beyerdynamic DT 900 Pro X

16

Studio Kopfhörer

  • dynamisch
  • offen
  • ohrumschließend
  • STELLAR.45 Treiber
  • Impedanz: 48 Ohm
  • Schalldruckpegel: @1 mW / 500 Hz 100 dB SPL
  • Übertragungsbereich: 5 - 40.000 Hz
  • höchste Kurzzeit-Belastbarkeit: 100 mW
  • höchste Nennbelastbarkeit: 30 mW
  • Klirrfaktor @ 1 mW 0,80% @ 100 Hz (0,05% @ 500 Hz , 0,04% @ 1 kHz)
  • Federstahlbügel mit Memory-Schaumstoff
  • austauschbare Ohr- und Kopfpolster
  • Ohrpolter aus Velours
  • einseitig geführte, steckbare Kabel
  • Gewicht: 345 g
  • inkl. gerades 3 m Kabel mit Mini-XLR und 3,5 mm Stereo Klinkenstecker mit 6,35 m Adaper, gerades 1,8 m Kabel mit Mini-XLR und 3,5 mm Stereo Klinkenstecker mit 6,35 mm Adapter sowie eine Tragetasche
Bauform Over-Ear
System Offen
Impedanz 48 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 40000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz
Erhältlich seit Oktober 2021
Artikelnummer 527377
Frequenzgang von 5 Hz
Frequenzgang bis 40000 Hz
Max. Schalldruckpegel 100 dB
Steckerart Miniklinke
Gewicht 345 g
Mehr anzeigen
249 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Samstag, 11.12. und Montag, 13.12.
1
75 Beobachter
10 Verkaufsrang

Aus der Pro-X-Serie

Der dynamische DT 900 Pro X von beyerdynamic ist ein offener, ohrumschließender Premium-Kopfhörer für Studioanwendungen und stammt aus der 2021 veröffentlichten Pro-X-Serie. Er verfügt über neue, in Heilbronn entwickelte Treiber für beste Klangqualität. Die optisch ansprechenden Ohrpolster bieten nicht nur einen hohen Tragekomfort, sie sind obendrein auch austauschbar – genauso wie das Kopfpolster. Die Kabelführung des DT 900 Pro X erfolgt einseitig. Zur Auswahl stehen zwei abnehmbare Mini-XLR-Kabel mit 1,8- und 3m-Länge. Sie verfügen jeweils über eine 3,5mm-Stereoklinke und einen 6,3mm-Adapter. Zum Lieferumfang gehört außerdem die obligatorische Tragetasche.

Neuentwickelte Treiber

Der beyerdynamic DT 900 Pro X zeichnet sich durch seine neuentwickelten, hocheffizienten Stellar.45-Treiber aus, die eine äußerst hochwertige Wiedergabe möglich machen: Sie sorgen für eine gute räumliche Abbildung, eine exakte Darstellung von Transienten und einen neutralen Klang. Der DT 900 Pro X ist also auf keinen Fall nur ein schicker Lifestyle-Kopfhörer, sondern ein präzises Abhörwerkzeug für professionelle Anwender. Hervorzuheben ist außerdem die geringe Impedanz von lediglich 48Ohm, wodurch vielseitigen Einsatzmöglichkeiten und einer vernünftigen Wiedergabelautstärke an mobilen Geräten nichts im Wege steht.

Fester Sitz und hoher Tragekomfort

Neben einer professionellen, unverfälschten Wiedergabe bietet der Premium-Studiokopfhörer DT 900 Pro X einen angenehmen Tragekomfort, sodass selbst lange Einsatzzeiten keine Ermüdungserscheinungen hervorrufen. Dank gepolsterter Federstahlbügelkonstruktion mit optimalen Anpressdruck (5,3N) liegen die weichen, austauschbaren Earpads perfekt auf. Auf diese Weise sitzt der beyerdynamic DT 900 Pro X während einer ausgedehnten Session am Studiotisch oder an der Konsole fest, aber dennoch komfortabel am Kopf. Das macht ihn für alle Techniker, Musiker und Produzenten interessant, die einen bequemen Studiokopfhörer fürs Mixing und Mastering suchen.

Über beyerdynamic

Die Firma beyerdynamic wurde 1924 in Berlin als Hersteller von Kinolautsprechern gegründet. 1937 entwickelte Eugen Beyer mit dem DT 48 einen ersten dynamischen Kopfhörer, zwei Jahre später mit dem M 19 ein dynamisches Mikrofon. Nach dem Krieg siedelte das Unternehmen nach Heilbronn um, heute gibt es in Farmingdale, New York auch ein Tochterunternehmen in den USA. Zu den gefragtesten Produkten von beyerdynamic gehören traditionell Kopfhörer und Mikrofone - sowohl für den Live- als auch den Studiobetrieb. Auch in der Consumerbranche und in Sachen Konferenztechnik ist die Firma stark vertreten, außerdem bei Installationsmikrofonen, Dolmetscherpulten und Tour-Guide-Systemen.

Für Profis in der Regie

Der offenen Bauweise ist es geschuldet, dass der beyerdynamic DT 900 Pro X weniger für den Einsatz im Aufnahmeraum geschaffen ist, denn durch die offene Bauweise treffen Umgebungsgeräusche fast ungehindert auf das Ohr und stören daher die Wahrnehmung des Monitormix. Stattdessen präsentiert sich der DT 900 Pro X aber als ein hervorragendes Werkzeug, um Musikstücke professionell beurteilen und bearbeiten zu können: Mit seinen neuentwickelten Stellar.45-Treibern bietet der offene Studiokopfhörer eine äußerst detaillierte und neutrale Wiedergabe, wodurch alle einschlägigen Werkzeuge in der Musikproduktion zielsicher eingesetzt werden können.

12 Kundenbewertungen

j
900 PRO X vs. DT 990 Pro
jghrand 30.11.2021
Ich habe mir den DT 900 PRO X gekauft, um diesen mit meinem DT 990 Pro 250 Ohm zu vergleichen und habe gehofft, das ich ein Update in Sachen Klang erfahre und das Arbeiten im Mixing/Mastering nochmal verbessern kann. Leider wurde ich dahingehend etwas enttäuscht und muss sagen, das sich der Preisaufschlag nicht ganz rechtfertigt. Der DT 900 PRO X klingt gut, aber auch anders. Das klangliche Bild und dessen Breite ist nicht ganz so gut wie bei dem DT 990 Pro, die hohen Mitten sind etwas prägnanter und die Höhen werden hier dezenter dargestellt. Die zwei mitgelieferten Kabel sind mir im Vergleich zum fest verbauten beim DT 990 Pro zu steif. Eine Nachrüstung auf ein Wendekabel ist mir zu teuer. Nach mehreren Stunden testen habe ich mich dazu entschieden, den DT 900 PRO X wieder zurückzusenden, da der Preisaufschlag für mich keine deutliche Verbesserung darstellt. Lediglich die bessere Befeuerung auf Grund der 48 Ohm Impedanz ist angenehm und die Ohrpolster sind wertiger.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Klangliche Oberklasse und Preis/Leistungssieger
Karl-Heinz227 12.11.2021
Ich nutze den Beyerdynamic DT 900 Pro X bei der Produktion und Mischung von klassischer Orchestermusik, sowie Jazz und akustistischer Instrumente. Hierbei zeichnet sich der Kopfhörer durch analytische Klarheit und Durchsichtigkeit aus. Jedes kleinste Geräusch im Orchester ist klar zu orten, außerdem ist die Tiefenstaffelung und breite Stereobühne beeindruckend. Die klanglichen Qualitäten liegen weit über seiner Preisklasse. Daher der Rat, unbedingt testen bevor man ein Vielfaches des Preises für einen anderen Kopfhörer der Oberklasse bezahlt, der DT 900 Pro X wird in vielen Vergleichen gewinnen. Im Vergleich mit meinen edlen AKG Hörern hält er locker mit.
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
4
0
Bewertung melden

Bewertung melden

K
Dt 900 Pro x
Korni22 22.10.2021
Ein sehr gut verarbeiteter Kopfhörer mit einem sehr kraftvollen Sound . Für den Preis absolut top. Kommt dem Topmodell schon sehr nah dem Dt 1990 pro .
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
9
0
Bewertung melden

Bewertung melden

google translate gb
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
C
Overall great headphone with really neutral response, at least to my ears
Cofi 11.11.2021
I ordered both 990 and 900 pro x. I mainly listen to edm (literally everything from hardcore to ambient) and some jazz. I will try to compare the two as best I can. Also I am doing a lot of music production and play games from time to time.

Comparison:
Build
DT 900 Pro X - better and more solid build, feels a lot more premium

DT 990 Pro - definitely not cheap, but not on par with 900 pro x

Comfort/features
Note: with both headphones one of my ears touched the inner part of headphone which I didn't find annoying

DT 900 Pro X - just a bit more comfortable on head than 990 and pads are softer, more pillow like, a plus for detachable cable (didn't have any problems with it like some people do)

DT 990 Pro - more open and spacious, but feels a bit "too light" on the head, but it's definitely a good thing for longer sessions, also headband pad feels more premium on this headphone, but not as soft as 900 pro x

Sound:
As this is very subjective part, I will report differences observed between the two models

DT 900 Pro x: overall flatter sound signature - flat bass and better extension, more forward and detailed mids, a bit darker with a spike or two in treble which I didn't even noticed until started to play with EQ, but still could pick up more details than on 990. Sound is slightly closed in than on 990, but imaging and general sense of space is better

DT 990 Pro: more V shaped with emphasis on treble - more bass (less clean), distant/reduced mids, very strong relatively consistent treble, but too harsh for me personally. More songs were too bright than not. These are very open and have bigger soundstage, but also more confusing one (less precise).

Conclusion
I decided to go with 900 Pro x easily, they feel more premium and solid, works "out of the box" for me and don't need any EQ really (maybe just to tame those spikes in treble by a 3 db). Mixes translated a bit better. Tried it on some new mixes, as well as old ones. Do note that I'm a bit treble sensitive and DT 990 Pros are just too bright and mid recessed, so my mixes sounded darker than they should, also mids were too close for my taste.
Definitely recommending DT 900 Pro X

Hope I helped someone,
Cheers :D
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
18
1
Bewertung melden

Bewertung melden

Passend von YouTube

Beratung