!
Daniellllllllllllllllllll 07.03.2022
Je cherchais un piano electronique pour pouvoir jouer en appartement, qui se rapproche un maximum d'un piano droit et avec peu d'encombrement.
J'ai longtemps eu un Clavinova (daté de 2001).
J'ai d'abord acquis un Korg C1 Air, que j'ai remvoyé car le toucher ne m'a pas convaincu et le couvercle bacule en arrière, ce qui empèche de le placer contre un mur.
Je me suis donc rabattu sur ce CASIO.
Quelle belle surprise! du plaisir à tous les niveaux:
- l'emballage est impeccable
- les materiaux sont de très bonne qualité (mieux que le Clavinova et que le Korg)
- Le son est bluffant ! la barre de hauts parleurs sur le dessus renvoie un son vraiment enveloppant (je suis en appartement)
- le toucher du clavier est assez bon
- le son est excellent
. esthétiquement il rend mieux que sur les photos

bref, j'ai été bluffé
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate es
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
M
Estoy muy contenta con este piano
MercheOwl 18.11.2020
Toco el piano desde hace años y decidí comprar este producto para un piso. Estoy muy contenta en general con él y con el tacto que tiene. Me gusta su sonido más en auriculares que utilizando los altavoces, que creo que es un poco en lo que más flaquea porque no suena todo lo fuerte que me gustaría, pero para tenerlo en casa y estudiar va perfecto.

También lo utilizo para grabar mis canciones y va bastante bien. También funciona la app de Casio bien y te permite controlar las distintas opciones del piano de manera sencilla.

En general por su precio creo que tiene buena calidad. Es lo que esperaba.
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube