Boss RC-30 Dual Track Looper

Effektpedal

  • Twin Pedal Multitrack Looper mit echtem Stereo In und Out
  • 2 synchronisierte Stereo-Tracks mit separaten Lautstärkereglern und "track-select" Buttons
  • großer interner Speicher für bis zu 3 Stunden Stereoaufnahmen
  • 99 interne Speicher für Loops
  • eingebaute Effekte zum Bearbeiten von Loops
  • Verbindung zum Computer und WAV Audio Import/Export über USB
  • 16 Bit / 44,1 kHz
  • Rhythmus-Spur mit Samples echter Drums
  • Stromversorgung mit Batterie oder optionalem 9 V DC Netzteil

Anschlussmöglichkeiten:

  • Instrument: 2x 6,3 mm Klinke mono oder stereo
  • Aux Eingang: 3,5 mm Miniklinke stereo
  • XLR Eingang mit Phantom Speisung
  • Fußschalter: 6,3 mm Klinke
  • Ausgang: 2x 6,3 mm Klinke mono oder stereo
  • USB 2.0
  • DC Eingang
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiel

Simple Loop 
0:00
  • Simple Loop

Weitere Infos

Art des Effekts Looper

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss RC-30 Dual Track Looper
42% kauften genau dieses Produkt
Boss RC-30 Dual Track Looper
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
198 € In den Warenkorb
Digitech Trio+ Band Creator
12% kauften Digitech Trio+ Band Creator 177 €
Digitech JamMan Stereo
12% kauften Digitech JamMan Stereo 129 €
Boss RC-3 Loop Station
10% kauften Boss RC-3 Loop Station 129 €
tc electronic Ditto Looper
4% kauften tc electronic Ditto Looper 79 €
Unsere beliebtesten Looper
638 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr guter Looper
Lynn28, 07.12.2017
Ich muss zugeben, meine Wahl fiel nicht sofort auf den RC 30. Er war mir anfangs zu teuer und ich dachte weniger tut es auch. Das war jedoch nicht so. Mit dem ersten Looper (kostete nur ein Viertel des RC 30!) hatte ich zwei Monate durchaus Freude. Allerdings war er anschließend plötzlich defekt.

Nachdem ich das Geld gut geschrieben bekommen hatte (danke an dieser Stelle nochmal an Thomann!) habe ich mich nach einem neuen Looper umgesehen. Nach langem Recherchieren im Netz habe ich mich letztlich doch für den Boss RC 30 entschieden und nach mehreren Monaten intensivem Benutzen kann ich sagen, es hat sich gelohnt! Der Looper kommt sicher verpackt an und macht einen sehr wertigen Eindruck. (Sollte er bei dem Preis ja auch :D )
Eine Anleitung ist zwar vorhanden, aber da ich mir unzählige Videos mit dem Looper im Netz angesehen hatte (spricht auch für seine Beliebtheit und seine Qualität) brauchte ich sie nur selten. Die Fußtaster sind sehr robust und machen keine lästigen 'Klickgeräusche'. Die Tonwiedergabe ist sehr gut! (Aber wahrscheinlich auch abhängig vom Verstärker) Die Bedienung ist, wenn einmal etwas geübt wurde, nicht schwer. Mit einem optional erhältlichen Fußschalter noch einfacher.
Der Mikrofoneingang funktioniert auch einwandfrei (nutze ich aber noch nicht soo oft)
Ein Hauptgrund für den Kauf war natürlich die Möglichkeit, zwei separate Spuren aufnehmen zu können. Sehr gute Sache und man kann mit etwas Übung und Kreativität sehr schöne Sachen produzieren. Ein kleiner Minuspunkt ist, dass die Spuren nicht unterschiedlich lang sein können.
Was mich anfangs etwas gestört hat, ist der hohe Preis für das Netzteil von Boss. Allerdings ist auch dieses wie der Looper qualitativ sehr hochwertig, also geht das mal in Ordnung.

Also letztlich kann ich den Looper nur jedem empfehlen, der etwas qualitativ hochwertiges haben möchte, an dem er lange Freude haben kann. Zwei Spuren und Fußtaster, ein Mikrofoneingang mit Phantomspeisung und (die fast vergessenen) Drumpattern und 5 (leider nicht einstellbare) Effekte. Diese sind zwar zum Teil etwas exotisch, aber naja.

Viel zu lange Rede, kurzer Sinn: Manchmal sollte man eben doch etwas mehr ausgeben als am Ende zwei Mal zu kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Für Anfänger sowie Fortgeschrittene sehr geeignet
ThisGuitarGuy, 05.09.2019
Zuerst mal habe ich mir den Looper für einen Auftritt im Sommer 2019 gekauft, da ich mit dem RC-1 BK sehr schnell an meine Grenzen gekommen bin was Audiospuren angeht. Und nun steige ich auf den RC-300 um.... so schnell gehen einem die Spuren aus...

Doch mir gefällt der kleine Looper sehr gut, die Pedale sind sehr gut verarbeitet und lassen sich mit Socken zuhause, sowie mit Schuhen auf der Bühne sehr gut bedienen.

Jedoch ein ganz klarer Tipp von mir: wer damit auch Auftritte absolvieren möchte, sollte sich schleunigst einen Fußtaster zulegen. (der FS-5U von Boss ist da sehr gut) Da im eifer des Gefechts das wechseln der Spur wirklich einen Schnuff zu lange dauert.

Da die Effekte bei mir nie so wollten wie ich es wollte, habe ich diese tatsächlich gar nicht benutzt und kann daher keine gescheite Aussage darüber treffen, wie gut diese sind.

Noch ein kleiner Tipp: auf meinem Steinboden rutscht der Looper leider etwas umher, wenn man von zu schräg oben auf die Fußtaster drückt. Lässt sich aber ohne Probleme beheben, indem man den Looper einfach näher an den Fuß stellt.

Positiv anzumerken ist auch der XLR-Anschluss, der das Loopen nochmal auf ein ganz neues Level bringt. Auch vom Schwierigkeitsgrad.

Was mir jedoch nicht so gut gefallen hat, war in einigen Punkten die Bedienbarkeit. Wenn man in einer kurzen Zeit bspw. beide Spuren anhalten wollte um dann wieder beide auszuwählen um DANN wieder beide gleichzeitig zu starten (Pause zwischen der Bridge und dem Chorus bspw.), hat das selbst mit Fußtaster ordentlich gebraucht bis es fehlerfrei funktionierte... Aber da merkt man halt, dass man praktisch mit 2 Pedalen 2 Looper bedient.

Also im Fazit:

Der Looper ist für Anfänger und Fortgeschrittene sehr gut geeignet und besitzt die von Boss bekannte Qualität.
Fortgeschrittene und Profis werden jedoch sehr schnell an ihre Grenzen stoßen was die Anzahl der Audiospuren angeht. Dafür lohnt sich dann aber auch wieder der Griff zum RC-300.
Wie immer gilt auch hier: Übung macht den Meister.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Looper mit ausreichen Spielraum
The_real_YaHozna, 13.05.2020
Dan der zwei Kanäle und der damit verbundenen ausreichende Zeit für Loops ist der Boss RC-30 viel geeigneter als manch anderer Looper.
Bedauerlicherweise ist der Looper ein echter Stromfresser, was bedeutet, dass man ein zusätzliches Netzteil benötigt was wiederum zusätzlich in Sound stören kann.
Die Bedieung ist nicht intuitiv. Vielleicht ist die FX Einheit dann doch des Guten zuviel. Auch die Rythmus-Funktion nutze ich eher selten, da es irgendwie nie passt. Auch hier wäre eine eigene, separate
Rhytmusmaschine besser.
Ein Dual Switch von Boss erleichter es, weg vom Pedalborad zu arbeiten.
Er sich aber mit all dem dennoch arrangieren kann, für den ist hier das Peis / Leistungsverhältnis sehr okay.
Ich werde das Tool behalten und weiter mit den Loops arbeiten. Allerings mit separatem Netzteil.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Tolle Funktionen, aber recht kompliziert
Mike LD, 21.05.2020
tolles Gerät, aber leider in der Anwendung recht kompliziert. Wenn man sich nur gelegentlich und nicht allzu oft damit beschäftigt, fängt man quasi immer wieder von vorne an. Leider kein ein/aus-Schalter. Sonst sehr gut (Klang etc.)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 1-2 Wochen lieferbar
In 1-2 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Looper
Looper
Kreative Kunststücke sind mit einem Looper kein Problem, aber sie sind keine Selbstläufer.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
Boss RC-30 Dual Track Looper
2:09
Boss RC-30 Dual Track Looper
Rank #2 in Sonstige E-Gitarren Effekte
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set

Millenium MPS-750X E-Drum Mesh Set, Set beinhaltet 1x 10" Zwei Zonen Mesh Snare Pad, 3x 10" Zwei Zonen Mesh Tom Pads, 1x 8" Mesh Head Kick Pad inklusive Bass Drum Pedal, 1x 10" Hi-Hat Pad mit Controller auf Stativ, 1x...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer CAT

Behringer CAT; analoger Synthesizer; VCO 1 mit 4 michbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck, Pulse und Suboktave), Pulsweitenmodulation und zwei regelbaren Modulationsquellen; VCO 2 mit 3 mischbaren Wellenformen (Sägezahn, Dreieck und Suboktave) und zwei regelbaren Modulationsquellen; Tiefpassfilter mit Resonanz, zwei regelbaren Modulationsquellen...

Kürzlich besucht
K&M 80310

K&M 80310 Desinfektionsmittelständer mit Klemmbügel; Abmessungen Flaschenhalter: 102 x 91 mm; Aufstellmaß ø: 275 mm; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; mit Klemmbügel zum Fixieren der Desinfektionsflasche; Rundsockel; Gewicht: 3,6kg; Farbe: reinweiß; Lieferung ohne Desinfektionsmittel;, ACHTUNG: kein medizinisch zertifiziertes Produkt!

(2)
Kürzlich besucht
iZotope Music Maker's Bundle

iZotope Music Maker's Bundle (ESD); Plugin-Bundle; acht grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus BreakTweaker Exp, Stutter Edit, Trash 2, Iris 2, Elements Suite (Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements und RX Elements); unterstützte Formate (nur 64-Bit): VST2...

Kürzlich besucht
SE Electronics Reflexion Filter X White

SE Electronics Reflexion Filter X White, Akustikschirm zur Reduzierung von Raumeinflüssen bei Mikrofonaufnahmen, wirkungsvolle Multi-Layer-Technologie, durch geringes Gewicht nahezu mit jedem Mikrofonstativ kompatibel, Abmaße und Gewicht: Durchmesser/Breite: 41cm, Höhe: 31cm, Tiefe: 20cm, Gewicht mit Klemme: 1,6kg, Gewicht ohne Klemme: 1,1kg

Kürzlich besucht
Adam T8V

Adam T8V; Aktiver Nahfeldmonitor; 8" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 70 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 33 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 2.6 kHz; max. SPL: 118 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; einstellbare +/-...

Kürzlich besucht
Yamaha PSR-E273

Yamaha PSR-E273 Keyboard, 61 Standard-Tasten, 384 Sounds + 17 Drum/SFX Kits, 143 Preset Styles, 112 interne Songs, 32 stimmige Polyphonie, Effekte: Reverb, Chorus, Ultra-Wide Stereo, Master EQ; One Touch Setting, Metronom, Transpose, Duo-Modus, Lernfunktion, Quizmodus, Record, Anschlüsse: AUX In (Stereo-mini),...

(2)
Kürzlich besucht
AKG K-371-BT

AKG K-371-BT Bluetooth Kopfhörer - Bluetooth 5.0, bis zu 40 Std. Betriebszeit ohne Kabel, 50 mm Treiber, einseitige Kabelführung, geschlossen, ohrumschließend, faltbar, ovale Kunstlederpolster, Impedanz 32 Ohm, Empfindlichkeit 114 dB SPL/V @ 1 kHz, Übertragungsbereich 5 - 40000 Hz, inkl....

Kürzlich besucht
Rode Wireless GO White

Rode Wireless GO White; Digitale Audio-Funkstrecke für Videofilmer; System aus Sender und Empfänger in ultra-kompakter und leichter Bauweise; 2.4-GHz-Band; Anklemmsender TX mit integriertem Mikrofon (Kugelkapsel); Grenzschalldruckpegel: 100 dB SPL; Frequenzgang: 50 Hz – 20 kHz (internes Mikrofon); 3.5 mm TRS-Buchse...

(1)
Kürzlich besucht
Mackie CR3-X

Mackie CR3-X; 3" Creative Reference Multimedia Monitore; 3" Tieftöner; 0.75" Hochtöner; 50 Watt Class D; Frequenzbereich: 80 Hz - 20 kHz (-3 dB); MDF Gehäuse; max. SPL: 97 dB; Lautstärkeregler an der Vorderseite; Anschlüsse: 2x Line-Eingang 6.3 mm Klinke, 2x...

Kürzlich besucht
Behringer 121 Dual VCF

Behringer 121 Dual VCF; Eurorack Modul; Authentische Reproduktion der originalen "System 100M" Schaltung; 2 Tiefpassfilter mit Grenzfrequenz- und Resonanzsteuerung; jeder Filter verfügt über 3 Audioausgänge und 3 CV-Eingänge mit Abschwächer; jedes VCF verfügt über einen zusätzlichen schaltbaren 3-Modus Hochpassfilter; 3-Kanal-Mixer...

(1)
Kürzlich besucht
K&M 80320

K&M 80320 Desinfektionsmittelständer für Eurospender; Aufstellmaß ø: 275 mm; Rundsockel; Tropfschale kann zur Reinigung entnommen werden; zwei verschiedene Bohrbilder, so können Eurospender für Behältnisse mit 350/500 ml und 1.000 ml befestigt werden ; Gewicht: 4,1kg; Farbe: reinweiß; Desinfektionsmittel nicht im...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.