• Merkliste
  • Store auswählen Select Store
    Alle Länder All Countries
  • 0

Blackstar HT 1R Combo

Blackstar HT 1R Combo
No JavaScript? No Audio Samples! :-(
Soundbeispiele
0:00
  • Blues Direct
  • Funk Direct
  • Rock Direct
  • Blues Speaker
  • Funk Speaker
  • Rock Speaker
  • Mehr anzeigen

E-Gitarren Combo

  • Bestückung: 1x 8” Speaker
  • Leistung: 1 W
  • je 1 Röhre ECC83 und ECC82
  • basierend auf den preisgekrönten HT-5 Amps
  • ISF Infinite Shape Schaltung
  • Speaker-Emulation Output
  • Lautsprecherausgang: 8 Ohm
  • stereo MP3/Line Eingang
  • Digital Reverb
  • Farbe: Schwarz

Kunden, die sich für Blackstar HT 1R Combo interessierten, haben danach folgende Produkte bei uns gekauft

Blackstar HT 1R Combo 47% kauften genau dieses Produkt
Blackstar HT 1R Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
255 € In den Warenkorb
Laney Cub 12R 9% kauften Laney Cub 12R 319 €
Blackstar HT-5R Combo 8% kauften Blackstar HT-5R Combo 462 €
Laney Cub10 8% kauften Laney Cub10 225 €
Blackstar HT Metal 1R Combo 4% kauften Blackstar HT Metal 1R Combo 264 €
Unsere beliebtesten Combos mit Röhrenverstärker

Verwandte Produkte

Ernie Ball 2221
(4288) Ernie Ball 2221
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
5,60 €
Thomann NT AC/PSA
(4148) Thomann NT AC/PSA
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
9,90 €
Ernie Ball 2223
(2083) Ernie Ball 2223
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,90 €
Millenium GS-2001 E
(6209) Millenium GS-2001 E
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
6,90 €
Fender Bassbreaker 007 Combo
(3) Fender Bassbreaker 007 Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
399 €
Vox AC4C1-12 Classic
(24) Vox AC4C1-12 Classic
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
342 €
Blackstar HT-5C Combo
(13) Blackstar HT-5C Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
449 €
Blackstar HT-5R Combo
(106) Blackstar HT-5R Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
462 €
Blackstar HT Metal 1R Combo
(13) Blackstar HT Metal 1R Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
264 €
Blackstar ID Core Beam RD
(7) Blackstar ID Core Beam RD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
299 €
Blackstar Artist 15 Combo
(1) Blackstar Artist 15 Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
888 €
Blackstar HT-1R Head
(46) Blackstar HT-1R Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
239 €
Laney Cub 12R
(123) Laney Cub 12R
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
319 €
Blackstar HT Metal 1R Head
(14) Blackstar HT Metal 1R Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
269 €
Vox AC4 Blue
(66) Vox AC4 Blue
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
349 €
Blackstar HT Metal 5R Combo
(18) Blackstar HT Metal 5R Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
499 €
Blackstar HT-5RH Head
(40) Blackstar HT-5RH Head
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
419 €
Laney Cub10
(83) Laney Cub10
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
225 €
Blackstar HT-Club 40 Venue Combo
(52) Blackstar HT-Club 40 Venue Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
722 €
Blackstar ID Core Beam
(9) Blackstar ID Core Beam
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
282 €
Blackstar HT-1 Combo
(55) Blackstar HT-1 Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
249 €
Blackstar ID15 TVP
(22) Blackstar ID15 TVP
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
264 €
Blackstar Artist 30 Combo Blackstar Artist 30 Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1.099 €
Blackstar FLY 3 Pack BK
(24) Blackstar FLY 3 Pack BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
104 €
Blackstar FLY 3 Bass Pack
(2) Blackstar FLY 3 Bass Pack
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
114 €
Blackstar FLY 3 Bass Amp BK
(5) Blackstar FLY 3 Bass Amp BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 €
Blackstar FLY 3 Mini Amp BK
(107) Blackstar FLY 3 Mini Amp BK
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
69 €
Vox AV15
(2) Vox AV15
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
240 €
Orange Micro Terror
(187) Orange Micro Terror
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
149 €
Marshall DSL5C Combo
(22) Marshall DSL5C Combo
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
489 €
Vox AC10C1 Custom
(8) Vox AC10C1 Custom
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
476 €
Gruvgear Gigblade Sliver Guitar Stealth Gruvgear Gigblade Sliver Guitar Stealth
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
169 €

162 Kundenbewertungen

Gesamtbewertung
4.7 von 5 Sternen
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
5 Sterne
123 Kunden

123 Kunden haben dieses Produkt mit 5 Sternen bewertet.

Davon haben 85 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 38 Bewertungen lesen
4 Sterne
33 Kunden

33 Kunden haben dieses Produkt mit 4 Sternen bewertet.

Davon haben 29 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 4 Bewertungen lesen
3 Sterne
4 Kunden

4 Kunden haben dieses Produkt mit 3 Sternen bewertet.

Davon haben 2 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

Alle 2 Bewertungen lesen
2 Sterne
2 Kunden

2 Kunden haben dieses Produkt mit 2 Sternen bewertet.

Davon haben 2 Kunden keinen Text geschrieben oder in einer anderen Sprache bewertet.

1 Stern
niemand

5 von 89 Textbewertungen

Alle Bewertungen lesen

Guter Verstärker für zuhause

Wurst & Brot, 11.02.2012

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Allgemein:
Der HT-1R läßt sich gut leise einstellen und klingt dabei am besten. Je lauter, desto schlechter, weil der Lautsprecher so klein ist. Laut gespielt ist es ziemlich kreischend, weil der Verstärker nicht den "Raum füllen" kann.

Ich finde das unangenehm.

Am besten hört sich es für mich an, wenn der Verstärker direkt vor einem steht in etwa auf Ohrhöhe - das kompensiert den kleinen Lautsprecher und es ist alles sehr klar zu hören, selbst genug Bass ist dann da.

Klang:
Der Cleanklang ist brauchbar, jedoch auch ein wenig flach im Vergleich zu anderen Kleinverstärkern, was wohl an der ungewöhnlichen Endstufenröhre liegt. Die ist nämlich keine bekannte 6V6 oder EL84, sondern eine 12AU7.
Für sich genommen ist es trotzdem gutklingend, weil dieser Cleankanal genau das wiedergibt, was gespielt wird. Ich kann deutlich hören, ob ich mit Single-Coils spiele oder mit Humbuckern.

Mit meiner Stratocaster mit klassischen Einspulern bleibt es lange unverzerrt - bis etwas zwölf Uhr beim Gain und niedrig eingestellten Master. Und damit ist es so laut, daß ich jemanden im Nachbarraum meiner Wohnung wecken könnte, wenn dieser jemand schliefe.

Am besten gefällt mir der Crunch; der ist hervorragend bei niedriger Lautstärke und auf jeden Fall auch "dynamisch", wie man so sagt. Schwer zu bechreiben wie, ich meine, es klingt wie eine Mischung aus Marshall und Mesa-Boogie.

Im Zerrkanal ist weitaus mehr Zerre vorhanden als jeder Blues- oder Rockspieler brauchen würde.
Außerdem ist dort die Klangrichtung etwas anders. Im Cleankanal zerrt es wie Marshall; im Crunchkanal eher wie Mesa. (Meiner Meinung nach. Das ist wie immer schwer zu erklären, auf jeden Fall ist da ein Unterschied hörbar.)

Bedienung und Regler:
Der Regelweg des Mastervolumes ist so feinfühlig, daß man geringe Lautstärken sehr gut einstellen kann. Also da ist mehr als nur "aus" und "zu laut" wie bei vielen anderen Verstärkern.

Der ISF-Regler macht nicht mehr als die Mitten zu regeln: je weiter aufgedreht, desto mehr Mitten, laut Blackstar "britischer".

Hier ist das Marketing etwas vorlaut mit "Von amerikanisch bis britisch alles möglich im Klang", denn es klingt immer nur nach HT-1. Und das reicht doch.

Der Digitalhall macht alles etwas fülliger und dreidimensionaler, ist aber weit davon entfernt ein hervorragender Fender-Federhall zu sein. Auch voll aufgedreht ist es noch kein tiefer Hall, was vor allem daran liegt, daß der "Decay" recht kurz ist. (Mir fällt kein deutsches Wort dafür ein, ich glaub, es müßte die "Nachhallzeit" sein.)

Fazit:
Guter Verstärker für das Üben zuhause. Und zwar wichtig: für das leise Üben.

Genau das was ich gesucht habe!

Hagen, 27.04.2016

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Ich bin schon seit längerer Zeit auf der Suche nach einem kleinen Übungsamp für daheim und notwendiger Weise auch Unterwegs. Ich dachte einen kleinen Amp zu finden der annehmbar klingt, einen Aux-In und Headphone-Anschluss hat und eine Lautstärke hat mit der man nach 22Uhr auch mal in gemäßigter Lautstärke üben kann ohne die Nachbarn zu nerven, wäre eine einfache Aufgabe. Weit gefehlt. Über den Spielzeugcharakter der Micro-Amps brauche ich nicht zu philosophieren, MicroCube und Yamaha THR5 waren nette Spielereien aber nie war der Sound auch nur annähernd so wie ich es mir vorgestellt habe. Vor lauter Testberichten und leichter Frustration bestellte ich dann den Fender Champion 20. Mit 20 Watt viel zu laut, ein paar gute Sounds und das war es dann. Von Einstöpseln und Loslegen fehlte jegliche Spur. Eigentlich hatte ich nicht vor erst am PC meinen Sound zu basteln oder stundenlang Knöpfe zu drehen.
Also doch zum letzten Endes teuersten Amp in dieser Riege gegriffen. Bereut habe ich es auf keinen Fall. Ich spiele hauptsächlich Blues und (Stoner)-Rock und mag die Einfachheit und den Sound von simplen Röhrenverstärkern. Der kleine Blackstar ist so gesehen nur ein halber Röhrenverstärker (die Zerre im zweiten Kanal ist eine Halbleiterzerre), für Puristen reicht aber auch schon der erste Kanal aus. Interessant ist hier die Dynamik mit der verschiedene Gitarren wiedergegeben werden. Singlecoils bleiben relativ lange clean, Humbucker fangen im "Clean"-Kanal schon mächtig an zu zerren. Auch reagiert der Amp sehr gut aufs Volume-Poti der Gitarre.
Der Hall ist ein digitaler Room-Reverb. Mir wäre zwar ein Federhall lieber gewesen, zum drunter legen (vor allem beim Üben mit Kopfhörern) ist es aber auf jeden Fall ausreichend. Die BOxensimulation über Kopfhörer kommt sehr gut rüber und macht beim recorden sicherlich eine sehr gute Figur. Der verbaute Speaker passt gut zum Amp und so lange man keine metallastigen Bassfundamente abfordert kann der kleine Würfel ganz schön los brüllen.
Verarbeitet ist der kleine Amp sehr ordentlich.
Ein Ausprobieren von verschiedenen Röhren rate ich auf jeden Fall an. Alleine beim Tauschen der V1 habe ich starke Lautstärkeunterschiede feststellen können (die TAD war wesentlich lauter als die JJ, letzten Endes habe ich mich für die JJ entschieden). Nimmt man als V1 eine 12AT7 oder sogar 12AU7 bekommt man viel mehr cleanen Headroom, der zweite Kanal leidet darunter kaum. Dort klingt dann die Zerre etwas weniger rund und mehr sägend.
Lobend erwähnen möchte ich das ISF-Poti. Testberichte haben mich vorgewarnt den Amp nicht als eierlegende Wollmilchsau abzutun, dem muss ich teilweise widersprechen. Ich finde das ISF sehr gelungen, auf jeden Fall besser als die üblichen Equalizer. Fenderige Sounds zaubert der kleine ebenso gut wie britische. Im großen und ganzen legt man sich so 3 bis 4 Sweepspots fest auf die man immer wieder zurück kehrt.

Ein kleiner und vielseitiger, puristischer Amp der jedem genervten Zu-Hause-Über ein Lächeln ins Gesicht zaubern sollte.

Klein, schwarz und gemein!

Bonni, 08.11.2010

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Da ist er also: Blackstars neuer Stern am Himmel für kleine Brüllwürfel, sprich Röhrenverstärker mit geringer Wattzahl. An dieser Stelle noch ein Lob an Thomann für die schnelle Lieferung, da der HT-1R momentan in Deutschland noch etwas schwer aufzutreiben ist. Als Besitzer eines HT-5 Ministacks wurde ich sofort hellhörig, als Blackstar mit der Meldung kam einen Einwatter basierend auf der HT-5 Technologie anzubieten. Da mich der HT-5 restlos begeistert hat dachte ich mir : den Neuen musst du unbedingt antesten. Und was soll ich sagen: das Teil rockt !!

Hier zahlt sich absolut die Erfahrung aus, die Blackstar mit den HT-Pedalen und der HT-5 Serie gesammelt hat. Die Verarbeitung ist Blackstar-typisch top, da kann man gar nicht meckern. Getestet habe ich den HT-1R mit meiner Gibson SG Standard und einer gepimpten PRS SE Standard mit einem Seymour Duncan Distortion PU in Stegposition. Doch zunächst eine Warnung an alle, die glasklare und tragende Cleansounds suchen: vergesst es ! Natürlich kann man dem Blackstar auch schöne Cleansounds entlocken, aber das Ding ist vor allem für eines da: Gitarre anschließen, Gain und Volume auf zehn und ab dafür. Wer denkt, 1 Watt wäre leise wird hier eines besseren belehrt. Endlich kann man mal einen Röhrenverstärker in die Sättigung treiben ohne das die Fenster rausfliegen oder der Nachbar die Polizei verständigt.

Im Cleankanal kann man ihm sogar bei aufgedrehten Gain und Volume klasse Crunchsounds entlocken, die für Klänge à la AC/DC schon fast ausreichen. Der Distortionkanal bietet im ersten Drittel ebenfalls klasse Crunchsounds, nur kommen die entsprechend voluminöser daher. Ab 12 Uhr gibts schon richtig einen auf die Hardrockglocke, danach wird`s richtig fett: Gain bis zum Abwinken steht zur Verfügung, zumindest für die meisten "harten" Spielarten. Selbst die Jungs von der extremen Metal-Fraktion sollten dem Blackstar mal ein Ohr leihen. Ob Rhythmusbrett oder Leadsounds, alles ist drin. Eine Klangregelung mit Höhen, Mitten und Bass vermisst man nicht wirklich, mit dem ISF-Regler lassen sich viele verschiedene Sounds für jeden Geschmack basteln. Der eingebaute Digital-Hall ist eine nette Zugabe und macht den Kleinen noch ein wenig vielseitiger.

Zuviel des Lobes ? Kann sein, ich bin ja bereits Blackstar "vorbelastet". Ein Manko habe ich dennoch festgestellt: wenn man im Distortion-Kanal alle Regler auf zehn dreht und dann noch einen leistungsstarken Humbucker benutzt hat der kleine Acht-Zöller schon etwas zu kämpfen. Dann wird es ein wenig undifferenziert, was allerdings durch ein paar Handgriffe wieder reguliert werden kann.

Fazit: im Markt der kleinen Röhrenamps hat Blackstar eindeutig die Nase vorn, da gibt es kein wenn und aber. Der Preis geht absolut in Ordnung, denn wenn ich sehe dass die Konkurrenz zwar zum Teil günstigere Verstärker anbietet die man dann allerdings wieder per Bodentreter zum Verzerren bringen muss, dann leiste ich mir lieber gleich das "böse" Sternchen........

Kann es das minimalistische Multitalent geben?

SvenSae, 06.08.2012

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Seit einem Jahr bespiele ich ihn nun schon und denke, dass er eindeutig Vorzüge hat, die es zu wür­digen gilt, trotz dessen, dass er sich nicht ganz als das Multitalent erweist, als das er beworben wird.
Vorgestellt wird der Blackstar HT-1 als Vertreter der, liebevoll benannten, Kategorie der Bon­sai-Amps.

Da daheim meist nicht möglich ist, große Verstärker "heißzufahren", da es viel zu laut ist, hat die Idee durchaus Daseinsberechtigung, die Leistung soweit zu reduzieren, dass auch auf Zim­merlautstärke Röhrenwärme im Klang möglich ist.

Kommen wir also zuerst dazu, ob sich dies in der Realität umsetzen lässt:

Tatsächlich war ich erschrocken, als ich merkte, dass ein Watt doch verdammt laut sein kann. Regelt man den Pegel allerdings auf ein vernünftiges Maß, dem empfindlich reagierenden Volumepoti ist man schnell dankbar, so lässt sich ein erfreuliches Resultat feststellen. Die Anschlagstärke hat großen Einfluss auf die Dynamik, das Klirren klingt wahrlich nach Röhre und der Klangcharakter ist sehr angenehm.
Das Augenmerk gilt hier aber sicherlich dem Overdrivemodus. Es lässt sich ein enormer Grad an Zerre erzeugen, welche einen sehr hochauflösenden Eindruck hinterlässt. Bereits mit einem Pegel, bei dem man das Anschlagen auf der Gitarre noch in einem Ohr hat, bahnt sich hier bereits die typi­sche, "warme", Röhrenzerre an, wie man sie sonst von ohrenbetäubend lauten Marshalls oder Engls kennt.

Leider stößt man beim HT-1 aber auch auf die Tatsache, dass an den Features etwas gespart wurde.
Das Spielen über den Lautsprecher stellt zwar zufrieden, jedoch ist Recording, wie ich finde, so gut wie unmöglich. Der Direct-out rauscht/brummt leider nicht nur immens, der Speaker eignet sich mit seinen 8" auch nicht für Abmikrofonierung. Egal, wie das SM57 auch platziert wird, die Auf­nahme klingt immer irgendwie muffig.

Außerdem existiert kein Mastervolume. Es ist schon von Nöten bei einer Lautstärkeanpassung bei­de Hände ans Werk zu legen und sich etwas mehr Zeit zu nehmen, ein neues passendes Verhältnis aus Gain- und Volumesteller zu finden.

Zusammenfassend lässt sich festhalten, dass jeder Fan von Röhrensound hier nicht viel falsch ma­chen kann. Selbst im Proberaum wird man dank External-speaker-out ziemlich laut (getestet mit einer 2x12" von Engl)! Lediglich als Homerecorder, oder Freund des Spielens über Kopfhörer, gibt es bessere Alternativen.

Die Hauptaufgabe wird also vom HT-1 gemeistert, jedoch lässt er sich als weniger vielseitig entlar­ven, als der erste Eindruck vermuten lässt. Er ist letztendlich eher ein Spezialist, statt eines kleinen Generalisten.

Wow!

Jochen aus Z., 10.06.2012

Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Das Paket kommt an...die müssen sich vertan haben bei Blackstar oder Thomann. Das kann doch kein Verstärker sein...das Teil ist so klein, daß jeder Besucher erst einmal in Lachen ausbricht. Aber dann: LP dran, Gain auf Voll, Overdrive rein, ISF auf American und ab geht die Luzi! Das Teil klingt unverschämt gut, die Röhrensättigung ist ein Traum, es entstehen süchtig machende Obertöne, die fast jede Einstellung am Amp zum Genuss werden lassen. Ob Clean, minimal angezerrt oder im vollen Gain, das Teil überzeugt in jeder Klangrichtung und bis zu einer im Wohnbereich sehr hohen Lautstärke. Absolut perfekt integriert sich der digitale Hall, den ich in so einer hohen Qualität bisher noch nicht in einer Combo gehört habe. Dazu der Kopfhörer bzw. Recording-Ausgang: mit einem guten Kopfhörer hat man ein extrem plastisches Klangerlebnis an den Ohren, was einem das nächtliche Üben wirklich zur Sucht werden läßt. Da es sich um einen Stereoausgang handelt wird der exzellente Reverb im Kopfhörer oder der DAW noch einmal stark aufgewertet. Aufnahmen klingen hervorragend und durch die Röhren extrem warm und räumlich.

Ich besitze einige edle Amps, aber dieser kleine Würfel gehört vom ersten Ton an zu meinen Lieblings-Amps, und das zu einem wirklich kleinen Preis. Auch sollte erwähnt werden, daß die Verarbeitung absolut perfekt ist. Wenn es einen kleinen Kritikpunkt gibt, dann den, daß die Einstellung der verchromten Knöpfe kaum zu sehen ist. Dieser Amp gehört in jedes Wohnzimmer, wo eine E-Gitarre gespielt wird!

Nachtrag nach 4 Wochen: es ist definitv mein Lieblings-Amp geworden, gerade wenn man einen warmen Rohrensound über Kopfhörer geniessen möchte, klingt dieser kleine Amp perfekt. Ich werde mir demnächst auf jeden Fall noch den großen Bruder fur das Wohnzimmer zulegen.
255 €
inkl. MwSt. und Versandkosten
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Artikelnummer 254775
Verkaufseinheit 1 Stück
Erhältlich seit November 2010
Gesamtbewertung
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung
Verkaufsrang
In dieser Kategorie Rang 14
Auf thomann.de Rang 1874
Dieses Produkt teilen
  • Facebook
  • Twitter
  • E-Mail
  • Pinterest
  • Google+
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-20
Fax: 09546-9223-24
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands portofrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers
(2)
(1)
(1)
(157)
(5)
(1)
(1)
(15)
(46)
Feedback

Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Abbrechen