beyerdynamic M160
454 €
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
In 8-10 Wochen lieferbar
In 8-10 Wochen lieferbar

Dieser Artikel trifft bald bei uns ein und kann anschließend sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
1
CH
Gelungener Sax-Sound
Chrizzee Hood 04.05.2020
Ich bin seit Jahren auf der Suche nach den richtigen Mikros (und Mikropositionen) für meine Saxophone. Bisher immer zuverlässig, da aber auch wenig färbend: Mein Neumann TLM102, circa 10 Centimeter Abstand zur Trichteröffnung. Zuvor habe ich das Sennheiser MD421 ausprobiert, um dem klinisch-analytischen unverfärbtem Sound des Neumanns ein wenig Charakter hinzuzufügen, wurde hiervon jedoch eher enttäuscht. Es mag für den Liveeinsatz ein geeignetes Sax-Mikro zu sein, ist jedoch mit seinem dynamischen Grundprinzip nicht hochauflösend genug (es macht den Klang nur matschiger) für einen Studioklang. Hier kam dann nun das M160 ins Spiel, welches mit seinem Bändchenprinzip eine ausreichend gute Auflösung komplementär zur Großmembran bietet und außerdem einen ansprechenden Charakter vorweisen kann (Sound: nicht zu aufdringlich, etwas gedämpft im Gegensatz zum Neumann. Bringt den rauchigen Charakter des Saxophons gut zur Geltung). Mikro-Position habe ich nun so nahe wie möglich am Neumann gewählt, da ich persönlich einfach auf klaren direkten Sound stehe, auch wenn dabei etwas natürlicher Charakter des Saxes verloren geht
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Schönes Mic!
Toller 08.04.2020
Das Mikro ist auf jeden Fall eine Bereicherung für alle, die eine weitere Option zu den üblichen (Groß-)Kondensatormikrofonen und dynamischen Mikros suchen.
Ich benutze es v. a. am Amp, wo es sich hervorragend mit dem SM57 verträgt - macht aber auch an der Akustikgitarre und am Gesang eine gute Figur: eher warm und etwas soft (durch die Höhenabsenkung), gleichzeitig aber sehr präzise / schnell.
Man braucht allerdings schon einen guten Preamp, der rauschfrei auch mal 50-60dB verstärken kann (1073 z. B.).
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

S
Nicht umsonst ein Klassiker
Shoedl 28.01.2021
Lang habe ich geliebäugelt mit diesem Mikrofon, über das man irgendwie pausenlos stolpert. Nun endlich zugeschlagen und was soll ich sagen: das m160 ist nicht umsonst ein Klassiker. Bis jetzt als Drum Overhead / Front of Kit mic und am Gitarrenamp verwendet, macht eine super Figur. Der (unfaire) Vergleich mit einem RB500 zeigt: das m160 hat viiiiieeeeeeeel weniger 'colour', weniger Bass, geht aber einfach wunderbar mit schneidenden Höhen (Sichwort Becken/Hihat) um, das RB500 wirkt daneben wie ein 'Effektmikrofon' (was nicht schlecht sein muss)

Fazit: eines der Mikros in meiner Sammlung, das wohl gekommen ist um zu bleiben
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

PI
Super Mic mit genialem Sound
Patrick I. 15.10.2009
Ich benutze Mics für E-Gitarrenabnahme. Dieses Teil ist absolute Spitze was den Sound anbelangt. Die Übertragung ist überraschenderweise sehr linear, hört man doch immer das Teil sei "warm". Direkt auf die Mitte des Speakers ausgerichtet hat das Ding bei mir den besten Sound, wobei ein Shure SM57 ungefähr (!) denselben Sound hat, wenn es an die Seite des Speakers gestellt wird (weg von der Mitte ausgerichtet).

Die beiden in Kombination bieten wahnsinnig viele Möglichkeiten was den Sound angeht, wobei das M160 auf jeden fall mehr dazu beiträgt. Durch die Markierung am Mic wie die Bändchen verlaufen kann man das Mikro auch um seine eigene Achse drehen und so den Sound minimal hörbar verändern. Mir hat das geholfen um Phasenauslöschungen mit dem SM57 zu eliminieren. Da es ein Bändchenmikro ist muss man natürlich aufpassen, dass KEINE Phantomspeisung angeschaltet ist, sonst geht es kaputt!!!
Features
Sound
Verarbeitung
8
4
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Super Mikro
Matax 25.03.2021
Bändchen Sound im Miniatur-Format. Cooles Mikro sehr zu empfehlen vor allem für Akustische Gitarre der Hammer!!
Danke Thomann!
Features
Sound
Verarbeitung
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

R
Nicht zu verbogener Bändchen Sound, amtlich!
RocketScienceAudio 17.05.2020
Tolles Mic und im Gegensatz zu den zwei Extremen RB500 und Royer 121 kein zu verbogener Sound. Sehr vielseitig einsetzbar, toll an versch. Positionen an den Drums (mehr Grundton, mehr Kessel, weniger gezischel und Becken), toll vor Git-/Bass-Amps (ausgewogen, ohne Spitze obenrum, volle aber nicht schwammige Bässe) und für mich der Geheimtipp an der Akustikgitarre, wenn Sie ruhig etwas voller und satter klingen darf (sparsames Songarrangement). Dafür stelle ich meine C414, KM184 oder MK012 gerne auch wieder weg.
Aber: Bei hoher Vorverstärkung und schwieriger Gegend (Club/Studio neben Oberleitungen) empfindlicher ggü. Einstreuungen als andere Mics....
Trotzdem: Sollte in keinem Mikrofonkoffer eines Studios fehlen!
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Ein Goldstück.
MarcusW 14.12.2012
Habe das M160 im Zusammenhang mit Schlagzeugaufnahmen kennengelernt. Wunderbar. Macht vor dem Gitarrenamp eine sahnige Figur. Nicht zu starke Bässe, aber Bässe. Saftiger, runder, edler Sound. Es ist in der XY-Stereoanwendung toll und dunkel. Das M160 klingt reif, warm und deutsch, d..h. nicht übertrieben oder modisch, sondern deutlich aber nicht angeberisch wie amerikanische Bändchenmikrofone. Es ist schon Jahrzehnte im Sortiment von Beyerdynamic. Dieser Hersteller versteht sein Handwerk und sein Angebot wird von Profis gerne genutzt. M160 hat Suchtfaktor. Völlig gerechtfertigt.
Features
Sound
Verarbeitung
2
1
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Klasse als Overhead für Drummer
MIWI 15.12.2020
Das Beyerdynamic M160 eignet sich hervorragend als Overheadmikrofon für Schlagzeuger. Klassische Anordnung von 2 Mic's. Tolle Detailtreue.
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

M
Kompakter Klassiker
Markus233 03.03.2014
Ich verwende das M160 derzeit zur Gitarrenamp-Abnahme in einer Isolationsbox (Grossmann SGB). Es klingt so, wie schon viele andere vor mir geschrieben haben: warm, rund, edel, ... Die Westerngitarre klingt ebenfalls toll, metallischen Percussioninstrumenten nimmt das Mikro die übertriebene Schärfe - große Klasse! Ich plädiere für Smogvermeidung in China - kauft bei deutschen Herstellern :-)
Features
Sound
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

JO
Jade Or 04.03.2020
Top sur trompettes - trombones - OH batteries
Features
Sound
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

beyerdynamic M160