beyerdynamic DT-880 Pro B-Stock

B-Stock mit voller Garantie

leichte Gebrauchsspuren

High End Studio-Kopfhörer

Grundsätzlich mit den präzisen und ausgewogenen Klangeigenschaften des DT 990 ausgestattet, ist der DT-880 jedoch in halboffener Bauweise realisiert, und bietet mit seiner druckvollen Basswiedergabe so all jenen eine Alternative, die die Vorzüge offener und geschlossener Hörersysteme kombinieren wollen.

  • halboffen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • Nennimpedanz: 250 Ohm
  • Schalldruckpegel: 96 db
  • Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz
  • 3 m Spiralkabel
  • Anschluss: 3,5 mm Klinke
  • Gewicht mit Kabel: 390 g
  • Gewicht ohne Kabel: 307 g
  • inkl. Adapter auf 6,3 mm Klinke und Zugbeutel

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Halboffen
Impedanz 250 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 35000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein
39 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.9 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
38 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Mein Favorit!

blue_note, 12.10.2009
Mit dem Beyerdynamic DT880 Pro ist in meinem Testfeld sowohl preislich als auch bei der Audioqualität das obere Ende erreicht. Er ist dem DT990 PRO sehr ähnlich und mach eigentlich nur alles, was der DT990 sowieso schon sehr gut kann noch eine Stufe besser: Die Auflösung ist noch etwas höher und die Impulse kommen sagenhaft schnell. Die Transienten z.B. eines Snareschlages werden sehr gut und blitzschnell wiedergegeben. Sowohl der AKG K271 Studio als auch der AKG K240 MKII klingen in diesem Punkt im Direktvergleich mit dem Beyerdynamic DT880 PRO ein klein wenig so, als wäre bei einem Expander die Attackzeit eine Spur zu lang. Die Bassanhebung des DT990 fehlt beim DT880, was ihn ein Stück neutraler macht. Sein ganzes Können spielt der DT880 vor allem bei sehr akustischer und klassischer Musik aus. Wenn man ihn aufsitzen hat, meint man, man wäre mitten im Geschehen! Bei Rock, Pop und ähnlich stark komprimierter Musik, wikt er aber schnell ein bisschen scharf. Manchmal hören sich solche Musikstile auf dem AKG K271 Studio einfach schöner an!

Leider ist auch der Tragekomfort dem DT990 sehr änlich. Der Druck auf den Kopf fällt etwas geringer aus, aber bequem finde ich ihn trotzdem nicht sonderlich, gerade wenn ich mich mit den beiden zuerst genannten AKGs vergleiche. Ich habe jedoch auch noch studenlangem, recht lauten Musikhören weder einen Druck auf den Ohren bekommen, noch bekam ich Kopfschmerzen (obwohl ich da vergleichsweise empfindlich bin). Er ist also durchaus für den Dauereinsatz geeignet. Die weiteren Minuspunkte sind die gleichen wie beim DT990 PRO: Die Größe lässt sich nur schwer verstellen, das Kabel lässt sich nicht wechseln und es gibt keine Abschaltfunktion wie bei AKG.
Jedoch gehört auch beim DT880 das Spiralkabel lobend erwähnt! Ein großes Plus gibt es außerdem noch für die Mitgelieferte gepolsterte Transporttasche, die dem ganzen noch einen Hauch mehr an Professionalität verleiht.

Fazit: Preis-/Leistungssieger ist Beyerdynamic DT880 Pro mit relativ hohen 220,- Euro nichtmehr. Der Preis ist aber absolut gerechtfertigt! Ich persönlich habe ihn mir gekauft, weil er mir unter den Testkandidaten am besten gefallen hat. Ähnlich wie der Beyerdynamic DT990 Pro ergänzt er sich super mit dem AKG K271 Studio! Inwiefern sich der Preisunterschied zwischen dem DT990 und dem DT880 lohnt sollte jeder selbst entscheiden. Beides sind auf jeden Fall sehr gute Kopfhörer!

Mehr unter www.soundsauna.de
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

DT 880 im Vergleich mit DT 770, Sennheiser HD 600 und Denon AH-D5000

Bernd aus B., 06.08.2011
Wir haben für unseren Studioeinsatz (Radio und TV-Produktionen) zahlreiche Hörtest durchgeführt:

1. Offene Hörer
Beyer DT 880 und Sennheiser HD 580/600 liegen gleich auf. Die Sennheiser sind leicht mittenbetonter und spielen dynamischer, frischer, besonders auffällig bei aktueller Musik. Zudem tragen sie sich leicht angenehmer. Der Beyer DT 880 spielt ausgewogener, ruhiger und flacher. Die menschlichen Stimmen treten leicht zurück. Aber nach wie vor ist der DT 880 ein Hörer der Referenzklasse. Achso beim Sennheiser HD 580 und 600 werden die gleichen Klangsysteme eingesetzt, so auch beim Beyer Edition und Pro. Wir messen und hören zwischen den Modellen des gleichen Herstellers keine Unterschiede. (Der Sennheiser HD 650 klingt uns teils zu bassig und zu schön.)

2. Geschlossene Hörer
Wer einen ausgewogenen Sound wünscht ist mit dem Beyer DT 770 ganz klar bestens bedient. Er klingt annähernd vergleichbar mit den unter 1. genannten Offenen. Der Frequenzgang ist nicht ganz so linear, aber trotzdem wirkt das Gesamtklangbild sehr ausgewogen. Die leichte Betonung der tiefen Bässe und Höhen beim DT 770 stört wirklich nicht, ganz im Gegenteil. Für einen Geschlossenen, das Beste was wir kennen.
Der geschlossene AKG 271 ist eine Alternative mit einem natürlichen und ruhigen Sound, wenn man mit seiner Bass-Schwäche leben will. Wir können dies nicht.

Wer edleres Design und mehr HiFi bracht, für den kommt auch der Denon AH- D5000 in Frage. Der macht alles noch schöner. Höhen und tiefe Bässe klingen so, als hätte man einen EQ oben und unten aktiviert. Aber er zeichnet ein sehr schönes Klangbild mit leicht schwachen Mitten, zu einem hohen Preis. Der Sound des Denon erinnert eher an den Beyer DT 880, mit einer Portion mehr Höhen und Tiefbässe.

Bei uns durchgefallen sind die Geschlossenen von Sennheiser HD 380 und HD 25. Diese haben sicherlich in der Disko oder auf der Bühne ihre Daseinsberechtigung, doch gegen die hier getesteten Hörer klingen sie leicht topfig und ein wenig nach "Plastik".
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.
Nur noch geringe Stückzahlen auf Lager.

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Sony WH-1000XM3 Black Steinberg Cubase Pro 10 Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase Roland VT-4 Hughes&Kettner BlackSpirit 200 the t.mix 201-USB Play Mackie FreePlay LIVE Bag Steinberg Cubase Elements 10 Friedman BE-OD Deluxe Overdrive Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase Quilter Interblock 45
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
Roland VT-4

Roland VT-4; Voice Transformer; Desktop-Effektgerät für Vocal-Effekte; direkte und kreative Bedienung über Fader, Drehregler und Taster; Vocoder-, Pitch-Shifting-, Harmonizer-Effekte und mehr; regelbarer Halleffekt; 8 Speicherplätze für eigene Einstellungen; batteriebetrieb bis max. 6 Stunden möglich (4x AA Batterien); Eingangspegel: -40 bis...

Zum Produkt
235 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
Für Sie empfohlen
Mackie FreePlay LIVE Bag

Mackie FreePlay LIVE Bag, FreePlay Live Portable PA Bag, Hartschalen Deckel mit Mackie Logo, seitliches Zubehörfach, stabiler Reißverschluß, Tragegurt und Tragegriff, Farbe: schwar

Zum Produkt
70 €
(1)
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Elements 10

Steinberg Cubase Elements 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32 -Bit Integer und 64-Bit Float; unterstützt max. 48 Audio- un d 64 MIDI-Spuren; 24 Instrumentenspuren; 24 physikalische Ei n- und Ausgänge; über 40 Audio-Effekte; 3 virtuelle Instrume nte wie HALion Sonic SE, Groove...

Zum Produkt
99 €
(1)
Für Sie empfohlen
Friedman BE-OD Deluxe Overdrive

Friedman BE-OD Deluxe Overdrive; Effektpedal; Authentische britische Overdrive-Sounds basierend auf dem legendären ""BE-100"" Röhren Topfteil, Inklusive Splitterkabel für 18V-Betrieb (Verbindung zur Stromversorgung über 2 x 9V isolierte Ausgänge); Regler: per Channel (2 x): Volume, Gain, Bass, Middle, Treble & Presence;...

Zum Produkt
289 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
(2)
Für Sie empfohlen
Quilter Interblock 45

Quilter Interblock 45; ultrakompakte 45 Watt Gitarren Endstu fe, ideal als Ersatz- oder Pedalboard Amp, Umschaltung zwisc hen Cab Sim und Full Range Modus, lautlose Aufnahme über Bal anced Line Output; 1 Kanal; Leistung: 45 Watt bei 4 Ohm, 33...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.