Bose Professional DesignMax DM2C-LP white

1

Deckenlautsprecherpaar

  • Bestückung: 1x 2,25" Treiber
  • Einbautopf mit geringer Einbautiefe
  • leichte Installation dank QuickHold-Montagearme
  • abnehmbare Logos
  • Euroblock Anschlüsse
  • FrontAccess für Anschluss und Fehlersuche von Vorne
  • Frequenzgang (-10dB): 85 - 19 kHz
  • Abstahlwinkel: 180° konisch
  • Leistung: 16W RMS, 64W Peak
  • Empfindlichkeit (SPL/1W@1m): 84dB
  • Maximalpegel (1m): 96 dB / 120 dB peak
  • Transformer Abgänge: 70V: 1.2, 2.3, 4.5, 9 W, bypass
  • Transformer Abgänge: 100V: 2.3, 4.5, 9 W, bypass
  • Impedanz: 16 Ohm
  • Abmessungen Frontgitter (Durchmesser × Tiefe): 198 × 110 mm
  • Einbautopf Abmessungen (Durchmesser × Tiefe): 156 × 99 mm
  • Deckenausschnitt (Durchmesser): 165 mm
  • maximale Deckenstärke: 39 mm
  • Gewicht einzelner Deckenlautsprecher: 1,6 kg
  • Farbe: Weiß
Erhältlich seit Juni 2020
Artikelnummer 492145
Verkaufseinheit 1 Paar
Farbe Weiß
Form rund
Art Fullrange
Ausschnitt-maß Ø in mm 168 mm
Einbautiefe in mm 99 mm
Tieftöner in Zoll 2,25"
IP Klasse keine
Leistung Niederohm 16 W
Widerstand 16 Ohm
100V Trafo Ja
100V Abgriffe in Watt 9/4,5/2,3
Aussenmaß Ø in mm 198 mm
Gewicht in Kg 1,6 kg
Anzahl Wege 1 Weg
Mehr anzeigen
319 €
357 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieses Produkt ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 15.06. und Montag, 17.06.
1

1 Kundenbewertungen

5 / 5

Sie müssen eingeloggt sein, um Produkte bewerten zu können.

Hinweis: Um zu verhindern, dass Bewertungen auf Hörensagen, Halbwissen oder Schleichwerbung basieren, erlauben wir auf unserer Webseite nur Bewertungen von echten Usern, die das Equipment auch bei uns gekauft haben.

Nach dem Login finden Sie auch im Kundencenter unter "Produkte bewerten" alle Artikel, die Sie bewerten können.

Sound

Verarbeitung

1 Rezension

A
Sauberer klang und tolle Befestigungsmöglichkeiten
AnonMusic 28.04.2024
Eins vorab: ich bin kein Audiophiler und habe keinerlei besonderes, technisches Messequipment zur Beurteilung oder Bewertung verwenden.

Einbau
In meinem Szenario habe ich 161mm große Löcher in einer Filigrandecke (Stahlbeton; ca. 6cm dick) gehabt. Darüber liegt ein Hohlraum (etwa 200mm Durchmesser und 10cm hoch). Die Lautsprecher habe ich mit den seitlich ausklappenden Plastikarmen in der Filigrandecke festgeklemmt. Leider konnte man diese Arme nicht soweit "hoch" fahren, dass sie direkt in meinen 6cm entfernten Hohlraum reichen.
Die beigelegten Schienen habe ich dafür nicht nutzen können.
Grundsätzlich ist das sicher nicht so gedacht, hat jedoch gut funktioniert.

Klang
Ich habe für ein paar Klangtests zwei verschiedene Endstufen genutzt. Einmal ein sehr günstiges Stereoverstärkerboard basierend auf dem TDA7498. Zusätzlich habe ich den bei Thomann erhältlichen the t.racks DSP 4x4 Mini Amp genutzt.
Generell empfinde ich den Klang als sehr neutral und sauber. Insbesondere im Vergleich zum Visaton DL 13/2T waren die hohen Töne sehr viel besser wahrnehmbar. Nur die niedrigenen Frequenzen (Bässe) waren nicht so "volumig", wie beim Visaton DL 13/2T. Das liegt vermutlich an der deutlich kleineren Membran der Bose Lautsprecher.

Fazit
Alles in allem habe ich mich trotz des höheren Preises für die DesignMax Lautsprecher entschieden. Die klaren Töne und die guten Befestigungsmöglichkeiten haben mich überzeugt.
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden