Boss FV-500-L

Stereo-Pedal

  • kann als Volume- und Expression Pedal genutzt werden
  • Regler für Minimum Volume
  • ideal für Keyboards, Effekte und Sender geeignet
  • niedrige Impedanz
  • Input- und Output-Buchsen an der Stirnseite
  • Expressionpedal-Anschluss
  • Aluminiumgehäuse

Weitere Infos

Expression Pedal Ja
Volumenpedal Ja

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Boss FV-500-L
46% kauften genau dieses Produkt
Boss FV-500-L
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
99 € In den Warenkorb
Boss EV-30
21% kauften Boss EV-30 99 €
Moog EP-3
9% kauften Moog EP-3 49 €
Yamaha FC-7
7% kauften Yamaha FC-7 71 €
Boss FV-30L
5% kauften Boss FV-30L 95 €
Unsere beliebtesten Volumen und Expression Pedale
266 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Verarbeitung
Gesamt
Verarbeitung
Harmoniert gut mit Boss-Effekten
AK912, 01.12.2017
In meiner Wet-Dry-Wet Anlage mit z.Zt. lediglich dem DD-500 regelte das Pedal den Wet Anteil zu Anfang hinter dem Effektgerät, der zu einer Stereo Transistor-Endstufe geht. Nachdem ich erst eine preiswertere Lösung angestrebt hatte, bin ich doch bei beim BOSS gelandet. Behringer mit seinem Nachbau fand ich auch interessant, allerdings gibt es den nur in der hochohmigen Ausführung; blieb mir wohl nichts anderes übrig, tja ?
Nun, ich bin hochzufrieden. Natürlich gibt es noch den verschleißfreien Lehle, aber der sprengt im Augenblick doch meine Homemucker-Spendierlaune. Jedenfalls, das Pedal macht sich neben dem Ibanez Weeping Demon erwachsener, fühlt sich nicht nur wesentlich besser an, es regelt auch gleichmäßiger als der Billigversuch. Wie der eine oder andere vielleicht nebenbei bemerkt hat, habe ich nichts gegen große Treter; es war aber doch knapp auf dem PB, obwohl ich glaubte großzügig geplant zu haben. Jedenfalls fand ich unter dem Pedal die Schrauben, an denen ich die kleinen Laschen zur festen Verankerung auf dem Brett anbringen kann. Super!
Da ich gegenwärtig nur ein Pedal regele, kommt mittlerweile der Expression-Anschluss zum Einsatz - funktioniert alles prima und unkompliziert. (Ich denke noch mit Schrecken an die Erfahrung mit tc-electronic, puh!) Ob die gelungene Anpassung nur auf die Boss Effekte zutrifft, kann ich mangels Vergleichsmöglichkeit nicht beurteilen. Wie sich der Tuner-Anschluss macht, weiß ich bisher noch nicht. Wenn ich mir noch ein Modulationsgerät zugelegt haben werde, kann ich mal ausprobieren, den Eingang zur Effektkette zu kontrollieren; dann stünde der Tuner-Ausgang zur Verfügung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Der Boss unter den Pedalen
Konrad F., 21.02.2010
Auf der Suche nach einem besseren und robusteren Controlpedal wurde mir das Boss FV500L als das Nonplusultra der Pedale empfohlen. Dieser Eindruck bestätigte sich bereits beim Auspacken: Das Aluminiumgehäuse wirkt schwer, edel, man mag es gar nichts mit bloßen Händen anfassen.

Dazu kommt die enorme Größe des Pedals, die feinfühliges Bedienen mit dem Fuß erst möglich macht. Ich setze es als Expressionpedal ein, unter dem Keyboard wirkt es einfach nur fett. Dank des Gewichts und der Gummifüße verrutscht es auch nicht (was mich bei billigeren Pedalen immer gestört hatte).

Natürlich kann man es auch als Volumenpedal einsetzen, für Gitarristen ist sicherlich auch der Tuner-Ausgang ein großes Plus. Sehr toll finde ich den Minimum-Volume-Regler, mit dem ich auch den Ansprechbereich beeinflussen kann, wenn ich es z. B. als Wah-Wah-Steuerungspedal benutze. Einziges Manko ist, dass es nicht über den gesamten Bewegungsbereich gleich empfindlich ist.

An den "Enden" ändert sich beim Draufdrücken erst mal gar nichts, der eigentliche sensible Bereich ist dann eher mittig angeordnet und relativ eng, so dass man schon ein wenig Übung und Fußspitzengefühl braucht. Wie es sich im Bühneneinsatz bewährt, muss sich jetzt noch zeigen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Super Stereo Pedal mit praktischer Expression-Funktion
Benedikt D., 19.10.2009
Das BOSS FV-500-L ist ein absolut stabiles Volume- und Expression Pedal für Gitarre/Bass und Keyboards mit zusätzlicher Expression-Funktion: Wirklich toll ist die Stereo-Funktion, die z.B. im Einsatz mit Stereoeffekten wie einem PingPong Delay natürlich Sinn macht.

Wenn man live natürlich nur Mono spielt, langt auch ein günstigeres Pedal, denn laut oder leise machen sie ja bekanntlich alle... jedoch spielt das Gerät durch seine vielseitigen Einsatzmöglichkeiten (Expression-Funktion!) vor allem im Studio seine Stärken aus und beeindruckt vor allem durch sein homogenen verstellbares Pedal, die solide Fertigung aus Gussteilen und eine tolle Funktion für Gitarristen: Der Minimum-Volume-Regler, welcher (wie der Name sagt) das Einstellen der Lautstärke bei ganz nach hintem gedrückten Pedal regelt. So kann das Pedal nicht nur als Lautstärkeregler sondern auch als Booster für z.B. Soli verwendet werden.

Ein kleiner Geheimtipp fürs Tonstudio: Probiert mal, das Pedal als "Send-Regler" für z.B. einen Outboard-Hall auf den (Back-)Vocals zu benutzen, macht richtig Spaß und sorgt für lebendige Vocals :-)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Verarbeitung
Lange Zeit sehr gut, aber dann...
Rolf aus T., 01.02.2016
Das Pedal liegt eigentlich nur bei mir im Probenraum zu meinen Füßen. Irgendwann fig ein Kanal an, plötzlich keinen Ton mehr durchzulassen. Das bedeutet, plötzlich geht ein Amp auf Stumm! Dann ziehe ich den zum Amp führenden Stecker kurz raus, es knallt mal kurz im Speaker und alles ist wieder in Ordnung. Ich baute das Pedal, nachdem es sich 3-4 mal wiederholt hatte auseinander, um nach einem Wackelkontakt o.Ä. zu suchen. Fehlanzeige. Alles sauber, keine Lötstelle schlecht, Klinkenbuchsen alle stramm zupackend. Hatte auch den Stecker im Visier, der aber schon vorher mal getauscht wurde (mit Kabel) Auch wenn ich die Amps vertausche, bleibt immer mal wieder der eine Kanal ganz plötzlich stumm. Eigentlich bleibt nur noch das Poti als Fehlerquelle nach. Ich habe kein Vertrauen mehr zu dem ansonsten recht guten Volumenpedals. Sowas sollte nicht passieren. Nicht auszudenken, ich hab das Ding mit zum Gig! Aber da nehme ich nur einen Amp wegen der Schlepperei. Vertrauen ist nicht da. deshalb nur 1 Stern.

Nachdem ich mit dem Kundendienst von Thomann in Kontakt war, um nach Ersatzteilen zu fragen, habe ich mir die Mühe gemacht, sämtliche Lötstellen vom Lötzinn zu befreien, mittels einer elektrischen Entlöt-Vakuumpumpe. Unter einer Lupe habe ich im Anschluß alle Löststellen neu gelötet. Und zwar mit Lötzinn SN60.
Ich habe mal gelesen, dass dieses "Bleifrei-Lötzinn" für kalte Lötstellen sehr anfällig sein soll. Jedenfalls hat mein Pedal seitdem keine Unterbrechungen mehr gehabt. Und ich spiele fast täglich mit dem Teil über 2 Amps wie Anfangs geschildert. Jetzt könnte ich eigentlich volle Sternzahl vergeben, wie auch bei den Mono-Pedalen, die ich als Expressions-Pedale nutze.
Vielen Dank an die Thomänner/Frauen vom Kundenservice.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 19.06. und Montag, 21.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

1
(1)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1WE

Casio CT-S1WE Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
Zhiyun WEEBILL-S Gimbal

Zhiyun WEEBILL-S Gimbal; Drei-Achsen-Gimbal für DSLR- und spiegellose Systemkameras; einfache und sichere Handhabung durch neue Algorithmen und stärkere Motoren auch bei schnellen Bewegungen; kompakte Abmessungen machen den Gimbal zum perfekten Begleiter bei Reportage- und Action-Aufnahmen; ergonomisch gestalteter Griff und Sling-Modus;…

Kürzlich besucht
Blue Microphones Snowball iCE USB Black

Blue Microphones Snowball iCE USB Black; Plug 'n Play USB-Mikrofon für Musikaufnahmen und Podcasting; USB Kondensatormikrofon; Richtcharakteristik: Niere; ideal für Gesangs- und Musikaufnahmen sowie Podcasts; Frequenzgang: 40 Hz - 18 kHz; Samplerate: 44,1 kHz; Auflösung: 16-Bit; inkl. USB Kabel und…

Kürzlich besucht
Behringer MIC300 Tube Ultragain

Behringer MIC300 Tube Ultragain; 1-Kanal Röhrenvorverstärker für Mikrofon und Instrument; hand-selektierte 12AX7 Röhre; integrierter Limiter; 20dB Pad; Phasenumkehrschalter; +48V Phantomspeisung; Gain- und Ausgangsvolume-Regler; LED Meter; Anschlüsse: Mikrofon-Eingang XLR, Instrument-Eingang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Line-Ausgang XLR und 6.3 mm Klinke symmetrisch;…

Kürzlich besucht
RAV Vast B/H Kurd red

RAV Vast2 B Kurd red edition, H/ f#, g, a, h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1RD

Casio CT-S1RD Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

1
(1)
Kürzlich besucht
Elektron Power Handle

Elektron Power Handle; Batterieadapter für Elektron Model:Samples und Model:Cycles; einfache Montage; benötigt 4x AA-Batterien (nicht im Lieferumfang enthalten); dient zusätzlich als Kippständer; Systemvorraussetzung der Elektron Model Geräte: Firmware 1.13 oder neuer; inkl. Anschlusskabel, Anschlussschraube und Handbuch; Abmessungen (BxTxH): 280 x…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.