Boss LS-2 Fußpedal

Line Selector Fußpedal

Viele Musiker scheuen oft jahrelang davor zurück, Teile zu kaufen, die ”scheinbar nach nichts klingen”, und vergessen dabei aber, wie sehr einem gerade solche Geräte das Leben erleichtern können.

Mit dem BOSS Line Selector können z.B. zwei verschiedene Effektketten geschaltet werden, eine für Clean-/Crunchsounds (in die nach Geschmack Overdrive, Chorus, Compressor, Reverb, Flanger etc. hineingehören) und eine für den Leadsound (z.B. mit Distortion, Delay, Pitch-Shifter etc.). Nun kann man mit dem LS-2 bequem zwischen den beiden Sounds hin- und herschalten, die benötigten Pedale können schon im Vorhinein aktiviert werden und stehen dann mit einem Schaltvorgang zur Verfügung. Eine weitere mögliche Anwendung des LS-2 ist das Ansteuern mehrerer Verstärker. Zusätzlich kann das Pedal auch dazu verwendet werden, zusammen mit einem (ausreichend dimensioniertes) Netzteil mehrere Effektpedale mit Strom zu versorgen.

  • zum Umschalten zwischen Effekt-Routings
  • zwei Line-Loop und sechs Looping Modi
  • auch als Stromversorgung für andere Boss-Geräte
  • Netzteil- und Batteriebetrieb möglich
  • sehr robuste, kompakte Bauweise

Weitere Infos

Art des Effekts Umschalter

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss LS-2
35% kauften genau dieses Produkt
Boss LS-2
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
95 € In den Warenkorb
Boss RC-3 Loop Station
6% kauften Boss RC-3 Loop Station 130 €
tc electronic Spark Booster
5% kauften tc electronic Spark Booster 44 €
Boss NS-2
4% kauften Boss NS-2 80 €
Digitech FreqOut
4% kauften Digitech FreqOut 97 €
Unsere beliebtesten Sonstige E-Gitarren Effekte
230 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Hilfspedal der Meisterklasse
Matthias L. 350, 21.01.2018
Habe jetzt schon zwei davon auf meinem Board verbaut. Eins in die Effektreihe vor dem Amp, eins in den Amploop. Da ich nur den Cleankanal oder einkanalige Amps spiele, nutze ich ersteres um zwischen Clean (bzw. angezerrtem Sound) und der vollen Gainstufe umzuschalten, letzteres um zwischen Rhythm- und Leadsound (bzw. moduliertem Sound) zu wechseln. In jeder Kette sind dabei mehrere Pedale (Equalizer, Drivepedal, Delay, Chorus) verbaut, sonst würde das ganze natürlich keinen Sinn machen.

Da das Effektboard recht groß ist, habe ich beide LS-2 in die vordere Reihe gesetzt und damit die Möglichkeit mit einem ergonomischen Tritt, in seltenen Fällen mit zwei Steps (beide Switcher nacheinander), alle für mich erforderlichen Kombinationen zu schalten.

Damit ergibt das quasi einen analogen "Multieffektswitcher light". Für meine Anforderungen die preislich günstige und einfache Variante eines Switchingsystems. Zudem schätze ich sehr, die Lautstärken der einzelnen Loops unkompliziert mit den Levelreglern anzupassen zu können.

Aber der Helfer hat ja noch weit mehr Möglichkeiten: 1 auf 2 Signale routen, 2 auf 1, Effekte statt seriell parallel zu schalten, die Stromversorgung weiterer Effektgeräte zu gewährleisten und mehr...die Qualität ist dabei wie immer BOSSmäßig top.

Kleines Manko ohne Punktabzug: Da die Buchsen recht eng beieinander liegen, ist es etwas frickelig Patchkabel mit größeren Steckern einzubauen und die Kabel zu- bzw. abzuführen.

Fazit: Durch die vielen Einsatzmöglichkeiten ist das Pedal für mich unverzichtbar geworden und verschont mich vor einem Multiswitcher ;-) - wenigstens ein LS-2 gehört auf jedes größere Brett !!!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Ein Muss auf dem Board für individuelle Signalwege
Andelaz, 28.06.2020
Ich benutze den LS-2 Lineselector 2x auf meinem Pedalboard für meine Bass-Effekte. Der erste LS-2 schaltet zwischen der Kette Clean/Modulation/Fuzz und meinem Overdrive Signal. Beim Overdrive Signal kommt der zweite LS-2 zum Einsatz. Hier mische ich dem verzerrten Signal das trockene Bass Signal bei. Alle Pegel lassen sich schnell und einfach anpassen. Ansonsten die gewohnte Boss-Qualität. Habe die Geräte seit über vier Jahren im Einsatz ohne Ausfälle/Störungen. Von mir eine klare Kaufempfehlung!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Mama's little helper
Marshall F., 26.04.2020
Na nicht ganz, aber für Gitarristen, die zwei Effektwege oder Verstärker oder zwei Effektwege an zwei Verstärkern nutzen wollen, ist das Gerät super und vielseitig. Es lassen sich plötzlich zwei völlig unterschiedliche Gitarrenklänge anwählen mit nur einem Knopfdruck. Kein Treten auf 6 verschiedene Bodeneffekte mehr nötig... super
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Schlaues Konzept
EckardH, 04.11.2009
Positiv: Sehr variabel verwendbar, viele schlaue Einsatzmöglichkeiten, das mitgelieferte Manual zeigt eine Reihe von z.T. sehr cleveren Anwendungen. Ich setze es hauptsächlich dazu ein, um Effekte nur bei Bedarf im Signalweg zu haben. Nächste Anwendung wird sein, zusätzlich für Soli noch einen kleinen Lautstärkeboost zur Verfügung zu haben, was mit einem der Schaltungsmodi des LS-2 zu machen ist (Loops kaskadieren, den ersten nicht boosten, den zweiten schon)

Negativ: Rauscht für meinen Geschmack zu stark, wenn der Boost > 12:00 aufgedreht wird, gelegentliche Kontaktprobleme des Tasters (eigentlich untypisch für die an sich unkaputtbaren Bosspedale!). Auch nicht ganz unproblematisch: Durch die Gehäusegröße liegen die Buchsen des LS-2 relativ dicht beieinander, so dass die Verwendung von Winkelsteckern schwierig werden kann, wenn alle Buchsen belegt werden sollen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken

Alle Preise inkl. MwSt.

Versandkostenfreie Lieferung bis voraussichtlich Mi, 12. August

Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Modulationseffekte
Modu­la­ti­ons­ef­fekte
Man muss schon ein ausgesprochen strenger Purist sein, um an Modu­la­ti­ons­ef­fekten gänzlich vorbei zu kommen.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(4)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

Kürzlich besucht
Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA

Stairville LED Vintage Bowl 50 RGBA DMX, 60 W LED, 50 cm; Dekorationselement für Bühnen, Clubs und Events; stabile Metall-Konstruktion; beleuchteter Reflektor mit einzigartigem Look; Technische Daten: Lichtquelle: 60 Watt RGBA 4in1 LED; Ansteuerung: DMX (4/6/8 Kanäle), Master / Slave,...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Blue Spark Blackout SL

Blue Spark Blackout SL; Großmembran Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; Frequenzgang: 20 - 20000 Hz; Empfindlichkeit: 34,9 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL); Ausgangsimpedanz: 50 Ohm; Maximum SPL: 136 dB SPL (1k, THD 0,5%); S /...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

Kürzlich besucht
Hohner Performer Melodica 37 Black

Hohner Performer 37 Melodica, für Anfänger und Fortgeschrittene, egal ob für Jazz, Pop, Rock oder Reggea, die Performer 37 ist das richtige Instrument für alle vier Stilrichtungen, satter und Akkordeon-artiger Sound, alleine für sich und in Kombination mit anderen Instrumenten...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

(3)
Kürzlich besucht
Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO

Behringer 150 Ring Mod/Noise/S&H/LFO; Eurorack Modul; analoger Ringmodulator; Rauschgenerator mit zwei Ausgängen für weißes Rauschen und pinkes Rauschen; Sample & Hold Einheit mit Clock Out, External Clock In und Fader für Clock Rate und Lag Time; analoger LFO mit 5...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(2)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.