beyerdynamic DT-240 Pro

Stereo-Kopfhörer

  • für Studio oder mobile Anwendung
  • geschlossen
  • dynamisch
  • ohrumschließend
  • Impedanz: 34 Ohm
  • Übertragungsbereich: 5 - 35.000 Hz
  • max. Schalldruckpegel: 119 dB (nominal SPL 99 dB)
  • sehr gute Außengeräuschdämpfung
  • einseitig geführtes 1,25 m Wendelkabel
  • Gewicht ohne Kabel: 196 g
  • inkl. Beutel und 6,3 mm Adapter

Weitere Infos

Bauform Over-Ear
System Geschlossen
Impedanz 34 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 35000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Ja
Farbe Schwarz

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

beyerdynamic DT-240 Pro
30% kauften genau dieses Produkt
beyerdynamic DT-240 Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
66 € In den Warenkorb
beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm
16% kauften beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm 129 €
beyerdynamic DT-990 Pro
9% kauften beyerdynamic DT-990 Pro 129 €
beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm
8% kauften beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm 129 €
AKG K-240 MKII
6% kauften AKG K-240 MKII 61 €
Unsere beliebtesten Studio Kopfhörer
167 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.4 /5
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Der etwas andere Beyerdynamic...
Marko aus Kiel, 11.11.2019
Ich nutze Beyerdynamic Kopfhörer seit etwa 35 Jahren ausschließlich zum Musik hören und besitze zur Zeit einen DT880 Edition 600 Ohm, einen DT770 250 Ohm, einen AKG 271 Studio( zur Zeit defekt), einen Sennheiser PX200 II und eben seit etwa einen Monat de DT240 Pro.

Die Kopfhörer nutze ich überwiegend an meinem PC mit Tidal (Hifi-Account), bzw. FLACs vom JRiver Media Center 25 per Kernel streaming und einem Lake People G109A Kopfhörerverstärker.
Als DAC nutze ich einen Topping D10 (Tip!).
Unterwegs höre ich Musik über ein Huawei P9 und einem Tidal Hifi-Account.
Den DT240 Pro hatte ich mir zugelegt, da der DT770 mit seinen 250 Ohm an dem Handy zu leise (und klobig) war und ich mit dem Sennheiser-Sound des PX200 II nie wirklich warm werden konnte.

Nun zum DT240 Pro:
Als ich ihn das erste mal aufsetzte war ich ein wenig enttäuscht... wer den Beyerdynamic Haus-Sound kennt, dem fehlen erst einmal die crispen, detaillierten Höhen. Ich versuchte einige Musikstücke von Klassik über Blues, Soul und Jazz bis Metal aber ich wurde nicht warm mit ihm.
Es fehlte einfach an Hochton und auch an Auflösung.
Ich wollte dem Kopfhörer noch eine Chance geben, also ließ ich ihn über Nacht mit rosa Rauschen bei hoher Lautstärke erst einmal auf meinem Computertisch liegen.
Am nächsten Tag zeigte sich, dass der Kopfhörer etwas an Hochton zugelegt hatte und war zufriedener, wenn auch noch nicht ganz....
(Dazu muss ich sagen, dass ich bisher nicht ans "Einspielen" geglaubt habe. Beim DT880 und DT770 hatte ich es auch versucht, aber keinen Unterschied feststellen können.)
Nun, nach etwa einem Monat, bin ich sehr zufrieden mit dem Kopfhörer. Nach noch einer Nacht am PC mit Rosa Rauschen und häufigem Musikhören unterwegs über mein Handy ist der Hochton sehr angenehm und gut aufgelöst, kommt aber nicht an die Qualität (und Quantität) der größeren Brüder heran.
Der DT240 Pro klingt im Bass kräftig und fällt zum Hochton hin im Frequenzgang immer weiter kontinuierlich ab. Also kein Badewannensound, wie die Geschwister, sondern ein langzeittauglicher, warmer Klangcharakter.

Der Tragekomfort ist ok... d.h. er ist nicht so bequem wie die großen Modelle, dafür baut er insgesamt auch kleiner. Bei mir passen die Pads der Ohrenmuscheln knapp über die Ohren, ohne diese zu sehr einzuengen.
Der Innendurchmesser der Ohrmuscheln beträgt knapp 4,5 bis 5 cm (zum Vergleich: beim DT880 sind es 5,5cm).
Der Anpressdruck ist sehr hoch, lässt sich aber durch vorsichtiges Aufbiegen auf ein erträgliches Maß verringern (ich habe einen großen Kopf mit 61cm Kopfumpfang).

Mein Fazit:
Für mich ist der DT240 Pro ein gelungener Kopfhörer für unterwegs.
Wer den Beyerdynamic-Sound gewohnt ist braucht etwas, um sich an den DT240 Pro zu gewöhnen. Die Verarbeitung und der Klang sind in dieser Preisklasse aber wirklich als sehr gut zu bezeichnen.
Ich würde den DT240 Pro auf jeden Fall wieder kaufen.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
guter Sound und angenehm zu tragen
Christoph.S, 22.04.2021
Nachdem meine letzten Kopfhörer den Geist aufgegeben haben, musste ein neuer her. Ich verwende ihn hauptsächlich um am Laptop Musik zu hören bzw. Videos zu schauen.
Der Sound ist gut, mir fällt hier nichts auf was mich stören würde. Aber da fehlt mir auch der Vergleich mit anderen hochwertigen Kopfhörern - was nicht bedeutet, dass dieser nicht hochwertig ist.
Auch der Tragekomfort ist gut, nicht zu eng und sitzt gut über den Ohren und sehr gut gefällt mir das Spiralkabel - damit ist der Kabelsalat im Homeoffice etwas minimiert.
Vielleicht nicht die erste Wahl für Studioanwendungen aber für den Alltag eindeutig ein guter Kopfhörer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Toller Sound
Silvio H, 19.08.2020
Ich benutze den Kopfhörer hauptsächlich, wenn ich mit dem Sax übe. Dann mische ich das Instrument und das Metronom (oder Backingtrack) zusammen auf die Kopfhörer. Die Dämpfwirkung von Aussengeräuschen ist etwas leichter als bei "normalen" Gehörschutzkapseln, aber doch deutlich. Das ist genau, was ich wollte!

Der Kopfhörer sitzt sehr gut und ist bequem, auch bei längerer Tragezeit. Die Ohrmuscheln sind zwar eher klein (generell ist er kompakter als die Bilder es vermuten lassen), aber die Polster sind weich und breit genug, um auch über's Ohrläppchen gut abzudichten.

Der Sound ist m.E. etwas bass-lastig, aber wirklich gut. Wiedergabe von Stimme ist natürlich, Instrumente kommen gut definiert und sehr klar. Die Höhen finde ich sehr gut, auch an der Stereoanlage (Vinyl mit Moving-Coil Tonabnehmer) bei Klassik sind sie nicht überfordert.

Sehr angenehm finde ich, dass man das leichte, einseitig geführte Spiralkabel an beiden Ohrmuscheln einstecken kann, so kann ich die Seite wählen, wo sich das Kabel weniger in meinem Instrument (Sax) verheddert, wenn ich den Kopfhörer um üben trage.

Fazit: Das ist sicher kein "High-End" Kopfhörer, aber gemessen am dem Preis bin ich echt überrascht über die Qualität.
Kann ich echt empfehlen!
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung
Der beste günstige Kopfhörer für unterwegs
A.., 08.04.2021
Ich habe inzwischen schon drei davon, an verschiedenen Geräten fest installiert und benutze sie ständig. Sie klingen auch super an Geräten mit Miniklinke Anschlüssen. Für den Transport werden sie schön flach und gehen dann in jeden Rucksack rein. Es sind prima Alltagskopfhörer mit einem ausgewogenen Klang zum Spuren aufnehmen oder zum Üben.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgendeinem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand

Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 12.05. und Freitag, 14.05.

Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Ab 25 € versenden wir versandkostenfrei. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. Die Rechnung wird in EUR ausgestellt.
2
(2)
Kürzlich besucht
MOTU UltraLite mk5

MOTU UltraLite mk5; 18×22 USB 2.0 Audio Interface; Anschluss: USB C; ESS Sabre32 Ultra DAC-Technologie; 24 bit / 44,1 – 192 kHz; präzise Pegelanzeigen für alle analogen Ein/Ausgänge mit hochauflösendem OLED-Display; 2x kombinierte Mikrofon-/Line-/Hi-Z Eingäng über XLR/Klinke-Kombibuchse; individuelle Vorverstärkerregler und…

1
(1)
Kürzlich besucht
Roli Lumi 1 Snapcase Black

Roli Lumi 1 Snapcase Black; stabile und magnetische Abdeckung um das LUMI Keys für eine schlanke und nahtlose Passform; schützt das LUMI Keys bei Transport und Lagerung; lässt sich einfach zu einem Ständer für mobile Geräte zusammenklappen; Abmessungen (B x…

Kürzlich besucht
Line6 Relay G10TII Transmitter

Line6 Relay G10TII Transmitter, 2,4 GHz plug and play Wireless Sender passend für G10 Systeme oder Ergänzung für Spider V Serie ab Spider V 60 mit eingebautem Relay G10 Empfänger, Audio-Frequenzbereich 10 - 20.000 Hz, automatische Frequenzwahl, 118 dB SPL…

Kürzlich besucht
Kawai KDP-120 B

Kawai KDP-120 B Digital Piano, Responsive Hammer Compact II (RHCII) Mechanik mit 88 gewichteten Tasten und 3-fach Sensor, Harmonic Imaging (HI), 88 Tasten Sampling, Shigeru Kawai SK-EX Konzertflügelsound mit neuem Low Balance Volume Feature, welches den Klang bei geringer Lautstärke…

2
(2)
Kürzlich besucht
Behringer S&H / Random Voltage 1036

Behringer S&H / Random Voltage 1036; Eurorack Modul; 2-Kanal Sample & Hold / Random Voltage; interne Clock regelbar von 0.03 - 300Hz; manueller Sample-Taster; Clock FM-Eingang mit Abschwächer; Signaleingang mit Abschwächer; interner Zufallsgenerator mit Abschwächer; Clock von Kanal A kann…

Kürzlich besucht
SSL 500-Series SiX Channel

Solid State Logic 500-Serie SiX Channel; Channel Strip; Kanalzug mit SuperAnalogue Mikrofonvorverstärker und 5-fach LED Anzeige; +48V Phantomspeisung; mit Phasen- und HPF-Schalter; separater Instrumenten/Line Eingang auf der Frontseite mit Hi-Z Schalter (1MO); zuschaltbarer 2-Band EQ mit Bell- und Shelving Charakteristik…

1
(1)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo Black

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Kürzlich besucht
Arturia Pigments 3

Arturia Pigments 3 (ESD); virtueller Synthesizer; vier Sound-Engines mit variablen Klangquellen; Harmonic Engine mit bis zu 512 Teiltönen; Wavetable Engine mit insgesamt 164 Wavetables; Utility Engine mit Sub-Oszillator und zwei Noise-Sample Layern; Jup-8 V4 Tiefpassfilter; Filter-Routing und In-App-Tutorials sowie 200…

Kürzlich besucht
Vandoren Optimum Ligature Clar Boehm PG

Vandoren Optimum Blattschraube für Bb-Klarinette (Boehm-System), präzise und schnelle Fixierung, leicht auf dem Mundstück fixierbar, kein seitlicher Druck auf Blatt und Blattschraube, Farbe: Pink-Gold, inkl. Kapsel aus Kunststoff und drei unterschiedliche Andruckplatten

4
(4)
Kürzlich besucht
Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument

Harley Benton AirBorne Pro 5.8Ghz Instrument, 5,8GHz digitales drahtloses Instrumentensystem; geeignet für alle Instrumente mit 6,35mm Audio-Klinke; Plug-n-Play Sender & Empfänger; 5,8GHz Band (5.729~5.820GHz); 24 Bit/48KHz; 4 Kanäle; Übertragungsreichweite bis zu 35 Meter; Latenzzeit 5,6ms; Akkulaufzeit bis zu 5…

1
(1)
Kürzlich besucht
Korg SQ-64

Korg SQ-64; Polyphoner Step-Sequenzer mit 4 Spuren; 3 Melodiespuren mit 8-facher Polyphonie und 16 Pattern à 64 Steps; Drum-Spur mit 16 monophonen Sub-Spuren; 64-Tasten-Matrix mit beleuchteten Tastern; OLED-Display; Editier-Modi pro Melodiespur: Gate, Pitch und Modulation; Keyboard-Modi für die Step-Taster: Keys,…

2
(2)
Kürzlich besucht
Otamatone Neo White

Otamatone Neo, Elektronischer Klangspielzeug/ Synthesizer, Otamatone Classic mit extra Funktionen, perfekte Größe für Musiker, verstellbare Töne via neuer Studio Handy App, Verlinkung mit Handy via Kabel möglich, Netzteilanschluss für externe Stromversorgung, Stereokopfhöreranschluss, Lautstärkeregler, Bedienung durch drücken der Klangfläche am Hals…

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.