Kundencenter – Anmeldung
Land und Sprache Country and Language

Bellacura Pflegemittel

112

Reinigungs- und Pflegemittel für Saiteninstrumente

  • für die Oberflächen aller glanzlackierten Saiteninstrumente
  • pH-neutral
  • schützt das Holz vor Austrocknung
  • wirkt fleck- und wasserabweisend
  • umweltverträgliches wachs-, silikon- und schleifmittelfreies Produkt
  • Inhalt: 20 ml
Hart Nein
Weich Nein
Mittel Nein
Flüssig Ja
Artikelnummer 142319
7,90 €
12,20 €
39,50 € / 100ml •
Inkl. MwSt. zzgl. 2,99 € Versand
Sofort lieferbar
Sofort lieferbar

Dieser Artikel ist auf Lager und kann sofort verschickt werden.

Informationen zum Versand
Zustellung voraussichtlich zwischen Mittwoch, 27.10. und Donnerstag, 28.10.
1
21 Verkaufsrang

112 Kundenbewertungen

5 77 Kunden
4 26 Kunden
3 7 Kunden
2 2 Kunden
1 0 Kunden

Verarbeitung

Handling

B
zwei in eins ist nicht mehr meins
BMay 30.08.2019
Über viele Jahre hinweg habe ich ein altes Holzmöbelpflegemittel zum Reinigen und Polieren meiner Gitarren verwendet. Das Ergebnis war immer sehr zufriedenstellend.
Da die große Flasche dann doch irgendwann leer war und es das Mittel nicht mehr gab, war ich auf der Suche nach einem Ersatz.

Da ich eine Einkomponentenvariante gewohnt war, habe ich mich primär danach umgesehen und habe dann schließlich entschieden das Bellacura Polish auszuprobieren.

Den ersten Dämpfer erfuhr ich, als ich die Anleitung las.
Dass man den Kontakt des Pflegemittels zu den Saiten vermeiden soll, ist ja noch okay, aber dass man ihn ebenso zu allen nicht-lackierten Teilen vermeiden soll, stellt mich bei den meisten Instrumenten, aber vor allem bei den Akustikgitarren vor ein Problem. Gerade die Akustikgitarren haben zum Beispiel unlackierte Stege, an die direkt die lackierte Korpusdecke heranreicht.
Streng genommen soll ich also nicht bis dahin reinigen und polieren, obwohl sich an diesen Kanten immer etwas Schmutz und Staub sammelt.

Von den Metallteilen halte ich es prophylaktisch auch fern, da ich darauf nur anschließend beim Polieren nur Geschmiere hinbekomme.

Allgemein werde ich mit dem Pflegemittel beim Polieren nicht wirklich warm. Ich bekomme bei weitem nicht so schöne Ergebnisse hin, wie mit dem Mittel, das ich früher hatte.
Vor allem an schwer zugänglichen Ecken lässt es sich viel schlechter beim Polieren verarbeiten, als das was ich früher gewohnt war. An diesen Stellen bekomme ich es nicht mehr streifenfrei hin.
Es ist aber nicht so schlimm, dass man es garnicht zeigen kann.
Dieses Mittel ist einfach nicht mein Ding, dafür bin ich aber mit dem Fingerboard-Öl von Bellacura wiederum sehr zufrieden. Also bin ich denen gegenüber nicht allgemein abgeneigt.

Das Flächschen werde ich auch noch aufbrauchen, aber dann eine Kombination aus zwei Komponenten ausprobieren mit getrenntem Reiniger und Politur. Erst den Schmutz ganz herunterzunehmen und dann den Lack zu pflegen erscheint mir mittlerweile auch als die logischere Variante. Warum sollte man den restlichen Schmutz erst noch auf dem Instrument herumschmieren?
Ob die Reise dort dann endet, bleibt abzusehen.
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

T
Für regelmäßige Pflege.
Thomas254 29.07.2020
Ein gutes Polish für Schellack. Auch dort, wo der Schellack bereits "runter" ist, hinterläßt es keine Flecken o.ä. Es hat allerdings auch keine durchgreifende Reinigungswirkung (das ist auch nicht das Ziel) sondern eher eine pflegende Wirkung, die bei wiederkehrender Anwendung auch ausreichend reinigt, so dass das Instrument dauerhaft sauber und schön bleibt.
Prima Produkt!
Verarbeitung
Handling
0
0
Bewertung melden

Bewertung melden

B
Gut gegen Rauchergeruch
Ba. 02.01.2014
Habe damit eine alte Geige (~200 Jahre alt) gereinigt, deren Vorbesitzer starker Raucher war. Die Geige stank richtig übel nach Rauch, man bekam auch stinkige Finger davon. Mit nur einer Reinigung war der Gestank weg. Die ersten zwei Tage nach der Reinigung roch sie noch etwas "frisch" nach dem Reiniger, inzwischen riecht sie neutral, etwas nach Holz, wie eine Geige halt riecht... Der Rauchgeruch ist jedenfalls nicht wieder zurück gekommen, war anscheinend nur auf dem Lack und nicht bis in den Korpus vorgedrungen. Die Lackoberfläche wurde dabei auch sehr schonend gereinigt und sieht jetzt wieder sehr edel aus. Im Gegensatz zu anderen Billigpolituren hinterlässt diese keine glänzende Schicht, sondern bringt den Eigenglanz des Lacks wieder zur Geltung.
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

D
Mildes Reinigungsmittel mit angenehmen Duft
Dirk763 05.11.2009
Dies ist ein mildes Reinigungsmittel mit einen angenehmen Geruch. Normaler Schmutz wird wirksam entfernt.Auf einer alten Gitarre hatte ich einmal richtig schwarze Farbspuren, welche ich nur mit einem Scheuermittel wegbekommen habe. Aber das ist o.k. so,denn ansonsten würde Bellacura sicherlich den Lack angreifen. Ich bin sehr zufrieden und pflege alle meine Gitarren damit.
Verarbeitung
Handling
1
0
Bewertung melden

Bewertung melden

Beratung