BG A80L Reed Performer

5

Reed Performer

  • große Ausführung
  • für Tenor- und Baritonsaxophon sowie Bassklarinette
  • stabilerer Klang
  • Verdoppelung der Lebensdauer der Blätter
  • runderer Sound in allen Registern
  • wiederverwendbar für weitere Blätter
  • verwendbar für Rohrblätter und Synthetikblätter
  • bringt abgenutzte oder geschwächte Blätter wieder in Form
  • das Aufbringen auf dem Blattsockel verhindert außerdem, dass die Blattschraube verrutscht
  • eine BG-Innovation
Erhältlich seit Januar 2018
Artikelnummer 429522
Verkaufseinheit 1 Stück
Instrument Holz
3,90 €
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Freitag, 27.05. und Samstag, 28.05.
1

5 Kundenbewertungen

3 Rezensionen

T
Ein Stück Tesafilm...?
Tubi 22.02.2018
Ich bin über den BG Reed Performer A80L gestolpert als ich mir eine neue Ligatur von BG für mein Tenor gekauft habe! Im letzten Jahr war ich sehr Unzufrieden mit der Qualität meiner Hausmarke Vandoren Blau 2,5! Ich spiele am Tenor ein Kai Siebold Link, Öffnung 8*. Habe dann angefangen mit Legere Signature zu experimentiern! Nachdem ich verschiedene Stärken der Blätter probiert hatte, fehlten mir Höhen und Presenz. Ich habe mir dann die BG L24RJ Otto Link Blattschraube bei Thomann bestellt. Das war erst mal schon eine andere Welt! Für mich immer noch etwas unausgeglichen. Ich habe dann aus Lust und Experimentierfreude einfach mal einen der, der Ligatur beigefügten Klebestreifen auf das Legere aufgeklebt! Das ist für mich, da
ich sehr empfindlich auf Veränderungen reagiere, ein sehr grosser Sprung! Das Plaste Blatt war im gesamten Spektrum , auch Flageoletts, viel homogener und voller in der Ansprache und Sound. Zwischenzeitlich bin ich meinen Plaste Blättern nochmals mit meiner alten Hausmarke fremd gegangen! Dort habe ich die Reed Performer auch probiert! Ich hatte eins von zehn Blätter, die ok waren. Der Rest war Ausschuss! Ich habe nicht gemerkt, dass die Langlebigkeit erhöht war. Bei mir taugt ein Blatt leider nicht länger als eine Woche. Ansprache und Homogenität waren wohl einiges besser. Der Klebestreifen gleicht auf meiner Ligatur auch Ungleichheiten im Andruck aus. Das kann man am Abdruck der Ligature sehen. Da hilft nur Probieren! Mir hat es geholfen.
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden