• Merkliste
  • de
    Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Boss BCB-60 Pedalboard

Leichtgewichtiges Pedal Board

Irgendwann hat man das Gestolper auf der Bühne über lose Pedale einmal satt, vom komplizierten Auf- und Abbau und dem ständigen Zittern, ob die Kabelverbindungen den Dauerstress aushalten, ganz abgesehen. Ein Pedalboard muss her! Vorteil: Fixe Verkabelung der Pedale untereinander, Stromversorgung ruckzuck! Und aussehen tut das Ganze auch deutlich professioneller.

Nicht nur für Boss Pedale: Das BOSS BCB ist zwar mit seiner gepolsterten Innenauskleidung genau an die beliebten Pedale angepasst, aber auch andere Fabrikate können hier geparkt werden. Auch größere Formate wie Twin-Pedale oder das V-Wah von BOSS können eingepasst werden.

Ein leistungsstarkes Netzteil (bis zu 1,000mA) ist an Bord, ebenso können alle möglichen Verkabelungsvarianten (z.B. 2 Loops) bequem vorgenommen werden. Auch das geringe Gewicht (3,8 kg) erweist sich garantiert als Vorteil.

  • gepolsterte Innenseite passt sich den Geräten an
  • eingebautes 9 V Netzteil für bis zu 7 Geräte
  • Anschlüsse: INPUT Jack, SEND Jack, RETURN A Jack, RETURN B Jack, OUTPUT A Jack, OUTPUT B Jack, PSC IN Jack, DC OUT Jack
  • inkl. aller Kabel
  • Abmessungen: 67 x 37 x 10 cm
  • Gewicht: 3,8 kg

Weitere Infos

Anzahl der Effekte 7
Inkl. Netzteil Ja
Effektschleifen Ja
Inkl. Gigbag Nein
Inkl. Koffer Ja

Kunden, die sich für Boss BCB-60 Pedalboard interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Boss BCB-60 47% kauften genau dieses Produkt
Boss BCB-60
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
135 € In den Warenkorb
Palmer MI Pedalbay 40 11% kauften Palmer MI Pedalbay 40 65 €
Palmer MI Pedalbay 60 9% kauften Palmer MI Pedalbay 60 69 €
Harley Benton SpaceShip 60 5% kauften Harley Benton SpaceShip 60 65 €
Harley Benton SpaceShip 40 4% kauften Harley Benton SpaceShip 40 55 €
Unsere beliebtesten Pedalboards
396 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Handling
  • Verarbeitung
173 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt

Erfahrungs- und Praxisbericht über das BOSS BCB-60

raphaeltheguitarist, 13.12.2009
Ich benutze das BOSS BCB-60 Pedalboard bereits seit drei Jahren und bin damit im Großen und Ganzen zufrieden.

Der Koffer mag einen vielleicht durch das viele Plastik im ersten Moment abschrecken, jedoch handelt es sich hierbei um ein sehr robustes, widerstandsfähiges und roadtaugliches Material mit dem das Case ausgestattet wurde. Einzig störend in dieser Hinsicht und an meinem BOSS BCB-60 bereits abgebrochen, sind die zwei Plastikverschlüsse, die einen wackligen, billigen und ungenügenden Eindruck bei mir hinterlassen haben (Ich benutze nun zwei Schrauben mit Muttern als Verschluss). Zudem besitzen beide nicht genügend Kraft, um das Pedalboard komplett zu schließen.
Positiv zu bewerten sind die vier rechteckigen flachen Gummistopper auf der Rückseite des Boards, die ein Wegrutschen sehr gut verhindern.

Das Innenleben des Pedalboards ist eigentlich gut durchdacht gestaltet. Durch eine schmale Leiste, die sich vom einen bis zum anderen Ende des Boards erstreckt, lassen sich die Kabel vortrefflich verstecken und ersparen einem den Kabelsalat. Zwar ist das Case hauptsächlich für Boss Effektgeräte gedacht, andere lassen sich jedoch ebenso verstauen (in meinem Fall: Ibanez Flanger, Digitech Whammy, Cry Baby Wah, Volume Pedal, Boss Tuner).

Ärgerlich ist nur, dass erstens keine Effekte übereinander plaziert werden können und zweitens längere Effekte wie Wah- oder Volumepedal nur eine freie Bank zugewiesen wurde. Der Platz solcher langen Effektgeräte kann somit nicht frei gewählt werden, sondern ist immer für die gleiche Stelle vorgesehen. Störend ist in diesem Sinne auch, dass eben nur ein Platz vorhanden ist. Wer zwei Effekte wie z.B. Wah- und Volumepedal einsetzen möchte, hat keine Möglichkeiten in die von Boss vorgesehenen Aussparungen diese einsetzen zu können (Tipp: Ich habe aus meinem Pedalboard alle Schaumstofffixierungen sowie teilweise die Verdeckungsleiste für die Kabel entfernt und konnte dadurch glückerlicherweise Wah- und Volumepedal, auch wenn von Boss so nicht vergesehen, knapp nebeneinandersetzen).

Was ich von Boss sehr gut finde, ist dass ein qualitativ hochwertiges Netzteil, mehrere ausgezeichnete Patchkabel und Schaumstofffixzierungen als Halterung/Befestigung für die Effektgeräte mitgeliefert werden.

Fazit: Beim BOSS BCB-60 stimmt meiner Meinung nach das Preisleistungsverhältnis. Zwar gibt es ebenso ein paar Schwachstellen, allerdings geht das für den Preis noch in Ordnung. Boss User können bei diesem Pedalboard bedenkenlos zugreifen, alle anderen sollten es ausprobieren (im Zweifelsfalle einfach die 30 Tage Money Back Garantie in Anspruch nehmen).
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt

Erst vor wenigen Tagen gekauft und ich möchte es jetzt schon nicht mehr missen !

Werner H., 26.06.2013
Endlich Schluss mit dem Kabelsalat, mit Durcheinander und halb gelösten Steckverbindungen. Alles ist sauber und sicher untergebracht und der Einbau der Pedale war wirklich ein Kinderspiel. Hier kann man sich aber auch das von Thomann angebotene Video zu Hilfe nehmen.

Bei meiner Kaufentscheidung war für mich wichtig, dass ich keine Anbringung der Effektgeräte via Klettverschluss haben wollte. Das Einbringen in die vorgestanzten Aussparungen klappt perfekt.
Auch keine Angst vor manueller Nacharbeit für Pedale anderer Hersteller. Bei den ersten beiden "Neueinbauten" war ich zögerlich und ängstlich mit Lineal und Kreide zugange. Dann aber beim dritten wurde ich mutig. Effektgerät drauf, mit dem Baumarkt-Messer Rundumschnitt (auf schnittfeste Unterlage achten, der Küchentisch wird's danken), Pad umgedreht und die schrägen Schnittkanten nachgearbeitet / gesäubert - fertig.

Auch die Nachbeschaffung des Rohmaterials für neue Pads war problemlos beim hiesigen Polsterer gegen kleines Geld möglich. Einfach nach "PE-Schaumstoff 10 mm anthrazit" fragen.
Das einzige, was ich gegenüber dem Harley-Benton-Pedal-Case vermisse, ist der Kopfhörer-Ausgang. Das wäre die Krönung. Aber vielleicht kann da ja Thomann nachhelfen, ebenso wie bei der Pad-Nachbeschaffung.

Und besonders möchte ich wieder einmal den wirklich schnellen Versand erwähnen. Hier spielen Thomann und Heidi, unsere DHL-Maid, im Overnight-Service Hand in Hand. Nur Zusendung VOR Bestellung wäre noch schneller.

Fazit - ich würde das Pedal-Case sofort wieder kaufen !
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
135 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Online-Ratgeber
Racks & Cases
Racks & Cases
Wer auf sein Equipment achtet, packt es richtig ein - und zwar in ein ordentliches Case.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade Toontrack Superior Drummer 3 Digitech SDRUM Strummable Drums Boss Katana Mini Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele Fender Standard Telecaster MN BB Arturia KeyLab Essentials 49 Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4 Roland SPD::ONE Wav Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion Arturia KeyLab Essentials 61 Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°
(4)
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade

Toontrack Superior Drummer 3 Upgrade (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; Upgrade von Toontrack Superior Drummer 2 auf Superior Drummer 3; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Toontrack Superior Drummer 3

Toontrack Superior Drummer 3 (ESD), virtuelles Drum-Production-Studio; aufwändig produzierte Drumsoftware, basierend auf akribisch aufgenommenen Samples hochwertiger Drums; aufgenommen in 11.1 Surround von George Massenburg in den Galaxy Studios; über 230 GB natürliche Drumsamples ohne Effekte; 6 Drumkits von Ayotte, Gretsch,...

Zum Produkt
329 €
Für Sie empfohlen
Digitech SDRUM Strummable Drums

Digitech SDRUM Strummable Drums, Drum Computer im Stompbox Format, kreiert Drum Rhythmen basierend auf Scatches und Strums über die gedämpften Saiten, 5 Drumkit Sounds in Studioqualität, 12 verschiedene Hats/Rides Styles, speichert bis zu 36 verschiedene Songs, jeweils 3 Song-Teile programmierbar,...

Zum Produkt
219 €
Für Sie empfohlen
Boss Katana Mini

Boss Katana Mini, Modeling Combo Verstärker für E-Gitarre, 3 Basis Verstärkertypen wählbar (BROWN / CRUNCH / CLEAN), Analog multi-stage Gain-Schaltung mit 3-Band analog EQ, Kanäle: 1, Leistung: 7 Watt, Bestückung: 1 x 4" Lautsprecher, Gehäuse Konstruktion: geschlossen, Regler: (Mono): Gain...

Zum Produkt
98 €
Für Sie empfohlen
Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele

Kala Spruce Mahagony Sopran Ukulele, Sopran Korpusgröße, 348 mm Mensur, Gesamtlänge 533 mm, Fichte Decke, Mahagoni Zargen und Boden, Mahagoni Hals, 12 Neusilber Bünde, Schwarznuss Griffbrett, Schwarznuss Brücke, chrom-farbene, übersetzte Mechaniken, Aquila Super Nylgut Saiten, seidenmatte Oberfläche, inkl. Sopran Tasche...

Zum Produkt
79 €
Für Sie empfohlen
Fender Standard Telecaster MN BB

Fender Standard Telecaster MN BB E-Gitarre, Mexiko, Erle Korpus, Ahorn Hals, Modern C-Shape, Ahorn Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, 42mm Sattelbreite, 648mm Mensur (25,5"), 2 Standard Tele Single Coil Tonabnehmer, 3 weg Schalter, Volume und Toneregler, Standard Brücke mit Saitenführung...

Zum Produkt
598 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 49

Arturia KeyLab Essentials 49; USB Midi-Keyboard mit 49 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Stairville Octagon 20x6W Tourpack 4

Stairville Octagon Theater 20x6W 4er Tourpack inkl. Flightcase, 20x6W CW/WW/A, Komplettes Tourpack mit 4 Stück Stairville Octagon Theater 20x6W im stabilen Road Case. Professioneller LED Theater Spot mit stufenlos einstellbarer Farbtemperatur. Der Octagon Theater ist ein DMX gesteuerter Theater Scheinwerfer,...

Zum Produkt
949 €
Für Sie empfohlen
Roland SPD::ONE Wav

Roland SPD::ONE Wav Pad, eine Gummi Schlagfläche bespielbar mit Stöcken, Händen oder Füßen, 4 GB interner Speicherplatz für maximal 12 Wav-Samples plus jeweils ein Click-Track (gemutet auf dem Masterausgang) (44,1kHz, 16 bits, Mono/Stereo), Lautstärkeregler für Kopfhörer- und Masterausgang, Regler für...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Darkglass Alpha Omicron Bass Distortion

Darkglass Alpha Omicron Distortion, Effektpedal, bietet die zermalmenden Verzerrung und die Flexibilität des Alpha-Omega aber in einem kleineren, erschwinglicheren Format, mit den beiden Verzerrern bietet es die gleichen harmonisch reiche, vielfältige Klänge, wie sein großer Bruder zu einem Bruchteil der...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Arturia KeyLab Essentials 61

Arturia KeyLab Essentials 61; USB Midi-Keyboard mit 61 anschlagdynamischen Tasten; 8 anschlagdynamische Pads mit Aftertouch; ein klickbarer Encoder; 9 Drehregler; 9 Fader; 13 Taster; Transportsektion mit 4 Funktionstasten; LCD-Display; Pitchbend- und Modulation-Rad; Chord Play Modus; Mackie/HUI Control kompatibel; Anschlüsse: USB,...

Zum Produkt
249 €
Für Sie empfohlen
Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°

Stairville Quad Par Profile 5x8W RGBW 45°, Flat PAR mit 5 Stück 4in1 QCL LED. Schlankes Design und satte Farben auch im Pastell Farbbereich - Das sind die, Highlights des Quad PAR Profile. Durch die kompakte Baugröße, lässt sich der...

Zum Produkt
79 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.