Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

beyerdynamic TG V35 s

107

Dynamisches Gesangs- und Sprachmikrofon

  • Richtcharakteristik: Superniere
  • Frequenzbereich: 30 - 18.000 Hz
  • Impedanz: 600 Ohm
  • Höhenresonator zur Erweiterung des Übertragungsbereichs nach oben
  • spezielle Schallöffnungen für erhöhte Rückkopplungsfestigkeit
  • mit Schalter
  • Länge: 182 mm
  • Schaftdurchmesser: 24 - 38 mm
  • Kopfdurchmesser: 50 mm
  • Gewicht: 305 g
  • inkl. Klemme und Tasche
Schalter Ja
Charakteristik Superniere
Erhältlich seit April 2011
Artikelnummer 263281
Farbe schwarz
Durchmesser 50 mm
Länge 186 mm
Gewicht 305 g
Frequenzgang von 30 Hz
Frequenzgang bis 18 kHz
Kabel 1
Mikrofonklemme 1
Tasche 1
Mehr anzeigen
41 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 3.12. und Samstag, 4.12.
1
46 Verkaufsrang

Für den Bühnenalltag prädestiniert

Das Beyerdynamic TG V35s ist ein dynamisches Gesangsmikrofon mit Supernierencharakteristik, das für den rauen Bühnenalltag konzipiert wurde. In seiner „Touring Gear“-Serie bietet Beyerdynamic verschiedene Mikrofone an, die speziell für den Livebetrieb entwickelt wurden. Dementsprechend robust ist auch das TG V35s gebaut. Zudem ist es äußerst unempfindlich gegen Rückkopplungen und liefert einen erfreulich hohen Ausgangspegel. Der Name ist schnell erklärt: TG steht für „Touring Gear“, V für „Vocals“ und das kleine S für „Schalter“. Das TG V35s wird mit einer Mikrofonklemme und in einer Transporttasche geliefert. Spätestens der Preis wird auch die letzten überzeugen.

Perfekt für die Stimmübertragung

Der Sound des Beyerdynamic TG V35s ist auf eine saubere und transparente Sprach- und Stimmübertragung abgestimmt: Der Frequenzgang fällt in den unteren Mitten und zu den Bässen hin leicht ab und weist im sensiblen Bereich der Höhen bei ca. 5kHz eine moderate Anhebung auf. Das sorgt für gute Sprachverständlichkeit und erfordert weniger EQ-Einsatz seitens des FoH-Mischers. Bei geringem Mikrofonabstand bekommen feine Stimmen durch den Nahbesprechungseffekt ein unterstützendes Bassfundament, der Klang wird voller und wärmer. Das V35s besitzt einen On/Off-Schalter, der gänzlich geräuschlos arbeitet. Das Mikrofon verfügt über einen Metallkorpus und wiegt trotz der stabilen Konstruktion nur knapp 300g, sodass der Arm selbst an langen Bühnenabenden nicht müde wird.

Für ein extra langes Bühnenleben

Der raue Touralltag erweist sich meist als Härtetest für jegliches Equipment. Dass Beyerdynamic den Touring-Gear-Modellen diese Anforderung sogar in den Namen schreibt, zeugt von großem Vertrauen in die eigenen Produkte – und diesem Anspruch wird das TG V35s gerecht. Davon profitieren nicht nur professionelle PA-Verleiher, für die Betriebssicherheit manchmal wichtiger ist als die ultimative Klangqualität, sondern auch Musiker, die sich ein Mikrofon mit langer Bühnenlebensdauer wünschen. Hinzu kommt, dass das TG V35s durch seine normale Supernierencharakteristik universell genug ist, um im Livebetrieb auch mal vor einem Instrument eingesetzt zu werden. Das Beyerdynamic TG V35s liefert einen guten Sound und selbst die rauen Bedingungen auf der Bühne können ihm kaum etwas anhaben.

Über beyerdynamic

Die Firma beyerdynamic wurde 1924 in Berlin als Hersteller von Kinolautsprechern gegründet. 1937 entwickelte Eugen Beyer mit dem DT 48 einen ersten dynamischen Kopfhörer, zwei Jahre später mit dem M 19 ein dynamisches Mikrofon. Nach dem Krieg siedelte das Unternehmen nach Heilbronn um, heute gibt es in Farmingdale, New York auch ein Tochterunternehmen in den USA. Zu den gefragtesten Produkten von beyerdynamic gehören traditionell Kopfhörer und Mikrofone - sowohl für den Live- als auch den Studiobetrieb. Auch in der Consumerbranche und in Sachen Konferenztechnik ist die Firma stark vertreten, außerdem bei Installationsmikrofonen, Dolmetscherpulten und Tour-Guide-Systemen.

Ideal für laute Bühnen

Ganz klar: Das Beyerdynamic TG V35s gehört auf die Bühne und dank Supernierencharakteristik bevorzugt auf eine laute. Die leichte Höhenanhebung und die hohe Rückkopplungsfestigkeit machen es Livemischern leicht, Gesangsstimmen gut hörbar über die Band zu mischen. Damit das TG V35s seine hohe Rückkopplungsfestigkeit voll ausspielen kann, muss der entsprechende Bühnenmonitor richtig aufgestellt sein: Bei einer Supernierencharakteristik steht der Monitorlautsprecher nicht direkt hinter dem Mikrofon, sondern seitlich neben dem Mikrofonständer, bei einem Winkel von etwa 125° zur Mikrofonlängsachse.

57 Kundenbewertungen

J
Robuster günstiger Allrounder
Jan599 16.12.2017
Zuallererst: Die Verarbeitung ist spitze. Steht meiner Meinung nach dem Bühnenklassiker in nichts nach. Der Schalter ist etwas leichtgängig und man vermisst manchmal den Druckpunkt, aber daran gewöhnt man sich fix. Falls man das Ding doch mal einem fremden Sänger in die Hand drücken muss kommt ein Stück Tape drüber und gut ist.

Beim Sound fällt mir auf dass es an den Enden des Frequenzbereich jeweils etwas bedeckt ist - es hat keinen extremen Tiefgang und es hört sich auch so an als würde es den Präsenzbereich relativ früh abschneiden. Im Livebetrieb finde ich das weniger schlimm, dadurch eignet es sich interessanterweise auch prima als E-Gitarren Mic.

Mein angedachter Einsatz war so oder so hauptsächlich als robustes Talkback Mic (deswegen mit Schalter!) und da macht es den Job wirklich hervorragend. Gerade der Abschnitt im Bass Bereich und ein relativ geringer Nahbesprechungseffekt machen das Mic prima wenn man keinen EQ für den Talkback Kanal hat, so zerrumpelt man nicht direkt die Tieftöner der Monitore ;)
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Beyerdynamic TG V35 s Gesangsmikrofon
Büffel 02.02.2018
negativ: Ist eigentlich für mich nur der zu leicht gängige Schalter, ohne ?s? wäre mir lieber gewesen (deshalb bei Features nur 4*) und der Gummi der Gummimembran stinkt ordentlich nach Chemie, erst dachte ich es sei die mitgelieferte Tasche.

positiv: Liegt gut, wertig und ausgewogen in der Hand. Der Klang ist gut, frisch, ehrlich und relativ sauber, die Tiefen, gerade beim Nahbesprechungseffekt finde ich beachtlich, eines der wenigen Mikrofone das auch mit wirklich tiefen Stimmen sehr gut klar kommt und diese vernünftig übertragen kann. Auch die hohen Anteile der menschlichen Stimme werden sehr präsent und klar wieder gegeben, erinnert dort tatsächlich ein wenig an ECMs, auch wenn diese im Frequenzbereich höher gehen, es ist ja auch ein Mikrofon speziell für die menschliche Stimme!

Die Kapsel ist sehr gut auf einer Gummimembran gelagert, Griffgeräusche sind jedoch besonders im Bassbereich gut hörbar, aber niedriger.

Möchte man dieses Mikrofon für verschiedene Personen verwenden, wäre sicher ein guter Hochpassfilter im Mischpult sinnvoll, die Bassanteile könnten manchmal auch störend sein.

Die Anfälligkeit bezüglich Rückkopplung finde ich besonders gering, natürlich nur wenn man auch die Eigenschaften der Superniere beachtet (Box nie dahinter sondern 120 Grad).

Im Vergleich zum AKG P3 hat es scheinbar etwas mehr Höhenanteile, heißt nicht mehr Frequenzgang, klingt auf jeden Fall irgendwie frischer und lebendiger.

Für mich ein tolles Mikrofon und ein echt gutes Preis- Leistungs- Verhältnis.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

J
Da war ich buff
Jürgen897 13.04.2012
Ich habe dank der Thomann Bewertungen schon viel über dieses Mikro gelesen und war über die Qualität angenehm überrascht. Zuvor benutzte ich ein SM58 was meiner Meinung nach nicht an diese Qualität reicht. Das Ansprechverhalten, sowie die Bassübertragung ist perfekt und es ist resistent gegen Rückkopplungen.
Klare Kaufempfehlung
Features
Sound
Verarbeitung
2
0
Bewertung melden

Bewertung melden

FB
Top Mikrofon für diesen Preis
Franz B. 30.12.2012
Dieses Mikrofon hat wieder eine eigene Charakteristik. Man sollte es unbedingt im Vergleich testen. Ich bin sehr zufrieden damit, vor allem hat es einen sehr angenehmen Frequenzbereich und ist für viele verschiedene Stimmen geeignet. Es ist sicherlich präsenter als ein SM 58. Top Mikrofon für diesen Preis
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung