beyerdynamic DT-880 Edition HiFi-Kopfhörer 250 Ohm

Hi-Fi-Kopfhörer

Grundsätzlich mit den präzisen und ausgewogenen Klangeigenschaften des DT 990 ausgestattet, ist der DT-880 jedoch in halboffener Bauweise realisiert, und bietet mit seiner druckvollen Basswiedergabe so all jenen eine Alternative, die die Vorzüge offener und geschlossener Hörersysteme kombinieren wollen.

  • halboffen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • Frequenzbereich: 5 - 35000 Hz
  • Impedanz: 250 Ohm
  • Schalldruckpegel: 96 dB
  • Kabellänge: 3 m
  • 3,5 mm Klinke
  • Gewicht mit Kabel: 358 g
  • Gewicht ohne Kabel: 297 g
  • inkl. Adapter auf 6,3 mm Klinke und Transporttasche

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Halboffen
Impedanz 250 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 35000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

beyerdynamic DT-880 Edition 250 Ohms
54% kauften genau dieses Produkt
beyerdynamic DT-880 Edition 250 Ohms
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
159 € In den Warenkorb
AKG K-702
7% kauften AKG K-702 129 €
AKG K-712 Pro
6% kauften AKG K-712 Pro 229 €
beyerdynamic DT-990 Edition 250 Ohms
4% kauften beyerdynamic DT-990 Edition 250 Ohms 159 €
Superlux HD-681
3% kauften Superlux HD-681 19,90 €
Unsere beliebtesten Hifi-Kopfhörer
88 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.8 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
62 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Solider Allrounder

VxO, 16.04.2016
Sound:
Von den drei DT modellen im Verlgiech 770-990 ist der 880 der neutralste.
Er wiedergibt Tiefen Mitten und Höhen sehr gut/neutral wieder. Nichts nervt. Daher als Monitor / Studio Kopfhörer zum mischen durchaus geeignet.
Abgesehen das er halboffen ist und somit nicht für jeden Bereich geeignet ist. Man nimmt Aussengeräusche noch sehr gut wahr, wie beim 990.
Habe den Kopfhörer ohne jediglichen Verstärker an 2 Geräten getestet. Smartphone und PC mit externer USB Soundkarte.
Mit 250 Ohm kam das Smartphone an seine Grenzen aber die Lautstärke war immer noch laut genug für mein empfinden.
Habe auch einen Kollegen der seinen Beyerdynamic 770 Pro 250 Ohm am Smartphone ohne große Probleme betreibt.

Als HiFi Kopfhörer für den Audiophilen wird dieser wohl eher nicht genügen. Er ist wie gesagt sehr neutral gehalten. Da ich aktuell eher viel Electro / EDM / House / Drum & Bass höre spielt der Bass eine größere Rolle. Und da merkt man einfach zu anderen Modellen wie z.b dem 770 das es hier weniger/dezenter ist. Dafür hat man nicht dieses Badewannengefühl wie beim 770. Oder die etwas nervigen Höhen wie beim 990. Der 880 macht aus allem einen Kompromiss. Sie benutzten bekannterweise den gleichen Driver nur eben mit anderen Charakteristiken (offen, halboffen und geschlossen).

Tragekomfort:
Wie auf den Bildern zu sehen handelt es sich hier um die Non Pro Version wo sich das Kopfband nicht einfach auswechseln lässt und der Bügel komplett aus Aluminium besteht.
Der Verstellmechanismus funktioniert sehr gut und rastet gut ein. Sie liegen auch durch die bekannten Velourpolster von Beyerdynamic sehr gut auf.
Für den ein oder anderen mag der neue Bügel etwas zu locker sitzen. Im Gegensatz zu den Pro Versionen ist der Bügel hier sehr locker gehalten. Wer seinen Kopf viel damit bewegt wird damit nicht glücklich, z.B. beim headbangen. Von der Verstellgrößere sind beide ähnlich. Musste beide Modelle komplett ausfahren. Ich selber habe auch einen großen Kopf. Da war es schon grenzwärtig.

Verarbeitung:
Made in Germany sollte schon einiges sagen. Einer der noch wenigen Hersteller die auch in diesen Preissegment noch in Deutschland produzieren. Alles Top was Verarbeitung angeht! Für die Preisklasse macht man mit dem KH nichts flasch.

Fazit:
Sehr neutraler KH mit guten Eigenschaften fürs mischen.
Als HiFi KH würde ich andere in dieser Preisklasse empfehlen.
Zum Beispiel den DT-770 oder den Audio Technica M50x.
Oder wer wirklich ein neues Gefühl von Bass haben will den V-moda M100 b.z.w M80. Wobei man sagen muss darunter leiden auch die Mitten.

Ich hatte bisher folgende Kopfhörer getestet:
AKG K-712 PRO
Audio-Technica M50x
Beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm
Beyerdynamic DT-880 250 Ohm
Beyerdynamic DT-990 Pro 250 Ohm
Bose QuietComfort Serie
Philips Fidelio X2
Shure SRH940
Sennheiser HD 650
Superlux HD 688-B
Superlux HD 330
V-Moda M100
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Beyerdynamic DT-880 Edition 2005 vs. DT-990 Pro vs. AKG K-701

Bernhard aus W., 29.10.2009
Ich hatte die Gelegenheit, oben genannte Kopfhörer ausgiebig miteinander zu vergleichen. Der nachfolgende Bericht soll Aufschluss über meine persönlichen Erfahrungen zu diesen Kopfhörern geben. Die Kriterien für die Auswahl des für mich richtigen Kopfhörers nach Wichtigkeit geordnet: 1. Klang, 2. Tragekomfort, 3. Verarbeitung/Material, 4. Aussehen

Benutztes Material: Quelle: CD, Musikstile quer durch meine Sammlung, vorwiegend Jazz, Electro, Pop, Rock; Hardware: Yamaha CDX-396, NAD C320 BEE

Beyerdynamic DT-880 Edition 2005 Klang: Sehr schön! Top Klang, detailreiche Wiedergabe der Mitten und Höhen , trotzdem kräftige Bässe. Die Auswahl zwischen dem AKG und dem DT-880 fiel mir sehr schwer. Ich habe einmal gelesen "DER Rock-Kopfhörer" - dem kann ich mich nur anschließen. Schöne Mitten, harte Drums, schöne Höhen, ohne nervig zu werden. Weniger Bass als der DT-990 Pro, trotzdem noch mehr als genug vorhanden. Dadurch wird er auch bei sehr langen Hör-Sessions nicht unangenehm, was beim DT-990 aufgrund der unexakten Basswiedergabe sehr wohl passieren kann. Vom Klangbild bzw. der Räumlichkeit unterscheidet sich der DT-880 trotzdem noch maßgeblich vom AKG. Mein persönlicher Eindruck: Während man beim AKG glaubt, vor der Bühne zu stehen und Instrumente gut orten kann, glaubt man beim DT-880 mitten im Geschehen zu sein. Der erste Eindruck ist der, dass der Beyerdynamic einen "volleren" Klang liefert, während der AKG im direkten Vergleich etwas "dünn" erscheint. Bei längerem Hören war es mir dann doch etwas "zu viel Klang" - um es mit meinen Worten zu sagen. Da bin ich dann wieder gerne auf den AKG umgestiegen. Fazit: Top-Kopfhörer bei dem letztendlich der persönliche Geschmack und auch die präferierte Musikrichtung entscheidet.

Beyerdynamic DT-880 Edition 2005 Tragekomfort: Ähnlich wie beim DT-990, allerdings mit etwas weniger Druck. Für mich der angenehmste Kopfhörer im Test, was den Komfort anbelangt.

Beyerdynamic DT-880 Edition 2005 Verarbeitung/Material: Von den drei getesteten KH, jener, der bei mir den besten Qualitätseindruck hinterlassen hat. Viel Aluminium, top verarbeitet, dafür ein bisschen schwerer.

Beyerdynamic DT-880 Edition 2005 Design: Finde ihn schöner als den DT-990, aber noch Welten hinter dem AKG. Aber das ist schlussendlich natürlich eine Frage des persönlichen Geschmacks....

Ich hoffe ich konnte dem einen oder anderen seine Kaufentscheidung damit etwas erleichtern! Die Eindrücke entsprechen natürlich meinen persönlichen Präferenzen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Steinberg Cubase Pro 10 Sony WH-1000XM3 Black Electro Harmonix Grand Canyon Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase the t.mix 201-USB Play Hughes&Kettner BlackSpirit 200 Singular Sound BeatBuddy Mini 2 Akai MPK mini Limited Black Korg PA-1000 Musikant SD Dongle EarLabs dBud Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase Quilter Interblock 45
Für Sie empfohlen
Steinberg Cubase Pro 10

Steinberg Cubase Pro 10; Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); 32-Bit Integer und 64-Bit Float; unlimitierte Anzahl an simultan n utzbaren Audio- und MIDI-Spuren; unterstützt bis zu 256 phys ikalische Ein- und Ausgänge; 5.1 Surround-Unterstützung; Not en-Editor; Key-Editor; Schlagzeug-Editor; Sample-Editor; Mul ti Track Bearbeitung;...

Zum Produkt
555 €
Für Sie empfohlen
Sony WH-1000XM3 Black

Sony WH-1000XM3 Black Noise Cancelling Kopfhörer, kabellos via Bluetooth (LDAC), geschlossen, ohrumschließend, 40 mm Treiber - Kalotte (Kupfer-Schwingspule), Übertragungsbereich 4 - 40000 Hz, Schalldruck 104 dB/mW, Impedanz 47 Ohm, hochwertiges Audio Streaming mit LDAC, Touch-Bedienung am Ohrhörer, einseitig geführtes, abnehmbares...

Zum Produkt
369 €
Für Sie empfohlen
Electro Harmonix Grand Canyon

Electro Harmonix Grand Canyon, Delay und Looper Effektpedal für E-Gitarre, digitale Arbeitsweise, 12 Effekt-Typen, voll funktionsfähiger Looper, bis zu 3 Sekunden Delayzeit, Tap Tempo, Stereo Ausgänge, 13 Delay Presets, Looper hat bis zu 16 Minuten Aufnahmezeit, unbegrenzte Anzahl an Overdubs,...

Zum Produkt
269 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 80 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen; Abmessungen: (BxTxH) 800 x 390 x 70-85 mm; Gewicht: 2,48 kg, inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
119 €
Für Sie empfohlen
the t.mix 201-USB Play

the t.mix 201-USB Play, 2 Kanal DJ Mixer mit USB/SD/Bluetoot h Player, 2 Stereoeingänge (Phono/Line/MP3), 1 Mikrofoneinga ng (Klinke) mit Talkover, Kopfhörerausgang (6,3mm Stereoklin ke), Master Out (XLR/Cinch), Rec Out (Cinch), Booth Out (Kli nke), Gewicht: 2,75 kg, Maße: 310...

Zum Produkt
89 €
(1)
Für Sie empfohlen
Hughes&Kettner BlackSpirit 200

Hughes&Kettner BlackSpirit 200; Topteil für Gitarre; Das Ge heimnis hinter dem faszinierenden Sound des BlackSpirit 200 ist eine vollkommen neuentwickelte Technologie der Klangerz eugung: das "Bionic Tone Generating". Dabei werden die kompl ex-dynamischen Prozesse einer klassischen Röhrenschaltung in einem...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Singular Sound BeatBuddy Mini 2

Singular Sound BeatBuddy Mini 2; Effektpedal; ein Schlagzeuger in einem Gitarrenpedal, steuere den Beat live mit dem Fußschalter, während du spielst, keine Programmierung erforderlich, 9 Drumsets, 24 Genres, 200+ Styles, mehrere Taktarten, nicht quantisierte Beat-Aufnahmen von professionellen Schlagzeugern bieten original...

Zum Produkt
179 €
Für Sie empfohlen
Akai MPK mini Limited Black

Akai MPK mini Limited Black; Sonderedition des MPK mini MKII in schwarz; Kompakter USB/MIDI Pad und Keyboard Controller; 25 Synth-Action Tasten; 4-Wege Joystick für dynamische Pitch/Modulation-Regelung; 8 MPC Pads mit Note Repeat; Arpeggiator; 8 zuweisbare Regler für Mixing, PlugIn-Steuerung und...

Zum Produkt
99 €
(2)
Für Sie empfohlen
Korg PA-1000 Musikant SD Dongle

Korg PA-1000 Musikant micro SD Karte, deutsche Version, 240 Styles, 250 Keyboard-Sets, 244 Sounds, 31 Drum-Kits, 266 Pads, 400 Songbook Einträge, 240MB PCM-Daten. Die MicroSD-Karte dient zum Aktivieren der Musikant-Software, das dazugehörige Software-Installationspaket muss über Korg heruntergeladen werden.

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
EarLabs dBud

EarLabs dBud, Gehörschutz mit variabler Dämpfung (-15 dB / - 30 dB), vollständig mechanisch aufgebaut, wechselbare Ohrpas sstücke für optimalen Tragekomfort, verlust-erschwerende mag netische Inlays, elastisches Verbindungsband, kompakter Aufb ewahrungsbehälter, 3 Sets Ear Tips in Silikon und 3 Sets Foa...

Zum Produkt
49 €
Für Sie empfohlen
Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase

Harley Benton SpaceShip 60 w/Hardcase; einstellbares & leichtes Pedalboard; stabiler pulverbeschichteter Aluminium Rahmen; teppichbezogen; einstellbare Höhe & Neigung; einfache Netzteil-Installation unter dem Rahmen Abmessungen: (BxTxH): 600 x 305 x 70-85 mm; Gewicht: 1,54 kg; inkl.: Koffer mit Schaumschutz und Griff;...

Zum Produkt
94 €
(1)
Für Sie empfohlen
Quilter Interblock 45

Quilter Interblock 45; ultrakompakte 45 Watt Gitarren Endstu fe, ideal als Ersatz- oder Pedalboard Amp, Umschaltung zwisc hen Cab Sim und Full Range Modus, lautlose Aufnahme über Bal anced Line Output; 1 Kanal; Leistung: 45 Watt bei 4 Ohm, 33...

Zum Produkt
199 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.