Blackmagic Design ATEM Television Studio HD

banner
FINANZIERUNGSANGEBOT

PayPal Ratenzahlung mit 0% Finanzierung

Gemeinsam mit PayPal bieten wir PayPal Ratenzahlung mit 0 % Finanzierung an. Diese Aktion gilt vom 20. April bis 16. Mai 2021 bei Käufen innerhalb Deutschlands bei einem Warenkorbwert von 99€ bis 5.000€. Weitere Informationen finden Sie auf unserem Blog.

Produktionsmischer

  • mit einfacher Steuerung über die Fronblende oder per Remote über ein Software-Bedienpanel
  • integriertes LCD für Monitoring von Programm- und Tonpegeln und zur Änderung von Menü-Einstellungen
  • größenmäßige Veränderung und Skalierung von Live-Video in Echtzeit
  • kreieren Sie professionelle Bild-in-Bild-Effekte mit benutzerdefinierbaren Rahmen, Schatten und Beleuchtung
  • 17 DVE-Übergänge beim Umschalten der Quellen wählbar
  • vier SDI- und vier HDMI-Eingänge mit Resynchronisierung
  • ein Upstream-Keyer und zwei Downstream-Keyer
  • ein Chroma-Keyer und ein Übertragungs-Keyer (DVE)
  • sechs Ebenen
  • zwei Mustergeneratoren und zwei Farbgeneratoren
  • DVE mit 3D-Umrandungen und Schattenwurf
  • Speicher für bis zu 20 eigene Grafiken und Logos im Media Pool zum Abruf über den Media Player
  • kompatibel mit allen HD-Formaten bis 1080p/60
  • speicherbare Makros
  • SDI-Talkback-Ausgänge unterstützen n-1
  • leistungsstarke integrierte Audiomixer
  • SDI-Raten: 270 MBit, 1,5 G, 3G
  • RS-422 Anschluss und Netzwerk-Port für Remote-Steuerung

Eingänge:

  • 4x SDI (10 Bit SD/HD umschaltbar, 2 eingebettete Audiokanäle)
  • 4x HDMI Typ A (10 Bit SD/HD umschaltbar, 2 eingebettete Audiokanäle)
  • Referenzeingang (Tri-Sync oder Black Burst)
  • 2x XLR Audioeingang

Ausgänge:

  • 5x SDI-Programmausgänge (10 Bit SD/HD umschaltbar)
  • 1x SDI und 1x HDMI-Multiview-Ausgang

Hinweis: IEC Stromanschlußkabel nicht im Lieferumfang enthalten.

Weitere Infos

Streamingfähig über USB Nein

Switcher für Aufnahmen oder Live-Streaming

Der Blackmagic Design ATEM Television Studio HD ist ein Switcher im 2/3-Rackformat (1 HE) zum Umschalten von bis zu acht HD-Kameras für Aufnahmen oder Live-Streaming. Vier Kameras können über HDMI und vier über SDI angeschlossen werden. Gesteuert wird der ATEM Television Studio HD über das Netzwerk mit einem Computer, an welchen keine außergewöhnlichen Leistungsanforderungen gestellt werden, da die Bildberechnung im ATEM selbst stattfindet. Die am häufigsten gebrauchten Funktionen sind auch über das Frontpanel des ATEM möglich, doch die „ATEM Software Control“ bietet sehr viele Kontrollfunktionen und ist für die Einrichtung nötig. Auf diese Weise lassen sich mit dem Switcher komplexe Aufnahmen mit mehreren Kameras ohne Nachbearbeitung umsetzen, was auch für das Live-Streaming wichtig ist. Dieser Live Production Switcher stellt den Mittelpunkt für ein professionelles Streaming- und Recording-System dar.

Arbeit in Echtzeit

Insgesamt lassen sich bis zu acht Kameras mit dem ATEM Television Studio HD schalten. Zur Auswahl kann man entweder die Software nutzen oder die Tasten auf der Vorderseite. Weitere Tasten ermöglichen das Ein- und Ausschalten der von den Kameras gesendeten Audiospuren. Auch eine ‚Audio Follows Video‘-Funktion ist dort direkt erreichbar, über welche die Tonspur der jeweils aktuell sichtbaren Kamera genutzt wird. Dazu gibt es auf der Rückseite zwei XLR-Anschlüsse zum Einspeisen von Audiosignalen aus einem Mischpult oder Mikrofonen. Die Audiobuchsen auf der Vorderseite sind für Talkback-Mikrofone gedacht. Durch das Live-Switching spart man sich bei Aufnahmen viel Zeit, welche man ansonsten für die Aufnahmensynchronisierung und den Schnitt braucht und außerdem ist erst durch diese Methode das Live-Streaming mit mehreren Kameras sinnvoll umzusetzen.

Professionelles Gerät für größere Produktionen

Der ATEM Television Studio HD bietet komplexe Möglichkeiten und Anschlüsse. Durch dies sowie den Betrieb mit SDI-Kabeln hebt sich dieser Switcher ab aus dem Consumer-Bereich und richtet sich eher an professionelle Anwender. Diese finden mit diesem Gerät den Mittelpunkt für ein System, welches sich für größere Aufbauten mit bis zu acht HD-Kameras eignet, welche durch die Verwendung von SDI-Kabeln größere Abstände zueinander haben können als bei reinen HDMI-Setups. Hierbei ist die Verwendung eines Talkback-Mikrofons möglich, um den Kontakt zwischen Switcher und Kameramann herzustellen. Für Einsteiger oder Anwender, welche ein simpleres Setup mit bis zu vier HDMI-Kameras anpeilen, bietet sich der Blick in Richtung ATEM Mini (Pro) an.

Über Blackmagic Design

Das 2001 gegründete australische Unternehmen Blackmagic Design ist einer der weltweit führenden Wegbereiter und Hersteller von kreativer Videotechnologie. Bekannt für seine hervorragenden Codecs bietet Blackmagic professionelle Technik zu erschwinglichen Preisen. Das bewies der Hersteller 2002 mit der Veröffentlichung der DeckLink-Capturekarte. Diese ermöglichte das Bearbeiten von unkomprimiertem 10-Bit-Videomaterial auf einem Macintosh OS X-System. Die Produkte der ATEM-Live-Serie sind weltweit in großen Produktionen im Einsatz. Grant Petty, Gründer und CEO der Firma, beschreibt das Leitmotiv seiner Firma selbst in den folgenden Worten: "Blackmagic Design strebt danach, Videos von höchster Qualität für jeden erschwinglich zu machen, sodass Produktions- und Fernsehbranche zu einer wahrhaft kreativen Branche werden kann.“

Der Systemmittelpunkt

Der ATEM Television Studio HD ist kein Standalone-Gerät, sondern der zentrale Punkt für ein Multicam-Live-System. Weitere Komponenten, die für eine sinnvolle Anwendung nötig werden, sind beispielsweise ein Monitor (HDMI oder SDI) ist zum Anzeigen des Multiview-Signals, eine SDI-Capturecard, um das fertige Signal mit dem Computer aufzunehmen bzw. streamen zu können – oder ein Blackmagic Design Web Presenter zum Live-Streaming. Möglicherweise werden auch SDI-HDMI-Konverter nötig, um alle Anschlüsse zu nutzen oder die hohe mögliche Reichweite von bis zu 100m via SDI-Kabel gegenüber den auf bis zu 10m spezifizierten HDMI-Kabeln zu nutzen. Genutzte Kameras müssen nicht identisch sein, aber mit einheitlicher Auflösung und Bildrate senden. Der auf der Rückseite befindliche USB-B-Anschluss wird für Updates der Gerätesoftware genutzt, nicht aber zur Übertragung des Bildmaterials. Dieses wird final ausschließlich über SDI ausgegeben.

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Blackmagic Design ATEM Television Studio HD
40% kauften genau dieses Produkt
Blackmagic Design ATEM Television Studio HD
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
939 € In den Warenkorb
Blackmagic Design ATEM Mini Pro
22% kauften Blackmagic Design ATEM Mini Pro 545 €
Blackmagic Design ATEM Mini Pro ISO
16% kauften Blackmagic Design ATEM Mini Pro ISO 809 €
Blackmagic Design ATEM Mini
8% kauften Blackmagic Design ATEM Mini 285 €
Blackmagic Design ATEM Mini Extreme ISO
5% kauften Blackmagic Design ATEM Mini Extreme ISO 1.219 €
Unsere beliebtesten Video Mixer und Schnittpulte
12 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.3 /5
  • Bild/Sound
  • Verarbeitung
Gesamt
Bild/Sound
Verarbeitung
TOP im Vergleich mit anderen Herstellern!
Dirk79, 24.11.2020
Zu dem Preis bekommt ihr die Qualität nicht bei einem anderen Hersteller. Zumindest Stand 11/2020.
Ihr habt hier Studio-Equipment zu einem Top-Preis.
Wir haben einen einfach TFT als MultiView im Betrieb über den HDMI-Ausgang.
Der Program-Out geht auf einen SDI-Distributor von Blackmagic und verteilt an zwei Beamer und zwei Bildschirme.
Als Eingänge kommen eine Kamera über SDI, eine über HDMI und ein Laptop über HDMI rein. Audio haben wir aus dem Mischpult über XLR eingeschleift oder vom Laptop über HDMI.
Die Software benötigt man zum bedienen nicht. Zum einrichten ist die aber sehr hilfreich! Wir bedienen ausschließlich über das Gerät selbst und haben damit nie Probleme oder Einschränkungen.
Die Montage haben wir ohne die optionalen Rackhalter selbst "gebastelt". Ihr müsst nur darauf achten, dass die Lüfter die Luft an der linken Geräteseite ansaugen und rechts ausblasen.
Einen Ein/Aus-Schalter gibt es nicht. Ein Kalgerätekabel liegt auch nicht bei! Also eigentlich liegt außer 4 Zetteln nichts dabei. Finde ich jetzt aber auch nicht schlimm, da man sonst nur das 300ste USB-Kabel und 150ste Kaltgerätekabel in seine Sammlung aufnehmen kann.
Der Lüfter im Betrieb ist zwar hörbar aber leise.
Wir setzen den Mischer in der Kirche ein.
Wenn ihr an so ein Gerät herankommt, dann schlagt zu!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bild/Sound
Verarbeitung
Kein Spielzeug
Equippers Berlin, 15.07.2020
Wenn man den Preis bedenkt, bekommt man hier wirklich sehr viel. Wir verwenden den Mixer für professionelle Livestreams von Veranstaltungen inklusive Live-Musik mit 4 bis 5 Kameras und 2 Computern (für Lyrics, Grafiken und Videos) als Inputs. Den Sound mischen wir separat über ein Mischpult und speisen ihn über die XLR-Eingänge ein.

In Kombination mit einem weiteren ATEM Mini haben wir sogar Vereinssitzungen als Livestream per Zoom-Meeting umgesetzt, sodass die Mitglieder entweder lokal oder online anwesend sein konnten. Dabei haben wir den Aux-Ausgang verwendet, um einen separaten Mix für eine Leinwandprojektion zu machen. Das Zeigen von Präsentationen mit Bild-in-Bild des Sprechers für die Zoom-Teilnehmer war kein Problem.

Die Steuerung des ATEMs haben wir per Netzwerk über einen Mac und mit einem Elgato Stream Deck XL umgesetzt. Die Knöpfe an der Frontblende für das Mischen zu verwenden stelle ich mir als mühsam vor, aber für den Notfall ist es wahrscheinlich hilfreich (wir hatten allerdings noch keine Probleme mit dem Netzwerk).

Das größte Manko ist wohl, dass die Inputs keine Framerate/Format-Converter haben und man daher alle Inputs auf das selbe Format und Framerate einstellen muss, was manchmal nicht trivial ist, wenn man Kameras mehrerer Hersteller verwendet. Aber bei dem Preis ist das nichts, was die Bewertung negativ beeinflussen würde.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Toller Bildmischer für kleine bis mittelgroße Produktionen
Cirle, 20.04.2020
Wirklich tolles Produkt für Live-Schnitt und Live-Streaming. Die Netzwerkeinrichtung war anfangs etwas schwierig, aber mit der Hilfe aus dem Internet war es schnell erledigt. Dann lief es einfach traumhaft. Die Verarbeitung ist sehr gut und alles funktioniert plug-and-play.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Bild/Sound
Verarbeitung
Wenn sie nicht defekt geliefert wird, dann TOP...
Chara1, 05.09.2020
Gekauft März 2020. Wir setzen die ATEM seit 6 Monaten täglich für kirchliche Events bzw. Gottesdienste im Amateurbereich sehr erfolgreich ein.
Preis Leistung ist hervorragend, wir sind sehr zufrieden.
Bei der Bestellung eines Zweitgerätes im Sept. 2020 ließ sich die neue ATEM nicht starten. Sie hat gebootet, abgebrochen, und war dann nicht mehr neu zu starten. es gibt leider auch keinen von außen anwendbaren reset oder reboot, es geht nur Stecker raus und rein.
Fazit: Kaufempfehlung! Aber hoffen dass sie geht...
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Dienstag, 18.05. und Mittwoch, 19.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Video-Abteilung
Tel: 09546-9223-45
Fax: 09546-9223-443
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
1
(1)
Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

2
(2)
Kürzlich besucht
Line6 Pod GO Wireless

Line6 Pod GO Wireless; Multi-Effektpedal für E-Gitarre; über 300 Effekte und Modelle von Helix-, M-Serie- und Legacy-Produkten, bis zu 6 gleichzeitige Verstärker-, Boxen- und Effektmodelle inklusive eines Loopers und einer Lautsprecherboxensimulation (Third-Party IR loading), Relay G10TII Transmitter enthalten, integriertes Expressionspedal,…

Kürzlich besucht
Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth

Harley Benton TableAmp V2 BlueTooth, kompakter Verstärker, Funktionalität fürs mitsingen und mitspielen durch die integrierte Bluetooth-Funktion, ideal für Akustikgitarre, Ukulele, Electric Guitar, Gesang und Musik, 30 Watt RMS, 1x 5" Bass Woofer + 1x 1" Tweeter, Kombi-Buchse: 6,35 mm Instrumenten-Anschluss…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Lewitt LCT 140 Air Matched Pair

Lewitt LCT 140 Air Matched Pair - 2 aufeinander abgestimmte Kleinmembran-Kondensatormikrofone, Richtcharakteristik: Niere, Frequenzbereich: 20 Hz - 20 kHz, Empfindlichkeit: 14.6 mV/Pa, -36.7 dBV/P, max. SPL: 135 dB, Low-Cut: 80 Hz (12 dB/Okt), Pad Schalter: -12dB, Dynamikumfang: 115 dB, schaltbare…

Kürzlich besucht
Rode VideoMic Me-C

Rode VideoMic Me-C; Kondensator-Richtmikrofon; passend für Android-Geräte mit USB-C Anschluss; integrierter USB Typ-C Stecker; 1/2“-Kondensatorkapsel; Richtcharakteristik: Niere; Einsprechwinkel: 90°; robustes Aluminiumgehäuse mit kratzfestem Keramiküberzug; eingebauter Mikrofonvorverstärker mit DA-Wandler (24Bit / 48kHz); integrierter Kopfhörerausgang: Klinke (3,5mm); Frequenzbereich: 20Hz – 20kHz; Eigenrauschen:…

3
(3)
Kürzlich besucht
Alesis Nitro Expansion Pack

Alesis Nitro Expansion Pack, Erweiterungset für Alesis Nitro Mesh Kit, bestehend aus 1x 10" Ein-Zonen Becken Pad inklusive Abstoppfunktion, 1x 08" Zwei-Zonen Tom Pad, inklusive nötige Rackklammern, Beckenhalter, L-Rods und Kabel,

Kürzlich besucht
IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop

IK Multimedia UNO Synth Pro Desktop; analoger Synthesizer; paraphoner Analogsynthesizer mit Step-Sequenzer, Arpeggiator und Effektsektion; drei Wave-Morphing-Oszillatoren mit PWM, Sync, Frequenz- und Ringmodulation; duales State-Variable-Filter mit 24 Modi, Verstärker; original OTA-Filter aus dem UNO Synth sowie SSI-basiertes Filter mit Selbstoszillation;…

Kürzlich besucht
Sennheiser MKE 400 MKII

Sennheiser MKE 400 MKII - Kondensator Kamera-Mikrofon, Richtcharakteristik: Superniere, integrierter Windschutz, interne Aufhängung, Frequenzgang: 50 Hz - 20 kHz, schaltbare Empfindlichkeit: -23 / -42 / -63 dBV / Pa, max. SPL 132 dB SPL, 2 - 10V Versorgungsspannung erforderlich, zur…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.