Bugera G20 Infinium Head

Vollröhren-Topteil für E-Gitarre

  • Leistung: 20 W
  • 2 Kanäle
  • 2 Vorstufenröhren ECC83
  • 2 Endstufenröhren EL34
  • InfiniumTube Life Multiplier Technologie
  • Regler: Master, Reverb, Morph (regelt zwischen USA und britischem Sound), Treble, Middle, Bass
  • Overdrive: Volume und Gain
  • Clean: Tone und Volume
  • Speaker Emulated Ausgang: 1x 12" und 4x 12" Voicing Optionen
  • Impedanz Wahlschalter: 4, 8 und 16 Ohm
  • FX Loop mit Effekt Level Regler
  • inkl. Fußschalter für Kanal & Reverb

Weitere Infos

Leistung 20 W
Endstufenröhren EL34
Kanäle 2
Hall Ja
Fußschalter Ja
74 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Wunderschöner Rocksound
Marc155, 05.10.2017
Der G20 ist für mich der fast perfekte Amp für Rock und Metal. Auf Grund seiner zweikanaligen Auslegung ist er natürlich nicht so komfortabel zu handhaben, wie ein Drei- oder Vierkanaler. Wenn man den High Gain Kanal richtig verzerrt betreibt ist es schwierig "per Knopfdruck" zu einem Cunchsound zu kommen. Der Cleankanal ist absolut clean, nur bei 100 % aufgerissener Kanallautstärke fängt er mit Humbuckern an zu kratzen, es ist aber leider wirklich eher ein Kratzen als ein schönes Crunchen. Der Cleankanal ist also was Crunchsounds angeht eher ein Fall für Pedale. Dummerweise lässt sich der Amp nicht in mein Setup einbinden. Ich hatte gehofft, ihn mit dem Amp Control Ausgang meines BOSS GT 100 fernzusteuern, leider verstehen sich die beiden überhaupt nicht. MIDI kann der Amp nicht, also bleibt nur der mitgelieferte Fussschalter, der natürlich zwischen den Kanälen schalten kann. Es ist aber schade, da ich gerne alle möglichen Einstellungen mit nur einem Tritt ändern möchte. Das geht mit dem G20 leider nicht, da er auf andere Geräte, mit dem man steuern könnte nicht hört. Zumindest habe ich es nicht geschafft, weder mit dem GT 100 noch mit einem Voodoo Lab Channel Switcher. Das ärgert mich ein wenig, da ich den Amp gerne live verwenden würde und da brauche ich das. Eines möchte ich noch erwähnen: Der High Gain Sound ist eine wahre Pracht. Er gefällt mir noch besser als der des G5 von Bugera, den ich auch gut finde. Allerdings ist er künstlich auf dicken Sound getrimmt und scheint wirklich eher für kleine Lautstärken gedacht. Man hat beim G5 das Gefühl, als sei permanent ein EQ eingeschaltet, der ganz tiefe Frequenzen anhebt. Das klingt auf kleinen Boxen und bei Zimmerlautstärke mächtig ist aber nicht so straff und schön, wie der Sound des G20. Ist aber natürlich Geschmacksache... Als Recording Amp ist der G20 auch sehr zu empfehlen, da sein Sound wirklich betörend ist. Kein bisschen billig, trotz des günstigen Preises.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Günstiger Amp
Gates, 07.12.2020
Der Verstärker ist top verarbeitet und klingt gut. Wer Metal spielen will, muss den Verstärker eventuell boosten. Er ist ausreichend Laut für eine Bandprobe und leise ist der Sound auch sehr gut. Über Kopfhörer spielen ist überraschend angenehm. Wer günstigen Röhrensound haben will, sollte den Amp mal testen. Warum nur 4 Sterne beim Sound? Ich habe halt schon Amps gespielt, die ich persönlich besser fand, aber der Preis war dabei auch deutlich höher. Der Bugera ist klasse für das Geld.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
I need to buy it once again!
Kniferius, 28.11.2020
Unfortunately my Bugera G20 had some issue with Lead Channel and I needed to send it back. This amp was so good that I was crying sending it back, but knowing Thomann I am sure I will get my money back and... I will buy once again the same amp, ASAP.
I do build amplifiers and tube effects myself, and I can tell You the 2x ECC83 with 2x EL34 is just perfect amp topology.
The amp sounds just amazing!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
metal
nordnebel, 02.04.2019
ich erkenne hier eine schwerfällig matschige zusammenkunft der mittleren frequenzen mit den bässen im overdrive-bereich... wobei sich die höhen mit dem 3-band EQ herauskitzeln lassen klingt er trotzdem eher unklar (metal!). als ich aber einen kleinen kompressor (ED1), einen 7-band EQ (EQ700) und den "fullbore metal" davorgeschaltet habe, wünschte ich mir jemanden, der mir 100.000.- euro leiht, damit ich meine nachbarn ein jahr in den urlaub schicken kann...... hab ihn an einer 1x12" er 30w-box .... jetzt ist er gefährlich! man geht kompromisse ein bei dem preis. mit unterstützung ist der bugera aber genau in meinem gewünschtem klang- und konto-bereich. super!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
248 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Modern Baritone Red Sea

Chapman ML1 Mod Baritone Red Sea V2, E-Gitarre, Erle Korpus, Riegelahornfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celebica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radius: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonorous Zero Baritone Humbucker Tonabnehmer,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz

Solid Gold FX Imperial MKII Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre; Gated-Fuzz-Pedal, basierend auf dem Vintage JEN Jumbo Fuzz; Retro-Design mit Schiebereglern; Vorverstärker mit moderner J-FET-Schaltung, für verbesserte Klarheit und Ansprache; Regler: Vol, Tone, Contour, Fuzz; LED: Effekt An; Fußschalter: Effekt Bypass;…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.