Best Service The Orchestra Complete

Virtuelles Orchester

  • für schnelle Skizzen und komplexe orchestrale Arrangements gleichermassen geeignet
  • enthält "The Orchestra" und "Strings of Winter" mit einem kompletten 80-köpfigen Orchester, einem 41-köpfigen Streichorchester sowie das mongolische Morin-Khuur-Staatsorchester mit 15 Spielern
  • bis zu 6 Artikulationen pro Instrument mit True Legato Interval Sampling
  • Ensemble-Engine mit unabhängigen Arpeggiatoren und Dynamik-Hüllkurven für lebendige und überzeugende orchestrale Farben
  • verschiedene Instrumente in 5 unabhängige Slots ladbar und gemeinsam spielbar
  • frei spielbare Instrumente oder Orchesterstimmungen und Rhythmen
  • MIDI-Exportfuntion mit Drag & Drop-Unterstützung
  • 300 Presets in den Kategorien Orchestral Colors, Orchestral Rhythms und Animated Orchestra

Spezifikationen:

  • unterstützte Formate: Standalone / VST2 / AU / AAXnative / NKS
  • Systemvoraussetzungen: ab Win7 (64-Bit), ab Mac OSX 10.12, Dual Core CPU, 4 GB RAM, 11,2 GB HD, Internetverbindung

Weitere Infos

Einzel-/Bundleprodukt Einzelprodukt
Akustik-Keys / Klaviere Nein
Beatproduction / Drummachines Nein
Blasinstrumente Nein
Cinematic / Effekt Nein
Chöre / Vocals Nein
Drums / Percussion Nein
E-Pianos Nein
Ethno / Folk Nein
Gitarren / Zupfinstrumente Nein
Loops / Construction-Kits Nein
Orchesterinstrumente Ja
Orgeln Nein
Saitenbässe Nein
Sampler Nein
Streichinstrumente Nein
Synthesizer Nein
Vintageklassiker Nein
Hardwarecontroller Nein
Kopierschutz Challenge-Response
Stand Alone Ja
AAX nativ Ja
Audio Units Ja
NKS Ja
RTAS Nein
VST2 Ja
VST3 Nein
2 Kundenbewertungen
  • 5
  • 4
  • 3
  • 2
  • 1
4.5 /5
  • Bedienung
  • Features
  • Sound/Qualität
  • Rechner Auslastung
Gesamt
Bedienung
Features
Sound/Qualität
Rechner Auslastung
Bin am Anfang
GertJackl, 17.02.2020
Ich möchte nur am Rande ein kurzes Statement zu dem Produkt abgeben, da ich erst gestern mit dem Anhören einiger Arragements gekommen bin. Bin mit der Orchesterqualität sehr zufrieden, da die Sounds auch nach Orchester klingen.

Ich möchte nur kurz beschreiben, wie der Werdegang bis zum Einsatz gewesen ist.
Erst einmal war ich überrascht, dass es sich um einen USB-Stick gehandelt hat, aber bei dem Datenvolumen wäre eine Disc überlastet. Das Päckchen kam auch pünktlich bei mir an.
Die Installation war auch nicht schwer, die Registrierung ebenfalls nicht.
Es stellte sich allerdings heraus, dass The Orchester Complete nicht in NI Kontakt 5 als Library ladbar war, wurde nicht gefunden. Mit Kontakt Player 6 allerdings kein Problem, nutze aber Kontakt nur als VST-Plugin und nicht als Stand Alone. So ist der Player uninteressand.
Erst im Handbuch war zu lesen, dass The Orchestra Kontakt 6.0.4 oder höher benötigt. Musste Best Service 2x kontaktieren, um eine Bestätigung dafür zu erhalten. Musste also NI Komplete 10 auf 12 upgraden. Nachdem das geschehen war, war zumindest sicher: The Orchestra Complete wird von Kontakt 6 sofort gefunden.
Nächste Schwierigkeit war, Kontakt 6 als VST-Plugin für Cubase 10.5 einzusetzen. Nach einigen vergeblichen Versuchen fand ich dann heraus, dass die notwendigen .dll-Dateien (u. a. von Kontakt 6) im NI-Ordner VST-Plugin 64 bit zu finden sind, aber der Pfad für Steinberg VST-Plugin ein anderer ist. Als ich die nötigen Dateien dann in den Steinberg-Ordner kopiert hatte, lief alles.
Wollte dies nur mitteilen, wenn ein anderer Kunde evtl. die selben Probleme hat.
Deshalb kommt eine vollständige Bewertung erst später.
Hilfreich · Nicht hilfreich · Bewertung melden
Bewertung melden...

Finden Sie diese Bewertung falsch oder aus irgend einem Grund unzumutbar?

Meldung abschicken
Versandkostenfrei und inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Dieses Produkt teilen
Ihre Ansprechpartner
Tel: 09546-9223-30
Fax: 09546-922328
Online-Ratgeber
Libraries
Libraries
Libraries sind das (Sound-) Futter für Sampler - ohne sie gäbe es keine natürlichen Klänge bei virtuellen Instrumenten.
Online-Ratgeber
Sampler
Sampler
Sampler haben die Musik des 20. Jahrhunderts revo­lu­tio­niert. Ihre Musik auch?
Online-Ratgeber
Synthesizer
Synthesizer
Tauchen Sie in die Welt der synthetischen Klang­er­zeu­gung ein! Hier wird der Einstieg leicht gemacht.
Online-Ratgeber
PlugIns
PlugIns
Fügen Sie zusätzliche virtuelle Effekte oder Soft­ware­in­stru­mente in Ihre Audiosoftware ein - wie das geht, lesen Sie hier!
Online-Ratgeber
Software Instrumente
Software Instrumente
Software Instrumente sind beliebter denn je - wer kann schon auf einen Pool von ausgefallenen Instrumenten zurück­greifen, geschweige denn, sie auch spielen?
 
 
 
 
 
Testfazit:
* Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Angebote solange Vorrat reicht. Für Druckfehler und Irrtümer wird keine Haftung übernommen. UVP = Unverbindliche Preisempfehlung des Herstellers.
(2)
Kürzlich besucht
Behringer 140 Dual Envelope/LFO

Behringer 140 Dual Envelope/LFO; Eurorack Modul; zwei unabhängige analoge ADSR-Hüllkurven; für jede Hüllkurve: manueller Trigger-Taster, Gate-Eingang, Fader für Attack, Decay, Sustain und Release, 2 Signalausgänge und invertierter Ausgang; analoger LFO mit 5 Wellenformen; Fader für Frequenz und Delayzeit; drei Frequenzbereiche...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 49 MK3

Novation Launchkey 49 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 49 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS

Harley Benton Dullahan-FT 24 BKS, Headless E-Gitarre; Korpus: Erle; Hals: Ahorn; Griffbrett: Ahorn; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Black Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65"); Mensur: 648 mm...

(1)
Kürzlich besucht
Presonus Studio One 5 Pro UG 1-4 Pro

Presonus Studio One 5 Professional Upgrade 1-4 Professional / Producer (ESD); Audio-MIDI-Sequenzer (DAW); Upgrade von Studio One 1-4 Professional / Producer auf Studio One 5 Professional; konsequente Ein-Fenster-Philosophie; durchgängige Drag-and-Drop-Funktionalität; Projektseite ermöglicht integriertes Mastering mit DDP-Export, Redbook-CD-Erstellung und Onlineveröffentlichung; Show...

(1)
Kürzlich besucht
Electro Harmonix Oceans 12 Reverb

Electro Harmonix Oceans 12 Reverb; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; Basiert auf dem Oceans 11 mit noch mehr Reverbs und Funktionalität; zwei simultane, unabhängige Stereo-Hall Prozessoren; 24 Presets und erweiterte I/Os, die Stereo-In/Out oder Mono-Send/Return mit Pre- und Post-Hall-Optionen ermöglichen;...

Kürzlich besucht
Midas Compressor Limiter 522 V2

Midas Compressor Limiter 522 V2; 500er Serie Compressor / Limiter Modul; Regler für Treshold, Ratio, Attack, Release, Gain sowie Dynamic Presence; Auto Funktion für Attack und Release; HP Sidechain Filter (200 Hz); LED Meter für Gain Reduction und Ausgangslautstärke; Designed...

Kürzlich besucht
TC-Helicon Go Twin

TC-Helicon Go Twin; 2-Kanal Audio/MIDI Interface für mobile Devices; integrierte Mikrofonvorverstärker; +48V Phantomspeisung; Anschlüsse: 2x Mikrofon-/Line-/Instrument Eingang Combo XLR/Klinke 6.3 mm, 2x Line-Ausgang 6.3 mm Klinke symmetrisch, Stereo Kopfhörerausgang, 2x 2.5 mm MIDI Ein- und Ausgang (inkl. Adapterkabel 5-Pin DIN),...

(1)
Kürzlich besucht
Behringer 112 Dual VCO

Behringer 112 Dual VCO; Eurorack Modul; beinhaltet zwei identische analoge VCOs; Wellenformen: Dreieck, Sägezahn und Rechteck/Pulse; einstellbarer Pulsweite und PWM CV-Eingang mit Abschwächer; Oktavwahlschalter und Fine-Tune Regler; Hard- und Soft-Sync; 3 Pitch-CV-Eingänge mit Abschwächern; Strombedarf: 130mA (+12V) / 70mA (-12V);...

Kürzlich besucht
Novation Launchkey 37 MK3

Novation Launchkey 37 MK3; USB MIDI-Keyboard mit 37 anschlagsdynamischen Tasten, 16 RGB beleuchtete anschlagsdynamische Pads; Scale- und Chord-Modus; Arpeggiator; Capture MIDI Funktion; MIDI Mappings; Device Lock; Pitchbend- und Modulations-Rad; 2x 16 Zeichen Display; 8 Regler; Tasten für Oktav up/down, Arp/Skala/Fixed...

(1)
Kürzlich besucht
Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK

Harley Benton Dullahan-AT 24 TBK, Headless E-Gitarre; Korpus: Mahagoni; Decke: geflammtes Ahornfurnier; Hals: Ahorn; Ebenholz Griffbrett; Halsbefestigung: geschraubt; Comfort Body Contour; Halsprofil: Modern C; Einlagen: Perloid Offset Dots; 24 Edelstahl Jumbo Bünde; Sattel: Graphtech Tusq XL; Sattelbreite: 42 mm (1,65");...

Kürzlich besucht
Darkglass Element Cabsim/Headph. Amp

Darkglass Element Cabsim/Headphone Amp; Effektpedal für E-Gitarre & Bass; praktisches Übungswerkzeug; intuitive Bedienung über drei voll griffige Schiebepotentiometer mit Positionierungs-LEDs; 5 Boxen-Simulationen; Aux In & Bluetooth zum Abhören von Tracks beim Spielen, Üben oder Studieren; zwei Kopfhörerausgänge für Spieler-Interaktion, XLR-Ausgang...

(1)
Kürzlich besucht
IK Multimedia AXE I/O Solo

IK Multimedia AXE I/O Solo; USB2.0-Audiointerface; speziell für Gitarristen konzipiertes Audiointerface; Hi-Z-Instrumenteneingang frontseitig mit Z-Tone (variabler Impedanz), JFET-Schaltung für subtile harmonische Ergänzungen und Active-Schaltung zum optimalen Betrieb mit aktiven Pickups; Eingang für Line- und Mikrofonsignale mit diskreten Class-A-Vorverstärker und schaltbarer...

Feedback geben
Feedback Sie haben einen Fehler gefunden oder möchten uns etwas zu dieser Seite mitteilen?

Wir freuen uns über Ihr Feedback und werden Probleme möglichst schnell für Sie lösen.