Boss RC-202

Desktop Loopstation

  • für den Live- und Studioeinsatz
  • geeignet für z.B. DJs, Beatboxer und Sänger
  • Steuerung per Hand
  • zwei Stereospuren mit getrennter Steuerung
  • 4 Input- und Track-Effekte
  • 64 Phrasenspeicher mit je 2 Phrasenspuren inkl. Effekt-, Wiedergabe-Einstellungen usw.
  • erweiterte Steuerung per MIDI, Fußschalter oder Expressionpedal
  • USB Audio/MIDI-Funktionalität zur Nutzung mit DAW-Software
  • Eingänge: L/R (nur L = Mono) Klinke 6.3 mm, Mikrofon XLR inkl. 48 V Phantomspeisung

Weitere Infos

Aufnahmezeit in Minuten 180 m
USB Anschluß Ja
MIDI Ja
Stereo Ja
XLR Input Ja
Inkl. Netzteil Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss RC-202
68% kauften genau dieses Produkt
Boss RC-202
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
264 € In den Warenkorb
Boss RC-505
24% kauften Boss RC-505 446 €
Vermona Action Filter 4
1% kauften Vermona Action Filter 4 329 €
Unsere beliebtesten DJ-Effektgeräte
33 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
24 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Handlicher Desktopsampler
TommyGuitar, 07.10.2018
Mein Anwendungsgebiet für dieses Gerät ist sowohl das multiinstrumentae Üben zu Hause mit Loop-Playback, das Loopen von Phrasen als Keyboarder im Bandkontext sowie das kreative Entwickeln neuer musikalischer Ideen.
Ich habe mich für den Boss RC-202 entschieden, weil es ein Desktopgerät ist. Damit fällt das nervige ständige Bücken weg, um bei den Bodentretern irgendwelche Parameter oder Speicherplätze einzustellen und zu bestätigen. Das Gerät kann ich aufgrund der geringen Größe (im Vergleich zur deutlich größeren RC-505) direkt auf dem Masterkeyboard abstellen und habe alle Bedien- und Anzeigeelemente im direkten Zugriff. Über den Fussschalteranschluss kann man zwei (beliebige) Funktionen auf Fussschalter legen und damit wie von Bodentretern gewohnt den Looper per Fuß z. B. aktivieren und deaktivieren.
Vorteil aus meiner Sicht ist, dass das Gerät genau zwei Looperkanäle hat. Das ist mehr als einer, was für komplexere Loops oft zu wenig ist, andererseits sind es nicht zu viele, was die Bedienung meiner Meinung nach weniger intuitiv macht. Nutzt man die Möglichkeit, das letzte Overdub stumm zu schalten, hat man insgesamt vier Loops live zur Verfügung.
Ich nutze das z. B., um einen Loop zu Hause vorzubereiten und dauerhaft zu speichern (64 Speicherplätze) und live darüber zu loopen - was ich dann nicht speichere. Damit habe ich immer den gleichen Startpunkt. Die Bedienung ist sehr intuitiv an den großen Buttons. Ich liebe die LED-Kränze, da weiß ich genau wo ich im Loop bin. Auch die eingebauten Rhytmen sind eine gute Spielhilfe - ersetzen jedoch keine Drummaschine. Die Effekte sind solide bis lustig, die sinnvolle Nutzung ist Genre-abhängig und da sollte für alle was dabei sein.
Um das Lesen der Bedienungsanleitung kommt man nicht herum. Trotz intuitiver Bedienung und übersichtlicher Anordnung der Bedienelemente zeigt das 7-Segment-Display oft kryptische Abkürzungen, die man zunächst nur mit Hilfe des Manuals entschlüsselt. Hat man die Philosopie hinter den Abkürzungen verstanden, ist es einfach die Menüs zu verstehen. Dringend empfehlenswert ist es, hierfür die Parameterliste zu studieren, die es allerdings nur als Download auf der Webseite gibt.
Man kann auch mit relativ schwachen Signalen den Line-Eingang gut aussteuern. Normalerweise kommt aus meiner Geräten mehr Pegel raus, so dass ich die Ausgangslautstärke meiner Keyboards deutlich reduzieren musste. Prinzipiell ist das nicht schlecht, man muss aber sauber Einpegeln sonst übersteuert der Eingang des RC-202, daher bei Sound nur 4 Sterne. Den Mikrofoneingang finde ich ausreichend rauscharm für den Betrieb mit den typischen dynamischen Mikrofonen (SM58, etc.).

Ich habe dann mit anderen Setups zum Loopen verglichen: Digitech Jamman Stereo, Jamman XT, Boss RC-1 und Ableton Live mit Launchpad.
Jamman XT (Stereo) und RC-1 (Mono) sind ganz simple Looper, hier gewinnt der RC-202 für mich ganz klar.
Dem Jamman Stereo fehlt der zweite Loop, hat keine Effekte und lässt sich für einige Funktionen nur am Boden bedienen. Das ist Geschmackssache.
Launchpad mit Ableton Live ist eine andere Liga. Allerdings ist das Setup aufwändiger mit PC, Audiointerface und Launchpad. Bei meiner Anwendung ist das eigentlich zu viel des Guten.

Fazit: Wer entspannt am Schreibtisch oder im Keyboardrig loopen will, ist mit dem kleinen RC-202 im Plastikgehäuse und zwei zusätzlichen robusten Fussschaltern hinsichtlich Aufwand/Nutzen sowie Baugröße gut beraten. Mikrofon und Lineeingang arbeiten parallel, man kann beides gleichzeitig nutzen. In dieser Gerätekategorie und Preisklasse derzeit meines Wissens nach das einzige Gerät mit zwei parallelen separat steuerbaren Loops.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Solider Sampler für diverse Anwendungsfälle
Funkyfanman, 07.11.2018
Der RC-202 ist ein nützlicher Looper, der sich auch bedingt für Gitarristen eignet. Ich nutze ihn in zwei Setups:
Zu Hause wird er über den Direct Out meines Amps gefüttert und er liefert das Kopfhörersignal. Hier nutze ich ihn, um Songideen auszufeilen und zu speichern sowie zur Begleitung beim Improvisieren.
Im Proberaum wird er über einen kleinen Mixer Stereo mit verschiedenen Eingangssignalen beschickt: analoger Synthie, Akustikgitarre, Gesang. Der Ausgang wird dann über die PA gespielt. Praktisch: hier können die zu Hause aufgenommenen Ideen in guter Qualität abgespielt werden.

Der Grundsound genügt den Anforderungen voll; es wird nichts beschnitten oder verfälscht. Zu viele Overdubs führen selbstverständlich irgendwann zu einem undifferenzierten Klangbrei, das liegt aber in der Natur der Sache. Die Effektsektion ist in zwei Bereiche geteilt: vier Effekte können auf den Input geschaltet werden, vier auf den Output. Letztere können auch nur einer der beiden beiden verfügbaren Spuren zugeordnet werden - praktisch. Die Pre-Samplereffekte überzeugen leider kaum - zu unflexibel, zu harsch greifen sie ins Klangbild ein. Da sind dezidierte Bodentreter eher die Wahl. Die Post-Sampler-Effekte sind dagegen sehr nützlich. Vor allem Filter und Slicer ermöglichen es, eine Spur so auszudünnen, dass wieder Raum für andere Instrumente frei wird.
Zusätzlich gibt es die Möglichkeit, eine Spur rückwärts abzuspielen, was auch sauber ohne Klangeinbußen gelingt. Der Clou: spielt man nun ein Overdub über diese Spur und dreht die Spur wieder, läuft das Original wieder sauber wie zuvor vorwärts ab und das Overdub wird rückwärts gespielt.

Die Bedienung ist für die Grundfunktionen intuitiv und verlangt nur selten nach Tastenkombinationen. Will man aber tiefer in die Parameter einsteigen oder speichern, wird es schnell etwas haarig und schwer verständlich. Hier wäre eine einfachere Menüführung und eine Anzeige mit mehr Text statt kryptischer drei-Zeichen-Kürzel durchaus sinnvoll gewesen.
Ein optionaler Fußschalter, der auch noch verschieden belegbar ist, sowie das Temposync per Midi erleichtern dem Gitarristen die Bedienung, da das Gerät selbst ja für den Handbetrieb gebaut wurde.
Praktisch ist auch die USB-Schnittstelle, mit der man auf seine Aufnahmen zugreifen kann.

Die Verarbeitung ist gut; Taster und Potis liegen sicher und wertig an den Fingern. Das Gehäuse könnte aber durchaus auch aus Metall gefertigt sein.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 245 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-441
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
DJ Setups
DJ Setups
Setze ich als DJ auf Turntables oder auf MP3's? Benötige ich einen Controller für das Laptop, oder einen analogen Mixer? Hier finden Sie Antworten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(765)
Kürzlich besucht
Shure SE215-CK

Shure SE215-CK, exklusiv bei Thomann erhältliche Sonderedition, dynamischer In-Ear-Ohrhörer, Sound Isolating, ohreinführend, 20 Ohm, 107 dB, 22 - 17.500 Hz, transparent/schwarz, Kabellänge 162 cm, vergoldete Stereoklinke 3,5 mm, abnehmbares Kabel 360° drehbar, inkl. verschiedener Ohrpassstücke und Aufbewahrungsbox, Ersatzkabel EAC64 nicht...

(1)
Kürzlich besucht
Yamaha Stagepas 1k

Yamaha Stagepas 1k, mobiles aktives PA-System, 1.000 W Leistung (HF: 190 W + LF: 810 W), 12-Zoll-Subwoofer für Bassbereich, schmaler 10 x 1,5-Zoll-Line-Array-Lautsprecher für hohe Frequenzen, digitaler Mixer (3 Mono-Mic/Line-Eingänge + 1 Stereo-Line-Eingang), Multiband-Kompressor Mode für Master-Ausgang, 1-Poti EQ pro...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix BASS9 Bass Machine

Electro Harmonix BASS9 Bass Machine; Effektpedal für E-Gitarre; verwandelt eine E-Gitarre in neun verschiedene Bassklänge ohne spezielle Pickups, MIDI- oder Instrumentenmodifikationen; verfügt über einen neuen Algorithmus, der für die Transponierung von ein bis zwei Oktaven nach unten mit überlegener Dynamik...

(1)
Kürzlich besucht
XVive U3C Microphone Wireless System

XVive U3C Microphone Wireless System; Digitales Wireless Mikrofon-Transceiver System; zur Nutzung mit Kondensator Mikrophonen; integrierte Phantomspeisung (48V / 12V); arbeitet ohne Batterie oder Netzstrom; integrierter wieder-aufladbarer Lithium Akku; Reichweite bis zu 20 m / 70 ft. (ohne Hindernisse); Frequenzbandbreite 20...

Kürzlich besucht
Sennheiser HD-600 New Version 2019

Sennheiser HD-600 New Version 2019 High-End-HIFI Kopfhörer - dynamisch, offen, ohrumschließend, Impedanz 300 Ohm, Schalldruck 97dB, Übertragungsbereich 12 - 39.000 Hz, zweiseitige Kabelführung, Kabellänge 3 m mit 3,5 mm Klinkenanschluss, inkl. 6,3 mm Adapter, Gewicht ohne Kabel: 253 g, Gewicht...

Kürzlich besucht
Roland DJ-707M

Roland DJ-707M; DJ-Controller; 4-Kanal-Serato-DJ-Pro-Controller mit vier Decks; vereint DJ-Performance-Controller mit Live-Sound-Mixer und einem Lautsprecher-Management-System; integriertes 24 Bit / 48 kHz Audio Interface; 4-Band-EQ, Multiband-Kompressor und Limiter für jeweils Master-, Booth- und Zone-Ausgangskanäle (abspeicherbar in 10 Szenen); vorausschauende automatische Feedback-Unterdrückung; 2...

Kürzlich besucht
Stairville BEL1 Battery Event Light 15W

Stairville BEL1 Battery Event Light 1x15W RGBAW; flexibler Scheinwerfer für Ambient-Beleuchtung mit integriertem Akku, formschönes und dezentes Gehäuse ermöglicht eine unauffällige Platzierung, hohe Leuchtkraft und eine lebendige Farbwiedergabe sorgen für ein beeindruckendes Ambiente, Batteriebetrieb und das übersichtliche Menü garantieren einen...

Kürzlich besucht
Polyend Poly 2

Polyend Poly 2; MIDI zu CV-Interface; unterstützt alle Midi-USB-Controller mit Class-Compliance; USB Typ-B Port zum direkten Anschluss an Computer/DAW; vier Gate- & Pitch-Outputs; First-, Next & Channel-Mode; zwölf konfigurierbare CV-Outputs; scales-Funktion; MPE-Kompatibel; Push-Encoder zur Navigation; speicherbare Presets; Breite: 14 TE...

(2)
Kürzlich besucht
Marshall Kilburn II Black

Marshall Kilburn II Black portabler Bluetooth Lautsprecher, bis zu 20 Stunden Laufzeit mit interner Batterie, 1x 20 W Woofer, 2x 8 W Tweeter, Class D Endstufe, IPX2 WATER-RESISTANT, Bassreflexgehäuse, 52 - 20000 Hz, Bluetooth Standard V 5.0, 3,5 mm Input...

Kürzlich besucht
KMA Audio Machines Logan Overdrive

KMA Audio Machines Logan Overdrive; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; offen und sehr Anschlagsempfindlich; High-Headroom Design (bis zu 25 dB), perfekt für den Einsatz als Vorverstärker mit IR Cab Sim oder Modellern; 3-Band-Aktiv-EQ mit einstellbarer Mittenfrequenz; Mitten-Fußschalter zum Anheben von...

Kürzlich besucht
Stairville BEL1+ Battery Event Light 15W

Stairville BEL1+ Battery Event Light 15W RGBAW; flexibler Scheinwerfer für Ambient-Beleuchtung mit integriertem Akku und Wireless DMX, formschönes und dezentes Gehäuse ermöglicht eine unauffällige Platzierung, hohe Leuchtkraft und eine lebendige Farbwiedergabe sorgen für ein beeindruckendes Ambiente, Batteriebetrieb und kabellose Ansteuerung...

Kürzlich besucht
Sequenz Volca Rack

Sequenz Volca Rack; bietet Rack für bis zu 4 Volcas; stabiler Aluminiumrahmen; gummierte Auflagefläche für sicheren Halt; Seitenteile aus Holz; asymmetrische Form erlaubt 2 unterschiedliche Arten der Aufstellung; Abmessungen: 411 x 242 x 157 mm (horizontal), 411 x 171 x...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.