E-Gitarrenmultieffekt

  • 9 aktuelle COSM Verstärkermodelle aus dem GT-100
  • 8 Effektkategorien
  • Effekte: Phaser, Tremolo, Boost, Delay, Chorus, EQ, 3 verschiedene Reverbmodi, Overdrive/Distortion, Kompressor, Oktaver, uvm
  • 8 Multifunktionstasten
  • Expressionpedal
  • Manual Mode für ON/OFF-Schaltung wie bei einzelnen Bodenpedalen
  • Memory Mode für die Umschaltung von kompletten Patch-Setups
  • Delay-Sektion inklusive Looper mit bis zu 38 Sekunden Aufnahmezeit
  • 2 Amp-Ausgänge: 6,3 mm Klinke
  • Recording/Kopfhörerausgang: 3,5 mm Miniklinke
  • Aux-In
  • USB-Anschluss
  • Betrieb mit 6 AA Batterien oder mit Netzteil möglich (passendes Netzteil: Art. 102842 - nicht im Lieferumfang enthalten)
  • Maße: 447 x 231 x 91 mm
  • Gewicht: 3,6 kg
  • passende Tasche: Art. 438102 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Country
  • Funk
  • Fuzzline
  • Fuzzline 2
  • Hazey
  • Indie
  • Metal
  • Progressive
  • Rock
  • Rockabilly
  • Solo
  • Stoner
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Design Floorboard
Röhre Nein
Amp Modeling Ja
Effekte Ja
Kopfhöreranschluss Ja
Direkt Out Nein
MIDI-Schnittstelle Nein
Integriertes Expression Pedal Ja
Anschlüsse für Pedale oder Fußleiste Nein
Aux-in Ja
Integriertes Stimmgerät Ja
USB Anschluss Ja
Drumcomputer Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss ME-80
41% kauften genau dieses Produkt
Boss ME-80
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
235 € In den Warenkorb
Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal
13% kauften Boss GT-1 Guitar Multi-FX Pedal 164 €
Boss GT-100
9% kauften Boss GT-100 360 €
Zoom G5n
6% kauften Zoom G5n 221 €
Mooer GE 200
5% kauften Mooer GE 200 276 €
Unsere beliebtesten E-Gitarren Multieffekte
159 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
96 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Einfacher Vielkönner

olafnelson, 19.03.2018
Für mich persönlich ist das ME-80 die konsequente Weiterentwicklung des Vorgängers ME-70 (habe das Teil lange live on stage benutzt). Habe das ME-80 nur kurz getestet und war sofort begeistert. Der eigene Lieblingssound war leicht zu finden. Da ich es jedoch für jemand anderes gekauft habe, konnte ich beim Test nicht so sehr ins Detail gehen.
Hier die Meinung des aktuellen Besitzers:

Ich benutze das ME80 nur mit dem Aux-Output an normalen PA-Anlagen, da ich keinen Amp besitze. Anfangs brauchte ich nur den Memory-Mode, der aber meiner Meinung nach sehr begrenzt ist also stieg ich um auf Manual, wozu ja das ME80 auch gemacht ist, sonst hätte es ja nicht so viele Regler. Und das finde ich, ist eine positive Sache, also dass man schnell und leicht manual den Sound umstellen kann (sehr praktisch auf der Bühne). Allgemein finde ich, fasst es die ganzen Effekte gut zusammen, was aber auch dazu führt, das die Effekte sehr einfach (sag ich mal) gebaut sind. Für mich aber kein Problem, da ich mit Effekten nicht so viel experimentiere. Für mich aber ein super Teil, da es, für den Preis, viele Effekte hat.
+Preisleistungsverhältnis ist für mich sehr gut
+es ist robust gebaut
+einfaches/schnelles Umschalten (der Effekte)
+einfaches Einstellen der Sounds (viele Potis)
+ schnelles speichern von selbst kreierten Sounds
+sehr umfangreich für die Größe
+relativ leicht zu transportieren
+leichtes Umschalten von Volume- auf Expression-Pedal

-die Effekttypen haben eine Reihenfolge und daran kann man nichts ändern
-Qualität der Effekte ist nicht die, wie bei einzelnen Effekten -man kann nicht Aux- und Amp-Output gleichzeitig nutzen, beim Amp-Output kommt ein ähnliches Signal raus wie beim Aux-Out

Ansonsten finde ich, sollte man sich unbedingt eine extra Tasche dazu kaufen, da die Dose, die bei der Lieferung mitkommt ziemlich unpraktisch ist.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

You get what you pay for

Tricki, 15.01.2015
Habe das ME-70 und schätze es es kompaktes schnelles Board für Sessions und kleine Jobs. War deshalb gespannt auf den Nachfolger, ob sich hier auch soundtechnisch was getan hat.
Features und Bedienung sind gegenüber dem ME-70 nochmal deutlich ausgebaut worden. Toll, dass man jetzt auch den Pre-Amp und eine weiteren zusätzlichen Effekt, z.B. EQ, schalten kann. Die Bedienung ist einfach und eigentlich auch ohne Handbuch ersichtlich. Aufbau und Verarbeitung sind boss-typisch sehr gut. Über USB ist jetzt die Steuerung und Soundarchivierung und auch die Aufnahme des cleanen sowie des Effektsignals möglich.

Leider hat sich die ME-Reihe m.M. jedoch soundtechnisch kaum weiter entwickelt. Bestenfalls sind die Preamps etwas besser geworden und können im Ampbetrieb vielleicht auch als weiterer Zerre eingesetzt werden. Jedoch finde ich insgesamt die Abteilung Overdrives/Distortions und Pre-Amps ziemlich schwach, auch wenn man hier mit dem EQ jetzt noch was ausbügeln kann. Es kratzt schnell auch schon bei leichtem Crunch, aber erst recht bei höheren Gainstufen. Ich konnte nicht wirklich einen weichen Overdrive raus holen, trotz aller Tricks mit Boostern, Compressor, EQ usw.. Die High-Gain Verzerrer fand ich schlicht unbrauchbar bis schrecklich. Das Gerät hat einen typischen Eigensound, der sich als ziemlich spitze Anhebung der unteren Mitten bemerkbar macht. Vergleicht man Gitarre direkt clean in den Amp und Gitarre clean über das ME-80 in Amp so fällt auf, dass das ME doch eine ganze Menge Dynamik schluckt.

Da die ME-Reihe keinen Send-Return bietet kann man hier leider auch keine brauchbare Drives, Preamps einschleifen.
Die übrigen Effekte sind brauchbar und hätten für meine Ansprüche gereicht. Besonders der Ausbau der Delay-Abteilung ist m.M. gelungen. Da ich einige Boss-Treter besitze konnte ich vergleichen und musste allerdings feststellen, dass die Angebote des ME-80 gegenüber den Originalen doch insgesamt weniger voluminös, eher flach klingen - okay, aber trotz der Fülle der Möglichkeiten irgendwie weniger inspirierend.
Wer sich abseits von den sehr gut abgemischten Soundbeispielen der Werbung im Netz einen Eindruck vom realen Sound machen will, sollte vielleicht mal nach dem Review-Video der lustigen Typen von Andertones suchen. M.M. klingt das ME-80 dort so wie man es auch im richtigen Leben hört.

Dem, der ein Boss-Multi in Betracht zieht, würde ich soundmäßig doch eher zum GT-100 raten. Die höhere Rechenpower hier macht sich m.M. bei den Zerren und den anderen Effekten bemerkbar und es besitzt Send-Return. Die Bedienung ist nicht mehr so stress-brett-like, ist aber doch relativ schnell verständlich und durch die beiden Displays gut dargestellt.
Ich habe nach dieser Erfahrung und der Inanspruchnahme der Money-Back-Garantie mein Stressbrett wieder reaktiviert, das hat nur ein Zehntel der Möglichkeiten des ME-80, hat in der jetzigen Ausbaustufe das Doppelte gekostet, rauscht, knackst und brummt - und macht einfach mehr Spaß.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 219 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Multieffekte
Haben Sie einen überdurchschnittlichen "Effektbedarf", dann kommt dieser Online-Ratgeber gerade recht.
Gitarrensetups
Gitarrensetups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Kostenloser Download
Online-Ratgeber
Gitarren-Multieffekte
Gitarren-Mul­tief­fekte
Haben Sie einen über­durch­schnitt­li­chen "Effekt­be­darf", dann kommt dieser Online-Rat­geber gerade recht.
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Video
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Arturia KeyLab MkII 61 Black Korg D1 Aston Microphones Swift Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Cameo Studio PAR DTW IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab MkII 61 Black

Arturia KeyLab MkII 61 Black; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten und Aftertouch; 16 farbig beleuchteten Performance-Pads; 9 Fader; 9 Drehregler; LCD-Display; Kategorienfunktion; Pitch- und Modulation-Rad; Chord- und Transpose-Funktion; Transport-Taster; Anschlüsse: 5 Expression Control Eingänge; 4x CV Ausgang, 1x CV...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.