Boss RC-30 Loop Station Power-Set

Set bestehend aus:

Boss RC-30 Dual Track Looper Effektpedal

  • Twin Pedal Multitrack Looper mit echtem Stereo In und Out
  • 2 synchronisierte Stereo-Tracks mit separaten Lautstärkereglern und "track-select" Buttons
  • großer interner Speicher für bis zu 3 Stunden Stereoaufnahmen
  • 99 interne Speicher für Loops
  • eingebaute Effekte zum Bearbeiten von Loops
  • Verbindung zum Computer und WAV Audio Import/Export über USB
  • 16 Bit / 44,1 kHz
  • Rhythmus-Spur mit Samples echter Drums
  • Stromversorgung mit Batterie oder 9 V DC Netzteil

Anschlussmöglichkeiten:

  • Instrument: 2x 6,3 mm Klinke mono oder stereo
  • Aux Eingang: 3,5 mm Miniklinke stereo
  • XLR Eingang mit Phantom Speisung
  • Fußschalter: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: 2x 6,3 mm Klinke mono oder stereo
  • USB 2.0
  • DC Eingang

Boss PSA 230S Power Supply Stabilisiertes Schaltnetzteil

  • 9V DC
  • 500 mA
  • Polarität Minus innen
  • innen 2,1 mm
  • außen 5,5 mm
  • hochwertige Entstörspulen im Extra-Gehäuse
  • 205 cm Kabellänge
  • LED Anzeige für den Betrieb
  • Gewicht: 142 g
  • passend für RC-30 und viele mehr.
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Simple Loop 
0:00
  • Simple Loop

Weitere Infos

Art des Effekts Looper
70 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
67 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Nicht zu empfehlen

A.E., 05.08.2011
Natürlich kann der RC-30 die wichtigsten Grundfunktionen problemlos erfüllen (Rec, Play, Overdub auf linkem Taster). Erweiterter Speicherplatz und USB Anschluss sind da, das sollte aber auch selbstverständlich sein.

Ein großer Vorteil für den Live-Einsatz könnte die zweite Spur sein, leider ist diese aber nahezu unbrauchbar, da sie (I) keine Vielfachen der Aufnahmelänge der ersten Spur zulässt und (II) ein schneller Spurwechsel und ein schnelles Abschalten der nicht gewählten Spur unmöglich ist. Die Live-Funktionalität ist daher in etwa die des RC-3 (mit zusätzlichem XLR-Anschluss), nicht zu vergleichen mit RC-50 oder gar einem Boomerang.

Wer den Looper als Übungs-Helfer benutzen möchte kann das Tempo der 10 (gut klingenden) Drumtracks mit dem Fuß eintappen und 99 Loops abspeichern. Allerdings macht es einem die Umschaltverzögerung zwischen den Spuren unmöglich, zb. Rhythmus-Spuren für Strophe/Refrain/Outro vorzulegen und diese nahtlos zu schalten. Zum Umschalten mit dem Fuß (Hände frei zum spielen) bräuchte man noch ein zusätliches Pedal (FS-6). Das alles kann der Digitech Jamman Stereo wesentlich besser, dieser hat keine Umschaltverzögerung und Schalter zum Wechseln der Spuren. Darüberhinaus kann man den 'End Mode' auch für live eingespielte Spuren einstellen (Stop/Finish/Fade), das geht beim RC-30 nur bei gespeicherten Spuren. Das Umschaltgeräusch beim Jamman ist übrigens unter Berücksichtigung dieser Vorteile erträglich.

Die Effekte finde ich völlig überflüssig, in erster Linie kosten sie Platz und erschweren die Bedienbarkeit wichtiger Primärfunktionen, die nur über ein Menü und die Cursortasten zugänglich sind.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Verpasste Chance

Ralf038, 20.06.2011
Zunächst einmal vorneweg: Der Looper lässt sich gut als reiner Looper bedienen.Die mechanische Stabilität ist sehr gut und der Sound ebenfalls sehr gut. Aufnehmen,anhören und overdubben gehen gut von der Hand,auch wenn man erstmal die unsinnige Default-Einstellung record-overdub-play auf record-play-overdub ändern muß (so wie es bei den alten Boss-Loopern Default war).Was mich an diesem Gerät aber richtig ärgert ist die unsinnige Effektsektion, die bspw. über keinen Hall sondern nur Echo verfügt, obwohl hier über den Mikro-Eingang doch Gesangsaufnahmen gemacht werden können, deren Standardeffekt ja wohl Hall ist !!! Darüberhinaus müsste bei einer 2-Spur-Aufnahmemöglichkeit dann auch der Effekt getrennt auf die Spuren gelegt werden können, um bspw. die Stimme zu verhallen, eine Gitarre auf der anderen Spur aber mit einem anderen Effekt zu versehen oder aber ohne Effekt zu lassen ! Dann die dürftige Ausstattung der Drum-Sektion ! Gerade mal 10 Drum-Patterns ! Und die Geschwindigkeitseinstellung für die Drums über eine Taste ist furchtbar schlecht zu bedienen/steuern !!! So bekommt man nie exakte Werte eingestellt oder reproduziert. Warum ist hier kein Regler und keine Display-Anzeige eingerichtet ??? Für ca 300 Euro kann man das wohl erwarten ! Stattdessen sind ganze vier Taster für die unbrauchbare Effektsektion mit nur 4 Effekten wie z.Bsp. diesen Spieleffekt Lo-Fi vorgesehen. 4 Taster für 4 Effekte, das muß man sich mal reinziehen !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Kürzlich besucht
Rode Rodecaster Pro

Rode Rodecaster Pro; Podcast Production Studio; speziell für Podcasts entwickelt; 4 x XLR-Mikrofoneingänge mit 48V Phantomspeisung; 8 programmierbare Sound-Pads für Jingles und FX; sofortiger Mix-Minus für Telefon- oder App-Anrufe; 3,5mm TRRS-Kabel, USB- und Bluetooth-Konnektivität; hochauflösender Touchscreen; vier Kopfhörerausgänge und Stereo-Lautsprecherausgang;...

Zum Produkt
649 €
(1)
Kürzlich besucht
Fun Generation CL 105 A

Fun Generation CL 105 A, Personal Monitor mit Bluetooth/USB-Player, Class D, 50 W RMS, Frequenzgang 40 - 18.000 Hz, 3-Band EQ, 1x Line In (3,5 mm Klinke / Cinch), 1x Mic In (XLR / 6,3 mm Klinke), Nettogewicht 2,3 kg

Zum Produkt
79 €
Kürzlich besucht
Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII

Stairville LED Pixel Rail 40 RGB MKII. LED Pixel Effekt Leis te mit 40 Stück Tri-Colour RGB SMD LEDs. Die LED-Pixel Rail 40 MKII ist die Nachfolgeversion mit erhöhter Leuchtkraft u nd nicht zum Vorgängermodell kompatibel, äußerst kompakte LE D-Leiste,...

Zum Produkt
89 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-150

Mackie MC-150, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, Präzise 50 mm Treiber liefern hervorragende Transparenz über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, die verstärkte Basswiedergabe gibt tiefe und sehr tiefe Frequenzen exakt wieder, einzelne Basssnoten oder Kickdrums lassen sich...

Zum Produkt
79 €
(2)
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL LPB

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Lake Placid Blue FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Lake Placid Blue

Zum Produkt
165 €
(1)
Kürzlich besucht
Tech 21 Fly Rig PL 1 Paul Landers Sign

Tech 21 Fly Rig PL1 Paul Landers Signature, Multieffekt für E Gitarre, 2-kanalige SansAmp Fly Rig Sektion, Aktiver 3-ba nd EQ im "Feuer" Kanal mit schaltbaren Mitten, Bite Schalter , 2-band EQ und Kompressor im "Wasser" Kanal, Schaltbarer Du al...

Zum Produkt
399 €
Kürzlich besucht
Lanikai Kohala Soprano WN

Lanikai Kohala Sopran WN Ukulele, Linde Korpus und Decke, Hals Sapele, 356 mm Mensur, Halsbreite am Sattel: 34,9 mm, Walnuss Griffbrett, 12 Bünde, Hartholzsteg, Farbe: dark satin,

Zum Produkt
55 €
Kürzlich besucht
Stairville TourStage Tele Leg 4x 60-100cm

Stairville Tour Stage Teleskop Steckfuß Set 4x 60 - 100 cm, bestehend aus vier Stück höhenverstellbaren Steckfüssen für Tour Stage Bühnenpodeste, Abmessungen: 60 x 60 mm, Einstellbare Länge: 60 - 100 cm

Zum Produkt
95 €
Kürzlich besucht
Zoom CBL-20

Zoom CBL-20; gepolsterte Tragetasche für L20/L12; Matreial: EVA (Ethylen-Vinylacetat); Stretchbänder zur sicheren Befestigung des L20/L12; mit Schultergurt und Tragegriff

Zum Produkt
99 €
Kürzlich besucht
the t.bone SC 420 USB Desktop-Set

the t.bone SC 420 USB Desktop-Set; USB Studio Großmembran Mikrofon mit USB-Anschluss für den direkten Betrieb am Computer; keine zusätzlichen Treiber notwendig; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 30Hz - 18KHz; Empfindlichkeit: 25 mV/Pa; max. Schalldruck: 140dB (at 1kHz=1% T.H.D); 16 Bit /...

Zum Produkt
69 €
Kürzlich besucht
Fender SQ Bullet Tele LRL Red SPKL

Fender Squier Bullet Telecaster LRL Red Sparkle FSR E-Gitarre, Erle Korpus, Ahorn Hals C-Shape, Indian Laurel Griffbrett, 648mm Mensur, 42mm Sattelbreite, 21 Medium Bünde, Tonabnehmer 2 Single Coil, Vintage Style Brücke, Finish Red Sparkle

Zum Produkt
175 €
Kürzlich besucht
Mackie MC-250

Mackie MC-250, leistungsstarke, ohrumschließende Studio-Kopfhörer, detailreicher und unverwechselbarer Studio-Sound von Mackie, 50 mm Treiber in Referenzqualität liefern eine hohe Übersteuerungssicherheit und akkurate Wiedergabe über das gesamte Frequenzspektrum hinweg, präzise abgestimmtes Gehäuse liefert druckvolle Bässe und detailreiche Höhen, ein weich gepolsterter...

Zum Produkt
99 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.