Blackstar LT-Metal

Effektpedal für E-Gitarre

  • High Gain Metal Distortion
  • neu entwickelter Schaltkreis der dem Röhrensound der Blackstar HT-Pedal Serie nahekommt
  • Gain Level ISF und Tone-Regler
  • Status LED
  • stabiles platzsparendes Metallgehäuse
  • Betrieb wahlweise mit 9V Batterie oder optionalem Netzadapter #409939 (nicht im Lieferumfang enthalten).
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Lead
  • Metal
  • Rock

Weitere Infos

Overdrive Nein
Distortion Nein
Fuzz Nein
Metal Ja
65 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Steffen aus W., 12.09.2016
Nach langem Testen bin ich nun endlich fündig geworden. Der Blackstar LT-Metal liefert einen agressiven, durchsetzungsfähigen, modernen Sound. Ich fürchtete, dass die Klangregelung mit nur einem Tone-Regler zu eingeschränkt ist. In Kombination mit dem ISF-Regler erhält man aber eine vielzahl an brauchbarer Sounds. Die Verarbeitung des Gerätes ist vorbildlich und das alles zu einem günstigen Preis.

Davor hatte ich den Jackhammer und Guv'nor. speziell der Guv'nor ist viel zu dumpf. Der Jackhammer schiebt so eine Wand, dass es im Bandgefüge matscht. der Distortion-Kanal des Jackhammers ist ebenso dumpf wie der Guv'nor.

Der Electro Harmonix nano metal muff klang extrem künstlich. Am ehesten zu vergleichen mit einer fiesen Kreissäge.

Fazit: Guter durchsetzungsfähiger Sound, bei guter Verarbeitung und bestem Preis/Leistungsverhältnis.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Da geht was
hc_karpfen, 30.11.2016
Habe das Pedal jetzt schon ein Weilchen.
Es ist wie ein Panzer gebaut. Da dürfte so schnell nix kaputt gehen.
Um an das Batteriefach zu kommen muss man zwei Schrauben am Boden lösen, deswegen bei Bedienung ein Stern abgezogen.

Sound: Jetzt zum Wesentlichen, dem Sound. Das Pedal fängt ganz klar erst im Hardrock-Bereich an und geht dann bis in schier endlose Gain-Weiten.
Aggressiver und voller Sound egal in welche Richtungen man die die Regler verbiegt.
Nettes Feature ist der ISF-Poti, der von (links) amerikanisch bis (rechts) britisch reichen soll. Ich persönlich favorisiere die amerikanische Einstellung, aber das ist Geschmacksache.
Als Booster eignet er sich nur Bedingt, da er den Klang deutlich färbt und den Attack der Anschläge gerade in tiefen Tunings (Drop A und tiefer) schon zu markant und klickend hervorhebt.

Ich benutze ihn nun als Verzerrer im Cleankanal und habe damit einen zweiten Zerrkanal mit komplett anderem Voicing und anderer Gainstruktur. Im Verzerrkanal des 5150 benutze ich ein Maxon OD808 als Booster.
So hat man zwei wirklich amtliche Sounds im Petto.

Alles in Allem gibt es von mir für das Teil eine klare Kaufempfehlung, da fetter Klang, gute Verarbeitung und günstiger Preis hier in Einklang gebracht wurde.
Nicht schlecht Blackstar! :)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
Sehr guter Sound ...
DonYouAn, 26.02.2020
... und nicht soooo teuer.
Das Pedal benötige ich für die härteren Metalnummern (Coverband). Von Rammstein bis Metallica ist alles drin. Klar ist das kein aufgerissener Engl aber wenn man viele verschiedene Sounds benötigt ist das Pedal hervorragend. Er lässt sich gut einstellen und der perfekte Sound vor diversen Röhrenamps (Mesa, Egnater) ist schnell gefunden. Er rauscht natürlich etwas aber das zugeschaltete Noise Gate zähmt ihn.
Ich hatte den MXR im Vergleich da. Der Blackstart klingt vor meinen Verstärkern wesentlich authentischer. Einzig der Taster gefällt mir nicht. Hier bevorzuge ich Schalter, weil ich auf dem Board alles über einen GLAB-Looper schalte. Dennoch klare Empfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Features
Sound
Verarbeitung
Bedienung
HAMMER!
Duergi, 30.04.2020
Endlich hat meine Suche nach dem "richtigen Distortion-Pedal" für mich ein Ende gefunden! Der BLACKSTAR LT-Metal kann alles was ich brauche, nicht nur Highgain-Metal, sondern auch Rock und Hardrock, fettes Brett, trotzdem immer klar und ohne Matsch, wunderbar. Ich spiele ihn in den Clean-Kanal eines Blackstar HT-5 und bin rundum zufrieden - volle Kaufempfehlung.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 16.06. und Donnerstag, 17.06.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Verzerrer
Verzerrer
Der Klang einer E-Gitarre wird in erster Linie mit einem verzerrten Sound in Verbindung gebracht. Titel wie Smoke On The Water, Smells Like Teen Spirit oder Enter Sandman, die beispielhaft den Klang einer elektrischen Gitarre reprä­sen­tieren.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
Kürzlich besucht
iZotope Community Appreciation Bundle

iZotope Community Appreciation Bundle (ESD); Plugin-Bundle; 11 grundlegende Werkzeuge zur Audiobearbeitung und kreativen Musikproduktion; besteht aus Nectar Elements, Neutron Elements, Ozone Elements, RX Elements, BreakTweaker, Stutter Edit 2, Iris 2, Trash 2 sowie Exponential Audio Excalibur, PhoenixVerb und R2

3
(3)
Kürzlich besucht
DSM & Humboldt Simplifier DLX Amp/Cab Sim

DSM & Humboldt Simplifier Deluxe Amp/Cab Simulator; Effektpedal für E-Gitarre; Vorverstärker-, Endstufen- und Boxensimulator; vollständig analoger 0 Watt Zweikanal-Verstärker, mit Boxensimulator, mehrstufigem Reverb und vielseitigen Anschlussmöglichkeiten; alles in einem extrem kleinen Format; 2 Vorverstärker in Studioqualität; jeder Kanal bietet: 3…

2
(2)
Kürzlich besucht
Quilter Superblock US

Quilter Superblock US, Transistor Pedalboard Verstärker für E-Gitarre; Drei klassische US-Verstärker Voicings: 60 Tweed, 62 Blonde & 65 Black; vergleichbare Leistung wie ein 25-Watt-Röhrenverstärker, mit dem mitgelieferten PS-24 Netzteil oder 1-Watt Low-Power Modus mit einem herkömmlichen 9-V-Netzteil; zwei Cab Sims…

Kürzlich besucht
Casio CT-S1BK

Casio CT-S1BK Keyboard im Piano-Look, 61 anschlagdynamische Tasten, AiX Sound Source Klangerzeugung, 64 stimmig polyphone, 61 Sounds, Reverb, Chorus, Delay, DSP, Master EQ, Volume Sync EQ, Anbindungsmöglichkeit an die kostenlose Chordana Play For Keyboard Lern-App, Midi, Transponierung, Metronom, Midi Recorder,…

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Legowelt

Polyend Tracker AE Legowelt; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und Serum);…

Kürzlich besucht
RAV Vast D Major red

RAV Vast2 D-Dur red edition, d/ g, a,h, c#1, d1, e1, f#1, a1, Zungentrommel in Handpan-Optik, 2mm Stahl, Durchmesser 51cm, Höhe 17cm, Gewicht 5,9kg, inkl.Tasche

39
(39)
Kürzlich besucht
Blue Microphones Yeti Blackout

Blue Microphones Yeti Blackout; Multi-Pattern USB Kondensatormikrofon für Recording und Streaming; drei 14 mm Kondensatorkapseln mit vier unterschiedlichen Richtcharakteristiken; Richtcharakteristik: Niere, Acht, Kugel, Stereo; Frequenzbereich: 20Hz - 20kHz; Max. Schalldruck: 120 dB (THD: 0,5% 1 kHz); Samplerate: 48 kHz; Auflösung:…

Kürzlich besucht
Fender SQ Affinity P Bass PJ CFM

Fender Squier Affinity Precision Bass PJ Charcoal Frost Metallic; Precision E-Bass, Affinity Serie; Korpus: Pappel; Hals: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Halsform: C; Griffbrett: Lorbeer; Einlagen: Pearloid Dots; 20 Medium Jumbo Bünde; Sattel: synthetischer Knochen; Sattelbreite: 41,3 mm (1,63"); Mensur: 864 mm…

1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 HX Stomp XL

Line 6 HX Stomp XL; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; Außergewöhnliche Klangqualität mit 123 dB Dynamikbereich, verfügt über denselben SHARC DSP-Chip und HX-Modelle wie der Helix, acht kapazitive Touch-Fußschalter mit farbkodierten LED-Ringen, mehr als 300 HX, Legacy-Verstärker, Lautsprecher und -Effekte, Unterstützt Impulsantworten…

2
(2)
Kürzlich besucht
Thomann Cats Kalimba Brown

Thomann Cats Kalimba Brown, aus Mahagoni, 17 Zungen in C-Dur Stimmung, Farbe: braun, Schalloch in Form zweier Katzen, inklusive robustem case, Stimmhammer und Reinigungstuch

Kürzlich besucht
Polyend Tracker AE Pete Cannon

Polyend Tracker AE Pete Cannon; Limited Artist Edition; individuelles Design; inkl. orig. Projektdateien und Sample Packs; Stand Alone Hardware Tracker; Step Sequencer & Song Arranger; Sampler (Forward, 1 Shot, Backward, Ping-Pong); Granular Synthesizer; Wavetable Synthesizer (kompatibel zu Ableton Wave und…

4
(4)
Kürzlich besucht
ESP LTD B-4E M NS

ESP LTD B-4E M NS, 4-Saiter E-Bass, Korpus: Mahagoni, Konstruktion: Neck-Thru, Mensur: 34", Hals: Mahagoni / Ahorn, Griffbrett: Ebenholz, Brücke: LTD BB-604 String Thru, Mechaniken: LTD, Anzahl Bünde: 24 XJ, Hardware: Schwarz Nickel, Hals Tonabnehmer: ESP Designed SB-4N, Brücken Tonabnehmer:…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.