Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Blue Microphones Baby Bottle SL

28

Großmembran Kondensatormikrofon

  • Richtcharakteristik: Niere
  • Frequenzbereich: 20 - 20.000 Hz
  • Empfindlichkeit: 39,8 mV / Pa bei 1 kHz (1 pa = 94 dB SPL)
  • Ausgangsimpedanz: 50 Ohm
  • Maximum SPL: 134 dB SPL (1kHz, THD 0,5%)
  • S / N-Verhältnis: 83,2 dB-A
  • Dynamikbereich: 123,2 dB
  • benötigt 48 V Phantomspeisung
  • HPF: 100 Hz, 12 dB pro Oktave
  • PAD: -20 dB
  • Abmessungen: 222,5 x 51,5 mm
  • Gewicht: 410 g
  • inkl. Spinne und Holzschachtel
Röhre Nein
Richtcharakteristik umschaltbar Nein
Richtcharakteristik Kugel Nein
Richtcharakteristik Niere Ja
Richtcharakteristik Acht Nein
Low Cut Ja
Pad Ja
Inkl. Spinne Ja
USB Mikrofon Nein
Erhältlich seit April 2017
Artikelnummer 411714
345 €
409 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 4.12. und Montag, 6.12.
1
88 Verkaufsrang

Der Sound der Klassiker

Das Blue Microphones Baby Bottle SL ist ein Studio-Kondensatormikrofon mit Großmembran, dessen Kondensatorkapsel von Hand abgestimmt wird. Das Mikrofon sorgt mit seiner Nieren-Richtcharakteristik dafür, dass Schall gezielt aus einer Richtung aufgegriffen werden kann. Wer auf der Suche nach dem Retro-Klang vergangener Tage ist, wird bei den prägnanten Mitten und gedämpften Höhen des Baby Bottle SL fündig. Benötigt wird lediglich eine 48V-Phantomspeisung, die die Kondensatormembran des Mikrofons mit ihrer Betriebsspannung versorgt. Und um den Retro-Charme des Mikrofons komplett zu machen, wird es stilecht in einer Holzschachtel ausgeliefert.

Empfindlich und doch belastbar

Seine hohe Empfindlichkeit von 39,8mV/Pa und sein niedriges Eigenrauschen machen das Blue Microphones Baby Bottle SL zu einer guten Wahl auch für leise Instrumente oder ruhige Gesangspassagen. Das bedeutet aber nicht, dass dieses Mikrofon nicht auch mit lauten Schallquellen umgehen könnte. Denn es kann verzerrungsfrei bis zu einem Schalldruckpegel von 134dBSPL arbeiten. Und das im gesamten für das menschliche Gehör typischerweise wahrnehmbaren Frequenzbereich von 20Hz bis 20kHz. Noch dazu ist es mit seiner Ausgangsimpedanz von 50Ohm an nahezu jedem heute handelsüblichen Mikrofon-Preamp einsetzbar.

Vintage-Klangfarbe

Das Blue Microphones Baby Bottle SL benötigt lediglich den Aufbau seiner Spinne und das Anlegen Einschalten einer Phantomspannung und schon kann es losgehen. Dank dieser Einfachheit und auch aufgrund seines guten Preis-Leistungsverhältnisses ist das Mikrofon ebenso eine gute Wahl für all Diejenigen, die gehobenes Homerecording umsetzen möchten, wie auch für Projekt- und Tonstudios, die ihren Mikrofonschrank um eine Vintage-Klangfarbe ergänzen wollen. Wer über eine wenig optimierte Recording-Umgebung verfügt, kann hier ebenfalls zugreifen. Denn damit tiefes Rumpeln, Brummgeräusche und Trittschallübertragung keine Chancen haben, gehört beim Baby Bottle SL übrigens nicht nur eine elastische Mikrofonhalterung zum Lieferumfang. Darüber hinaus bietet es auch einen Hochpassfilter, der bei 100Hz ansetzt.

Über Blue Microphones

Blue Microphones machen immer wieder durch Produkte auf sich aufmerksam, die sofort ins Auge fallen. Die Mikrofone des US-Herstellers, wie das figurenhafte Yeti oder der ultraschlichte Schallwandler Snowball, fangen den Blick von Mikrofonfreunden auf Anhieb ein. Hinter diesen kreativen Ideen steckt die Firma Baltic Latvian Universal Electronics (abgekürzt: BLUE), in deren Portfolio sich eine Reihe von Handheld- sowie Groß- und Kleinmembran-Mikrofonen in USB- und XLR-Ausführung befinden. Und auch Kopfhörer werden mittlerweile angeboten. Ein Highend-Klassiker im Programm von Blue Microphones ist das Bottle, ein Mikrofon mit einer Vielzahl austauschbarer Kapseln. Im Jahr 2018 wurde Blue Microphones von der Schweizer Firma Logitech übernommen. Seitdem sind auch Streaming-Bundles mit Blue-Mikrofonen und Logitech-Webcams erhältlich.

Retro – leise und laut

Gesang im Bar-Jazz-Stil kann mit dem Blue Microphones Baby Bottle SL mit dem authentischen Sound der Vergangenheit eingefangen werden, ohne dafür gleich zu einem raren Vintage-Mikrofon greifen zu müssen. Akustikgitarren bekommen mit diesem Mikrofon einen unaufdringlichen Klang, der nicht nur den alten Bossa Nova-Klassikern von Antônio Carlos Jobim gut zu Gesicht stehen würde. Auch leise gespielte Trompeten im Stil einer Chet Baker-Ballade erhalten mit diesem Mikrofon den seidigen Glanz vergangener Tage. Sobald es etwas lauter wird kann die Pad-Funktion des Mikrofons aktiviert werden. Sie sorgt für eine Dämpfung des Signals um 20 dB.

21 Kundenbewertungen

D
Kleine Schwester mit starkem Klang
Der_Calvin 07.08.2019
Ich nutze die Baby Bottle für gesangs und Rap aufnahmen, zuvor nutzte ich das Shure SM-58. Mit der Baby Bottle habe ich ein perfektes "Spielzeug" für meine Bedürfnisse gefunden.

Besonders erfreulich ist der warme und unverfälschte Klang dieses schönen Micros. An alle musikalischen Anfänger ihr müsst bedenken, dass hier eine 48 Volt Phantomspeisung benötigt wird, also kommt man mit der unter Umständen ins Auge gefassten SSSnake nicht weit.

Ich bin auf jeden Fall mehr als zufrieden mit dem Micro und kann es jedem wärmstens empfehlen.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

L
TOP Mic für Sprache
LarsVaderBeatz.com 17.12.2018
Ich war auf der Suche nach einem günstigen bis mittelpreisigem Vocal-Mic. Im direktem Vergleich zu meinem bisherigen Rode NT-1A gewinnt das Blue Baby Bottle SL auf ganzer Linie.

Das Mic klingt insgesamt "warm", Mittenbereich sehr geil, die Höhen sind präsent, trotzdem kaum Plosivlaute in den Aufnahmen, Tiefbereich unverfälscht, kaum Übersprechung wenn man mal zu nah rangeht.
Das Mic sieht sehr wertig aus, gutes Gewicht, macht optisch durch die grosse Kapsel einiges her und ist in meinen Augen sehr gut verbaut - auf die zusätzliche Holzkiste hätte ich verzichten können.

Fazit: Für Aufnahmen von Gesang und Rap mit schmalerem Budget von mir klare Kaufempfehlung!
Features
Sound
Verarbeitung
1
1
Bewertung melden

Bewertung melden

V
Toller Sound und wunderschön
Vintagebursche 16.02.2021
Das Neumannflaschen-Design muss man mögen, aber dann ist das Baby Bottle ein wunderschönes Mikrofon mit einem Hauch 1928. Die Soundqualität ist großartig und warm. Für ein XLR-Mikro könnte ich mir nichts weiter wünschen.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

LG
Sehr zufrieden!
Lea G 28.02.2019
Habe das Blue Baby bottle vor etwa einem Jahr gekauft und bin sehr zufrieden damit. Für den Preis liefert es einen echt tollen sound. Ich verwende es hauptsächlich um Gesang aufzunehmen, habe aber auch schon oft acoustik Gitarren damit aufgenommen und bin von dem Volumen des Klangs echt beeindruckt! Definitiv ein super Mikrophon für Einsteiger und auch Profis!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung