Carl Martin Classic Optical Envelope

Effektpedal

  • Auto-Wah Effekt
  • für Gitarre und Bass
  • drei Sound-Modi: High-, Band- und Low-Pass
  • Opto-Technology
  • buffered Effekt on/off
  • Regler für: Level, Drive, Tone und Q
  • Klinkenbuchsen Ein-und Ausgänge
  • 9 Volt DC Adapter Anschluss (nicht im Lieferumfang dabei)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Funk
  • Jazz

Weitere Infos

Wah Wah Pedal Ja
Volumenpedal Nein
Dynamic Wah Nein
Verzerrer Nein
True Bypass Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Carl Martin Classic Optical Envelope
57% kauften genau dieses Produkt
Carl Martin Classic Optical Envelope
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
59 € In den Warenkorb
Mooer Envelope Analog Auto Wah
15% kauften Mooer Envelope Analog Auto Wah 52 €
Dunlop Cry Baby LTD Smoked Chrome
10% kauften Dunlop Cry Baby LTD Smoked Chrome 89 €
Behringer HB01 Hell Babe
2% kauften Behringer HB01 Hell Babe 46 €
Harley Benton Custom Line AW-5 Auto Wah
2% kauften Harley Benton Custom Line AW-5 Auto Wah 59 €
Unsere beliebtesten WahWah
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.2 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Nicht schlecht, aber...
Joe die Brieftasche, 28.06.2014
Ich habe seit einigen Jahren einen Mad Professor Snow White, den ich kaum benutze. Da mir der Carl Martin im Firmendemo sehr gefiel habe ich ihn in der Hoffnung bestellt, vielleicht bisher nicht das richtige Gerät gefunden zu haben.

Beide in Reihe geschaltet und verglichen zeigte sich jedoch schnell, dass der Mad Professor deutliche effektivere Regelmöglichkeiten bietet. Er hat auch den m.E. wirkungsvolleren "Quak-Quak" - Sound.

Mit dem Carl Martin verhält es sich anders: In erster Linie muss die Lautstärke der Gitarre wirklich haargenau auf den Sweet Spot eingestellt sein. Benutzt man nun die Regler am Gerät, wird der Effekt jedoch entweder sehr schnell zu harsch oder, entgegengesetzt, geht er unter. Auch konnte ich nur die High Pass Schaltung als für die Gitarre passend finden.

Wichtig zu erwähnen scheint mir noch, dass der Carl Martin einen höheren Input Level als der Mad Professor braucht. Während der Mad Professor mit den Single Coils meiner Standard Strat bereits vollauf klarkommt, musste ich vor dem Martin das Signal der Gitarre erst verstärken, damit er sinnvoll arbeiten konnte. Mit Humbuckern dürfte der Martin per se gut klarkommen.

Alles in allem erfordert es Übung, mit beiden Geräten wirklich gut zu klingen.

CARL MARTIN
pro
+ transparenter Sound, wenn einmal richtig eingestellt

contra
- Druckpunkt der Schalter sehr tief, etwas hakelig
- die Regler greifen nicht besonders gut in den Sound des Gerätes ein
- benötigt hohen Input
- nach jedem Trennen des Stroms schaltet das Gerät das Signal stumm, man muss erst Schalter betätigen, das kann irritieren
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Tweaky
Fields, 17.07.2012
Das ist ein Auto-Wah. D.h. je lauter der Ton, desto mehr geht das "Pedal Richtung Fußspitze", verglichen mit einen konventionellen Wah-pedal.

Hat ein stabiles Metallgehäuse, solide Knöpfe und präzise Schalter.
Zum wechseln des 9V- Blocks, muß man 4 Schrauben lösen. (Abzug Bedienung)
Die Batterie sollte man auch drinlassen, denn ohne "vergisst" das Teil nicht nur die letzte Einstellung, sondern steht nach dem Einschalten des Netzteils in einem Modus ohne Filter. Man muß dann erst 2 mal auf den Filterschalter treten, damit ein Filter aktiv wird. Sonst Stille !(weiterer Abzug Bedienung) Ach ja, Danke an Paul von der Fa. Thomann für den Test eines anderen Geräts !! Echt nett.

Die Schalter:
Links zum Umschalten für Hochpass, Bandpass und Tiefpass.

Rechts Effekt ein/aus (buffered bypass)

Die Regler:
"Tone" ist noch mal ein separater Höhenregler
"Drive" regelt die Empfindlichkeit des Effekts
"Q" ist die Flankensteilheit (Breite) des Filters
"Level" ist die Gesamtlautstärke

Es kann etwas dauern, bis man "seinen" Sound gefunden hat, aber dann ist das Teil richtig funky !! So schnell, präzise und vor allen Dingen ausdauernd ist kein Fuß auf einem konventionellen Wah.
Es macht total Spaß, allein mit der Spieldynamik dieses Teil zu steuern. Mit vorgeschaltetem Kompressor geht das super !
I love it.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Für Sound-Laboranten
fleischfachverkaeuferin, 28.07.2013
Verlangt eine ziemliche Einarbeitung. Einen Standardsound für alle Frequenzbereiche gibt es scheinbar nicht, was die Bedienung (Lowpass, Highpass etc.) gewöhnungsbedürftig macht. So greift eine gute Einstellung für die tiefen Saiten nicht unbedingt für sehr hohe Klänge. Auch der Bandpass-Filter schafft das nicht.

Das ist allerdings nicht unbedingt negativ zu sehen und dem Konzept von Autofiltern generell geschuldet. Dafür es bietet es mit dem Fußschalter für den Filter auch mehr Möglichkeiten als einige andere Autowahs, so dass man auch mal schnell in einen anderen Frequenzbereich umschalten kann, wenn es nicht anders geht. Wer es wirklich perfekt haben möchte, müsste dann allerdings auch noch ein bisschen an den Reglern nacharbeiten.

Aber: man wird mit großartigen Autowah-Klängen belohnt. Da es ein sehr spezieller Effekt ist, stellt sich die Frage der Abdeckung verschiedener Frequenzbereiche mit einer Einstellung in der Praxis vermutlich ohnehin kaum. Deshalb auch volle Punktzahl.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Bedienung
Features
Sound
Seltsam gut
LiMaBe, 11.03.2020
Völlig seltsames Auto Wah, das faszinierende "sounds" kreiert. Es bedarf allerdings ein bißchen Ausprobieren, bis man seinen "sound" gefunden hat.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
WahWah Pedale
WahWah Pedale
Entweder man liebt das WahWah oder man hasst es. Die meisten Gitarristen lieben diesen cha­rak­te­ris­ti­schen Sound.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(4)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

Kürzlich besucht
Behringer Eurorack Go

Behringer Eurorack Go; Eurorack-Gehäuse; zwei Reihen mit je 140 TE; integriertes Busboard mit 32 Steckplätzen für Eurorack-Module; senkrechte Aufstellung durch integrierten Standfuß möglich; 96 Gleitmuttern (M3) vorinstalliert; maximale Modultiefe: 40mm (untere Reihe), 62mm (obere Reihe); Netzteil: +12V / 3000mA, -12V...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Kürzlich besucht
Saramonic Blink 500 B4

Saramonic Blink 500 B4; sehr kompaktes 2,4 GHz Zwei-Kanal drahtloses Mikrofonsystem mit 2 Sendern und Lavalier, Broadcast-Qualität für Apple iPhone und iPad; sehr leichter, batterieloser, Apple Lightning MFI zertifizierter Empfänger; der Anstecksender hat ein eingebautes Mikrofon oder kann mit dem...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.