Boss RE-20 Space Echo

Tap Tempo Pedal

Detailgetreue Nachbildung des analogen Bandecho-Klassikers, welcher aufgrund seines warmen, vollen und musikalischen Klangs noch heute bei zahlreichen Musikproduktionen eingesetzt wird. In den 70er Jahren prägte dieses Gerät den Sound vieler erfolgreicher Bands wie beispielsweise Pink Floyd.

  • perfekte Simulation des RE-201 Space Echo
  • Mode Selector
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Delay clavinet
  • Delay epiano
  • Delay guitar

Weitere Infos

Analog Nein
Delayzeit 6 s
Tap-Funktion Ja
Batteriebetrieb Ja
Inkl. Netzteil Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss RE-20 Space Echo
50% kauften genau dieses Produkt
Boss RE-20 Space Echo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
238 € In den Warenkorb
Boss DD-7
7% kauften Boss DD-7 149 €
Strymon El Capistan
5% kauften Strymon El Capistan 303 €
Boss DD-500 Digital Delay
4% kauften Boss DD-500 Digital Delay 359 €
Source Audio One Series Nemesis Delay
3% kauften Source Audio One Series Nemesis Delay 299 €
Unsere beliebtesten Delays/ Echos
217 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
105 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Kommt auf den Vergleich an...

Gary W., 23.08.2010
Eines vorweg: dies ist eine unfaire Besprechung! Ich habe den Luxus, ein echtes altes Roland Space Echo zu besitzen, und es geht eigentlich nicht an, dieses gesuchte Original mit einem digitalen Modeling-Gerät zu vergleichen. Nachdem aber so oft behauptet wurde, es sei das Modeling hier täuschend echt gelungen, muss ich dem leider widersprechen. Wenn das alte Space-Echo sozusagen dreidimensional klingt, so klingt die Simulation eher zweidimensional. Das Funkelnde, Lebendige im Analogsound muss einem etwas lebloseren Emulationssound weichen, der aber nicht schlecht ist. Die Echos klingen etwas verwaschen, und erinnern zwar deutlich an das alte Tape-Echo, aber sie sind immer gleich, während das Original (auch abhängig von der Qualität der Bandschleife, die z.B. bei jedem Wechsel des Bandes wieder für neue kleine Überraschungen sorgt) unberechenbare und besonders lebendige Echos abliefert. Vielleicht geht das nach dem Stand der Technik nicht besser - aber der Sound des Modelings hat mich zunächst nicht wirklich überzeugt.

Vergleicht man aber das Boss Space Echo mit anderen Digital-Delays, so dürfte der Eindruck ganz anders ausfallen: Dieses Gerät hat dann so gesehen schon was von dem besonderen Charakter mitbekommen, der mit analogen Tape Echos verbunden wird - schließlich konzentriert es sich auf die Emulation eines einziges Vorbildes, und enthält als eines der wenigen Digitalgeräte sowohl Reverb als auch Delay, und alle Regelmöglichkeiten inclusive Selbst-Oszillation, wie beim Original. Auch Gleichlaufschwankungen und Tape Flutter sind zu hören, (aber, wie gesagt, immer gleich...).
Für die Bühne sind die alten Space Echos sowieso nur bedingt geeignet, da sie zu groß, zu schwer und zu wartungsanfällig sind. Hier hilft wirklich nur die moderne Modeling- Version, die mit Sicherheit zuverlässiger läuft, und weniger Ärger macht. Manche klangliche Feinheit wird womöglich live sowieso nicht wahrgenommen, und so gesehen macht die Anschaffung in diesem Falle Sinn - wie auch bei mir.
Es hängt also von den Erwartungen, vom Einsatzgebiet, sowie vom Vergleichsmaßstab ab, den man anlegt.

Das Boss-Gerät ist sicherlich nicht schlecht, aber man sollte es möglichst nicht anhören, nachdem man gerade ein Original im Einsatz hatte! (wie man den Film nicht nach dem Buch anschauen sollte??).
Die Verarbeitung ist Boss-typisch super, und das zusätzliche Feature Tap Tempo ist für manchen vielleicht das entschiedende Extra, vor allem für den Live-Einsatz. Und genau für diesen würde ich das nicht unbedingt billige Boss.Gerät empfehlen.

P.S. Inzwischen habe ich bemerkt, dass das Boss Space Echo über einen getrennten Kanal viel besser klingt. D.h. ich schleife das Signal auf den 2. Kanal meines Amps durch, und habe damit die Original-Soundqualität der Gitarre erhalten, während der Effekt extra geht. Das klingt super, und es fehlt dir nix...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Sehr gutes Pedal

Echomann, 29.02.2016
Nachdem ich eine Weile recherchiert und überlegt hatte, welches Delay ich mir kaufen sollte, blieben am Ende das MXR Carbon Copy und das Boss RE 20 Space Echo übrig. Ausschlaggebend für den Kauf des RE 20 war, dass es sich hierbei um ein Stereo-Delaypedal handelt, was ich persönlich sehr nützlich finde, da ich auch Stereo recorden will. Außerdem kann man mit dem Tap-Tempo-Schalter "feedbacken".

Bevor das Pedal ankam, war ich noch skeptisch, da ich eigentlich ein analoges Delay wollte und das RE 20 ja "nur" eine Simulation des legendären Roland Space Echo ist, doch sobald ich es ansteckte und kurz anspielte, waren alle Zweifel verfolgen. Der Sound ist wirklich sehr warm und authentisch. Es gibt mehrere Delay-Modi und 3 Potis, um das Delay einzustellen. Sehr cool ist dabei das authentisch analog klingende Feedback, das man bekommt, wenn man "Intensity" aufdreht und die Änderung der Tonhöhe, wenn man die Repeat Rate einstellt. Damit lassen sich wunderbar sphärische "Walls of Sound" kreiern, die das RE 20 quasi zu einem eigenen Instrument machen.
Nützlich ist hierbei auch der Expressionpedal-Input, mit dem man verschiedene Parameter direkt während dem Spielen verändern kann, wenn man des nötige Pedal hat.

An der Verarbeitung und Bedienung habe ich nichts zu bemängeln. Gewohnte Boss-Qualität. Das Gehäuse ist stabil, die Potis wackeln nicht, alles tip-top.

"Abzüge" gibt es lediglich für den Reverb, der wirklich nicht gut klingt. Ob man das jetzt tatsächlich als Schwachstelle anmerken kann, sei dahingestellt, da der Reverb genau wie das Delay dem Original nachempfunden ist, deswegen ziehe ich dafür auch keine Punkte in der Bewertung ab.
Mir gefällt er jedenfalls nicht, aber man kann ihn sicher auch irgendwie einsetzen. Ich persönlich drehe ihn immer ganz weg.
EDIT: Seit ich eine Stromversorgung für das Pedalboard verwende, klingt auch der Reverb besser. Das hätte ich mir vielleicht vorher denken können ;) Trotzdem ist er meines Erachtens nach kein besonderes Feature.

Alles in allem bin ich aber absolut begeistert vom Boss RE 20. Der Vintagesound ist täuschend echt imitiert - wenn auch natürlich nicht zu 100%. Das Pedal macht Spaß und ist eine gute Alternative zum Roland RE 201 Space Echo.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Delay-/Echoeffekte
Delay-/​Echoef­fekte
Für viele der Gitar­ren­ef­fekt schlechthin. Egal ob für Soli oder für Rhyth­mus­gi­tarre, ein Delay macht viel her.
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
HoTone Ampero

HoTone Ampero; Effektpedal; Modeling Dual-DSP Effektprozesso r, bis zu 9 Effekte gleichzeitig, 244 Effekte, 64 Amp Models , 60 Cab Models, über 100 Pedal Models, 198 Presets, Mikrofo ntyp und -Position Modeling, Unterstützung von zusätzlichen (Drittanbieter) Impulse Responses (IR Loader)...

Zum Produkt
399 €
(9)
Kürzlich besucht
PRS MT 15 Amp

PRS MT 15 Amp, Mark Tremonti Signature Topteil für E-Gitarre, 15 Watt Leistung, auf 7 Watt reduzierbar, 2 Kanäle, Regler im Gain Kanal für Gain/Master/Treble/Middle/Bass, Regler im Clean Kanal für Volume/Treble(Pull Boost)/Middle/Bass, 6x JJ EC83S Vorstufenröhren, 2 JJ 6L6GCMS Endstufenröhren,...

Zum Produkt
549 €
Kürzlich besucht
KRK RP5 RoKit G3 White Noise

KRK RP5 RoKit G3 White Noise - Limited Edition, Aktivmonitor, 5" Glas-Aramid-Tieftöner, 1" Textil-Hochtöner, 50 Watt, Class A-B Verstärker: LF30 Watt HF 20 Watt, Frequenzbereich: 45 Hz - 35 kHz, Eingang: Cinch, XLR und 6,3mm Klinke, Magnetisch abgeschirmt, Auto Standby,...

Zum Produkt
125 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender Kingman Bass V2 JTB

Fender Kingman Bass V2 JTB Akustik Bass, California Serie, Concert Bass Form, Cutaway, massive Fichtendecke, Boden & Zargen Mahagoni, Scalloped X-Bracing, Mahagonihals, Walnusgriffbrett, 20 Bünde, Block Einlagen, Graph Tech NuBone Sattel, Sattelbreite 38,1 mm, Mensur 770 mm, offene mechaniken, Nickel...

Zum Produkt
528 €
Kürzlich besucht
Kala Journeyman U-Bass Matte Black

Kala Journeyman U-Bass Matte Black; elektro-akustischer U-Ba ss; 4-Saiter, 518 mm / 20 3/8" Mensur; Gesamtlänge 746 mm / 29 3/8"; Mahagoni Decke (Entandrophragma cylindricum); Maha goni Zargen und Boden (Entandrophragma cylindricum); Venezia nisches Cutaway; Cream binding; Mahagoni Hals (Aucoumea...

Zum Produkt
295 €
(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Fusion-II HSH Roasted FBB

Harley Benton Fusion-II HSH Roasted Bengal Pro Serie; ST-sha pe E-Gitarre; comfort body contour; Korpus: Mahagoni; Decke: ultra flame maple veneer; Hals: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: modern-c; Gri ffbrett: Roasted Canadian Flame Hard Ahorn; Einlagen: DOT;...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
ADJ Startec Rayzer

ADJ Startec Rayzer, zwei Partyeffekte in einem Gerät, rote, grüne und blaue Laserstrahlen für Effekte im Raum, RGB-Cluster(3-IN-1) mit SMD-LEDs für einen intensiven, satten Wash-Effekt, mehrere Betriebsmodi: Musiksteuerungs-, Show-Modus oder DMX-Steuerung, aufregende integrierte Shows mit Farb-Wash-Effekten und Lasermuster, Stand-Alone oder...

Zum Produkt
179 €
(1)
Kürzlich besucht
the t.racks DSP 4x4 Mini

the t.racks DSP 4x4 Mini, ultrakompakter 4-Kanal DSP, Eingänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Ausgänge: 4x 6,3 mm Klinke symmetrisch, Programmierung über USB, Spannungsversorgung: externes Netzteil 12 V DC (plus innen), Gewicht: 0,6 kg, Abmessungen: 160 x 150 x 40...

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC8210-DT

tc electronic TC8210-DT; Hall-Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; 8 hochwertige tc Hall-Algorithmen (TC Hall, Ambient, Room, Plate, Spring, Live, Club, Box); alle wichtigen Parameter im direkten Zugriff über die Fernbedienung; editierbare Parameter: Color, Modulation, Decay Time, Pre Delay, Early Reflections / Reverb...

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
Revv G4 Distortion

Revv G4 Distortion, Effektpedal, Der Red Channel 4 Ton von Revv ist jetzt für jedermann in einem weniger teuren Pedalformat erhältlich, ein fettes Gain-Monster, mit Röhrenamp ähnlicher Verzerrung das auch Oldschool-Töne abdecken kann, Regler: Gain - Volume - Bass -...

Zum Produkt
229 €
Kürzlich besucht
Hercules DJ Monitor 32

Hercules DJ Monitor 32, DJ-Monitor aktiv / passiv, 3" Tieftöner, Ausgangsleistung: 2x 15 W, Übertragungsbereich: 60 Hz - 20 kHz, integriertes Netzteil, RCA Audio-Eingang, Gehäuse aus 6 mm MDF, Abmessungen: 19,5 cm x 13,5 cm x 15,5 cm (H x...

Zum Produkt
78 €
Kürzlich besucht
tc electronic TC1210-DT

tc electronic TC1210-DT; Plug-in mit Desktop-Fernbedienung; Simulation des bekannten TC 1210 "Spatial Expander + Stereo Chorus / Flanger" als Plug-in; aussergewöhnliche und musikalische Stereo-Modulationseffekte wie Chorus, Flanger, Vibrato oder Stereo-Basisverbreiterung; 5-stufige Pegelanzeigen für Eingänge und Ausgänge; Stromversorgung über USB micro...

Zum Produkt
149 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.