Blackstar HT-1R Head

E-Gitarren Top Teil

  • Leistung: 1 Watt
  • je 1x ECC83 und ECC82 Röhren
  • basierend auf den preisgekrönten HT-5 Amps
  • ISF Infinite Shape Schaltung
  • Speaker-Emulation Output
  • Lautsprecher Ausgang 4-16 Ohm
  • stereo MP3/Line eingang
  • Digital Reverb
  • Gewicht: 5 kg
  • Maße: WHD 35 cm x 27 cm x 23 cm
No JavaScript? No Audio Samples! :-(

Soundbeispiele

 
0:00
  • Blues
  • Blues Reference
  • Metal
  • Metal Reference
  • Rock
  • Rock Reference

Weitere Infos

Leistung 1 W
Endstufenröhren ECC83
Kanäle 2
Hall Ja
Fußschalter Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Blackstar HT-1R Head
30% kauften genau dieses Produkt
Blackstar HT-1R Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
207 € In den Warenkorb
Marshall DSL1HR
15% kauften Marshall DSL1HR 249 €
Palmer Eins
10% kauften Palmer Eins 199 €
Jet City Amplification JCA22H Guitar Head
6% kauften Jet City Amplification JCA22H Guitar Head 279 €
Fender Super Champ X2 HD
4% kauften Fender Super Champ X2 HD 349 €
Unsere beliebtesten Topteile mit Röhrenverstärker
54 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.6 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
32 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Crunch-King! Clean leise...

OG-Flow, 14.09.2016
Auf den ersten Blick schien der HT1-R für mich (home-daddler und recorder, Gitarre gefühltes 5.Instrument) die eierlegende Wollmilchsau zu sein: Röhren-Amp, MP3/Line-In, Kopfhörer- und emulated Out, und das für unter 250 Euro. Eine mir eigentlich wichtige Sache blieb jedoch noch fraglich: Ist der HT-1 clean laut genug? Und nein, das ist er definitv nicht, denn selbst die vom Hersteller als clean bezeichnete Einstellung ist meiner Meinung nach angecruncht. ABER: Das klingt in allen Lagen und Einstellungen so was von amtlich, dass mir das wurscht ist. Der HT1-R ist für mich ein absolutes Soundmonster in Sachen Crunch und besonders den leichten Crunch, so im Einstellungsbereich 12 bis 14 Uhr am Gainregler, finde ich phänomenal. Und dann kann er auch schon richtig laut werden. Der Amp verfügt über einen ISF-Regler, der auch interessante Klangeinstellungen und Verfeinerungen zwischen "American" und "British" ermöglicht. Ob dies nun tatsächlich Fender- oder Marshall-Eigenschaften simuliert, ist mir auch wurscht, es tut sich aber was und die Ergebnisse klingen gut ;) Auch der integrierte digitale Hall klingt nicht übel, den benutze ich aber eigentlich nicht. Optisch ist das Teil ein echter Hingucker: handlich, leicht und makellos verarbeitet.
Also, wenn einer mit entsprechender Lautstärke ganz pur-pur clean klingen möchte, kann er mit dem Amp nix anfangen. Für alle anderen kann ich den Amp sehr empfehlen, denn: siehe oben, 1. Satz. Getestet mit Strat und Tele an einer 12er Box mit Celestion Vintage 30.

Nachtrag 02/17: Ich habe die original verbaute ECC82 gegen eine 12AY7-Röhre von Electro Harmonix getauscht. Dadurch ist der Amp ordentlich laut und hat clean mehr headroom: klingt insgesamt prima!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Blackstar 1W Röhrenverstärker

Cranked.Volume, 11.09.2012
Der Topteil HT-1R von Blackstar liefert Röhrensound bei unbedenklicher Zimmerlautstärke.

Verarbeitung:

Das Topteil ist sehr leicht und wirklich erstaunlich "kompakt", theoretisch könnte man es sogar ganz bequem im Rucksack transportieren. Der schwarze Bezug fühlt sich sehr gut an, ist makellos aufgezogen. Griff wirkt stabil, Eckschoner völlig in Ordnung. Power-Switch ist heavy duty, Potis wirken ebenfalls sehr robust, lassen sich angenehm drehen und sehen gut aus. Ein- und Ausgangsbüchsen nehmen Klinkenstecker gut auf und klemmen sie ausreichend stark fest. Mitgeliefertes netzkabel ist sehr lang, wirkt gut verarbeitet und dick.

Sound:

(Kopfhörerbetrieb und an 2x12" Marshall-Box mit 2x75W Celestion G12/75)

Der wichtigste Aspekt! Das Topteil hat 2 Kanäle:

CLEAN CHANNEL

- Lautstärke ist durch Volume- UND Gainregler sehr fein einstellbar
- Kanal startet völlig unverzerrt und leider sehr schwach auf der Brust, dem Sound fehlen Bass- und Tiefmitten die sich aufgrund fehlender EQs nicht nachbessern lassen. Mittels EQ-Pedal lässt sich zumindest einigermaßen Abhilfe schaffen.
- Auf halber Strecke driftet der Kanal zart und gleichmäßig in eine feine, sehr dynamische Zerre und die 1W produzieren jetzt einen runderen, ausgewogenen Klang (natürlich wesentlich lauter)
- Bei Vollgas angekommen (Volume und Gain auf Rechtsanschlag) macht der Amp dann richtig Spaß, die Röhren geben hörbar alles und aus den Boxen donnert rockiger Crunch, feinste Endstufenzerre - ordentlich laut, aber nicht mal annähernd so vernichtend und brachial wie eine 50 oder 100Watt-Vollröhre auf der Flucht! Der Sound zeichnet sich durch wirklich schöne Obertöne aus, die der Zerre einen warmen, natürlichen und sehr musikalischen Klang geben.

OVERDRIVE CHANNEL

- Dieser Kanal macht da weiter, wo der CLEAN CHANNEL an seine Grenzen gerät, Crunch bis starke Zerre, bei Gain auf Rechtsanschlag singen Lead-Parts sehr schön.
- Bei Vollgas wird es hier dann doch zu laut für den Heimbetrieb

KOPFHÖRER / EMULATED OUTPUT

- klingen etwas weicher als der Sound aus dem Speaker Output

Features:

nicht viel zu sagen, Reverb, "1-Band-EQ" (der sehr gut funktionert!!), Volume und Gain ... was braucht man mehr? Eigentlich nichts. Was fehlt? Getrennte EQs für beide Kanäle sind das größe Manko, daher nur 3 Sterne.

Das Topteil arbeitet klangliche Unterschiede wie zB durch verschiedene Tonabnehmer, Eingangspegel, Tone-Regler-Stellungen deutlich hörbar herraus und ermöglicht daher auch ohne 1000000 Knöpfe, Schaltungen und Booster eine weite Palette an Sounds. Die Ansprache auf Bodentreter aller Art ist ebenfalls sehr gut und auch bei subtilsten Effekten hörbar.
Ein Reverb ist an Bord und gefällt mir ganz gut, man sollte allerdings sparsam damit umgehen, zu stark aufgerissen klingt er irgendwann doch etwas zu künstlich!

FAZIT:

Wer einen Übungsamp sucht, ist hier genau richtig. Man bekommt feinste Endstufenzerre - und das , wie versprochen, bei Zimmerlautstärke.
Unverzerrte Sounds sind daher allerdings sehr leise und dünn, hier muss stark nachgeholfen werden und trotzdem schaffte der Blackstar es nicht meine zwei 75W-Celestions wirklich zum klingen zu bringen. Über Kopfhörer klingt das ganze nur bedingt besser, auch sind 1W zu schwach auf der Brust. Kanäle können nicht durch Fußschalter bedient werden.
Im Probe- und Liveeinsatz scheidet der Amp eigentlich daher aus, er kann erst ab einer gewissen Verzerrung mithalten, ABER!!!!: begeistert von der crunchigen Zerre die der Cleankanal am Limit erzeugt, bin ich dazu übergegangen den Kleinen bei Auftritten über seinen Emulated Output direkt ins Mischpult zu stöpseln und teile mein Gitarrensignal mittels A/B-Switch auf den Blackstar und meine teure 50W-Vollröhre auf, so habe ich satte Endstufenzerre bei niedriger Bühnenlautstärke.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Live-Übertragung aus der Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Auswahl.
Abteilung besuchen
Live-Übertragung aus der Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Live-Übertragung aus der Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunschequipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röhrentopteile
Röhrentopteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Gitarrenverstärker
Gitarrenverstärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitarrenverstärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Onlineratgeber.
Testbericht
 
 
 
 
 
Online-Ratgeber
Röhrentopteile
Röh­ren­t­opteile
Röh­ren­t­opteile haben das besondere Flair, von dem Gitarristen träumen. Alles was Sie dazu wissen sollten, finden Sie hier.
Online-Ratgeber
Gitarrenverstärker
Gitar­ren­ver­stärker
Wenn es doch nur so leicht wäre, den richtigen Gitar­ren­ver­stärker zu finden, dann bräuchte man nicht diesen Online­rat­geber.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Arturia DrumBrute Impact Daslight Light Rider Wifi DMX Interface Gator iMac 27" Tote Bag Origin Effects Revival Footswitch Aston Microphones Swift Cameo Studio PAR DTW Audient iD44 EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card Korg D1 IK Multimedia UNO Synth Presonus Studio 1810
(1)
Für Sie empfohlen
Arturia DrumBrute Impact

Arturia DrumBrute Impact; Analoger Drumcomputer; 10 Klänge: Kick, Snare 1, Snare 2, Tom Hi, Tom Low, Cowbell, Cymbal, C losed Hat, Open Hat und FM; 64 Patterns mit jeweils bis zu 6 4 Steps; Akzentsetzung sowie zuschaltbare Color-Klangfärbung pro Instrument...

Zum Produkt
299 €
Für Sie empfohlen
Daslight Light Rider Wifi DMX Interface

Daslight Light Rider Wifi DMX Interface, Tabletbasierte DMX Steuerung, intuitives Bedienkonzept ermöglicht einen schnellen Einstieg in alle Funktionen und vereinfacht die Verwendung, kostenfreie App "Light Rider" für iOS, Android und Amazon Fire Tablet, perfekt für DJs dank Beat-Synchronisation via Ableton...

Zum Produkt
279 €
Für Sie empfohlen
Gator iMac 27" Tote Bag

Gator iMac 27" Tote Bag, Nylontasche passend für 27" Apple iMac, wasserabweisend, guter Halt und Schutz durch verstellbare Schaumstoffblöcke und Hartpaneelverstärkung in der Frontklappe, faltbarer Sonnen- und Staubschutz, Doppelter Reißverschluss, inkl. innenliegender Kabeltasche und äußere Zubehörtasche für Tastatur, Maus, SD-Karten,...

Zum Produkt
139 €
Für Sie empfohlen
Origin Effects Revival Footswitch

Origin Effects Revival Footswitch, 2-Fach Fußschalter, mehr Flexibilität für den Origin Effects RevivalDRIVE mit fußschaltbarem Mid-Boost und Dry-Blend

Zum Produkt
109 €
Für Sie empfohlen
Aston Microphones Swift

Aston Microphones Swift; Universelle Mikrofonspinne ohne Gum mibänder; für Mikrofone mit einem Durchmesser von 40 bis 60 mm; zwei Schnellspannfedern; Aufhängungssystem aus Aluminiu m, glasfasergefülltem Nylon und medizinischem Latex ("ShockS tar"-Technologie); Abmessungen: 145 x 60 x 170 mm (BxHxT); G...

Zum Produkt
55 €
Für Sie empfohlen
Cameo Studio PAR DTW

Cameo Studio PAR DTW, Weißlicht LED Par mit variabler Farbtemperatur und Dim-To-Warm Funktion, professioneller LED Par für den Einsatz auf Theater- und Schauspiel-Bühnen oder zur Objektbeleuchtung, Dim-To-Warm Funktion sorgt im niedrigen Helligkeitsbereich für eine dunkel-orange Lichtfarbe durch die Hinzunahme von...

Zum Produkt
329 €
(1)
Für Sie empfohlen
Audient iD44

Audient iD44, 20-in, 24-out Desktop-Audio-Interface; Komplett aus Metall gefertigtes Desktopgehäuse; Bedienknöpfe aus massivem, handgefrästem Aluminium; 4 x Class-A Audient Konsolen-Mikrofonvorverstärker Mikrofonvorverstärker; 60 dB Gain; AD/DA-Wandler der Spitzenklasse; 2 x ADAT Ein- und Ausgänge für digitale Erweiterung; 24 bit; 44,1 -...

Zum Produkt
569 €
Für Sie empfohlen
EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black

EQ Acoustics Spectrum 2 L5 Tile Black; Akustikelement; Material: Absorberkern aus 100% Polyester mit Textilbezug; sehr robust; nicht reizend oder allergieauslösend; geruchsfrei; guter Wirkungsgrad im mittleren und hohen Frequenzbereich; Wand und Deckenmontage mit Flexi-System (klettverschlusskompatibel) möglich; Brandschutznorm Kernmaterial: EN13501-1:2007+A1:2009 [B...

Zum Produkt
169 €
Für Sie empfohlen
Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card

Universal Audio Apollo Thunderbolt 3 Card; Erweiterungskarte für Apollo Rack Interfaces; zwei Thunderbolt 3 Ports und 15 W Busleistung für alle nachgeschalteten Thunderbolt 3 Peripheriegeräte; bis zu 40 Gbit/s; Systemvoraussetzungen: macOS Sierra/High Sierra oder Windows 10 mit Fall Creators Update...

Zum Produkt
499 €
Für Sie empfohlen
Korg D1

Korg D1 Digital Piano; 88 Tasten gewichtetet RH3-Tastatur (Real Weighted Hammer Action 3); 5 Anschlagdynamikkurven; Stereo PCM Klangerzeugung; 120-stimmig polyphon; 30 Klänge; 30 Demo-Songs; Key-Off Simulation; Dämpferresonanz; 3 Effekte; Metronom; Anschlüsse: 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke (L/R), Stereo Kopfhörerausgang 6.3...

Zum Produkt
575 €
(5)
Für Sie empfohlen
IK Multimedia UNO Synth

IK Multimedia UNO Synth; analoger Synthesizer; monophoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; klassischer Aufbau mit 2 VCOs und Rauschgenerator, Multimodefilter, Verstärker, 2 Hüllkurven und LFO; VCOs mit Wellenformen Dreieck, Sägezahn und Rechteck mit variabler Pulsbreite; Multimodefilter mit 12 dB/Okt....

Zum Produkt
229 €
(1)
Für Sie empfohlen
Presonus Studio 1810

Presonus Studio 1810; 18x8 USB 2.0 Audio-Interface; 24 Bit/192 kHz; 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line/Inst (XLR/Klinke); 2 frontseitige Combo-Eingänge Mic/Line (XLR/Klinke); 4 XMAX Class-A-Mikrofonvorverstärker, 48-V-Phantomspeisung; 4 symmetrische Line-Eingänge auf der Rückseite (TRS-Klinke, 6,35 mm); optischer ADAT-Eingang (8-Kanal/48 kHz, 4-Kanal/96 kHz); integrierter...

Zum Produkt
399 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.