Cameo Root Par TW

12

Regelbarer Weißlicht-LED PAR-Scheinwerfer

  • 7x 4 W
  • 1.380 lm
  • Farbtemperatur 3100 - 6500 K
  • patentierte EZchase DMX Delay Funktion für Chase-Effekte
  • lüfterlos
  • Strom Ein- und Ausgang: Power Twist
  • DMX Ein- und Ausgang: 3-polig XLR
  • USB-Port für optionalen iDMX-Stick
  • integriertes Mikrofon
  • kompatibel mit optional erhältlicher IR-Fernbedienung
  • Stromversorgung: 100 V AC - 240 V AC / 50 - 60 Hz
  • Leistungsaufnahme: 30 W
  • Abmessungen (L x B x H): 195 x 195 x 133 mm
  • Gewicht: 1,2 kg
Erhältlich seit August 2020
Artikelnummer 501166
Verkaufseinheit 1 Stück
Bauform Flat PAR
Anzahl der LED´s 7
Leistung der einzelnen LED 4 W
Farbmischung CW/WW
LED-Typ x-in-1
Bodengehäuse Ja
Lüfterlos Ja
Fernbedienung optional
kabelloses DMX Nein
Gehäusefarbe schwarz
Anzahl der LEDs 7
99 €
120,75 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 1.06. und Montag, 3.06.
1

Ein Weiß mit großen Features

Mit Weißtönen in allen Nuancen ausgestattet bündelt der Cameo ROOT Par TW in seinem flachen Gehäuse, obwohl er so einfach zu bedienen ist, überraschende Profi-Features. Der kleine Spot für ebensolche Anlässe bietet Helligkeit von Warm- bis Tageslichtweiß. Darüber hinaus birgt das flache, schwarze Gehäuse die patentierte EZchase® DMX-Delay-Funktion, mit der Lauflichteffekte wie bei großen Shows auf kleinen Flächen starke Auftritte verheißen. Wer hingegen auf buntes Showlicht setzten möchte, findet die EZchase® DMX-Delay-Funktion auch in den Farbstrahlern Cameo Root Par 4 und 6. Alle Spots der Root-Par-Serie haben livetauglich robuste Stromanschlüsse, durchdachte Aufstellmöglichkeiten und sind überraschend flexibel.

Cameo Root Par TW

Professionell beleuchten

Hier kann mit sieben 4W-Weißlicht-LEDs weißes Licht zwischen warmen 3100 und tagslichtkühlen 6500K gemischt werden. Der Abstrahlwinkel ist mit 37,5° breit genug zur Ausleuchtung kleiner Flächen. Ganz wie bei Profi-Strahlern, erfolgt die Stromversorgung des 195 x 133 x 195mm kleinen PARs, der praktischerweise mit seinem Doppelbügel sowohl gehängt als auch gestellt werden kann, an Power-Twist-Buchsen. Alternativ nimmt man die Bügel ab und setzt die Leuchte mit einer Tiltschraube maßgeschneidert angewinkelt als Uplight ein. Bedient wird sie wahlweise im Stand-Alone- oder Master-Slave-Modus mit Tasten neben dem OLED-Display, einer optionalen Fernbedienung oder per DMX, das mit dem als Zubehör erhältlichen Cameo iDMX® Stick auch per Funk empfangen werden kann.

Cameo Root Par TW – Detail

Für gehobene Ansprüche

Einsteiger wie Verleiher erhalten mit dem Cameo ROOT Par TW eine besonders flexible und dabei einfach zu bedienende Leuchte. Ob Stroboskopblitze durch den Hobbykeller zucken oder mobile DJs die Sound-to-Light-Funktion nutzen, die flexiblen Spots sind schnell startklar und das in allen Weißtönen. Moderatoren und Betreiber von Messeständen genauso wie Gastronomen, die kleine Auftritte präsentieren, können Solopositionen kreieren während Galeristen und Aussteller einzelne Objekte mit den LEDs hervorheben. Veranstalter kleiner Partys setzen mit der EZchase®-DMX-Delay-Funktion und mehreren ROOT Par TW ohne Lichtpult ihre Location in Szene, wobei die verriegelbaren Power-Twist-Anschlüsse für eine zuverlässige Stromzufuhr sorgen. Und nicht nur Theatermachern fällt auf, wie lüfterlos leise in den Dekolichtern gearbeitet wird, die an Säulen oder Wänden zum dekorativen Uplight werden.

Cameo Regelbarer Weißlicht-LED PAR-Scheinwerfer

Über Cameo

Emotionen durch den Einsatz von Licht hervorzurufen und die Vorstellungskraft der Zuschauer zu beflügeln, ist das erklärte Firmenziel von Cameo. Cameo ist eine Eigenmarke der 1975 im englischen Southend-on-Sea von Adam Hall gegründeten Adam Hall Group, die einst mit der Fertigung hochwertiger Beschläge für Flightcases startete. Mittlerweile findet man den zentralen Firmensitz im hessischen Neu-Anspach. In Cameos Portfolio befindet sich die neuste und technisch ausgereifteste LED-Technik für die Veranstaltungsbranche. Das Unternehmen richtet den Fokus bei der Entwicklung der Produkte auf professionelle Funktionalität und eine lange Lebensdauer.

Bühnenlicht bis Stroboskop

Ganz ohne Lichtpult lassen sich mit den Cameo ROOT Par TW und der EZchase®-DMX-Delay-Funktion dekorative Lauflichtketten erstellen. Dazu werden die Spots beispielsweise entlang einer Wand als Uplights aufgestellt und in den Master-Slave-Modus versetzt. Nachdem nun jeder Scheinwerfer oder jede Gruppe im Menü eine Gruppennummer sowie eine Verzögerungszeit erhalten hat, können Einzelfarben oder Programme mit dem gewünschten Delay wiedergegeben werden. Dabei errechnet sich übrigens die maximal mögliche Verzögerungszeit aus der Gruppennummer multipliziert mit 1,2. Auch mit einem Lichtpult kann die EZchase®-DMX-Delay-Funktion genutzt werden, wobei dann stets der letzte Fader die Delaytime steuert.

12 Kundenbewertungen

4.7 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Farbmischung

Leuchtkraft

Verarbeitung

9 Rezensionen

L
Energiewende im Proberaum
LutzW 27.09.2022
Unter den aktuellen Zeichen der Zeit war es dringend notwendig, die alte, indirekter Beleuchtung im Proberaum auf Halogenbasis mit insgesamt einigen Hundert Watt zu ersetzen. Hierfür suchte ich warmweiße LED-Strahler mit guter Lichtausbeute und geringer Leistung. Diese habe ich hier gefunden. Einfach zu bedienen, Powercon-Anschlüsse für In und Out, solide Verarbeitung und ein sehr angenehmes, warm-helles Licht. Top!
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

a
Klasse Toplicht
atwcharly 21.04.2022
Hab mir 4 TW Par für Theater gekauft. Diese kommen als Toplichter zum Einsatz. Für die aktuelle Produktion könnte der Abstrahlwinkel etwas größer sein. (schräge Bühne) Die Farbmischung ist in allen Einstellungen perfekt. Natürlich gibt es einen Helligkeitsunterschied zwischen neutral ( alle LED 100%) und Kalt oder warm. Wobei (wenn man Perfektionist ist) bei Warmweiß ein leichter Grünstich zu erkennen ist. Der ist aber in der Szene nicht zu bemerken ist, nicht einmal beim weißen Kostüm eines Schauspielers.
Als Fazit: Werde Mir weitere kaufen.
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
gutes Licht zwischen warm und kalt - sehr flexibel
Jürgen5772 17.12.2022
Zwei dieser Cameo Root Par TW habe ich mir zur Verstärkung vor allem des WW meiner beiden Stairville CLB5 2P RGBWW gekauft. Damit sollen kleinere Bühnen mit hellem Licht ausgeleuchtet werden (für Farben sind bei Bedarf die CLB5 zuständig).
Die Cameo sind aber recht leistungsstark und hell, wer keine Farben braucht oder Weiß nur mit RGB-Leuchten erzeugen kann wobei dieses üblicherweise sehr kalt ist, was Gesichtern meistens nicht gut tut, der kann das Weiß der Cameo auch solo einsetzen.
Deren Weiß ist schön flexibel zwischen ca. 3200 und 6000 Kelvin einstellbar.
Die Verarbeitung ist gut, da lüfterlos sind sie auch völlig lautlos.
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Klein und sehr fein
Jochen264 04.01.2023
Es gibt viele gute Gründe, sich diesen PAR zu kaufen:
+ Super verarbeitet
+ Sehr günstig
+ Leicht zu bedienen
+ Funktioniert alleinstehend, mit Fernbedienung oder per DMX
+ Macht richtig gutes Licht
+ Umfangreiche Programmiermöglichkeiten
+ "Mechanisch" sehr stabil und zu bedienen
! Die Wattzahl beachten. Es ist und bleibt ein kleiner Scheinwerfer.
- Bei der Veränderung der Stroboskop-Freuquenz über DMX hat er immer einen Hänger. Ich kann aber (mangels Equipment) nicht sagen, ob es am PAR oder am Pult liegt.
Farbmischung
Leuchtkraft
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden