Brauner Phantom Classic

Solid State Mikrofon

  • Phantom Classic Modell
  • Druckgradientenempfänger
  • 11 dB A Ersatzgeräusch
  • 83 dB Rauschabstand (1Pa/1kHz-Niere)
  • Richtcharakteristik Niere
  • Übertragungsrate 20 Hz - 22 kHz
  • Verstärkertyp: Solid State FET
  • Grenzschalldruck 142 dB SPL @ 0.3% THD
  • 48V Phantomspeisung benötigt
  • inkl. Alukoffer, elastische Aufhängung und Vovox Klangleiter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Ballad Female
  • Ballad Female Dry
  • Ballad Male Dry
  • Ballad Male
  • Soul Female
  • Soul Female Dry
  • Soul Male
  • Soul Male Dry
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 5 % sparen!
Avalon VT-737SP + Brauner Phantom Classic +
4 Weitere
Bundle konfigurieren
ab 4.899 €
29 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
14 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Brauner Phanthom Classic - ein sehr gutes, universelles Mikrofon
DORA Music, 23.03.2010
Die ersten Mikrofone, welche Dirk Brauner baute, waren für normale Menschen unerschwinglich: Welcher normale Mensch gibt schon EUR 3.000,- oder gar EUR 4.500,- für ein Studio-Gesangs-Mikrofon aus?

Dirk Brauner baute anfangs ausschließlich teure Röhren-Mikrofone, die sich allesamt durch eine außerordenliche Transparenz und Detailtreue auszeichneten. Nun, schließlich zeigte man im Brauner-Werk Erbarmen mit den normal Sterblichen, und ging dazu über, auch Transistor-Mikrofone zu bauen; verzichtete weiters auf die nicht unbedingt lebensnotwendigen Eigenschaften wie Pad, Low Cut Filter, umschaltbare Richt-Charakteristiken; und schon gelangte man in einen Preissektor, der für ambitionierte semiprofessionelle Studio-Besitzer in den Bereich des Möglichen rutschte.

Darum kann man selbstverständlich bei den Features keine 5 Sterne geben ... das Mikrofon hat nämich gar keine - außer dem herausragenden hellen und transparenten Klang. Die mitgelieferte Spinne gibt dem Mikrofon einen perfekten Halt und sieht außerdem noch sehr gut aus (finde ich persönlich).

Aber was den Sound und die Verarbeitung anbelangt ... volle 5 Sterne! Außerdem hat das Mikrofon einen relativ hohen Output; was ein mögiches Rauschen bei sehr leisen Signalen erheblich vermindert.

Bei sehr hellen (fast schon schrillen) Stimmen würde ich dieses Mikrofon nicht wählen; denn da kann es schon zu viel des Guten (der Höhen) sein. Das Brauner Phanthom bringt jedes noch so kleine Detail der Stimme auf die Aufnahmespur. (Profi-Tipp: Das erfordert eine gewisse Sprech-Disziplin; die Beherrschung Unterdrückung von Mund-Geräuschen, die neben dem Singen passieren).

Fazit: Wer ein Spitzen-Mikrofon mit einer sehr hohen Auflösung und Detailtreue sucht; und nicht davor zurückschreckt, etwas tiefer in die Tasche zu greifen; kann mit diesem Mikrofon einen großen Qualtätssprung nach vorne in seinem Studio machen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Wo werden die besten Micros der Welt gebaut....?
Christof B., 05.12.2011
Jahaaa, wo nur!? Meine Erfahrung der letzten Jahr ist die, dass es wenig Sinn macht zwei/dreihundert Euro an einem Großmembranmicro zu sparen. Mache Hersteller lassen Großmembraner in China bauen, schmeißen dann zuhause die nicht so tollen Bauteile raus oder versuchen die Qualität sonstwie zu kontrollieren. Man bezahlt dann vielleicht 500,- oder 700,- Euro für ein optimiertes ChinaMico. Also ich weiß nicht so recht. Da kauf ich mir eher ein Einsteigermodell der Marke mit dem "N" am Anfang oder halt ein Brauner Phantom Classic.

Es klingt völlig anders als ein N-Mic und das ist auch gut so. Denn sonst hätte dieses Mic wohl keine wahre Existenzberechtigung. Platt ausgedrückt kann man den Sound als "HiFi" mäßiger bezeichnen. Es macht Sinn Preamps zu benutzten, die in der Lage sind einen Sound anzuwärmen. So kann man mit dem Teil sehr flexibel arbeiten. Trotzdem ist der Sound nicht wirklich kühl. Das Mirco zeichnet insgesamt viel detailierter als gute Mics aus dem billligeren Segment. Nach meiner Erfahrung kann es erstaunlich gut mit schwierigen Frauenstimmen umgehen. Der Sound wirkt oft sehr groß und klar ohne, dass eine hysterische Frequenz das Ohr pierced. Bei Instrumenten die in den Tiefmitten und Bässe gut dabei sind muss man bei der Positionierung des Micros aufpassen. Der Frequenzgang wirkt so gnadenlos liniear, dass es auch mal schnell zuviel des guten ist. Koffer, Spinne und Vovox Kabel sind von bester Qualität und ebenso eigenständig wie der Klang.

Ich vermute das Teil wird ein Klassiker. Wir werden sehen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
1.749 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Großmembranmikrofone
Groß­mem­bran­mi­kro­fone
Sie sind die universellen Mikrofone im Studioalltag. Groß­mem­bran­mi­kro­fone sind aus dem Studio nicht mehr wegzudenken.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Marshall Major III Bluetooth Brown

Marshall Major III Bluetooth Brown Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Kürzlich besucht
Tama Imperialstar 7pcs ltd. -BBOB

Tama Imperialstar Serie, Modell: IP62H6NBBOB+8, limitierte 7-Teilige Ausführung, Farbe: Blacked Out Black (BBOB), folienbezogen, 8-schichtige, 7,5mm starke Pappelholzkessel, Black Nickel Kesselhardware, Set beinhaltet 22"x18" Bass Drum mit Accu Tune Bass Drum Reifen, 08"x07" - 10"x08" - 12"x09" Tom Toms mit...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Pop Punk

Toontrack EZX Pop Punk (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von John Feldmann; beinhaltet 3 komplette Drumsets mit dem genretypischen Larger-Than-Life Sound; 7 Snaredrums, 4 Kicks, 6 Toms,...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.