Blue Microphones Yeticaster

1

USB-Mikrofon Broadcast Bundle

  • komplettes Podcast / Broadcast Set

Bundle enthält:

Yeti USB Kondensatormikrofon

  • integriertes 16 Bit / 48kHz Audio Interface mit Kopfhöreranschluss
  • Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Mute Schalter
  • Drehregler für Mikrofonvorverstärkung
  • Systemvoraussetzungen: Win 10 oder neuer

Mac OS 10.13 oder neuer, USB 1.1 / 2.0 Schnittstelle

  • inkl. USB-Kabel, 3/8" auf 5/8" Adapter

Radius III Mikrofonspinne

Compass Mikrofonschwenkarm

  • belastbar bis 1,08 kg
  • maximale Reichweite: 80 cm
  • um 360 Grad drehbar
  • Tischmontage über Schraubzwinge (im Lieferumfang)
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Ja
Richtcharakteristik Kugel Ja
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Ja
Low Cut Nein
Pad Nein
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Ja
Erhältlich seit Mai 2021
Artikelnummer 520077
Tischmikrofon 1
Kopfhöreranschluss 1
Mehr anzeigen
209 €
229,99 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 10.12. und Samstag, 11.12.
1
53 Verkaufsrang

Echtes Broadcast-Feeling

Mit dem Blue Microphones Yeticaster erhalten Podcast-Freunde nicht nur das Kondensator-USB-Mikrofon Yeti, das auf Homerecording und Streaming-Zwecke ausgelegt ist. Zum Yeticaster gehört auch der schwenkbare Mikrofonarm mit dem Namen Compass, der mit seinen Funktionen und seinem Design echte Broadcast-Atmosphäre aufkommen lässt. Auch eine Spinne für die akustisch entkoppelte Nutzung des Mikrofons liegt dem Yeticaster-Set bei. Das Multi-Pattern-Array des Yeti bietet drei Mikrofonkapseln, die die schaltbaren Richtcharakteristiken Niere, Kugel, Acht und Stereo ermöglichen. Außerdem befinden sich Regler für Lautstärke und ein Mute-Knopf auf der Vorderseite. Hinten kann mit einem Drehregler die gewünschte Richtcharakteristik eingestellt werden und zudem gibt es einen Gainregler.

Gut aufgestellt

Die 14mm-Kondensatorkapseln des Blue Microphones Yeti arbeiten im Frequenzbereich von 20Hz bis 20kHz, dem gewöhnlichen Spektrum des menschlichen Gehörs. Das Yeti kann Schall bis zu einem maximalen Schalldruckpegel von 120dB SPL verzerrungsfrei verarbeiten. Somit darf es bei der Aufnahme auch mal laut zugehen. Und dadurch, dass das integrierte Audio-Interface mit einer 48kHz Samplerate und einer dynamischen Auflösung von 16Bit agiert, ist sichergestellt, dass das Signal in Studioqualität digital aufgezeichnet werden kann. DAW-Output und Mikrofonsignal lassen sich als Mix per Kopfhörer abhören. Dafür befindet sich direkt am Mikrofon ein Kopfhörerausgang. Das Mikrofon kommt praktischerweise mitsamt USB-Kabel und kann einfach per Plug & Play an Rechnern mit Windows 10 oder MacOS ab 10.13 genutzt werden.

Auch für Einsteiger geeignet

Der Mikrofonarm des Blue Microphones Yeticaster macht seinem Namen "Compass" alle Ehre, denn er ist geräuschlos um 360 Grad drehbar. Zusammen mit seiner Reichweite von 80cm ist er deshalb in seiner Ausrichtung so flexibel, dass kein optimierter Arbeitsplatz benötigt wird und Sprecher viele Freiheiten am Produktionstisch haben. Wer zusätzlich zu seiner Stimme Raumhallanteile aufzeichnen möchte, um beispielsweise Youtube-Video durch diese räumliche Audio-Information lebhafter zu gestalten, ist beim Blue Microphones Yeti an der richtigen Adresse. Außerdem eignet sich das Mikrofon für alle, die ohne ein Lowcut-Filter zum Entfernen tiefer Frequenzen auskommen und häufiger leise bis mittellaute Schallquellen aufzeichnen und deshalb auch keine Pad-Funktion benötigen.

Über Blue Microphones

Blue Microphones machen immer wieder durch Produkte auf sich aufmerksam, die sofort ins Auge fallen. Die Mikrofone des US-Herstellers, wie das figurenhafte Yeti oder der ultraschlichte Schallwandler Snowball, fangen den Blick von Mikrofonfreunden auf Anhieb ein. Hinter diesen kreativen Ideen steckt die Firma Baltic Latvian Universal Electronics (abgekürzt: BLUE), in deren Portfolio sich eine Reihe von Handheld- sowie Groß- und Kleinmembran-Mikrofonen in USB- und XLR-Ausführung befinden. Und auch Kopfhörer werden mittlerweile angeboten. Ein Highend-Klassiker im Programm von Blue Microphones ist das Bottle, ein Mikrofon mit einer Vielzahl austauschbarer Kapseln. Im Jahr 2018 wurde Blue Microphones von der Schweizer Firma Logitech übernommen. Seitdem sind auch Streaming-Bundles mit Blue-Mikrofonen und Logitech-Webcams erhältlich.

Gaming, Streams und Casts

Der Arm des Blue Microphones Yeticaster kann nicht nur per Zwinge an einer Tischkante befestigt werden. Mit der optional erhältlichen Tischeinlassbuchse können Power-User das schwenkbare Stativ auch dauerhaft in einer Tischplatte einlassen. Dazu bietet das Blue Microphones Yeti Streaming-Fans die Möglichkeit ihre Stimme in besserer Qualität als mit günstigen Headset-Mikrofonen oder den integrierten Mikrofonen von Webcams oder Laptops zu übertragen. Gamer können mit dem Yeti darauf vertrauen, dass Spielpartner ihre Stimme klar und deutlich hören können. Und auch zur besseren Qualität eigener Twitch-Streams trägt das Mikrofon bei. Fürs Podcasting stehen Presets bereit, die den Stimmklang an den gewünschten Stil des Podcasts anpassen können, ganz gleich ob Radio-Show mit Nierencharakteristik und Broadcast-Klang oder Interviewrunde mit Kugelcharakteristik und natürlichem Stimm-Sound.

1 Kundenbewertungen

V
Einfach zu montieren, super Klang
Void() 18.10.2021
Ein Blue Yeti habe ich bereits länger im Betrieb und bin sehr mit der Audioqualität zufrieden. Dieses hier kommt mit einem Arm, der sich einfach montieren und am Tisch befestigen ließ. Die Einrichtung am Rechner war auch problemlos. Einfach anschließen und loslegen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung