Casio PX-S3000 BK Privia

Digitalpiano

  • 88 Tasten mit skalierter Hammermechanik Tastatur - Smart Scaled Hammer Action Keyboard
  • 700 Sounds
  • 200 Rhythmen
  • 192-stimmige Polyphonie
  • Audio- und Midi-Recorder
  • Hammer-Response
  • Dämpfer-Resonaz
  • Split und Layer Funktion
  • Chorus
  • DSP
  • Brillanz
  • Pitch Bend
  • 60 interne Übungsstücke
  • Transposer
  • Metronom
  • Bluetooth Audio
  • Anschlüsse: 2 x Kopfhörer, Sustain Pedal, USB to Host, USB to Device, Line-Out R/L Mono
  • Lautsprecher 2 x 8 W
  • Batteriebetrieb möglich
  • Abmessungen (B x H x T): 1322 x 232 x 102 mm
  • Gewicht: 11,4 kg
  • Farbe: Schwarz
  • inkl. SP-3 Pedal, Netzteil (AD-A12150LW) und Notenhalter

Weitere Infos

Design Schwarz
Oberfläche matt
Holztastatur Nein
Begleitautomatik Ja
Anzahl der Rhythmen 200
Polyphonie 192
Sounds 700
Speichermedium USB to Host, USB to Device

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Casio PX-S3000 BK Privia + Casio CS-68 PBK Privia Stand +
4 Weitere

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Casio PX-S3000 BK Privia
31% kauften genau dieses Produkt
Casio PX-S3000 BK Privia
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
828 € In den Warenkorb
Casio PX-S1000 BK
20% kauften Casio PX-S1000 BK 529 €
Kawai ES-110 B
6% kauften Kawai ES-110 B 560 €
Thomann SP-5600
6% kauften Thomann SP-5600 360 €
Roland FP-30 Bk
6% kauften Roland FP-30 Bk 609 €
Unsere beliebtesten Stage Pianos
9 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein tolles E-Piano mit großem Funktionsumfang
alkaz, 16.05.2019
Ich habe mehrmals in meinem Leben versucht das Klavierspielen auf ein fortschrittliches Niveau hochzuheben. Doch fehlte mir einfach die Portabilität und der Funktionsumfang der Klaviere der Klavierlehrerinnen.

# Funktionsumfang in Bezug auf Casio PX-S1000
Ich wollte im Vornhinein mehr Funktionen haben, da ich doch gerne die Rhythmen, das Display, das Register zum Abspeichern von geänderten Sounds und im Allgemeinen mehr Sounds, besitzen wollte.

# Portabilität
Ich nutze es in meiner Wohnung und bin zufrieden, dass ich es einfach nach einfachem Umstellen am Sofa oder Arbeitstisch nutzen kann. Das Netzkabel hat eine Länge von über zwei Metern, sodass man hier recht flexibel ist. Die Möglichkeit mit Batterien zu spielen ist vorhanden, doch brauche ich dies vorerst noch nicht.

# Sensor-Tasten
Mit diesem Klavier ist die Zukunft ein Stück näher gekommen.
Trotzdessen, dass die Sensor-Tasten nicht von jeder Person bedient werden können (die Tasten sind nicht haptisch, daher können sie nicht erfühlt werden), finde ich sie doch sehr bequem. Ein mal kurz Staubwischen und alles ist wieder sauber.

# Bluetooth
Nach Lesen der Betriebsanleitungen von Casio (eine Schnellstartanleitung ist in ausgedruckter Form bereits im Lieferumfang) findet man auch heraus, wie man die Bluetooth-Funktionalität nutzen kann. Dabei hält man die Funktionstaste gedrückt, sodass man in die Einstellungen gelangt. Auf dem Display findet man dann Audio-In, danach Bluetooth-Pairing. Fortan verbindet sich das Smartphone von alleine, nachdem man am Klavier Bluetooth wieder aktiviert.

# Töne
Die Vielzahl an Tönen und Rhythmen kann einen schon erschlagen. Ich bin kein Profi-Spieler, deshalb bin ich mit den Sounds selber zufrieden. Ein Video von Casio (auf Englisch, Titel "Casio Privia PX-S3000 Webinar (Live)" auf YouTube) erklärt auch, wie man jeden einzelnen Ton anhand von 100 Parametern ändern und somit seine individuellen Töne im Register zur Schnellauswahl speichern und abrufen kann.

# MIDI
Die MIDI-Funktionalität über einen optionalen Adapter funktionierte mit meinem Smartphone (iOS) einwandfrei, die App von Casio ("Chordana Play for Piano", nicht zu verwechseln mit "Chordana Play") erkennt das Klavier sofort.
Hier sind weitere Einstellungsmöglichkeiten gegeben.

# Klang
Der Klang der Töne und allgemein der Lautsprecher ist meiner Meinung nach gut, realitätsnah und geben einem das Gefühl ein vollwertiges Klavier zu besitzen. Die Musikwiedergabe über Bluetooth lädt zur Akkord-Begleitung ein. Natürlich nicht zu Vergleichen mit hochwertigen 360-Grad Lautsprechern, aber ich kann nun ruhig auf zusätzliche Lautsprecher in der Wohnung verzichten. Über den Button "Sound Mode" kann man den Klang über die Lautsprecher ändern, sodass ein Stereoklang erzeugt wird. Dieser wird sowohl nach vorne (zum Publikum), als auch über lange Schlitze vor den Tasten zum Klavierspieler gesendet. Auch über Kopfhörer lässt es sich sehr bequem spielen, der Tastenanschlag ist angenehm leise.

# Tasten
Die Tasten haben ein raue, gemusterte Oberfläche und wirken damit rutschigen Fingern entgegen. Es sind "fully weighted hammer-action keys", sodass die Tasten der tieferen Oktaven schwerer gewichtet sind, als die der Höheren.

# Fazit
Ich bin sehr zufrieden mit diesem Klavier von Casio und werde jetzt mit Hilfe der Sachen, die mir früher nicht so frei zur Verfügung standen (Piano-Lern-Apps), meinem Ziel, in einigen Jahren ein fortgeschrittener Pianist zu werden, Schritt für Schritt näher kommen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bin sehr überrascht!
hammond-horst, 27.02.2020
Nein, ein Taschenrechner ist nicht in dem Piano verbaut, obwohl es von Casio ist:-) Die Piano und E-piano Sounds sind sehr gut, die anderen teilweise etwas angestaubt, aber noch brauchbar. Tastatur gefällt mir gut. Gewicht top, das richtige Instrument zum mitnehmen kann ja auch mit Batterie und Boxen sind bereits eingebaut mit EQ für Suround Sound. Schade ist, dass die Casio App Chordana for Piano, nicht funktioniert für Android Devices. Vielleicht kommt ja mal ein Update .. ansonsten - Empfehlung
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein gelungenes Teil ... Leichtgewicht mit tollen features
dikal, 09.05.2019
Das PX-S3000 sitzt direkt unter einem Roland FA 06 um schnelle Wechsel der Sounds durchführen zu können oder mit Hilfe der Sustain-Pedale auch mal beide Instrumente klingen zu lassen. Ich nutze das PX-S3000 neben dem Heimgebrauch auch zur Begleitung eines Gospel-Chors (vorher KORG SP-280)
Als erfahrener Nutzer von D-Pianos, Synthesizer und Keyboards war mir ziemlich klar was man erwarten durfte. Wenn man Sounds im Kopf hat wie z.B. in meinem Korg PA-1000 wird man teilweise enttäuscht sein aber man muß immer das Preis-Leistungsverhältnis betrachten. Die Piano-Sounds sind allemal gut bis sehr gut, auch die E-Pianos kommen gut rüber. Die übrigen Sounds sind eigentlich nur zum Teil brauchbar … aber das ist auch bei wesentlich teureren Keyboards nicht anders. Die eingebauten Lautsprecher sind brauchbar für die meisten Instrumente mi Ausnahme von Baß. Deshalb klingen die meisten Rhythmen sehr dünn. Eine Aktiv-Box angeschlossen und gut isses. Für den Preis bekommt man ein gutes bis sehr gutes D-Piano mit weiteren schönenfeatures, extrem gut transportabel, der Tastatur-Anschlag ist für mich ok aber das sieht ja jeder für sich persönlich.
Die Bedienung erscheint anfangs umständlich aber wenn man da mal durch ist und realisiert hat daß man alles unter der Registratur abspeichern und wieder abrufen kann macht's Spaß. Wenn man dann noch sieht wie man zusätzliche Pedale nutzen kann und noch die Cortana-App in Betracht zieht muß man sagen: CASIO hat sich sehr viel einfallen lassen und geht dabei neue Wege. Die werden nicht jedermanns Geschmack sein, aber mich hat es überzeugt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Preis Leistung OK
Lurge, 21.06.2020
Für das Geld - perfekt.
Bedienung sollte mit Handy oder Pad klappen - tuts aber nicht. Die Geräte verbinden sich nicht ... schade - muss man erst wieder nachhaken...
Was drin ist - ist echt cool
Sound - naja - Kla4 ok - also gut - Kla4 klasse - Streicher und ePiano und co. naja. Geht 2020 bestimmt besser.
Der Hammer ist die Mechanik - super spielbar - und das bei dem Gewicht - was heißt Gewicht - Nicht-Gewicht. Gut gemacht
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 765 € verfügbar
828 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-34
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Stage Pianos
Stage Pianos
Stage Pianos - Was die digitalen Bühnenpianos alles können.
Online-Ratgeber
Masterkeyboards
Mas­ter­key­boards
Der Markt bietet eine verwirrende Vielzahl an Modellen von Mas­ter­key­boards. Unsere Übersicht verschafft Ihnen den Überblick.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(1)
Kürzlich besucht
Hercules DJ Control Inpulse 500

Hercules DJ Control Inpulse 500; All-in-one-DJ-Controller; Bedienelemente pro Deck: 1x Filter-Regler, 3 x Equalizer-Regler, 1 x Gain Regler, 1 x Lautsttärkenregler, 1 x VU-Meter, Play/Pause, Cue, Shift, Sync, Jogwheels mit Touch-Erkennung, 8 x Pads x 8 Modi (Hot Cue, Loop,...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

(1)
Kürzlich besucht
Source Audio SA 270 - One Series EQ2

Source Audio SA 270 - One Serie EQ2 Programmable Equalizer; 10-Band Equalizer Effektpedal, 10 editierbare Frequenzbänder von 31 Hz bis 16 kHz mit +/- 18 dB Boost/Cut pro Band, parametrische Regelmöglichkeiten verändern Frequenz-Bereich oder Q-Faktor, 4 Onboard-Presets (bzw. 8 im...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Nura nuraloop

Nura nuraloop kabelloser In-Ear Bluetooth Kopfhörer - personalisiertes Hörprofil wird mithilfe von otoakustischen Emissionen erstellt, über 16 Stunden Akkulaufzeit bei kabellosem Betrieb, aktive Geräuschunterdrückung zum Ausblenden von Außengeräuschen, Social Mode: Über Außenmikrofone werden Außengeräusche bei Bedarf hörbar, Touch-Schaltfläche zum Regulieren...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Sennheiser RR 5000

Sennheiser RR 5000 In-Ear Funk Kopfhörer, Achtung, nur in Verbindung mit RS 5000 (Erweiterung), kein Sender im Lieferumfang enthalten! Wiederaufladbare Funkkopfhörer, drei verschiedene Hörprofile einstellbar, bis zu 70 Meter Reichweite, max. Schalldruckpegel: 125 dB SPL, Übertragungsbereich: 15-16000 Hz, bis zu...

Kürzlich besucht
Turbosound TS-12W350/8W

Turbosound TS-12W350/8W, 12" Tieftöner, 8 Ohm, 350 Watt RMS, 1400 Watt Peak, 61 Hz - 3 kHz, SPL: 95 dB (1 W / 1 m), Aluminiumdruckgussrahmen, Durchmesser des Befestigungslochs: 299 mm (11,77 "), Gesamtdurchmesser: 316 mm (12.44"), Gewicht: 6,1 kg

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.