beyerdynamic A 2

Audiophiler Kopfhörer-Verstärker

  • Verstärkungswahlschalter und Impedanzwahlschalter für die optimale Abstimmung auf jeden dynamischen Kopfhörer (16 - 600 Ohm) und jedes Musikwiedergabegerät (HD-kompatibel)
  • 2 Stereo 6,35 mm Klinkenausgänge, parallel geschaltet
  • Frequenzbereich: 1 - 100000 Hz (-1dB)
  • Klirrfaktor: 0,001 % bei 170 mW / 250 Ohm
  • maximale Ausgangsleistung: 170 mW / 250 Ohm
  • Fremdspannungsabstand: > 100 dB (unbewertet)
  • Kanaltrennung: > 89 dB
  • analoge Eingänge: 2 Paar Cinchbuchsen
  • analoge Ausgänge: 1 Paar Cinchbuchsen
  • Betriebsspannung: 220 - 240 V / umschaltbar auf 110 - 120 V
  • Abmessungen: 216 x 235 x 55 mm
  • Gewicht: 2,23 kg
  • inkl. Fernbedienung für alle Funktionen

Weitere Infos

Anzahl der Stereokanäle 2
Lautstärkeregelung pro Kanal Nein
Anzahl der Eingänge 2
Rackformat Nein
2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 / 5.0
  • Bedienung
  • Features
  • Sound
  • Verarbeitung
2 Textbewertungen
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

Klangwunder mit Schwächen in der Verarbeitung

Matthias9601, 25.08.2015
Ich bin insgesamt mit dem A2 zufrieden und ginge es nur um die Klangqualität und den Bedienkomfort, würde ich ihm die volle Wertung geben.

Ohne andere Kopfhörerverstärker zu kennen, habe ich den Eindruck, daß der A2 wirklich alles aus einer Aufnahme herausholt, was das Tonstudio hineingesteckt hat. Mein neuerer Kopfhörer, der Beyerdynamic T1, kommt diesem Ziel auch allein, direkt an den CD-Player angeschlossen, recht nahe. Aber für das letzte Quäntchen Transparenz und Tiefe braucht es schon die Kombination beider Geräte.

Ich habe einmal gehört, daß die Boxen 80% des Klanges einer guten Anlage ausmachen. Dasselbe gilt meiner Meinung nach auch für Kopfhörer. Man sollte also keine Wunder erwarten. Mein älterer Kopfhörer, der Sennheiser HD 650 klingt ebenfalls klarer am A2, aber er wird nicht über die Grenzen seiner Klasse gehoben und betont weiterhin die Mitten. Beim Vergleich beider Kopfhörer habe ich das Gefühl, von einer behaglichen Kammer in einen Spiegelsaal zu treten. Am A2 betrieben werden beide Räume größer und Die Musiker scheinen bessere Instrumente zu benutzen.

Ein für mich sehr wichtiges Ausstattungsmerkmal des A2 ist die Fernbedienung. Wer das für oberflächlich hält, muß sehr lange Arme haben. Ich jedenfalls verstehe nicht, warum es auch nur ein einziges HiFi-Gerät auf dem Markt gibt, das darauf verzichtet. Hätte ich schlechtere Testberichte gelesen als den in der MacRewind, hätte ich dennoch zähneknirschend zu einem Konkurrenzmodell gegriffen, das mich regelmäßig zwingt, aufzustehen und am Regler zu drehen.

Daß der nun folgende, kritischere Abschnitt länger ausfällt als die anderen, heißt nicht, daß er bedeutender ist. Er handelt nur von Dingen, die ich, der ich eher ein visueller Mensch bin, genauer beschreiben kann:

Der A2 ist für ein Gerät dieser Preisklasse nicht gut verarbeitet. Mein erstes Gerät hatte ein summendes Netzteil und wurde von Thomann anstandslos und in Rekordzeit ausgetauscht. Kompliment hierfür! Dieser Mangel ist also ausdrücklich NICHT Gegenstand meiner Kritik. Er half mir aber, festzustellen, wie unterschiedlich zwei Exemplare des A2 sein können. Auf der High End in München sah ich mir dann noch ein drittes an. Es waren alles Unikate. Bei einem wackelt der Batteriedeckel der Fernbedienung, beim anderen die Einschalttaste. Und der Lautstärkeregler fühlt sich an verschiedenen Abschnitten einer vollen Drehung unterschiedlich an, aber immer unangenehm. Ich weiß, daß das am daranhängenden Porti liegt. Dennoch müßte so etwas besser lösbar sein! Die Fernbedienung wiederrum hat Gußkanten wie etwas, das aus einem Überraschungsei stammt. Aber: Sie funktioniert tadellos und ich bin froh, daß es sie gibt.

Fazit: Ich kann den A2 guten Gewissens empfehlen, würde Beyerdynamic aber ein höheres Maß an Qualitätsbewußtsein bei den vermeintlich unwesentlichen Details ihrer Produkte wünschen. Denn auch dem T1 würde ich für ein unsauber geteiltes Kabel einen Zehntelpunkt abziehen. Aber nicht mehr. Beim A2 war es ein ganzer.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
fr Automatisch übersetzt (Original zeigen)
frOriginalbewertung (Übersetzung anzeigen)
Leider ist ein Fehler aufgetreten. Bitte wiederholen Sie diese Aktion später.
Gesamt
Bedienung
Features
Sound
Verarbeitung

beyerdynamic A2

jean-do , 17.10.2017
Ich verließ gerade die Wanderer Nachtlied Schubert Sie meine Eindrücke dieser amplicasque zu geben. Ich habe nicht eines seiner Flugzeuge kaufen, die das Summen 6 Monate sind und kein Händler gefunden, oder gelegentlich kurz nach. Ich habe einen Helm Beyer T1-Generation 2, so habe ich natürlich die Ingenieure dieses ehrwürdigen Hauses vertrauen. Im Aussehen das Gerät ein kleines Labor Seite hat, bedauere ich das Fehlen eines echten Ein- / Ausschalter und Innenbeleuchtungskomponenten lässt mich skeptisch. Für den Rest ist es ganz gut, neutral, dynamisch, transparent und keine besondere klangliche Signatur wie oft auf einigen Transistor Vorrichtungen (Klasse A) oder Rohre gefunden wird, und gelangweilt. Mein CD-Player ist ein Linn Verband recht erfolgreich ist, nach mehreren Modulationskabel zu vergleichen (Linn, Mogami, Dnm) ich endlich zu Dnm seiner Neutralität und seiner Definition gewählt. In allen Fällen ist der Eindruck von Theaterstücken gegeben ist, dass der Zugang zur Wahrheit der Aufnahmen ohne etwas hinzuzufügen, unabhängig von der Musikstil zugehört. Die größte Qualität von Beyer A2 ist seine Ehrlichkeit. Gebäudeebene, nichts zu sagen, es ist sauber, ohne vorführt, ein Gerät, das wir möchten öfter sehen. Vor diesem Kauf ich von 1500 bis 2000 Euro auf viele Geräte zugehört, ich bin zufrieden mit meiner Wahl, danke, Beyerdynamic.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)
Kurzfristig lieferbar (2-5 Tage)

Dieser Artikel wurde bestellt und trifft in den nächsten Tagen bei uns ein.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Tel: 09546-9223-33
Fax: 09546-9223-24
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopfhörerverstärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopfhörerverstärker - wissen sollten.
Online-Ratgeber
Kopfhörerverstärker
Kopf­hö­rer­ver­stärker
Hier erfahren Sie alles, was Sie über die kleinen Helfer - die Kopf­hö­rer­ver­stärker - wissen sollten.
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. und Versandkosten. Lieferung innerhalb Deutschlands versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 25 €. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
Native Instruments Traktor S2 MK3 Presonus Faderport V2 Native Instruments Komplete 12 iZotope RX 7 Advanced Boss VE-500 Vocal Performer iZotope Spire Studio Fender SQ Jaguar Special Bass CAR ESP LTD EC-256FM STAQMB Swissonic Professional Router 2 Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR Reloop Tape 2 Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB
Für Sie empfohlen
Native Instruments Traktor S2 MK3

Native Instruments Traktor Kontrol S2 MK3; DJ Controller und Audio Interface mit Traktor Pro 3 Software;, DJ-Performance-System mit 2 Kanälen plus Sample Deck-Kanal; 3-Band-EQ pro Kanal; Hot Cue-Buttons; 14 cm Präzisions-Jogwheels; 16 RGB Pads;, Pro Mixer Layout; inklusive TRAKTOR PRO...

Zum Produkt
289 €
(2)
Für Sie empfohlen
Presonus Faderport V2

Presonus Faderport V2; DAW-Controller mit USB 2.0 Anschluss; berührungsempfindlicher 100 mm Motor-Fader (Auflösung 10-Bi t, 1024 Schritte); Transport-Tasten mit Start/Pause, Aufnahm e, Stop, Vorlauf, Rücklauf, RTZ sowie Loop; Funktionstasten wie z.B. Bypass, Mute, Solo, Automation Touch/Write/Read; 3 60-grad Drehkontroller; Taster...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Native Instruments Komplete 12

Native Instruments Komplete 12; Plugin-Bundle bestehend aus Software-Instrumenten und Sample-Librarys von Native Instruments; insgesamt 45 Instrumente und Effekte enthalten, wie z.B. Form, Replika, Strummed Acoustic Guitar, Una Corda, Discovery Serie "India", Reaktor 6 inkl. Blocks, Kinetic Metal, Kontakt 6 u.v.m.,...

Zum Produkt
589 €
Für Sie empfohlen
iZotope RX 7 Advanced

iZotope RX 7 Advanced (ESD); Audiorestaurations-Software; tief gehende Prozesskontrolle mit umfangreichen Eingriffsmöglichkeiten und wenig Artefakten; Instant Process für schnelle Auto-Korrekturen im Spektrogramm; Dialogue Contour bietet eine auf Sprache zugeschnittene Tonhöhenkorrektur zur Anpassung einzelner Worte in Dialogen; Dialogue De-reverb reduziert oder...

Zum Produkt
799 €
Für Sie empfohlen
Boss VE-500 Vocal Performer

Boss VE-500 Vocal Performer - Moderne Vocal-Multieffekt-Stompbox für singende Gitarristen, Automatische Anpassung von Harmonien und Tonhöhe auf Basis neu entwickelter BOSS Algorithmen für lückenloses Tracking und einen natürlichen Sound, Umfangreiche Effektauswahl, speziell abgestimmt auf Vocals; Enhance-Sektion für den Grundsound +...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
iZotope Spire Studio

iZotope Spire Studio; mobiles Recording-Studio mit Akkubetri eb; eingebautes Mikrofon für Aufnahmen in Studioqualität; Ak kubetrieb ermöglicht mobiles Aufnehmen für mindestens 4 Stun den; automatischer Soundcheck auf Knopfdruck für optimalen A ufnahmepegel; bis zu 8 Spuren pro Projekt; zwei professionel...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Jaguar Special Bass CAR

Fender Squier Jaguar Special Bass SS CAR E-Bass, Vintage Modified, Agathis Korpus, Ahorn C-Shape Hals, Indian Laurel (Lorbeer) Griffbret, 20 Bünde, 1x J Style und 1x Split Single-Coil Pickup, 3ply. Black Pickguard, kurze Mensur 762mm (30"), Werksbesaitung mit Fender 5250XL...

Zum Produkt
199 €
(1)
Für Sie empfohlen
ESP LTD EC-256FM STAQMB

ESP LTD EC-256FM See Thru Aquamarine Burst, Thomann Exklusivmodell (limitiert: 60 Stück), E-Gitarre, Mahagoni Korpus (Khaya ivorensis), geflammte Ahorn Decke, 3 teiliger eingeleimter Mahagoni Hals (Khaya ivorensis), Jatoba Griffbrett, Griffbrett Radius 350mm, Thin U Hals Profil, Mensur 629 mm (24,75"),...

Zum Produkt
399 €
Für Sie empfohlen
Swissonic Professional Router 2

Swissonic Professional Router 2, Wireless Dual Band Router ( 2,4 und 5 GHz), 19'' / 1 HE, Diversity, abnehmbare Antennen, 1x WAN-Port, 4x LAN Port (100 Mbps), verriegelbare Neutrik RJ 45 Stecker an der Vorderseite, WLan Standards IEEE 802.1 1a,...

Zum Produkt
199 €
Für Sie empfohlen
Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR

Fun Generation SePar Hex LED RGBAW UV IR, 6in1 LED Flat Par. Der neue SePar ist ein LED Scheinwerfer, welcher durch sein, einzigartiges Preis-Leistungsverhältnis besticht. Fünf kraftvolle Hexa-Color LEDs in den Farben Rot, Grün, Blau, Amber, Weiß und UV sorgen...

Zum Produkt
69 €
Für Sie empfohlen
Reloop Tape 2

Reloop Tape 2, Audio Recorder im stylischen Kassetten-Retro-Look, direkte und einfache Aufnahme auf microSD-Karte per Knopfdruck, besonders portabel durch integrierten Akku mit einer Laufzeit von bis zu 6 Stunden, Anschluss von Line- oder Mikrofonquellen, z.B. Mixer oder dynamische Mikrofone, THRU-Ausgang...

Zum Produkt
149 €
Für Sie empfohlen
Fender SQ Affinity Strat Pack HSS BSB

Fender Squier Affinity Strat Pack HSS BSB IL E-Gitarren Set mit E-Gitarre Stratocaster Frontman 15GAmp, Kabel, Gurt und Plektren; E-Gitarre, Pappel Korpus, Ahorn Hals, Indian Laurel Griffbrett, 21 Medium Jumbo Bünde, Sattelbreite 40,9mm (1,61"), Mensur 648mm (25,5"), Tonabnehmer HSS Humbucker...

Zum Produkt
299 €
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.

Bitte schreiben Sie einen Kommentar. Bitte tragen Sie Ihre E-Mail-Adresse ein.