Boss Katana Artist

Combo für E-Gitarre

  • Leistung: 100 W
  • Custom 12" Waza-Speaker für den klassichen britischen Stack-Sound
  • 5 Verstärkertypen: Clean, Crunch, Lead, Brown und Acoustic
  • Tube Logic Design / neues Gehäusedesign mit halbgeschlossener Rückwand
  • 8 Speicherplätze für Verstärker und Effektsettings plus Panel-Setting
  • Power Control (0,5/50/100 W) für voll aufgedrehten Amp-Klang in jeder Lautstärke
  • Analoge Class-AB Endtstufensektion für authentische Sounds und hohe Dynamik
  • Regler: Amp Type, Gain, Volume, Bass, Middle, Treble, Booster / Mod, Delay / FX, Reverb, Presence, Master & Power Control
  • 6 Switches for Tone Settings, Cabinet Resonance, Line Out Air Feel
  • Setups und bis zu 58 wählbare Effekte und Routings über den BOSS Tone Studio Editor (kostenlos auf BOSSTONECENTRAL.com)
  • MIDI-Eingang
  • Abmessungen (B x T x H): 630 x 248 x 515 mm
  • Gewicht: 19 kg
  • passender Fußschalter Boss GA-FC: Art. 431181 (nicht im Lieferumfang enthalten)
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • Country
  • Country Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Fuzzline
  • Fuzzline Line
  • Hazey
  • Hazey Line
  • Metal
  • Metal Line
  • Progressive
  • Progressive Line
  • Rock
  • Rockabilly
  • Rockabilly Line
  • Rock Line
  • Stoner
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 100 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Kanäle 6
Hall Ja
Effektprozessor Ja
Externer Effektweg Ja
Line Eingang Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Ja
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Ja
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Nein
Gewicht 19,0 kg
8 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
7 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Schnitt (Katana; japanisch für Schwert)
Chris the guitar, 10.04.2018
Die Katana-Baureihe von BOSS hat seit ihrem Erscheinen den Markt für günstige Transistor-Amps tüchtig aufgemischt, weil sie brauchbaren Sound für kleines Geld zu liefern imstande ist.

Der jüngste Spross dieser Baureihe, der Artist, schlägt mit seinem 100% Preisaufschlag im Vergleich zum 100er-Modell preislich etwas aus der Art. Positiv dabei:

Ich hab mir den Artist zugelegt, weil ich von den guten Grundsounds der Katana-Baureihe gehört und gesehen habe. Mit 100 Watt Leistung ist er zudem jederzeit Gig-fähig.

Der Artist überzeugt durch seine enormen Leistungsreserven und die eher vorgetäuschte Einfachheit in seiner Bedienung.

Keine Fragezeichen werfen die wenigen Drehregler auf, die nun endlich ohne Verrenkungen von vorne ablesbar sind (bei den 50er, 100er und 100-212er Katanas waren diese noch oben hinten angebracht). Dahinter verbirgt sich jedoch ein extrem vielseitiger Modelling-Amp mit mehr als 50 BOSS-Effekten, der über eine Gratis-Software extrem feinfühlig justiert werden kann. Nimmt man diese Möglichkeiten zum Massstab, dann ist die Regler-Landschaft am Amp Tiefstapelei, (die beruhigt).

Mein Ausflug in die App hingegen hat in einem Reset auf Werkszustand gemündet, weil ich mir unangenehme Störgeräusche im Obertonbereich eingehandelt habe, die nicht mehr weg zu bekommen waren... Danach war wieder alles paletti :-)

Was den im Vergleich zu den übrigen Katanas teure Artist-Amp auszeichnet ist sein 12 Zoll-Speaker, der z.B. im Clean-Modus selbst höchste Pegelspitzen klaglos und verzerrungsfrei verarbeiten kann, wenn man das wünscht. Meistens wird der Artist wohl in höheren Gain-Bereichen zu hören sein, das ist auch mir klar. Aber eine saubere Basis macht hier im Sound einen Riesen-Unterschied zu Verzerrungen, die lediglich auf die Überforderung einzelner Baugruppen zurück zu führen sind.

Der bei den 100er-Modellen übliche eingebaute Kippständer fehlt beim Artist leider. Die Verarbeitung ist gut. Das Tolex sieht mit seiner etwas gröberen Maserung wertig aus. Leider sind die Seitenwangen des Amps aus Kostengründen ohne die arbeitsaufwändige Tolex-Bespannung, was billig aussieht. Optisch kommt er insgesamt an die meisten Verstärker in dieser Preisklasse nicht heran, weshalb ich die Drehregler sofort gegen Metall-Regler ausgetauscht habe (Thomann Harley Benton Parts T-Style Knob Chrome). Diese Investition hat sich optisch voll ausgezahlt.

Wichtig: Unbedingt den Fussschalter BOSS GA-FC mit ordern - die LEDs am Amp sind sehr dunkel, nur auf dem Fussschalter kann man genau sehen, welchen der --> 8 Kanäle man gerade aktiviert hat.

Mein Fazit: Zu 99% bekommt man mit dem Katana 100 alles geliefert, was einen Katana ausmacht. Wenn Geld keine Rolle spielt und man den richtig guten Sound des neuen WAZA-Speaker sucht, dann muss es der Artist sein. Gönnt man sich dann auch noch etwas für die Optik, dann kommt er an meinen Wunsch-Amp schon ziemlich nah ran.

Ausreizen werde ich die mögliche Lautstärke nicht - aus Gründen der Gesundheit.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Sehr guter Modeling Amp
Datam, 26.06.2018
Der Katana Artist macht Spaß, wenn man viele verschiedene Sounds fahren möchte. Letzten Endes habe ich mich jedoch gegen ihn und für einen Fender Hot Rod Deluxe entschieden, den an einen echten Röhrenamp reicht der Katana meines Erachtens nicht heran, wenn es einem vorwiegend um einen starken Grundsound geht. Übersteuert fehlt einfach was und es klingt für meine Ohren etwas künstlich. Mit all seinen Effekten bekommt jedoch viel für sein Geld.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Empress Effects ZOIA

Empress Effects ZOIA; Effektpedal; Modular Synthesizer, bietet die erforderlichen Module, um Effekte von Grund auf aufzubauen uns lasse Sie machen was immer du willst, Erstelle deine eigenen benutzerdefinierten Effekte, Synthesizer, Midi-Controller und virtuelle Pedalboards, enthält Module für die meisten Standard-Gitarreneffekte,...

(2)
Kürzlich besucht
Casio PX-S3000 BK Privia

Casio PX-S3000 BK Privia Digitalpiano, 88 Tasten mit Skalierter Hammer Mechanik Tastatur (Smart Scaled Hammer Action Keyboard), 700 Sounds, 200 Rhythmen, 192 stimmige Polyphonie, Audio- und Midi-Recorder, Hammer-Response, Dämpfer-Resonaz, Split und Layer Funktion, Chorus, DSP, Brillianz, Pitch Bend, 60 interne...

Kürzlich besucht
Moog Sirin

Moog Sirin; Analog Desktop Synthesizer; Limitierte Auflage - basierend auf der Moog Taurus Sound Engine; monophon; 2 VCOs mit Sägezahn und Rechteck Wellenformen; Oszillator-Sync; Mixer für VCO-Signale; klassischer Moog Ladder-Filter (Tiefpass); 2 ADSR-Hüllkurven; LFO für VCO und VCF Modulation, zur...

Kürzlich besucht
Tannoy Life Buds

Tannoy Life Buds; Wireless In-Ear Kopfhörer; Bluetooth 5.0; DSP-Steuerung für präzise Klangwiedergabe; Bluetooth-Profil: HSP / HFP / A2DP / AVRCP; bis zu 4 Stunden Betriebszeit für Musikwiedergabe oder Telefonate; bis zu 120 Stunden Stand-By; integriertes Mikrofon; Multifunktionstaste zur Steuerung von...

Kürzlich besucht
Arturia MiniLab MKII Deep Black

Arturia MiniLab MKII Deep Black; USB Controller Keyboard; Limitierte Sonderedition mit schwarzem Gehäuse und schwarzer Tastatur; 25 Minitasten anschlagdynamisch; 16 Encoder (zwei davon klickbar); 2 Bänke mit 8 anschlag- und druckempfindlichen Pads mit RGB Beleuchtung (einstellbare Farben); Touchstrips für Pitchbend...

Kürzlich besucht
Solar Guitars A2.6 C G2

Solar Guitars A2.6 C G2, E-Gitarre, Mahagoni Korpus, Ahorn H als, C-Profil, Ebenholz Griffbrett, 24 Super Jumbo Bünde, Gr aphit Sattel, Sattelbreite 43 mm, Mensur 647 mm, Solar 18:1 Mechaniken, 2x Seymour Duncan Solar Humbucker Tonabnehmer, Farbe Carbon Black Matte.

(1)
Kürzlich besucht
tc electronic BC208 Bass Cab

tc electronic BC208 Bass Cab ; E-Bass Lautsprecherbox; Kompakt und leicht, horizontal & vertikal stapelbar, rutschfester Überzug; Lautsprecher: 2 x 8" Turbosound custom drivers; Boxen Konstruktion: Bassreflex; Belastbarkeit: 200 Watt; Impedanz: 8 Ohm; Frequenzgang: 70-4000 Hz ±3dB, 50-6000 Hz -10...

Kürzlich besucht
the t.mix Rackmix 821 FX USB

the t.mix Rackmix 821 FX, 8 Kanal Rackmixer mit eingebautem USB Audio Player und Multieffektgerät, 3 Band Klangregelung, +48V Phantomspeisung und Panorama pro Kanal, 2 Auxwege (1x FX 1x Aux), Main Out mit XLR oder Klinke möglich, Record Out via...

Kürzlich besucht
Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker

Fender Newport BLUE Bluetooth Speaker, portabler Bluetooth Lautsprecher, Fender Classic design, Bluetooth V4.2, aptX, AAC,SBC, 30 Watt, exzellentes Hörerlebnis, 3,5 mm Klinkeneingang, 2 Fullrange Lautsprecher und 1 Tweeter, Akkulaufzeit bis zu 12 Std. USB Anschluss zum Aufladen externer Geräte (Smartphone...

Kürzlich besucht
K&M 18820 Omega Pro Black

K&M 18820 Omega Pro Black, kompakte Stahlrohrkonstruktion, große, runde Parkettschoner, Rast-Klemmschrauben zur einfachen Höhenverstellung, Auflagearme individuell einstellbar, einklappbaren Beine, Belastbarkeit max. 80 kg, die optionale zweite Ebene bis 25 kg, flaches Packmass (950 x 575 x 180 mm), Gewicht: 9,8...

Kürzlich besucht
Headrush Looperboard

Headrush Looperboard; 4-Kanal Looper mit Time Stretching und integrierten Effekten; Hochauflösendes 7-Zoll Touch-Interfa ce; Individualisierbarer Workflow; Umfangreiche Loop-Kontrol le; Integrierte; Über 9 Stunden Aufnahmezeit; erweiterte Imp ort-/Export-Funktionen; Zahlreiche qualitativ hochwertige Au dioeingänge und -ausgänge; Synchronisierung mit externer MID I-Hardware; Aufnahme...

(1)
Kürzlich besucht
PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB

PRS SE Custom 24 Roasted Maple PB Purple Burst LTD, limited Edition, E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya Ivorensis), gewö lbte und Wölkchenahorndecke, satinierter gerösteter Ahorn Ha ls, geröstetes Ahorn Griffbrett, Wide Thin Halsprofil, Mensu r 635mm (25"), 24 Bünde, Schwarze Bird...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.