BSS AR133

675 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Genial, aber....
Micha aus F., 08.10.2013
Mal das Wichtigste vorweg: die Box ist top. Absolut Rider-tauglich und eine solide Wahl für alle, die keine Countryman kaufen wollen...

Nun das aber: aus unverständlichen Gründen hat die Box einen On/Off Schalter, wobei sich die Box ausschalten lässt. Durchaus sinnvoll im Batteriebetrieb, aber absolut unnötig und dämlich für den Phantomspeisungsbetrieb! Der Musiker fummelt rum und weg ist das Signal...

Wer aber des Lötkolbens mächtig ist, kann die Box selber umbauen. Aufschrauben und PCB rausnehmen. Irgendwo gibt es eine Fläche mit Links LK1 und LK2. Mit einem Messer oder kleinen Schraubendreher lässt sich der LK2 auftrennen (Leiterbahn wegschaben) und mit einem Draht und etwas Zinn der LK1 verbinden.

Ab sofort schaltet der On/Off Schalter nur noch die Batterie weg, aber bei Phantomspeisungsbetrieb bleibt die Box immer an...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Qualität hat seinen Preis
KontraBoss, 24.09.2017
Ich bin gerade was die "Leistung" meines Kontrabasses live angeht sehr kritisch. Habe mit der günstigen Behringer-DI-Box lange leben können (mich schreckte der Preis der BSS-DI-Box eigentlich ab). Als ich aber unlängst auf einer großen Bühne die BSS-DI-Box "vorgesetzt" bekam, traute ich meinen Ohren nicht. Es war einfach eine gänzlich andere Leistung da... Ich nutze Piezo-Pick-Ups für den Kontrabass, mit der BSS-DI-Box wird das vorhandene Signal entsprechend verstärkt, dass der Tontechniker eigentlich nichts mehr machen muss.

Auch für meine Bass-Ukulele ist diese DI-Box nun in Betrieb. Manchmal muss man wirklich den Selbsttest machen um zu wissen, dass die wesentlich teurere DI-Box den doch wesentlich besseren Klang supportet.
Bei der Ausführung der DI-Box wurde darauf geachtet, dass man die Kabeln unter der Box durchlegen kann. Somit kann man die BSS einfach auf vorhandene Kabelkanäle stellen.

Die Anleitung zur Box ist für Anfänger denke ich auch ganz praktisch. Wobei die Frage nach dem "Warum DI-Box?" eher vor dem Kauf zu bedenken ist als nach dem Öffnen der Verpackung. Aber egal - Akustische Instrumente brauchen eine DI-Box. Und ich kann den Griff zur teureren Variante jedenfalls empfehlen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Unentbehrlich
don ralfredo, 18.07.2021
Das Teil habe ich vor kurzem auf einer größeren Bühne gesehen, der Techniker hatte davon bereits zwei auf der Bühne stehen und dahinein hatten wir unsere akustischen Gitarren zu stecken. Der gute Mann wusste, was er tat, der Sound war wirklich gut und vollkommen problemfrei. Da ich ansonsten selber musikalisch unterwegs bin (wenn auch nur auf Kleinkunstbühnen), mit unterschiedlichsten Gegebenheiten vor Ort, steht das Teil nun bei mir und gehört fortan zur Standardausrüstung, auch wenn die JBL-Compact-Boxen bislang einen sehr guten Job gemacht haben (12-saitige rein und wirklich guter Sound!). Der erstklassigen Verarbeitung und den techn. Features gebe ich gerne 5 Sterne!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Funktioniert auch mit nur 18 Volt Phantomspeisung
Vale, 29.01.2017
Ich benutze die Box, um mit dem E-Bass direkt in ein Audio Interface zu tracken oder wahlweise über den XLR Out meines Bass Amps (dessen eingebauter Groundlift noch nie funktioniert hat...). Habe noch einen älteren Kleinmixer herumliegen, der nicht mehr als 18 Volt Phantom kann. Zu Testzwecken habe ich den mal dazwischen geschaltet. Und es funktioniert noch immer tadellos. Was vom Bass Kommt, geht sauber und ohne klangliche Verfärbungen in den Mix. Bei allen anderen Punkten kann ich den anderen Bewertern nur zustimmen. Die Box tut was sie soll, klingt gut (verfärbt nicht, keine Nebengeräusche), ist super stabil und flexibel einsetzbar. Nicht ohne Grund ein Klassiker. Bei Batteriebetrieb sollte man darauf achten, die Batterie mit den Kontakten und dem Kabel voran im Gehäuse zu versenken. Ansonsten wird das Herausnehmen zum Geduldsspiel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
DIE DI-Box
novoidrec, 17.12.2020
Ich nutze diese DI Box für alles!
BSS AR133: ein Panzer! Unzerstörbar! Eine defekte BSS AR133 gibts nicht, glaube ich zumindest.
Seit 15 Jahren im Geschäft, noch nie eine negative Erfahrung damit gemacht! Wenn doch alles so wär wie diese DI-Box...!

Noch nie habe ich eine Batterie in dem Teil gesehen... auch in keiner anderen DI-Box, dafür gibts doch P48.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr guter Klang
Dennis aus Z., 17.03.2013
Die sehr bekannte und gern verwendete DI Box der Marke BSS darf ich nun mein eigen nennen. Sie macht bei vielen Instrumenten eine sehr gute Figur und ist auch für Studioanwendungen eine gute Wahl.
Ich konnte die BSS DI-Box mit Palmer (aktiv und passiv), als auch mit der SMART DI (optogate.com) mit unterschiedlichen Instrumenten vergleichen.

Bassgitarre/Akustikgitarre: Die BSS DI-Box liefert einen satten Sound und das sehr pegelfest! Vom Slapsound bis hartes Plekspiel stets saubere Signale. Anders die Palmer-Box. Diese Klang im direkten Vergleich etwas kühler und nicht so direkt klingt. Die SMART DI ist die teuerste und meiner Meinung nach einer der besten DI-Boxen auf dem Markt. Im Vergleich SMART-DI vs BSS-DI kommt die Wahl auf das Instrument und die Spielart an.

Sollte man begleitend und mit weniger Dynamik spielen ist eine BSS-DI eine richtig gute Wahl und ich empfehle diese ohne Einschränkungen an jeden Musiker. Eine gute DI-Box, wie die BSS gehört in jeden Koffer, sei es Akustik- oder Bassgitarre oder auch Keyboards oder Sampler usw.

Wer jedoch auf der Suche nach einer perfekten DI-Box ist empfehle ich die SMART-DI.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Perfekt für die Bühne
RiversEdge, 16.01.2020
Vorweg, die Box ist mein "Live-Ersatz" für die Countryman (die bleibt im Studio aus Verkabelungsgründen. Ich vergleiche hier also mit einem Teil, das gut das drei- vierfache kostet.

Die BSS AR133 funktioniert nach ersten Tests und einem Gig ganz hervorragend. Wobei ich sagen muss, dass der ON/OFF Schalter recht doof ist, denn wenn man im Dunkeln nach der Phantomspeisung fummelt auf einmal das Singal weg ist. Wäre ein geiles Feature für den Batteriebetrieb, aber wer macht das?
Habe beschlossen diese Funktion wegzubasteln.

Der Sound ist aber soweit gut, kein merkbares Grundrauschen, keine Verzerrung des Signals, jedenfalls nicht arg genug um es an einem Rock-Konzert noch zu merken.
Das Teil ist sehr stabil gebaut und, sind wir ehrlich, ist auch der State of the Art auf jeglichen Bühnen. Das kann nicht von Ungefähr kommen.

+Sehr solide
+gut für Live-Gigs
+Sound ok
+Preis/Leistung stimmt definitiv
-ON/OFF Schalter müsste nicht sein
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Super Preis/Leistung
MaHer104, 12.06.2021
Für den relativ geringen Preis bekommt man bei der BSS AR 133 eine vielseitige D.I. Box.
Sehr positiv ist der On/Off Switch, die optionale Batterienutzung, sowie die drei dB Stufen. Mittels Link Buchse lässt sich das Signal außerdem durchschleifen.
Die Qualität ist gut und das Teil recht robust. Sehr zu empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Einfach Professionell!
GEBassic, 04.11.2009
Eine DI-Box für alle Fälle, die auch gehobenen Ansprüchen auf Bühne und im Studio gerecht wird. Eine über alle Zweifel erhabene mechanische Konstruktion und dazu passende Komponenten (Stecker, Schalter) garantieren eine hohe Betriebssicherheit auch bei rauhem Bühneneinsatz. Verwöhnte Ohren dürfen sich an dem nicht vorhandenen Eigen-Sound der DI-Box erfreuen. Da kommt raus was man reinschickt.

XLR und Klinken-Inputs ersparen dazu noch lästiges Adaptergefummel und Kontaktprobleme. Weiterhin gibt es auch noch einen nicht zu unterschätzenden positiven Psycho-Effekt beim Einsatz mit der BSS AR133: Kommt man mit dieser DI-Box zu einem erfahrenen Musiker wird man gleich mit einem breiten Grinsen belohnt.

Kurz: Ein für mich nicht mehr aus meinem tontechnischen Alltag wegzudenkendes Werkzeug.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
DI Standart ohne Reue
AMPS Factory, 04.02.2021
Ja, es gibt günstigere D.I. Boxen. Aber mit der BSS AR133 braucht man sich über Langlebigkeit und Qualität einfach keine Sorgen zu machen.
Einmal kaufen und dann kein Bauchweh mehr haben.
Ich habe Stück für Stück meine billigen Behringer DIs durch die Profis von BSS ersetzt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Mit Profis arbeiten
Fabian79, 05.09.2020
Ich habe eine aktive DI Box mit Link-Ausgang gesucht, um mein Gitarren-/bzw. Basssignal DI aufnehmen und parallel zum Amp schicken zu können.

Die AR-133 macht genau das, bietet keinen Schnickschnack sondern solide Erledigung der Aufgabenstellung.

In meinen Tests kann ich keine nennenswerte Färbung des Signals feststellen. Auch Rauschen ist hier kein Problem. Im Gegenteil, aktiver Bass direkt in mein Interface erzeugt mehr Rauschen als zuerst in die AR-133 und dann ins Interface.

Verarbeitung ist wertig und robust, alle Buchsen sind stabil am Gehäuse verschraubt.. joa, das Ding wird ewig halten. Nice: Die Kippschalter arbeiten knackfrei.

Einzige Kritikpunkte:
- Das Batteriefach ist scheiße. Fummelig, mit labberigem connector, und die Batterie residiert so semi-gehalten neben der Platine. Schraube hat ein ewiges Gewinde, Deckel ist lose und könnte on stage verloren gehen (mir egal da Studio)
- kein Netzteilanschluss

Insgesamt eine sehr gute, klanglich neutrale Box, die macht, was sie soll und dabei noch cool und hochwertig aussieht und Seriosität ausstrahlt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hält was es verspricht
Michael T. 632, 21.04.2018
Spiele einen Akustikbass und eBass drüber und bin sehr mit dem Sound zufrieden. Strom kommt über die Phantomspeisung vom Pult, hab keine Batterie eingebaut, funktioniert einwandfrei. Der PAD Schalten ist auch von Vorteil. Hatte letztens eine aGitarre um Studio, die einen extrem hohes Outputsignal prodizierte. Mit der Signalreduzierung was alles bestens. Klare kaufemphehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Ist eine gute D.I. Box ihr Geld wirklich Wert?
Alexander892, 11.11.2009
Vor kurzer Zeit habe ich mir die aktive DI Box AR133 von BSS geleistet. Bereits seit einiger Zeit habe ich mir vorgenommen eine bessere DI Box zu testen, um heraus zu finden ob, es neben der Verarbeitung, sprich der mechanischen Belastbarkeit im harten Bühnenbetrieb auch hörbare! klangliche Verbesserung im Vergleich zu günstigen D.I. Boxen im Preisbereich um 30,- gibt.

Zuerst war ich misstrauisch, was kann in einer D.I.-Box stecken? Was macht Sie so teuer? Doch als ich Sie als erstes mit einer Akustikgitarre, dann mit einem Bass getestet habe wusste ich warum. kein Blechklang eines billigen Übertragers, keine zu scharfen Höhen oder große Klangverfälschung. Man bekommt ein sehr sauberes Signal. Pegelunterschiede lassen sich mittels Schalter an der D.I. Box sehr gut ausgleichen. Am Mischpult braucht man kaum noch drehen. Auch die Beseitigung der so gefürchteten Brummschleife funktioniert wunderbar mittels Earth/Lift-Schalter.

Was soll man große Worte verlieren, die DI-Box von BSS hat alles Nötige, dabei nichts Überflüssiges und einen tollen Klang. Ich kann das Produkt von BSS uneingeschränkt empfehlen, überlegt es Euch...meine alte Palmer habe ich nun verschenkt.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Endlich genug Pegel bei perfektem Sound!
Andreas866, 20.05.2016
Ich hatte vorher eine passive DI Box, die nie genug Pegel brachte (liegt in der Natür der Sache, da passive DIs keine Aufholverstärker haben). Am Audio Interface kam somit immer nur sehr wenig an. Wenn man dann am Interface den Pegel anhebt (sofern nicht schon am Limit), kriegt man halt viel rauschen mit.

Daher hab ich mir die BSS bestellt. Da diese DI Box aktiv arbeitet, liefert sie genug Pegel.
Der Klang ist phantastisch. Neutral, aber nicht kalt.
Der Ground-Lift Schalter hat mir auch in anderen Situationen schon das Musikerleben erleichtert.
Die Verarbeitung ist tadellos, aus Metall mit Gummiumrandung (damit keine Einstruungen entstehen).

Einziges Manko: Man weiß nie, wann die Batterie aus ist. Ein Lämpchen hierfür auf der Vorderseite wäre schön gewesen. Ich vergesse di Box auch ständig abzudrehen, da der Schalter hierführ auf der Rückseite ist. Da die Box auf meinem Schreibtisch liegt, komm ich dort nicht gut hin.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Das SM57 unter den Symmetrier Boxen
Dome98, 02.05.2021
Der absolute Klassiker, ob Line- oder Instrumenten Signal, Symmetrisch oder Asymmetrisch... die BSS AR133 passt immer

Ich nutze sie sowohl im Studio als auch Live, meistens für Bass und Gitarre, aber auch zu symmetrieren von Line Signalen zB von Samplepads o.ä.

+ Ultra solide Verarbeitung
+ Universell einsetzbar
+ Spannungsversorgung über Phantompower oder Batterie
+ Input als Klinke und XLR ausgeführt
+ Thru Output
+ -20dB / -40dB Pad

- Keins
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Absolut optimal
Daniel T. 983, 21.01.2019
Ich verstehe die Problematik nicht: es funktioniert genauso wie in der Anleitung beschrieben und es bietet sogar die Möglichkeit die Modi anzupassen, wenn man es denn braucht. Das empfinde ich als Vorteil. Wenn es so stört, dass man trotz Phantomspeisung den Schalter anmachen muss, dann lasse man diesen doch einfach dauerhaft auf an...
Es ist ein sehr brauchbarer Buffer Amp in der DI-Box, weshalb ich sie mittlerweile immer zum DI-Recording benutze. Sie ist aber auch absolut stabil genug um roadtauglich zu sein. Super Verarbeitung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Hochwertiger Übertrager
MusicMan007, 12.10.2009
Die Di Box ist solider verarbeitet und hat alle Features, die man von einer DI Box erwarten kann. Klanglich ist die Box einwandfrei und trägt zu einem guten Sound bei. Wenn man Aufnahmen miteinander vergleicht, merkt man, das Instrumente, die mit dieser Box aufgenommen wurden, viel luftiger und sauberer klingen, als wenn sie mit einer günstigeren DI Box aufgenommen wurden. Der Preis ist also schon gerechtfertigt, denn hier sieht man, dass hochwertige Bauteile ihr Geld oft auch wert sind.

Was die Ausstattung angeht, bleiben auch keine Wünsche offen. Ground lift, Pad-Schalter, die Box hat ein 9V-Block Batteriefach, das einfach von außen zugänglich ist und sogar einen XLR-Eingang, aknn also auch als symmetrischer Übertrager benutzt werden. Die Phantom-Speisung funktioniert auch bei geliftetem Ground.

Wenn man sie auf der Bühne einsetzt, kann man, für die Ordnung, die Kabel unter der gekrümmt designeten Box hinduchführen. Ich habe sie fest auf einem Effekt-Board installiert und dafür habe ich die Gummi-Backen abgenommen, um Platz zu sparen. Die Backen sind nur angesetzt, auch ohne sie hat die Box ein vollwertiges, robustes Gehäuse.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Qualität hat ihren Preis
Wolfgang842, 03.10.2019
Die aktive DI-Box BSS AR133 hat eine neutralen Klang und ist selbst erklärend. Die Bedienungsanleitung ist auf englisch, aber leicht verständlich. Auch das die aktive DI-Box BSS AR133 nicht nur über Batterie sondern auch über Phantomspannung betrieben werden kann ist einfach genial.
Ich kann für die aktive DI-Box BSS AR133 eine Kaufempfehlung aussprechen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
zuverlässig seit vielen Jahren
hans_helm, 11.04.2021
von Zeit zur Zeit benötigt man dann doch wieder eine Ergänzung zum Bestand, dann werden noch weitere DI gekauft, bei BSS nie bereut, egal ob Bühne oder Proberaum, zuverlässig und musikalisch (in meinen Ohren), jeden Cent wert!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
D.Zö, 23.11.2020
Alles Top macht was es soll schon ein paar Jahre
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wer hätte das gedacht
Martin062, 23.04.2012
Duch lesen der Bewertungen bei Thomann bin ich auf diese DI gestoßen. Wir haben bisher mit Behringer DI20 und Behringer DI4000 gearbeitet. Dei Teile tun auch ihren Dienst ganz gut, das heißt nix rauscht. Aber der Klang der Gitarren war immer etwas dünn bzw. unausgewogen. Mit viel EQ war es dann erträglich. Und dann haben wir jetzt die BSS AR133 ausprobiert................ whow!!! Die Gitarren klingen jetzt über die PA fast genauso wie sie eben ohneunplugged klingen. EQ brauchen wir jetzt nur noch sehr dezent. Ich hätte nie gedacht dass die Klangunterschiede bei den DI's so groß sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Mein Lieblingsteil für alle Anschlussprobleme
Roland527, 08.09.2016
Dieses Teil ist ein absoluter Alleskönner, damit löse ich alle meine Anschlussprobleme.

Gitarre, Bss und Keyboard direkt an den Mischer damit.

In einer Kirche den Mischer-Stereo-Out an den die "Saal"-Anlage mit 40-db PAD kein Problem, hier brauchte man nur eine 9-Volt Batterie als Versorgung.

Einfach genial, Top-Sound, immer Verlass darauf, gehört in jeden Service-Koffer eines PA-Mannes.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Industriestandard
Sören S., 11.12.2017
Ich habe einige Nachbaute eines günstigeren Anbieters, bei sensiblen Instrumenten oder Künstlern hole ich aber das Original raus.
Ist eben doch noch die Spur besser als die Klone und macht auch im Bedarfsfall einen professionelleren Eindruck... :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Beste DI, die ich je benutzt habe
MetalGod666, 07.11.2018
Leichte Bedienung und gute Verarbeitung. Zur Sicherheit immer ne 9V Batterie mit einpacken, falls der Tontechniker keine Phantom speisen kann.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle DI Box
Paul68, 12.12.2017
Ich nutze das Teil für meine Akustik Gitarre direkt über das Mischpult. Das Gerät ist sehr robust gebaut und somit für den Bühnengebrauch sehr tauglich. Als Input dient eine Klinkenbuchse sowie ein unsymmetrischer XRL Eingang. Störendes Brummen kann durch das Ground Lift behoben werden. Funktioniert toll!! Auch die Absenkung des Pegels von 20 und 40db funktioniert wie sie soll.
Wirklich ein tolles und gutes Gerät das mir schon sehr oft auf der Bühne das Leben erleichtert hat. Phantomspeisung oder Batteriebetrieb ist bei dem Gerät möglich
Eindeutige Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

BSS AR133

Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Dienstag, 3.08.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-35
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
DI-Boxen
DI-Boxen
BRUMMMMMM ... Wer kennt dieses Geräusch nicht. Doch was hilft dagegen? Hier gibt’s Antworten!
Online-Ratgeber
E-Gitarren Recording
E-Gitarren Recording
Keine Rock­pro­duk­tion ohne krachende Gitar­ren­sounds. Grund genug für einen Recor­ding-Work­shop.
 
 
 
 
 
Testfazit:
11
(11)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II DFB

Harley Benton SC-550 II Desert Flame Burst; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
Kali Audio IN-8 2nd Wave

Kali Audio IN-8 2nd Wave; Aktiver Nahfeldmonitor; 3 Weg System mit koaxialem Mittel-/Hochtöner; 8" Tieftöner; 4" Mitteltöner; 1" soft dome Hochtöner; Leistung: 140 Watt (60/40/40 Watt Tri-Amped); Frequenzbereich: 37 Hz - 25 kHz (-10 dB), 45 Hz - 21 kHz…

5
(5)
Kürzlich besucht
SSL UC1

SSL UC1; USB DAW Controller; Plug-In Controller mit komfortablem Mischpult-Layout und legendärem SSL Workflow; 1:1 Hardware Steuerung für die im Lieferumfang enthaltenen SSL Plug-Ins Channel Strip 2 und Bus Compressor 2; visuelles Feedback durch LED Ringe an den Drehreglern; Display…

Kürzlich besucht
Novation Circuit Rhythm

Novation Circuit Rhythm; Sampler / Sequenzer; 8 Sample Spuren mit je 32 Step-Patterns, kaskadierbar für bis zu 256 Schritte pro Spur; Funktionen wie Slice, Reverse, Loop, chromatisch Spielen; Wahrscheinlichkeits- und Pattern-Mutate-Funktionen; integrierte Effekte wie Lofi-Tape, Shutter, Hall, Delay und Summekompressor;…

1
(1)
Kürzlich besucht
Arturia Keystep 37 Black Edition

Arturia KeyStep 37 Black Edition; USB/MIDI Controller Keyboard; 37 anschlagdynamische Tasten (Slimkey) mit Aftertouch; 64-Step Sequenzer; Akkord- und Skalenfunktionalität; Arpeggiator; LED-Display; 4 frei blegbare Regler; Transport-Tasten; Touch Stripes für Pitch- und Modulation; RGB LED-Leiste; Anschlüsse: 3x CV-Ausgang (3,5mm Klinke), Clock…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass MN PJ PACK BK

Fender Squier Affinity P Bass MN PJ PACK Black; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Ahorn; Einlagen: Black Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Kürzlich besucht
Wampler Gearbox Dual Overdrive

Wampler Gearbox Dual Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre; Andy Wood Signature Pedal; enthält modifizierte Versionen von zwei der beliebtesten Drive-Schaltungen von Brian Wampler: Kanal 1 basiert auf dem Tumnus und Kanal 2 auf dem Pinnacle; von oben schaltbare Reihenfolge; zwei Ein-…

Kürzlich besucht
Gravity LTST 01

Gravity LTST 01, Laptop-Ständer mit verstellbaren Haltepins, Ablage aus Stahl, pulverbeschichtete Rohre aus Aluminium, Aluminium Druckguss Sockel, Abmessungen Ablagefläche BxH 480 mm x 330 mm, Durchmesser Rohre: 35 mm, Höhenverstellung durch Stellschraube mit Sicherungssplint von min. 750 mm - max.…

1
(1)
Kürzlich besucht
Sennheiser CX True Wireless Black

Sennheiser CX True Wireless Black kabelloser In-Ear Headset Kopfhörer, 7 mm High End Wandler, Bluetooth 5.2, bis zu 9 Std. Betriebszeit max. 27 Std. Betriebszeit mit Ladebox, SBC, AAC, aptX Codec-Unterstützung, Empfindlichkeit 110 dB SPL (1 kHz / 0 dBFS)…

3
(3)
Kürzlich besucht
Harley Benton SC-550 II PAF

Harley Benton SC-550 II Paradise Amber Flame; Deluxe Serie; E-Gitarre; Mahagoni Korpus (Swietenia Meliaceae) (mit gewichtsreduzierender Fräsung); gewölbte und geflammte AAA Ahorn Decke; eingeleimter Mahagoni Hals (Swietenia Macrophylla King); Pau Ferro Griffbrett; 60er Hals Profil; 305mm (12,00") Griffbrettradius; Halsdicke am…

Kürzlich besucht
J. Rockett Audio Designs Clockwork

J. Rockett Audio Designs Clockwork; Analoges Stereo Delay mit zuschaltbarer Modulation; Designt in Zusammenarbeit mit Howard Davis (Schöpfer des originalen “Deluxe Memory Man”); Klassisches Analog-Design mit BBD Chips; Tap-Tempo Steuerung Digital; Bis zu 600 ms Delay Zeit; Zuschaltbare Modulation mit…

Kürzlich besucht
Fender SQ Aff. P Bass PJ PACK 3-SB

Fender Squier Affinity P Bass PJ PACK 3-Color Sunburst; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.