Boss OC-3 Super-Octave Bodeneffektgerät

Super-Octave Bodeneffektgerät

Seit Jimi Hendrix kennt man diesen interessanten Effekt, und auch das Solo von Paranoid/Black Sabbath dürfte so einem Teil seinen einzigartigen Sound zu verdanken haben. Der Boss Octaver OC-3 fügt dem Originalsignal einen Ton hinzu, der eine Oktave weiter unten ist. Neu ist beim ersten Modus ein Distortioneffekt, mit dem man den Sound noch gemeiner machen kann; klingt immer toll, wenn nicht gerade die typischen Wes Montgomery-Oktaven zum Besten gegeben werden sollen. Zusätzlich kann im 2. (OC-2) Modus ein zweiter Ton, noch eine Oktave tiefer, zugemischt werden (dann sollte man aber wirklich ganz weit oben spielen - die Speaker werden es einem danken).

Ein dritter Modus erlaubt auch polyphone Oktavierungen - kurz: Auch Akkorde können mit tieferer Oktaver versehen werden. Natürlich kann man das auch mit einem Pitch Shifter machen, allerdings selten ohne hörbares Delay, da kommt der BOSS Octaver schon viel tighter und ist auch deutlich günstiger.

Interessantes Gerät, mit dem man gerade Soli einmal einen ganz besonderen Touch verleihen kann.

  • für Bass und E-Gitarre mit 3 verschiedenen Modi zur Auswahl
  • Drive Modus mit Distortion für satteren Sound
  • OC-2 Modus 1 bis 2 Oktaven
  • der Polyphonic Modus kann auch Akkorde oktavieren
  • spezieller Eingang für Bass und Gitarre
  • Regler für Direct Level, Octav Level, Range, Mode
  • Ausgänge: Direct und Mono
  • Stromversorgung mit einer 9 V Batterie oder einem 9 V DC Netzteil (Koaxial Anschluss - Minuspol innen - nicht im Lieferumfang enthalten, z.B. Art. 409939)
  • Maße (BxTxH): 73 x 129 x 59 mm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Fretless Bass
  • Metal Bass
  • Metal Guitar

Weitere Infos

Art des Effekts Octaver

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss OC-3
38% kauften genau dieses Produkt
Boss OC-3
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
119 € In den Warenkorb
tc electronic Sub'N'Up Octaver
13% kauften tc electronic Sub'N'Up Octaver 79 €
Boss LS-2
3% kauften Boss LS-2 99 €
Boss NS-2
3% kauften Boss NS-2 90 €
tc electronic Nether Octaver
3% kauften tc electronic Nether Octaver 29 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
176 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
89 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ehrlich?
Zwirn - , 19.05.2018
Als ich mir den OC-3 für meinen Bass unter all den hier angebotenen Octavern ausgesucht habe, hatte ich mehrere Kriterien herangezogen, die ich erfüllt sehen (hören;-) wollte. ....und gegoogelt wie ein Besessener.

Vorweg:
Was er nicht kann, dass ist die Oktave drüber. Das ist aber auch das Einzige, was er nicht kann. (wenn er das auch noch könnte, dann wäre der OC-3 wahrscheinlich der einzige Octaver, der noch verkauft werden würde;-)

Ansonsten:
Beinahe wahnwitzig viele Soundmöglichkeiten, für einen Octaver.

- im Drive-Mode hat man ein ziemlich cool verzerrtes Direktsignal, das einem der Gitarrero im Bassisten durchgehen kann. Macht richtig Laune. Gleichzeitig wird hier auch die 1. Oktave verzerrt und kann beliebig zugemischt werden. Ultrafett wird es dann.

- der klassische OCT2-Mode mit einer oder zwei Oktaven unter dem gespielten Ton (beide Oktaven können einzeln oder gleichzeitig wiedergegeben werden). Wobei dann die tiefe E-Saite vom Bass mit der 2. Oktave einen Ton erzeugt, der mit 10Hz auf den Lautsprecher einwirkt. Ob der Ton wirklich da ist, das kann ich nicht sagen;-) Aber breit und fett klingt der Bass allemal und es kommt richtig Wind auf. Meine Lieblingseinstellung im OCT2-Mode ist die in der Bedienungsanleitung vorgeschlagene "Boomy Bass", vor allem für Melodiepassagen in den höheren Lagen. Sehr inspirierend! ....Und fett....
Extrem eingestellt ist hier auch ein echter Synthesizerbass möglich. Wenn man dann auch noch das Direktsignal reduziert, dann hat man einen vollsynthetischen Basssound.
Und endlos viele Fassetten dazwischen. Geil! (darf man das hier so sagen?)

- im Poly-Mode werden die zuverlässigsten Oktaven mit rasend schnellem Tracking erzeugt. Da hier ein mehrstimmiges Signal verarbeitet werden kann, ist es nicht so von Bedeutung, dass der letzte Ton auch sauber abgestoppt wurde, wie es im OCT2-Mode empfehlenswert ist um ein sauberes Tracking erwarten zu dürfen. Mit dem Range-Regler kann hier eingestellt werden, ob der Octaver nur auf die tieferen Frequenzen/Töne seine Oktave abliefert, oder auch die höheren Lagen oktaviert. Sehr interessanter Effekt und astreine, soundstabile Oktave.

Einstellungssache:
Mit dem Ausprobieren wird man so schnell nicht fertig, da es wirklich ungeheuer viele Einstellmöglichkeiten gibt. Ich kann nur empfehlen sich am Rechner einen Ausdruck zu machen, mit jeweils vier Kreisen im Block und davon einige, um sich die Einstellungen zu notieren, die einem gefallen haben.

Zur soliden Verarbeitung der BOSS-Treterchen braucht man an sich nicht mehr viel zu sagen.
Viel wichtiger ist die Innovation die darin verbaut ist. Und dieser OC-3 kann als innovativ bezeichnet werden.

Ach so, Kriterien:
- Oktave drüber? = nein
- viele Soundmöglichkeiten? = ja
- guter Sound? = ja
- einfache, verständliche und übersichtliche Bedienung? = ja
- bringt mir der Effekt einen Schub beim Spielen? = ja
- zuverlässiges Tracking? = ja (von kleinen "Jodlern" im OCT2-Mode abgesehen, wenn man unsauber spielt, oder das Eingangssignal zu laut ist - Tatsache, zu laut. - Compressor davor und das Ratio nicht zu hoch und den Threshold nicht zu niedrig)
- ext. 9V-Spannungsversorgung möglich? = ja
- robuste Bauform? = ja
- hilft mir das Teil bei den "Pedal-Perks" von Boss weiter? = ja ;-)

Jetzt mal ehrlich?
Das Teil macht mit seinen vielen, vielen Soundmöglichkeiten einen riesen Spaß und kann auch dabei helfen aus einem Kreativloch heraus zu kommen.

Outing:
Ich bin ein Fan von diesen Boss-Treterchen.

Tipp:
Werde auch Du einer;-)
Spätestens, wenn Du mit einem Looper unterwegs bist, wird der Octaver die ultimative Sounderweiterung. Und mit den Einstellnotizen hat man innerhalb eines Loops schnell den neuen Sound reingedreht. Das funzt. Versprochen:-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
schneller attack, runde oktave
Steffen681, 29.04.2017
Ich bin ein riesen fan von tiefen Oktaven. Der OC 3 addiert diese einwandfrei - ohne ein ernst zu nehmendes delay. Spricht sofort an. Die oktaven liefern genug Bass, damit es im Kniebereich auch schön flattert.

Der distortion ist Geschmackssache, aber da sollte man einfach auf ein zusätzliches overdrive oder fuzz pedal zurück greifen, oder?

Die Akkordgeschichte brauch ich nicht, funktioniert aber ganz gut.

Ich habe in dem Bereich ein paar vergleichbare Pedale getestet, OC 3 ist einer der besten. Kannste nücht falsch machen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(3)
Kürzlich besucht
Casio PX-S1000 BK

Casio PX-S1000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 18 Sounds, 192 stimmige Polyphonie, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, 60 interne Übungsstücke, Transposer, Metronom, Bluetooth Audio, Anschlüsse: 2x...

(1)
Kürzlich besucht
JBL One Series 104

JBL One Serie 104; Aktives Monitor System; 4.5" Tieftöner, 0.75" Hochtöner; 60-Watt Class-D Verstärker (2x 30 Watt); optimiert für Desktop-Anwendungen; frontseitiger Lautstärkeregler; Frequenzbereich: 88 Hz - 20 kHz (-3dB SPL), 60 Hz - 20 kHz (-10 dB); max. SPL: 92dB;...

Kürzlich besucht
Audient Sono

Audient Sono; Guitar Recording Interface; 24-bit/96 kHz, 10x 4 Amp Modeling Audio Interface; 2 Combo-Eingänge Mic/Line mi t Audient Class A Mikrofon-Vorverstärker (60 dB Gain); Instr umenteneingang mit Röhrenvorstufe inklusive 12AX7 Röhre und 3-Band Klangregelung; optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kH z,...

Kürzlich besucht
Chapman Guitars ML1 Mod Baritone Graphite V2

Chapman ML1 Mod Baritone Graphite V2, E-Gitarre, Erle Korpus , Eschenfurnier Decke, Ahorn Hals, Ebenholz (Diospyros Celeb ica) Griffbrett mit Dot Einlagen, Sattelbreite: 42 mm, Radiu s: 350 mm, 24 Bünde, 711 mm (28 Zoll) Mensur, Chapman Sonoro us Zero...

(2)
Kürzlich besucht
Antares Auto-Tune Access

Antares Auto-Tune Access (ESD); Tonhöhenkorrektur-Plugin; Software zur automatischen Intonationskorrektur in Echtzeit; einfache und schnelle Tonhöhenkorrektur, basierend auf den Algorithmen von Auto-Tune Pro; einfacher Parametersatz für leichte Bedienung; niedrige Lazenz für Live-Anwendungen; kompatibel zu Antares Auto-Key (Art. 457821) zum schnellen Auffinden...

Kürzlich besucht
Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade AI

Steinberg Cubase Pro 10 Upgrade von Cubase AI 6 oder neuer; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan nutzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 physikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Noten-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor;...

Kürzlich besucht
Marshall Major III Bluetooth Brown

Marshall Major III Bluetooth Brown Stereo Kopfhörer, ohraufliegend, geschlossen, faltbar, 40 mm dynamischer Treiber, Bluetooth aptX Technologie, bis zu 30 Std. Bluetooth Betriebszeit, Bedienelement am Kopfhörer, Musik Share (ein weiterer Hörer kann zusätzlich zum Mithören mit einem 3,5 mm Klinkenstecker...

Kürzlich besucht
Tama Imperialstar 7pcs ltd. -BBOB

Tama Imperialstar Serie, Modell: IP62H6NBBOB+8, limitierte 7-Teilige Ausführung, Farbe: Blacked Out Black (BBOB), folienbezogen, 8-schichtige, 7,5mm starke Pappelholzkessel, Black Nickel Kesselhardware, Set beinhaltet 22"x18" Bass Drum mit Accu Tune Bass Drum Reifen, 08"x07" - 10"x08" - 12"x09" Tom Toms mit...

(2)
Kürzlich besucht
Toontrack EZX Pop Punk

Toontrack EZX Pop Punk (ESD); Erweiterungspack für Toontrack EZ Drummer 2 (Art. 399369) / Superior Drummer 3 (Art. 419735); produziert und aufgenommen von John Feldmann; beinhaltet 3 komplette Drumsets mit dem genretypischen Larger-Than-Life Sound; 7 Snaredrums, 4 Kicks, 6 Toms,...

Kürzlich besucht
Clavia Nord Piano Monitor

Clavia Nord Piano Monitor; speziell für eine optimale dynami sche Wiedergabe der Nord Piano Library entwickelt; für Nahfe ld optimiert; zusätzlicher Auxiliary-Audioeingang zum Anschl uss eines Laptops oder Smartphones; Leistung: 2 x 80 Watt; 3 /4" Hochtöner; 4 1/2" Tieftöner;...

Kürzlich besucht
Fender Sixty-Six MN DPB

Fender Sixty-Six, Jazz Bass E-Gitarre; Alternate Reality Serie; Korpus: Esche; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black dots; 22 Medium Jumbo Bünde; Sattel: Synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,9 mm (1,65"); Mensur: 648 mm (25,5"); Griffbrett Radius: 241...

Kürzlich besucht
Positive Grid BIAS FX 2 Standard

Positive Grid BIAS FX 2 Standard (ESD); Gitarreneffekt-Plugin; Guitar Match-Technologie simuliert spezifische Gitarren, die mit üblichen Gitarren gespielt werden können; enthält Guitar Match-Essential mit 2 Gitarren, 45 Effekt-Pedale und Rack-Prozessoren sowie 30 Amps; 60 Werkspresets für den sofortigen Einstieg; integrierter...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.