CAD Audio U49

12

USB Großmembran Kondensatormikrofon

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 20 – 20.000 Hz
  • Wandlung: 16 bit / 44,1 kHz
  • Empfindlichkeit: -43 dBV @ 1Pa
  • max. SPL: 124 dB
  • regelbarer Echoeffekt für Mikrosignal
  • Kopfhörerausgang: 3,5 mm Stereoklinke
  • Leistung Kopfhörerausgang: 125mW
  • integrierter A/D Wandler
  • USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer
  • Class Compliant für MAC und PC - keine zusätzlichen Treiber notwendig
  • Abmessungen (HxD): 158 x 46 mm
  • Gewicht: 0,68 kg
  • inkl. 1,6 m USB-Kabel, Windschutz, Mikrofonklemme und Tischstativ
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 494988
Verkaufseinheit 1 Stück
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Ja
Tischmikrofon 1
Kopfhöreranschluss 1
Mehr anzeigen
45 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 20.08. und Montag, 22.08.
1

Plug & Play - besonders anfängerfreundlich

Das U49 von CAD Audio ist ein USB-Mikrofon mit Kondensatorkapsel. Aufnahmen in Studioqualität sind mit diesem Mikrofon spielend leicht und ohne zusätzliches Audio-Interface umzusetzen. Ein beiliegendes, qualitativ hochwertiges USB-Kabel wird einfach direkt mit dem Computer verbunden und überträgt so das Signal zur Software. Dazu sind weder zusätzliche Treiber oder Registrierungen erforderlich - ganz einfach Plug & Play. Das U49 ist dabei sowohl mit Windows als auch Mac kompatibel und neben des USB-Kabels sind zusätzlich ein Tischstativ, eine Stativklemme sowie ein Windschutz im Lieferumfang enthalten.

16 bit und Niere

Die interne Analog-Digital-Wandlung des Audiosignals erfolgt mit einer Abtastrate (sample rate) von 44.1 kHz und einer Bittiefe von 16 bit. Dies ist nicht spektakulär, reicht aber für die ersten Schritte im Recordingbereich vollends aus. Der Übertragungsbereich liegt laut Hersteller bei 20 - 20.000 Hz, die Empfindlichkeit bei 7,1 mV/Pa. Die Nieren-Richtcharakteristik ermöglicht dazu eine einfache Handhabung und gleichzeitig eine gute Unterdrückung von Raumgeräuschen. Im Gegensatz zum rudimentärer gehaltenen U29 besitzt das U49 einen integrierten Echo-Effekt sowie die Möglichkeit zur Lautstärkeregelung. Beides wird über die entsprechenden Drehregler gesteuert.

Recording-Anfänger

Das U49 von CAD Audio ist ein spitzenmäßiges Einsteigerprodukt, das für den Einstieg in die Welt des Recordings bestens geeignet ist. Dank der internen Analog-Digital-Wandlung und des beiliegenden Equipments sind keine zusätzlichen Anschaffungen wie Audio-Interface, Mikrofonkabel oder Stativ erforderlich. Ein noch besseres Preis-Leistungs-Verhältnis ermöglicht es darüber hinaus, die Investitionskosten am Anfang im sehr kleinen Rahmen zu halten. Dies macht das U49 von CAD Audio besonders für diejenigen attraktiv, die sich noch nicht sicher sind, wohin die Reise später einmal gehen wird oder nicht willens sind, am Anfang mehr auszugeben.

Über CAD Audio

CAD (Conneaut Audio Devices) wurde 1988 als Pro Audio-Abteilung von Astatic gegründet, um Mikrofone für den Recording- und Live-Bereich zu entwickeln und herzustellen. Die Wurzeln dieser amerikanischen Marke reichen bis ins Jahr 1931 zurück, die Masse an Erfahrung ist somit also garantiert. CAD rühmt sich damit, führend im Bereich innovativer und kostengünstiger Qualitätsmikrofone zu sein. Die hochgelobten Mikrofone der Equitek-Serie E100, E200 und E300, die die Revolution des Projektstudios Ende der 1980er und Anfang der 1990er Jahre buchstäblich definierten, bestätigen dies. Neuere Entwicklungen von CAD umfassen die Einführung verschiedener drahtloser Systeme, die das vorhandene Sortiment perfekt ergänzen.

Gesang und Sprache

Wenn gleich die Vorzüge eines USB-Mikrofons nicht zu bestreiten sind, so ergeben sich trotzdem auch gewisse Einschränkungen, mit denen aber im Anfängerbereich zu leben ist. Die Abnahme der meisten Instrumente dürfte sich nämlich mithilfe des beiliegenden Equipments durchaus schwierig gestalten, ist aber auch nicht unbedingt das entsprechende Metier des U49. Vielmehr liegt hier die Abnahme der menschlichen Stimme im Vordergrund. Erste Gesangs- und Rapversuche liegen dem U49 genauso gut wie die ersten Produktionen des eignen Podcast. Der integrierte Echo-Effekt ist dabei nettes Feature. Somit ist nicht nur die rein musikalische Landschaft bedient, sondern auch ein umfassenderer Medienbereich.

12 Kundenbewertungen

11 Rezensionen

D
Für Telkos sauber
Durruti 26.11.2020
Benutze das Mic nur für Videochats. Plug&Play, echt easy. Einstellung der Lautstärke erhöhung ist praktisch, echo eher witzig xD. Cool ist auch der audio jack im mic.

Kontra ist wie bei den meisten günstiger mikros, beim anfassen under verschieben wird der Körperschall mit aufgenommen, da ist das mikro sehr sensibel. Der Aufsteller ist semi cool, genauso die klammer als mikrohalter, das hätte besser sein können.

Absolute kaufempfehlung für Audio udn Video Chat.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

H
Durchwachsen
HeinToeffel 26.01.2021
Eigentlich ein nettes Mic, zudem mit Monitorfunktion und dem Echo (das keiner brauchst). Meines rauschte aber hörbar und war sehr empfindlich. Das muss sicher kein Nachteil sein, man sollte sich nur überlegen für welchen Zweck man es braucht. Für den stationären Einsatz würde ich in jedem Fall einen Kleinmixer mit XLR-MIC bevorzugen. Kostet nicht viel mehr und ist flexibler und besser. Meines geht ohne schweres Herz wieder zurück.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JL
Mehr als genug für Anfänger
John Lemon 04.07.2021
Habe dieses Mic für einen Freund gekauft, der, anders als ich, nicht gerade ein experte ist, um bei Voice Calls nicht immer gleich Ohrenkrebs zu bekommen. Wirklich gutes Mikrofon für den Preis und macht Spass selbst damit zu experimentieren (Also mit dem Mikro, nicht mit dem Freund)
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

MS
Anfängerbewertung
Manfred Schneider 09.07.2020
Mmmhhh... wie bewertet man sein erstes Mikrofon. Nun ich brauchte ein Mikrofon nur für Sprachaufnahmen. Einige Aufnahmen habe ich schon gemacht und bin im großen und ganzen zufrieden. Ein Aufnahmeraum ist bei mir leider nicht möglich also mußte ich die Aufnahmen zusätzlich bearbeiten. Mit dem Resultat der bearbeiteten Aufnahmen bin ich sehr zufrieden. Meine Stimme ist klar und deutlich in den Aufnahmen zu hören.
Features
Sound
Verarbeitung
0
1
Bewertung melden

Bewertung melden