Beyerdynamic DT-990 Pro Kopfhörer

Studio Stereo-Kopfhörer

  • offen
  • ohrumschließend
  • dynamisch
  • diffusfeldentzerrt
  • Impedanz: 250 Ohm
  • Empfindlichkeit: 96 dB/mW
  • Übertragungsbereich: 5 Hz - 35 kHz
  • Gewicht mit Kabel: 364 g
  • Gewicht ohne Kabel: 271 g
  • inkl. 1,25 m Anschlusskabel 3,5 mm Klinke mit schraubbarem Adapter auf 6.3 mm Klinke und Zugbeutel

Weitere Infos

Bauweise Over-Ear
System Offen
Impedanz 250 Ohm
Frequenzgang 5 Hz – 30000 Hz
Adapter Ja
Kabel austauschbar Nein

Creative Bundle selbst zusammenstellen und sparen

Wenn Sie diesen Artikel zusammen mit Anderen im Set bestellen, können Sie zusätzlich bis zu 8 % sparen!

So haben sich andere Kunden entschieden

Das kaufen Kunden, die sich dieses Produkt angesehen haben:

Beyerdynamic DT-990 Pro
37% kauften genau dieses Produkt
Beyerdynamic DT-990 Pro
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
137 € In den Warenkorb
Beyerdynamic DT-770 Pro  250 Ohm
20% kauften Beyerdynamic DT-770 Pro 250 Ohm 139 €
Beyerdynamic DT-770 Pro  80 Ohm
9% kauften Beyerdynamic DT-770 Pro 80 Ohm 136 €
Beyerdynamic DT-880 Pro
5% kauften Beyerdynamic DT-880 Pro 219 €
Audio-Technica ATH-M50 X
4% kauften Audio-Technica ATH-M50 X 132 €
Unsere beliebtesten Studiokopfhörer
644 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.7 / 5.0
  • Sound
  • Tragekomfort
  • Verarbeitung
341 Textbewertungen Alle Bewertungen lesen
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

Ein neues Klangerlebnis - auch an mobilen Geräten!

MB_Frox, 14.04.2016
Es musste einfach sein: Nach jahrelangem Benutzen von günstigen Kopfhörern habe ich mir endlich mal richtig gute gekauft.

Die Wahl fiel auf den DT-990 Pro, da ich gerne das räumliche Klangbild von offenen Kopfhörern haben wollte und eine Benutzung unterwegs ohnehin nicht angedacht ist. Zudem ist die DT-Produktreihe von Beyerdynamics ja wirklich ein Klassiker, weshalb ich der Ansicht war, hier wenig falsch machen zu können.

Für was nutze ich den DT-990 Pro? Zum einen zum Musikhören an PC, Laptop und Handy, zum anderen beim Gitarrespielen (Signal geht ins Audio Interface, dann zur DAW-Software mit Amp-Modeler), damit die Nachbarn nicht meckern.

Gleich zu Beginn fällt der wirklich unglaubliche Tragekomfort auf - die Teile sind so bequem, die will man gar nicht mehr abnehmen. Beim Aufsetzen fühlen sie sich einfach wundervoll weich an.

Und dann kann natürlich auch der Klang punkten. Selbst kleine Klangdetails, welche man früher überhört hat (Hi-Hat) werden jetzt deutlich, die Basswiedergabe gefällt mir auch sehr gut - erstmals höre ich die Basslinie von Liedern klar und deutlich heraus. Gerade bei Progressive Metal ist das wirklich eine Bereicherung.

Auch die Gitarre klingt gleich viel besser durch den DT-990 Pro.

Außerdem werden - wie es sich für einen Kopfhörer zum Mastern/Abhören gehört - keine Frequenzen übermäßig betont, wie ich finde.

Bei einem - zugegebenermaßen, eigentlich unsinnigen Vergleich - mit normalen Kopfhörern meiner Freunde fiel sofort auf, dass diese für meinen Geschmack entweder zu viel Bass (beats) oder zu wenig (AKG) hatten, um meinen Anforderungen an eine möglichst unverfälschte Frequenzwiedergabe zu genügen.

Übrigens funktioniert der Kopfhörer auch ohne Verstärker ganz ausgezeichnet am Smartphone und meinem Laptop - muss man halt etwas lauter drehen als bei Kopfhörern mit einem geringeren Wiederstand, aber trotz der 250 Ohm sind ist der DT-990 Pro noch mehr als laut genug.

Für unterwegs ist das Modell wegen der offenen Bauweise, der Größe und des langen Kabels dann aber eher nicht geeignet - das sollte aber jedem klar sein, der sich vor dem Kauf über das Produkt informiert. Ich bin mit dem Produkt jedenfalls sehr zufrieden und würde es wieder kaufen. ;)
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Gesamt
Sound
Tragekomfort
Verarbeitung

DT-990 Pro (250), Edition (250), DT-880 Edition (250) oder DT-770 Pro (80)?

15.07.2015
Ich habe diese Kopfhörer verglichen und möchte ein kurzes Feedback geben. Zur Bewertung wurde eine Marantz-Anlage und CDs verwendet.

Tragekomfort:
Die Polster sind bei allen Versionen sehr angenehm und umschießen die Ohren vollständig. Der Anpressdruck ist bei den Pro-Versionen am höchsten, gefolgt von dem 880 Edition. Am geringsten ist der Anpressdruck beim 990 Edition. Da bei geringerem Anpressdruck das Gewicht jedoch stärker auf den Kopf drückt, finde ich persönlich die Pro-Versionen dennoch angenehmer. Der Druck ist nicht unangenehm, da er ja nicht auf die Ohren drückt.

Klang:
Hier ist der Vergleich etwas unfair, da der 770 Pro in der 80 Ohm Variante gekauft wurde, um Lautstärkeunterschiede zu testen, dazu aber später mehr. Vielleicht liegt es daher auch an der Impedanz, dass der 770 eine Nuance dumpfer klingt als die anderen Modelle. Zwischen den Versionen des 990 konnte ich keine Unterschiede im Klang feststellen, hierzu wäre wahrscheinlich eine Laboranalyse oder noch höher auflösendes Musikmaterial notwendig. Zwischen dem 880 und dem 990 hingegen liegt ein großer Unterschied im Bassbereich. Der 990 klingt hier deutlich voller, was für Musikgenuss sehr angenehm ist, für das Studio ist aber der 880 aufgrund seiner Neutralität wahrscheinlich besser. In der Brillanz konnte ich keine Unterschiede feststellen, auch eine stärkere Betonung der Höhen beim 990 konnte ich nicht erkennen.
Bei klassischer Musik ohne große Bässe schienen mir die beiden Versionen sehr ähnlich, echte Unterschiede konnte ich nicht erkennen.
Bei bassbetonterer Musik liefert der 990 wie gesagt mehr Bassvolumen, bleibt aber sehr trocken und überlagert die Mitten meiner Meinung nach nicht. Da beim 880 der Bass geringer ist, kann man sich hier etwas mehr auf die Mitten konzentrieren, dafür wirkt für mich die Musik etwas leblos.
Alles in allem sind beide, 880 und 990 exzellente, detaillierte und brillante Kopfhörer, welchen Klang man möchte, hängt von Geschmack und Einsatz ab.

Lautstärke:
Die Lautstärke ist erstaunlicherweise bei allen Modellen, also auch dem 770 trotz geringerer Impedanz, ungefähr gleich. Leicht lauter sind der 770, gefolgt vom 990 Edition, gleich auf sind 880 Edition und 990 Pro. Diese Unterschiede sind aber sehr gering. An dem Iphone 5S konnten alle noch (bei normaler Lautstärke zu Hause) betrieben werden, der Klang über die Anlage ist aber natürlich besser. Die Bedenken wegen der hohen 250 Ohm waren unbegründet.

Umgebungsgeräusche:
Bei allen Kopfhörern kann die Umgebung auch etwas mithören, auch beim 770, wobei es hier am leisesten ist. Bei dem halboffenen 880 und den offenen 990 hört man zusätzlich auch die Umgebung, alle Geräusche sind gut hörbar und nur leicht gedämpft. Für den Außeneinsatz sind daher die 880 und 990 nicht, und der 770 nur bedingt geeignet.

Letztendlich habe ich mich für den 990 Pro entschieden, da dieser den für mich höchsten Tragekomfort hatte und ich die vollere Musikwiedergabe genießen wollte. Das Design finde ich zwar nicht sehr schön, da sehen die die meisten Kopfhörer besser aus, aber die Verarbeitung ist bei allen Beyerdynamic-Hörern gut, außerdem sitze ich beim Musikören nicht vor dem Spiegel.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
B-Stock ab 127 € verfügbar
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Video-Chat in unsere Abteilung
Unsere Mitarbeiter zeigen Ihnen gerne ihr Wunschprodukt live vor Ort und beraten Sie bei der Wahl des richtigen Instruments.
Anrufen
Video-Chat in unsere Abteilung
Sie sind schon fast in unserem Laden!
1. Browser
ist kompatibel

Dieser Service funktioniert mit den meisten Browsern. Sollten Sie Probleme habe können Sie zum Beispiel Firefox oder Chrome verwenden.

2. Mikrofon
keine Verbindung

Damit unser Mitarbeiter Sie hören kann benötigen Sie ein Mikrofon und müssen ihrem Browser den Zugriff darauf genehmigen.

3. Sicherheit
ist kompatibel

Während der Beratung können wir Sie hören aber nicht sehen.

Video-Chat in unsere Abteilung
Was ist das?
Mit der Live-Videoberatung können Sie unsere Abteilungen besuchen und sich Ihr Wunsch-Equipment direkt in Europas größtem Musikhaus vorführen lassen. Sie können dabei unseren Mitarbeitern Fragen stellen oder Anweisungen geben. Keine Sorge: Wir können Sie nur hören, aber nicht sehen.
Wann kann ichs benutzen?
Die Live-Videoberatung steht bei ausgewählten Produkten zur Verfügung und wird bei diesen Produkten automatisch auf der Produktseite eingeblendet, sobald Mitarbeiter für die Online-Beratung zur Verfügung stehen.
Wie funktioniert das?
Sie benötigen einen PC oder Mac mit Mikrofon und einen modernen Browser. Am besten verwenden Sie die neueste Version von Chrome oder Firefox. Vor dem Verbindungsaufbau wird Ihr Browser Sie nach der Berechtigung fragen, auf Ihr Mikrofon zugreifen zu dürfen.
Mögliche Probleme
Das System befindet sich noch in der Testphase und unsere Mitarbeiter lernen noch, Ihnen ein bestmögliches Erlebnis bieten zu können. Dennoch kann es sein, dass wir Sie nicht verstehen (bitte deutlich und nur auf Deutsch oder Englisch sprechen), Equipment kurzfristig von anderen Kunden blockiert wird oder dass Verbindungsprobleme auftreten können. Bitte zögern Sie nicht, uns Feedback zu geben, damit wir daraus lernen und besser werden können.
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Gratis Testberichte
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grundausstattung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Home-Recording
Home-Recording
Computerrecording im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio aufzuzeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
Kostenlose Downloads
Online-Ratgeber
Kopfhörer
Kopfhörer
Kopfhörer gehören zur Grund­aus­stat­tung jedes Studios, jedes DJs usw. Doch Kopfhörer ist nicht gleich Kopfhörer.
Online-Ratgeber
Home-Recording
Home-Recor­ding
Com­pu­ter­re­cor­ding im Heimstudio ? ein Cocktail, der es in sich hat!
Online-Ratgeber
Podcasting
Podcasting
Podcasts im Homestudio auf­zu­zeichnen, ist gar nicht so schwer. So richtig Spaß macht es, wenn das richtige Setup das Recording vereinfacht.
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Yamaha Stagepas 600BT Subpac M2X Adam T5V Roland R-07 black RME ADI-2 DAC Heritage Audio HA-73 EQ Elite Epiphone Richie Faulkner Flying V Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK Focal Listen Professional Focal Shape Twin Yamaha Stagepas 400BT Fender SQ Affinity PJ Bass Pack BK 18
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 600BT

Yamaha Stagepas 600BT, Nachfolger von Stagepas 600i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 10"/1" 90°x60°, max SPL 129 dB/1m und 10 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4 x mono / 3 x Stereo, Phantomspeisung (nur Kanal 1 und...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Subpac M2X

Subpac M2X, Mobiler Vibrationsgenerator, verwendet eine taktile Audio-Technologie welche tiefe Frequenzen direkt auf den Körper überträgt, Intensiver Sub-Bass, Frequenzgang: 1 – 200 Hz, Integrierter, wiederaufladbarer High-Performance Lithium-Ionen-Akku (3 Zellen), Über 7 Stunden Akkulaufzeit (10,8 Volt 2300 mAh), Kontrollbox inklusive 3,5...

Zum Produkt
398 €
(2)
Für Sie empfohlen
Adam T5V

Adam T5V; Aktiver Nahfeldmonitor; 5" Tieftöner; 1.9" U-ART Bändchenhochtöner; 2x Class-D Verstärker: 50 Watt RMS Tieftöner, 20 Watt RMS Hochtöner; Frequenzbereich: 45 Hz - 25 kHz; Übergangsfrequenz: 3 kHz; max. SPL: 106 dB (1m / Paar); rückseitige Bassreflexöffnung; Anschlüsse: Line-Eingang...

Zum Produkt
169 €
(1)
Für Sie empfohlen
Roland R-07 black

Roland R-07 black; portabler MP3/WAV Recorder mit Bluetooth Funktionalität; Stereo-Aufnahmen bis zu 24-Bit / 96 kHz im WAV Format oder bis zu 396 kbps im MP3 Format auf microSD/SDHC Karte; eingebautes Stereo Mikrofon; integrierter Hybrid Limiter; Dual Recording Funktion zur...

Zum Produkt
229 €
(3)
Für Sie empfohlen
RME ADI-2 DAC

RME ADI-2 DAC; High-End DA-Wandler & Kopfhörerverstärker; Sampleraten: 44.1 kHz bis zu 768 kHz; Wiedergabe von DSD und Direct DSD; SteadyClock FS; LCD-Display; AutoDark Funktion für Beleuchtung; Anschlüsse: 1x S/PDIF Eingang coaxial, 1x ADAT oder S/PDIF Eingang optisch, 2x Line-Ausgang...

Zum Produkt
999 €
Für Sie empfohlen
Heritage Audio HA-73 EQ Elite

Heritage Audio HA-73 EQ Elite; 1-Kanaliger Mikrofonvorverstärker mit Equalizer; basierend auf dem 1073; handgwickelte Carnhill-Übertrager; vollständig diskret aufgebauter, dreistufiger Mikrofon-Preamp; Verstärkung: 80 dB Mikrofon und 50 dB Line; -20 dB Pad; LO-Z zur Umschaltung der Eingangsimpedanz von 1200 auf 300...

Zum Produkt
949 €
(1)
Für Sie empfohlen
Epiphone Richie Faulkner Flying V

Epiphone Richie Faulkner Flying V Outfit, E-Gitarre, Mahagoni (Swietenia Macrophylla) Korpus und Hals, Ebenholz Griffbrett, Thin C-Profil, 22 Jumbo Bünde, Mensur 628 mm, aktiver EMG-57 Stegtonabnehmer, aktiver EMG-66 Halstonabnehmer, Floyd Rose 1000, Grover Rotomatic Mechaniken, Farbe schwarz, inkl. Deluxe Gigbag/Zertifikat/Poster/Sticker.

Zum Produkt
928 €
Für Sie empfohlen
Fender Squier Affinity P-Bass PJ ILBK

Fender Squier Affinity P-Bass PJ IL BK, Affinity Serie, E-Bass, 4-saiter, Erlekorpus, Ahornhals ("C"-Shape), Longscale, Indian Laurel Griffbrett, 20 Medium Jumbo Bünde, Synthetic Bone Sattel, Sattelbreite: 41,3 mm, 1x Jazz Tonabnehmer, 1, Standard Split Precision Tonabnehmer, 2x Volumenregler, 1x Toneregler,...

Zum Produkt
229 €
Für Sie empfohlen
Focal Listen Professional

Focal Listen Professional, geschlossener ohrumschließender Kopfhörer, Konustechnologie für akustische Transparenz und Dynamik, Volle Kontrolle über das Audiospektrum, Impedanz: 32 Ohm, Empfindlichkeit: 122 dB SPL @ 1 kHz - / 1 Vrms, THD (Klirrfaktor): 0,3% @ 1 kHz / 100 dB...

Zum Produkt
249 €
(1)
Für Sie empfohlen
Focal Shape Twin

Focal Shape Twin, aktiver Nahfeld Monitor, Hochtöner mit geringer Richtwirkung für eine flexible Abhörposition, geschlossenes Design (mit zwei Passivmembranen) für eine problemlose Aufstellung in Wandnähe, 2,5-Wege-Konzept für eine optimale Kontrolle der Bässe und unteren Mitten, optimale Integration durch umfangreiche Einstellmöglichkeiten,...

Zum Produkt
849 €
(1)
Für Sie empfohlen
Yamaha Stagepas 400BT

Yamaha Stagepas 400BT, Nachfolger von Stagepass 400i, komplettes Mini-PA System, bestehend aus 2x passiver 2-Wege-Box, 8"/1" 90°x60°, 150W/400W peak, max SPL 125 dB/1m und 8 Kanal Powermixer, Wireless Audio (Bluetooth), 4x Mono/Line + 4x Mono / 2x Stereo, Phantomspeisung (nur...

Zum Produkt
559 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Affinity PJ Bass Pack BK 18

Fender Squier Affinity PJ Bass Pack BK E-Bass Set mit Bass, Rumble 15 Amp, Kabel und Gurt; E-Bass, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbrett, 20 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite 41,3mm (1,625"), Mensur 864mm (34"), Tonabnehmer 1x Standard Jazz...

Zum Produkt
269 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.