Bernd Hoffmann Trainer Deluxe French horn

1

Ansatztrainer für Waldhorn

  • das Original
  • 8 mm
  • mit einer Rändelschraube zum stufenlosen Einstellen des Luftwiderstands
  • Material: Nussbaum-Holz
Erhältlich seit Juli 2016
Artikelnummer 394708
Verkaufseinheit 1 Stück
40 €
Alle Preise inkl. MwSt.
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Versandkostenfreie Lieferung voraussichtlich zwischen Freitag, 9.12. und Samstag, 10.12.
1

1 Kundenbewertungen

Ansprache

Handling

Passgenauigkeit

Verarbeitung

1 Rezension

r
Wirkungsvoller Buzzingdämpfer
ruccillo 10.09.2019
Der Ansatztrainer von Bernd Hofmann ist sauber verarbeitet und liegt gut in der Hand. Ob man damit seinen Ansatz besser trainieren kann als beim Buzzen nur mit Mundstück, möchte ich nicht bewerten. Für mich persönlich ist das Teil ein Buzzingdämpfer, weil der Hauptnutzen des Produkts darin besteht, dass man leiser "buzzen" kann. Anders als das Buzzen nur mit Mundstück, geht man niemandem mit lauten und lästigen Geräuschen auf die Nerven. Der Widerstand bzw. Luftdurchsatz lässt sich zwar regulieren, aber ein Gefühl ähnlich wie beim Spiel mit dem Instrument stellt sich nicht ein. Dafür ist der Widerstand sehr viel zu hoch, und selbst das Herausdrehen der Regulierschraube bringt keine Besserung. Dieser Buzzingdämpfer eignet sich trotzdem gut zum Entspannen der Lippen bei Übungssequenzen. Was überrascht, ist die Erfahrung, dass sich mit dem Produkt sehr gut Mundstücke beurteilen lassen. Steckt man ein Testmundstück in die Aufnahme und bringt damit sauber eine Tonleiter und Dreiklänge hin, so wird das auch mit Instrument leicht gelingen. Verhält sich ein Mundstück im "Ansatztrainer" störrisch, wird es auch im Instrument keine Freude bereiten. Womit wir bei einer anderen Nutzung dieses Buzzingdämpfers wären: Man kann damit sein Gehör schulen, indem man Melodien und Tonleitern ohne Instrument nur auf dem Mundstück trainiert. Da es nicht besonders anstrengend ist, mit dem Buzzingdämpfer zu üben (so viel zum Thema "Ansatztrainer"), lassen sich auch schwierige Rhythmen nahezu ermüdungsfrei einstudieren, ohne die Lippen zu malträtieren. Nebenbei gewöhnt man sich automatisch eine gewisse Lockerheit an, die sich mit der Zeit auch auf das Spiel mit dem Instrument überträgt. Insofern erlangt die Bezeichnung "Ansatztrainer" dann doch eine gewisse Berechtigung. Ein echter Mangel ist die Tatsache, dass die Regulierschraube nach wenigen Wochen bereits völlig am Gewinde verrostet ist. Bei dem Preisniveau könnte man hier eine Edelstahlteil oder eine galvanisierte Messingschraube erwarten.
Verarbeitung
Handling
Ansprache
Passgenauigkeit
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden