Blackstar Studio 10 6L6

Röhrencombo für E-Gitarre

  • mit fußschaltbarem Boost
  • 12" Celestion Seventy-80 Lautsprecher
  • Leistung: 10 Watt
  • 6L6 Endstufenröhre
  • ECC83 Vorstufenröhre
  • Regler: Gain, Tone, Reverb, Master
  • Schalter: FX Loop Level
  • integrierter Reverb
  • serieller Effektweg
  • Abmessungen (B x T x H): 473 x 251 x 421 mm
  • Gewicht: 14,9 kg
  • inkl. Fußschalter
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Line
  • Country
  • Country Line
  • Funk
  • Funk Line
  • Fuzzline 1
  • Fuzzline 1 Line
  • Hazey
  • Hazey Line
  • Metal
  • Metal Line
  • Progressive
  • Progressive Line
  • Rockabilly
  • Rockabilly Line
  • Rock 1
  • Rock 1 Line
  • Rock 2
  • Rock 2 Line
  • Stoner
  • Stoner Line
  • Mehr anzeigen

Weitere Infos

Leistung 10 W
Lautsprecher Bestückung 1x 12"
Endstufenröhren 6L6
Kanäle 1
Hall Ja
Externer Effektweg Ja
Recording Ausgang Ja
MIDI Schnittstelle Nein
Anschluss für externe Lautsprecher Ja
Kopfhöreranschluss Nein
Fußschalter Anschluss Ja
Inkl. Fußschalter Ja
Gewicht 14.9 kg
13 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Guter Fender-like Amp fürs Studio/Zuhause
Markipanz, 15.01.2021
Ich konnte den 6L6 ausgiebig testen und bin sehr zufrieden. Das Preis-Leistungsverhältnis ist wirklich sehr gut und die Verarbeitung stimmt hier auch.
Der Sound ist beim 6L6 eher clean bis crunchig und erinnert sehr stark an Fender. Die Einstellungsmöglichkeiten sind ausreichend und man kann ihn wirklich gut in die Röhrensättigung fahren. Allerdings fängt es dann auch stark an zu rauschen und zu brummen, jedoch ist dies normal für Röhrenverstärker und liegt dann meistens eher an "Störquellen" im eigenen Raum. Ich habe dann mal das Smartphone etwas weiter vom Amp weg gelegt. Für den Preis aber völlig ok. Wen es stört, der muss eine andere Marke nehmen und viel tiefer in die Tasche greifen.
Ich habe den Amp mit einem Mikro abgenommen und erstaunliche Ergebnisse erzielt. Und dafür wurde er auch meiner Meinung nach konzipiert - als kleiner Studioamp (oder Übungsamp) fürs Recording Zuhause.
Insgesamt kann ich sagen, dass ich mir für meine Spielweise (Blues, Jazz, Funk) den richtigen Amp geholt habe. Wer es lieber rockiger oder noch härter mag, sollte dann die anderen beiden Amps der Studio 10-Serie in Betracht ziehen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Könnte ein Traum sein... Aber er brummt!
Tom Bellee, 26.12.2020
Ich habe über die Jahre viele Combos ausprobiert, aber keiner gefiel mir so gut wie der Blackstar Studio 6l6. Ich spiele ultra-cleane Strat und das gefällt mir richtig gut beim Blackstar. Fühlt sich an, als wäre ein bisschen Kompressor drauf. Der Amp ist einfach toll, sieht klasse aus und ist recht gut verarbeitet.
Was gibt es zu meckern? Man merkt am Sound des Neck-PU, dass der Lautsprecher besser sein könnte. Mal sehen, was ich mir da einbauen werde.
Und: das Ding brummt. Es ist nur ein bisschen - aber es geht mir so auf die Nerven! Der tolle Thomann hat mir extra noch einen zweiten Combo geschickt, aber die brummen alle ein wenig. Im Live-Betrieb stört das kein bisschen! Aber wenn Blackstar da "Studio" ranschreibt, darf doch nichts brummen!!! Deswegen ziehe ich vom absoluten Traumverstärker reichlich Sternchen ab.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Klasse Combo
ivanchekov, 25.02.2021
Nach etlichen vergleichen und dem Studieren von unzähligen Testberichten, habe ich mir den Blackstar bestellt. Nach dem auspacken und erstem Antesten mit meiner Les Paul hatte ich sofort ein grinsen im Gesicht.
Satter Klang, und für 10 Watt auch mit ordentlich Dampf.
Dann testen des Drive Schalters. Auch hier, Begeisterung pur, ein satter, schön mit Röhrensättigung gefahrener Zerr Sound. Einziger negativpunkt ist vllt, dass man ungefähr 6dB nur durch drücken des Drive Schalters dazubekommt, was man vorher evtl wissen sollte um nicht weggeblasen zu werden.
Insgesamt ein rundhum sehr gelungener Amp der richtig Spaß bereitet. Für den Preis nur zu empfehlen, da hab ich schon deutlich Teurere mit bedeutend schlechterem Klang hören müssen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Überraschend flexibles Teil
Jazzgitarrist, 31.01.2019
Also eigentlich spiele ich seit 1980 NUR Fender Amps. Marshall, Boogie und Randall habe ich schnell wieder verkauft.
Der Blackstar Studio 10 6L6 ist aber ein ganz besonders gut klingender kleiner Amp.
Die Bedienung ist extrem Effektiv, die Tonecontrol macht wirklich sind und von wunderbar vollklingenden Cleansounds bishin zu Leadsound ala Santana, Gary Moore ist alles drin, sehr schon auch die bluesigen Sounds ala BB King

Sehr zu empfehlen
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 499 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 4-5 Wochen lieferbar
In 4-5 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Gitarrensetups
Gitar­ren­setups
Auf das Setup kommt es an! Denn wenn Gitarre, Amp und Effekte nicht zueinander passen, gibt's Klangsalat!
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online-Rat­geber.
 
 
 
 
 
Video
Blackstar Studio 10 6L6
5:15
Thomann TV
Black­star Studio 10 6L6
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
11
(11)
Kürzlich besucht
Audient iD4 MKII

Audient iD4 MKII; USB 3.0 Audiointerface; Anschluss: USB C; 24 bit / 44,1 – 96 kHz; ADC Dynamikumfang: 121 dB; DAC Dynamikumfang: 126 dB; Class A Audient Konsolen Mikrofon-Vorverstärker; Mic Gain 58 dB,

Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 50 Evo

Focal Alpha 50 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 20W (Class D); Tieftöner: 5" Carbonfasermembran 30W (Class D); Frequenzbereich: 45 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 101dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad, 1x 08" Ein-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

1
(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Go

Harley Benton AirBorne Go, HD-Modeling-Desktop-Guitar Verstärker mit eingebautem 2.4-GHz-Drahtlossystem, Bluetooth 4,2-Dualmodus-Konnektivität, AirBorne Go APP für fortgeschrittene Tonbearbeitung, Drumcomputer- und Akkufunktion, großartige Funktionen für drahtloses Üben und Mitspielen mit gestreamter Musik; ideal für E-Gitarre; 3 Watt RMS Leistung; 1x3" Lautsprecher; Holzgehäuse;…

1
(1)
Kürzlich besucht
L.R.Baggs Voiceprint DI

L.R.Baggs Voiceprint DI, Impulse Response DI Pedal für Akustikgitarre, erstellt mit einem iPhone und der dazugehörigen App “AcousticLive” ein VOICEPRINT-Preset um den fehlenden Korpusklang der verstärkten Gitarre hörbar zu machen,, Notch Filter, Anti-Feedback Funktion, Phasen-Schaltung, Serieller FX Loop, Pad-Schaltung zum…

Kürzlich besucht
Warm Audio WA-MBA

Warm Audio WA-MBA; professioneller Broadcast-Mikrofonarm; leicht bedienbare Spannscharniere; versteckt geführtes Kabelmanagementsystem;, Anschlüsse mit 3/8” und 5/8” Gewinde, geeignet für alle gängigen Mikrofonhalterungen; integrierte Tischklemme; Farbe: schwarz; Gewicht: 2,5 kg

Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW

Eurolite LED Theatre COB 100 WW/CW; 100-W-COB-LED mit variabler Farbtemperatur 2500-5700K; Auto-, Musik-, Master/Slave- und DMX-Modus (2, 4, 5, oder 7 DMX-Kanäle); Integrierte Showprogramme im Auto- und Musikmodus; Dimmer und Strobe-Effekt; Zusätzlicher Bügel zum Aufstellen am Boden; Stromanschluss: Power Twist…

Kürzlich besucht
Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz

Electro Harmonix Ripped Speaker Fuzz; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Niedrige Fuzz-Einstellungen emulieren Vintage-Lo-Fi-Distortion-Sounds, wie Sie durch den Einsatz einer Rasierklinge an einer Lautsprechermembran, einer losen Röhre oder einem defekten Kanal an einem Aufnahmepult erzeugt werden, hohe Fuzz-Einstellungen führen zu…

Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Focal Alpha 65 Evo

Focal Alpha 65 Evo; Aktiver Studiomonitor; Hochtöner: 1" invertierte Aluminium-Kalotte 25W (Class D); Tieftöner: 6,5" Carbonfasermembran 55W (Class D); Frequenzbereich: 40 - 22000Hz (+/- 3dB); max. SPL: 104dB (Peak @ 1m); Eingänge: 1x Klinke (6,3mm, symmetrisch), 1x XLR (symmetrisch) und…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.