Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Boss VE-8 Acoustic Singer Bundle

No JavaScript? No Audio Samples! :-(
 
0:00
  • Country Harmony
  • Harmonies
  • Indie Harmony
  • Looping
  • Other Efx
  • Reverbs
  • Weniger anzeigen

Set bestehend aus:

Boss VE-8 Acoustic Singer Kompakter Vorverstärker

  • mit eingebautem Effektprozessor für Sänger mit Akustikgitarre
  • diverse Gesangs-, und Gitarreneffekte
  • Harmonist mit bis zu 4 Stimmen, der vom Gitarrensignal oder der von Hand gewählten Tonart gesteuert wird
  • Looper mit einer Aufnahmedauer von 80 Sekunden und der Möglichkeit, die Gitarre und den Gesang separat zu loopen
  • 50 Speicher
  • Guitar In
  • Mic In (mit schaltbarer Phantomspeisung und Mic Sens. Regler)
  • Aux In
  • Line Out
  • XLR Out mit Groundlift
  • USB
  • Fußschalter-Anschluss
  • Maße (B x H x T): 217 x 65 x 161 mm
  • Gewicht: 1,3 kg
  • Stromversorgung über das beiliegende Netzteil oder sechs AA-Batterien

Gator Multi-FX Bag 1110 Mixertasche

  • Material: Nylon
  • schaumstoffgepolstert
  • mit Trageriemen
  • Aussenmaße: ca. 305 x 280 x 120 mm
  • Innenmaß: 285 x 260 x 107 mm
Modelling Nein
Inkl. Stimmgerät Nein
Expression Pedal Nein
Kopfhöreranschluss Ja
USB Anschluss Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Batteriebetrieb Nein
Inkl. Netzteil Ja
Artikelnummer 409096
332 €
418,74 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 14-18 Wochen lieferbar
In 14-18 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
25 Verkaufsrang

Vollbedienung

Akustikgitarrenpreamp, Mikrofonpreamp, passende Effekte und ein Phrase-Looper - wenn das mal keine Ansage ist! Mit dem Boss VE-8 erwirbt speziell der singende Gitarrist eine Vollausstattung in einem einzigen Gerät, das imstande ist, jeden weiteren Aufwand schlicht überflüssig zu machen. Es bietet zwei völlig getrennte Kanäle, die sich um die Gitarre einerseits und das Gesangsmikro (das darf auch ein Kondensatormikro sein) andererseits kümmern. Dazu kommt eine umfangreiche Effektsektion, die zugeschnitten ist auf die jeweilige Quelle - beispielsweise ein Harmonizer für den Gesang -, sowie je einen umfangreichen EQ mit Low-Cut, Bässe, Höhen und einem vollparametrischen Mittenband. In diesem Bundle kommt das Gerät auch gleich mit einer passenden Tasche, um es sicher zu lagern und zu transportieren.

Zwei komplette Kanäle

Das Boss VE-8 stellt in einem kompakten Bodengehäuse zwei vollständige und zudem spezialisierte Kanäle zur Verfügung, die man wahlweise getrennt oder gemeinsam an einen Akustikverstärker, eine PA oder - via AD-Wandler - in den Computer schicken kann. Im Gitarrenkanal stehen als Effekte ein Hall, ein Delay, mehrere Modulationseffekte sowie eine Acoustic-Resonance-Funktion zur Verfügung, außerdem die unverzichtbaren Helfer Stimmgerät und Notchfilter. Auch im Gesangskanal gibt es einen Hallalgorithmus. Dazu kommt ein Enhancer-Effekt, der die Stimme klarer tönen lassen soll, sowie und vor allem ein Harmony-Effekt. Er fügt der Hauptstimme wahlweise eine oder zwei Chorstimmen zu, die sich harmonisch entweder an einer Voreinstellung der Tonart oder an der Gitarre orientieren. Der schon erwähnte dreibandige Equalizer sowie der Phrase-Looper, der wahlweise die Gitarre, den Gesang oder beides bearbeitet, runden die überbordende Ausstattung ab.

Minimaler Aufwand, maximaler Sound

Das Boss VE-8 richtet sich speziell an Gitarre spielende Sänger, die in der Regel alleine oder höchstens mit einer kleinen Rhythmusgruppe auftreten. Als Minimalbesteck reichen neben dem VE-8 eine oder zwei Aktivboxen, denn der Boss Acoustic Singer liefert fertig bearbeitete Signale, die zudem auch symmetrisch zur Verfügung stehen. Dass man hiermit auch auf einer großen Bühne bestehen kann, wo sich ein FOH-Mischer um den Sound kümmert, dürfte dann auch klar sein. Das ist aber lediglich der Haupteinsatzbereich des Gerätes, denn die Effekte sowohl für Gesang als auch für Gitarre tönen so gut, dass man auf die naheliegende Idee kommen könnte, sich das VE-8 als reines Effektgerät zu leisten. Zumindest am Preis wird es nicht scheitern.

Über Boss

Die Marke Boss ist seit Mitte der 1970er Jahre ein wichtiger Teil der japanischen Firma Roland und machte von Beginn an vor allem durch seine kompakten Effektpedale aber auch Multieffektgeräte oder andere Helferlein für Gitarristen Furore. Legendär und quasi in jedem Gitarristenhaushalt zu finden sind vor allem die Einzeleffektpedale von denen bis heute unfassbare über 15 Millionen Stück verkauft wurden. Mittlerweile hat der Hersteller mit der Katana-Reihe auch richtig tolle Verstärker zu sehr interessanten Preisen im Programm.

Alternative: ab in den Wald

Gitarre, Mikro und das VE-8 - eine gelungene Kombination für Gitarristen. Der primäre Einsatzort dürfte zwar die Bühne sein, aber damit ist das Gerät lange nicht ausgelastet. Auch zu Hause kann der singende Musiker seine Performance vorbereiten oder einfach nur im Wohlklang baden. Dafür benötigt er nicht einmal einen Speaker, denn ein Kopfhörerausgang ist selbstverständlich ebenfalls an Bord. Nicht einmal auf die heimische Wohnung ist das Ganze beschränkt, denn dank Batteriespeisung kann man die Übestunde auch woanders abhalten - auf einer Lichtung im Wald zum Beispiel? Durch die im Bundle enthaltene passende Tasche mit dem Trageriemen ist es jedenfalls kein Problem, den Boss VE-8 sicher zu transportieren und bei Bedarf schnell wieder zu verstauen.

Im Detail erklärt: Acoustic Resonance

Tonabnehmer für akustische Gitarren sitzen meistens unter der Stegeinlage. Dort können sie hervorragend die Saitenschwingungen abnehmen, aber von den spezifischen akustischen Eigenschaften des Korpus wie Schwingungsknoten oder Resonanzen bekommen sie nichts mit. Mit der Funktion Acoustic Resonance soll dieser Mangel wieder aufgeholt werden. Die Gitarre klingt akustischer, resonanter und weniger direkt - also einfach mehr nach Akustikgitarre.

Beratung