Brauner VM1

Referenz Röhrenmikro

Die Erfüllung eines Traums. Das VM1 war für Dirk Brauner die Erste, wirkliche Erfüllung des Traums vom perfekt klingenden Röhrenmikrofon. Einem Mikrofon, welches den Geist der großen alten Röhrenmikrofone am Leben erhält und dabei dem hohen technischen Standard moderner Hightech-Mikrofone in gleichem Maße gerecht wird. Tradition und Fortschritt zeichnen das Brauner-Spitzenprodukt aus, dem 1998 der SSAIRA Award verliehen wurde.

Es hat zweifellos den heutigen Weltruf der Brauner Mikrofone begründet... Dieses Mikrofon bildete die Basis eines Unternehmens.

  • Rauschabstand: 85 db (1Pa/1kHz-Niere)
  • Ersatzgeräusch 9 dB A (IEC651)
  • Verstärkertyp: Ultrawide, Ultralinear, Class A
  • Grenzschallpegel: 142 dB SPL @ 0,3 % THD
  • stufenlos regelbare Richtcharakteristik: Kugel, Niere, Achter, breite Niere, Hyperniere
  • inkl. stabiler Aluminiumkoffer, Netzteil, Fernbedienung, Spinne, Windschutz, Kabel und Bedienungsanleitung
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Male
  • Ballad Male Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Ballad Female
  • Ballad Female Dry
  • Soul Female
  • Soul Female Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Ja
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Ja
Low Cut Nein
Pad Ja
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
4 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
5 /5
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Das richtige Ohr im Studio
Harald309, 24.09.2012
Dem Gedanken nachgebend, beim Mikrofon keine Kompromisse einzugehen, habe ich mich für das Brauner VM1 entschieden. Der erste Eindruck beim Anblick des Alu-Koffers, war sehr befriedigend. Innen und Außen solide gearbeitet, so dass das gute Stück auch robuste Handhabung unbeschadet übersteht. (wurde unfreiwillig schon getestet) Der Aufbau ist selbsterklärend. Kurze Schrecksekunde - Wo ist das Verbindungskabel?? Aha! Im Deckel ist ein Extrafach eingearbeitet. Neue Schwierigkeit: Das Teil wiegt ordentlich was. Mit "herkömmlichen" Stativen ist also Vorsicht geboten. Das Netzteil (3HE) hat hinten die Anschlüsse für alle Kabel. (Netz, Mic IN -OUT), allerdings auch den Netzschalter. An der Vorderfront die Betriebsanzeige, ein -10db/0db Schalter und der stufenlos regelbare Richtcharakteristik Regler. Dieser ist meinen Augen alleine 5 Sterne wert. Der Sound ist beeindruckend. Ich kann es nur mit "Samt" beschreiben, was da aus meinen Monitoren kommt. Die acc Git hatte sogleich eine pinkfloydische Attitüde. Die Stimme sehr detailgetreu und plastisch. Die wandelbare Richtcharakteristik ist der Hammer! Für meine Zwecke: TV-Vertonung, Hörspiel, Singer-Songwriter ist es DAS perfekte Ohr im Studio. Mit viel Liebe findet sich auch ein Minuspunkt. Der erwähnte Netzschalter am Netzteil. Im Rack verbaut ist dieser nicht mehr erreichbar. Kein Grund auch nur einen Abstrich in der Bewertung vorzunehmen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Phänomenaler Klang
Oliver752, 21.07.2018
Nachdem ich die letzten Jahre für meine Aufnahmen im Studio hochwertige Transistormikrofone verwendet hatte, war es an der Zeit, einmal ein Brauner VM1 auszuprobieren. Das Mikrofon wird in einem hochwertigen Alukoffer geliefert, der alle Komponenten enthält. Das Mikrofon ist vergleichsweise schwer, dabei sehr hochwertig und stabil gebaut. Das Netzteil hat eine Höhe von 3 HE und kann qualitativ ebenfalls überzeugen: Schalter, Poti für Richtcharakteristik und Buchsen sind so beschaffen, wie man es bei einem Produkt dieser Kategorie erwartet. Die Position des Schalters auf der Rückseite ist leider etwas unglücklich gewählt, da man diesen bei Einbau im Rack nicht mehr bedienen kann. Da muss man sich dann mit einer separaten Steckerleiste mit Schalter behelfen oder es immer mit angeschaltet haben.
Den Klang dieses Mikrofons habe ich im Vergleich mit ein Paar Neumännern (U87, TLM 170, TLM 49) sowie einem Paar Schoeps (CMC) und einem Brauner VMX getestet. Grundsätzlich fällt bei den Brauner Mikrofonen auf, dass sie sehr luftig sind, da der Frequenzübertragungsbereich noch etwas größer ist als bei den anderen Mikrofonen. Phänomenal ist vor allem die Präzision, Platizität und Lebendigkeit des Klanges. Im Vergleich zum VM1 ist das VMX für männliche Stimme und z.B. Cello besser geeignet. Das VM1 brilliert dagegen bei Violine, Mandoline und Akustikgitarre. Die stufenlose Änderung der Richtcharakteristik ermöglicht eine differenzierte Klangformung. Eine spätere genaue Wiedereinstellung von den selben Werten ist jedoch nur möglich, wenn man selber auf dem Netzteil Zwischenpositionen einzeichnet. Je zwei werkseitig angebrachte Striche zwischen den Hauptcharakteristiken als Orientierung hätten da nicht geschadet.
Die Spinne ist bemerkenswert anders als bei anderen Mikrofonen. Sie sieht sehr schön aus und ist sehr stabil. Das Arretieren des Mikrofons geht zügig von der Hand, wenn man das Prinzip verstanden hat. Etwas umständlich ist dagegen das Anbringen des mitgelieferten Popschutzes, da die Schrauben immer komplett entfernt und wieder eingeführt werden müssen. Aber er sieht schön aus und ist richtungsunabhängig, da er die Kapsel umschließt.
Zusammenfassend kann ich sagen, dass die Verarbeitung und der Klang top sind. Ich möchte dieses Mikro nicht mehr missen und setze es sehr häufig ein. Die Kleinigkeiten, die in der Praxis aufgefallen sind, könnte man ggf. noch verbessern, sind aber kein Grund für einen Punktabzug.
Vielen Dank an Dirk Brauner für dieses tolle Produkt und an Thomann für die schnelle Lieferung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 4.699 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In ca. einer Woche lieferbar
In ca. einer Woche lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(6)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO

Line6 Pod GO; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), integriertes Expressionspedal, kompaktes, ultraportables, leichtes Design, Free...

(72)
Kürzlich besucht
Presonus AudioBox USB 96 Black

Presonus AudioBox USB 96 Black; 2x2 USB 2.0 Recording-Interface 24-Bit / 96 kHz; Anschlüsse: 2x Mic/Instrument Eingang XLR Combobuchse, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, MIDI Ein- und Ausgang, Stereo Kopfhörerausgang 6.3 mm Klinke, USB 2.0 Anschluss; +48V Phantomspeisung zuschaltbar;...

Kürzlich besucht
Nektar MIDIFLEX 4

Nektar MIDIFLEX 4; USB Midi-Interface mit Merge- und Splitfunktionen; 4 Port Autosense Betrieb; Flexible Betriebsarten 1 In/3 Out, 2 In/2 Out oder 4 Out; Mehrere MIDIFLEX 4 kaskadierbar; kann im Standalone-Modus als 2 in 1 Merger oder 1 auf 3...

Kürzlich besucht
Behringer MIC2200 V2

Behringer MIC2200 V2 Ultragain Pro - Audiophiles Vakuum-Röhren-Mic/Line-Preamp; 2 kanalig; große Bandbreite von 10 Hz bis 200 kHz für "offenen" Sound; Mic/Line schaltbar; Phantomspannung 48V; durchstimmbare Hi und Lo Cut; Phasereverse; Outputlevel regelbar (VU-Meter); Ein- und Ausgägnge: sym. XLR/Klinke; 19"/1HE

Kürzlich besucht
DAngelico Deluxe Bedford Nat Swamp Ash

DAngelico Deluxe Bedford Natural Swamp Ash; Solid Body Gitarre mit Offset Korpus Form. Korpus, Boden und Zargen aus Sumpfesche;. 3 lagiger Hals aus Ahorn / Walnuss / Ahorn. Hals mit satiniertem finish für bessere Bespielbarkeit. C-Shape Neck. Pau Ferro Fingerboard...

Kürzlich besucht
Ortega NL-Walker-WH

Ortega NL-Walker-WH Konzertgitarre, Traveler Serie, Cutaway, Agathis Korpus, Mahagoni Hals, Sonokelin Griffbrett und Brücke, Mensur 625mm, 19 Bünde, Sattelbreite 43mm, B-Band A1.2 Pickupsystem, Farbe Weiß Hochglanz, inkl. Gig Bag, Originalbesaitung Savarez 510CJ

(1)
Kürzlich besucht
Behringer CP1A

Behringer CP1A; Netzteilmodul für Eurorack-Systeme; Kontroll-LEDs für +12V, -12V und +5V; Steckplätze für 2 Flying Bus Boards; Leistung: 1A (+12V) / 1A (-12V) / 0.5A (+5V); Breite: 4 TE; Tiefe: 52mm: inkl.: externes Netzteil (13V DC, 3A), 2 Flying Bus...

Kürzlich besucht
Marshall Stockwell II Black

Marshall Stockwell II Black Bluetooth Lautsprecher, Zwei 10-Watt-Verstärker Klasse D für den Tieftöner, Zwei 5-Watt-Verstärker Klasse D für die Hochtöner, Bluetooth 5.0, Multi-Host-Funktion (leichtes Wechseln zwischen zwei Bluetooth Geräten), Frequenzgang: 60-20000 Hz, Eingang: 1x 3,5mm Stereoklinke, Regler für Volumen Bass...

Kürzlich besucht
JHS Pedals Bender - Fuzz

JHS Pedals Bender - Fuzz, Effektpedal aus der 'Legends Of Fuzz' Serie von JHS Pedals, basiert auf dem 1973 MK3 Silver/Orange Tonebender, breites Spektrum an möglichen Sounds durch flexible Klangregelung, schaltbarer JHS Mode gibt dem Signal mehr Gain und einen...

Kürzlich besucht
Klark Teknik Mic Booster CM-2

Klark Teknik Mic Booster CM-2; Dynamischer Mikrofon Booster; 25 dB Verstärkung; Phantomspeisung, 48 V Phantomspeisung; 2 XLR Ein-/ Ausgänge; Frequenzbereich 10 Hz to 20 kHz (± 1 dB); Abmessung 65 x 39 x 85 mm; Gewicht: 0.37 kg

Kürzlich besucht
Fender LTD Trad. Japan Strat LH FRD

Fender Limited Traditional Japan Strat Lefthand Fiesta Red, Stratocaster E-Gitarre, Limited Edition; Korpus: Linde; Hals: Ahorn; Griffbrett: Palisander (Dalbergia latifolia); Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: U; Einlagen: White Dots; 21 Vintage Bünde; Sattel: Knochen; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,51");...

Kürzlich besucht
Crumar Mojo Desktop

Crumar Mojo Desktop; Orgel Expander; Klangerzeugung: Physical Modeling; 9 Zugriegel-Controller; beleuchtete Tasten für Percussion, Chorus/Vibrato und Rotary Speaker control; Encoder für Chorus/Vibrato Auswahl; 3.2" berührungsempfindliches Farb-Display; Import/Export Funktion von Soundbänken und Presets via USB; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.